Paul Weller - As is now

User Beitrag
Armin
07.05.2005 - 13:13 Uhr
Paul Weller bestaettigt ebenfalls sein neues und somit zweites Album bei V2. Nach dem Erfolg des Cover Albums "Studio 150" ist er wieder in eben dieses zurueckgekehrt um "As Is Now" aufzunehmen, welches Anfang Oktober erscheinen wird. Auch eine Tour ist bereits in Plannung und genaue Daten werden so schnell wie moeglich bekannt gegeben.
france_lost_in_cocain
07.05.2005 - 14:10 Uhr
falls ich bezüglich der tourdaten aushelfen darf:



18.10.2005 Berlin / Columbiahalle
19.10.2005 Hamburg / Docks
20.10.2005 Bielefeld / Ringlokschuppen
21.10.2005 Köln / E-Werk
23.10.2005 Stuttgart / Longhorn
24.10.2005 München / Muffathalle


(aus seinem newsletter)
Armin
25.05.2005 - 17:31 Uhr
Das erste Lebenszeichen des neuen Paul Weller Albums liegt nun vor. "From The Floorboards Up" ist eine rockige fast punkige Nummer die stark an alte JAM zeiten erinnern laesst. Am 10.10. wird dann das neue Album mit dem Titel "As is now" erscheinen. Paul Weller wird ende Oktober fuer ein paar Shows nach Deutschland kommen.




Der Mann hat aber ganz schön große Hallen in Planung...
gt
04.06.2005 - 13:25 Uhr
bin in kölle dabei.
die da
04.06.2005 - 13:44 Uhr
nein wieso bin ich ncih da!!!
hirsch
29.07.2005 - 23:43 Uhr
das album kommt am 10.10.
Armin
24.08.2005 - 19:34 Uhr
Paul Weller `As Is Now`
(10.10.2005)

Das Warten hat ein Ende. Drei Jahre nach „Illumination“, ein Jahr nach seinem von der Kritik hochgelobten Cover-Album „Studio 150“ kommen vierzehn brandneue Songs von Paul Weller. Zusammengefasst sind diese unter dem schlichten Titel „As Is Now“. Eine gute Neuigkeit, aber nicht die einzige: Denn mit neuem Feuer, das sich in seiner Kreativpause entfachte und durch die neue Welle britischer Gitarrenbands mit Zuendstoff versorgt wurde (nicht wenige der Kids nahmen nur wegen Paul ueberhaupt erst eine Gitarre in die Hand) hat der Evergreen mit „As Is Now“ einen neuen Meilenstein seiner Karriere geschaffen. Waere Paul ein Sportler, wuerde man sagen: Er hat seine Bestform wiedergefunden. Die Verfassung, in der er vor einem Jahrzehnt mit „Wildwood“ und „Stanley Road“ zwei zentrale Werke der Britpop-Aera kreierte.
Nach den enthusiastischen Reaktionen auf seine Tournee im Fruehjahr allerdings, die letzlich in einer ganzen Serie von Gigs im Londoner Hammersmith Apollo kulminierte, entschied Paul spontan, den Schwung zu nutzen. Er versammelte die Band unmittelbar nach den Shows wieder im Studio, um die Intensitaet, die explosive Energie, sofort auf Tonspur einzufangen.
Da wird furios gerockt, wie man es von Paul seit The Jam nicht mehr gehoert hat (die erste Single „From The Floorboards Up“). Genauso aber bewegt man sich frei im voellig losgeloesten Astro-Folk von „On A Misty Morning“ oder trifft sich zur spaetnaechtlichen Piano-Wanderung „The Pebble And The Boy“ - ein Titel, der The Style Councils schwer unterschaetztes Album „Confessions Of A Pop Group“ in Erinnerung ruft.
Fazit? Zum ersten Mal gelingt Paul Weller ein Album, das alle Facetten seiner Karriere wiederspiegelt. Dabei klingt es nicht nur muehelos und intuitiv, sondern auch und vor allem: verdammt zeitgemäß.
Vierzehn neue Songs vom besten britischen Songwriter seiner Generation.


Paul Weller auf Tour!
18.10. Berlin / 19.10. Hamburg / 20.10. Bielefeld / 21.10. Koeln / 23.10. Offenbach / 24.10. Muenchen
tt
23.09.2005 - 14:15 Uhr
besser als sein letztes album is es allemal.
feLix
05.10.2005 - 13:13 Uhr
Nicht schlecht, 10/10 im Spiegel. Ist natürlich übertrieben, IMHO aber sein bestes Album seit langem.
tt
14.10.2005 - 23:50 Uhr
schöne platte.
todde
15.10.2005 - 11:34 Uhr
war ja klar, dass er nicht nach stuttgart kommt. wär auch zu schön gewesen.
Armin
18.10.2005 - 19:03 Uhr
Paul Weller `As Is Now`

Paul Weller is back!
Seit letzten Freitag steht das neue Album von Paul Weller in den Haendlerregalen und findet allerorts großen Zuspruch. Heute beginnt die Deutschlandtour in Berlin.

Waere Paul ein Sportler, wuerde man sagen: Er hat seine Bestform wiedergefunden. Die Verfassung, in der er vor einem Jahrzehnt mit `Wildwood` und `Stanley Road` zwei zentrale Werke der Britpop-Aera kreierte. Der erste Tag in den Trendcharts bescherte Platz 13 - so hoch waren Weller Alben seit langen nicht mehr zu finden. 10/10 Punkten auf Spiegel.de und jede Menge Lobeshymnen bestaetigen das Paul Weller mit ´As is Now´ tatsaechlich einen weiteren Meilenstein seines musikalischen Schaffens gesetzt hat.

Heute Abend ist Paul Weller zu Gast bei Sarah Kuttner live auf MTV!
Sid Vicious
18.10.2005 - 19:10 Uhr
Sagt mal, is das der Paul Weller wo mal bei The Jam war?
olpe
18.10.2005 - 19:32 Uhr
jepp.
feLix
18.10.2005 - 19:35 Uhr
Heute Abend ist Paul Weller zu Gast bei Sarah Kuttner live auf MTV!

ROTFL
...
scnr ;-)

Das Album ist bei mir inzwischen ganz stabil auf 8/10.

coolbabe
18.10.2005 - 19:35 Uhr
We is denn Paul Weller??????!!!!!!!! Hähhh!!!????
ruud
22.10.2005 - 00:18 Uhr
8/10 geht klar.
Armin
16.03.2006 - 17:08 Uhr
Paul Weller
Nach seinem Brit Award Gewinn und seiner recht deutlichen Aussage über James Blunt ist Paul Weller wieder voll in seinem Element
und kommt für ein paar Shows nach Deutschland.

Am 09.06. soll es dann auch ein Live Album des Herren via V2 geben, naeheres in Kuerze.
Fuer Festival Besucher wird es Paul Weller bei Rock am Ring / Rock im Park zu hoeren geben.
ruud
22.03.2006 - 11:51 Uhr
was will der bei rock am ring ?
Spenderleber
22.03.2006 - 18:01 Uhr
Das Niveau heben.

Armin
04.05.2006 - 14:11 Uhr
Paul Weller `Catch-Flame!` - Doppel LIVE - CD
(09.06.2006)

Britpop & Mod Legende Paul Weller, kürzlich mit dem Award für `Outstanding Contribution To British Music` bei den Brit-Awards geehrt, veroeffentlicht sein neues Live Album. Das `Catch-Flame!` getaufte Werk, wurde am 05.12.2005 bei der Abschluss-Show der restlos ausverkauften `As Is Now` -Tour im Londoner Alexandra Palace aufgenommen..
Neben den Perlen des fulminanten 2005er Longplayer `As Is Now` beinhaltet `Catch-Flame!`alle Hits der über 30jaehrigen Musikkarriere des Paul Weller. Das Album erscheint ausserdem als doppel 12" Vinyl mit 7", was die Sammler freuen duerfte.

CD1:
THE WEAVER / OUT OF THE SINKING / BLINK & YOU’LL MISS IT / PAPER SMILE / PEACOCK SUIT / FROM THE FLOORBOARDS UP / THE CHANGINGMAN / SAVAGES / GOING PLACES / UP IN SUZIE’S ROOM / PORCELAIN GODS/ I WALK ON GUILDED SPLINTERS
CD2:
IN THE CROWD / COME ON /LET’S GO / FOOT OF THE MOUNTAIN / YOU DO SOMETHING TO ME / WISHING ON A STAR / WILD WOOD / THE PEBBLE AND THE BOY / THAT’S ENTERTAINMENT / BROKEN STONES / LONG HOT SUMMER / SHOUT TO THE TOP / A TOWN CALLED MALICE


01.06. Hamburg - Stadtpark
02.06. ROCK AM RING
04.06. ROCK IM PARK
zutter
18.11.2006 - 00:19 Uhr
wie is der so live ?

18.11.2006 - 00:34 Uhr
nee
feLix
18.11.2006 - 10:53 Uhr
Sehr gut.
rudi
09.07.2007 - 15:20 Uhr
is jemand in köln dabei im herbst?
wellermania
29.07.2007 - 22:30 Uhr
Rolling Stone, Spex, Piranha und Haldern Pop präsentieren

Variations On A Dream - An Acoustic Evening Of Varied Music

16.09.07 Frankfurt, Mousonturm
18.09.07 Köln, Theater am Tanzbrunnen
19.09.07 Hamburg, Laeiszhalle
20.09.07 Berlin, Schillertheater

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: