Scout Niblett - Kidnapped by Neptune [2005]

User Beitrag
fish
03.05.2005 - 10:39 Uhr
Können wir ein review erwarten?

Ab Dienstag in den Läden...
esulas
12.05.2005 - 19:39 Uhr
Leider erst am 23.05. zu haben... bin schon sehr gespannt. Erwarte nur das beste. Ich hoffe, sie kommt live, letztes Jahr ist das Konzert in Berlin leider ausgefallen.
Oliver Ding
12.05.2005 - 20:49 Uhr
Review ist in Planung. Die CD liegt auch schon vor, allerdings bin ich noch nicht zum Hören gekommen.
Paul Paul
12.05.2005 - 21:01 Uhr
In welche Richtung geht der?
Buttergeist
13.05.2005 - 01:17 Uhr
@Paul Paul:
Noch überwiegen bei Frau Niblett die weiblichen Hormone. ;-)
Und ich glaube mit Catpower als Referenz liegt man nicht ganz falsch.

captain kidd
13.05.2005 - 10:04 Uhr
für mich klingt sie total nach pj harvey. also wenn pj harvey eine schlagzeugerin statt gitarristin wäre. einige gute ideen. aber insgesamt hat mir das alte album nicht so gefallen. ist mir aich zu esoterisch verstrahlt die frau.
Buttergeist
13.05.2005 - 17:02 Uhr
@captain kidd:
Esoterisch verstrahlt?
fish
30.05.2005 - 06:13 Uhr
Ging das Review unter?
Oliver Ding
30.05.2005 - 16:34 Uhr
Nein, die Rezi ist sogar schon fertig. Wir schwimmen aber derzeit dermaßen in Alben, so daß wir aus Aktualitätsgründen immer schon fertige Rezensionen zu B- und C-Themen etwas nach hinten schieben. Und dazu gehört (leider) trotz aller Qualität auch Scout Niblett.
Buttergeist
30.05.2005 - 16:41 Uhr
Ich sage: Skandal!
fish
30.05.2005 - 18:07 Uhr
Kein Prob, Hauptsache Rezi! :D
Oliver Ding
30.05.2005 - 19:40 Uhr
@Buttergeist: Das Konzept "Geduld" ist Dir bekannt? :-)
Buttergeist
30.05.2005 - 19:59 Uhr
ALso gut, sicherheitshalber den Ironie-Smiley hinterher: :-)
Armin
30.05.2005 - 21:18 Uhr
Wird zum nächsten Update hin dabei sein, versprochen.

Aber die Obergrenze in punkto Rezensionen pro Update liegt bei 20, da sind manchmal Härtefälle dabei, die etwas warten müssen.
tripped
24.06.2005 - 13:16 Uhr
mag die Band noch jemand? Gerade drauf gestoßen.

verrückter Frauenrock, zumindest dies eine Lied:


Anspieltipp: Kidnapped by Neptune


Brrr.
24.06.2005 - 13:39 Uhr
"verrückter Frauenrock" - wer singt da? Uschi Glass?
tripped
24.06.2005 - 13:41 Uhr
Eine hübsche junge Frau - versteckt unter einer Wischmopartigen Perücke - setzt sich an ihr Schlagzeug, spielt es in japanischer Tradition als Melodieinstrument und singt dazu so hingebungsvoll, dass man fürchtet, sie könne kollabieren. Herzlich Willkommen zu Scout Niblett! Die aus Nottingham stammende Künstlerin veröffentlichte ihr Debüt auf Secretly Canadian, sang auf Songs von Ohia Alben und wird gerne mit Cat Power und PJ Harvey verglichen. "I Am" ist ihr erstes Album auf Too Pure und ist angefüllt mit herrlich verschrobenem Songwritertum akustisch eingefangen von Steve Albini.

von Indigo
You trip me up
24.06.2005 - 13:43 Uhr
Aha. Herr Albini legt einen Weichspühlgang ein. Hört sich aber vielversprechend an.
tripped
24.06.2005 - 13:47 Uhr


hmm, ob das wohl funktioniert? mein erstes mal...html
You trip me up
24.06.2005 - 13:49 Uhr
Putzig.

Sieht aus wie eine liebe ehemalige Kolegin von mir, wenn sie betrunken ist.

Das nenne ich mal ordentlich rote Wangen.
tripped
24.06.2005 - 13:50 Uhr
...mein Gott. bin ich nicht guuut???

Ich hab's geschafft! Nicht zu fassen!!!

By the way: wer ist jetzt Herr Albini? Kenn ich nicht.
tripped
24.06.2005 - 13:52 Uhr
naja, perfekt nocht nicht. Irgendein Fehler. Ich wollte nämlich, dass der Rest des Textes wieder normal geschrieben ist.

Weißt Du das zufällig, Mittagspausler?

Magst noch n'Foto?
tripped
24.06.2005 - 13:57 Uhr

Scout Nibblet so vielleicht?
You trip me up
24.06.2005 - 13:58 Uhr
Du bist spitze. Mich überfodert das mit den Fotos. Bitte noch eins. Ich mag die Kleine.

Wie jetzt??? Du kennst Steve Albini nicht.

Hmm.. in zwei Sätzen: Hat mit seiner Band Big Black einer der besten Bands der Welt am Start. Ein Knaller vor dem Herren. Bassläufe, die einem ins Knochenmark fahren. Dannach war/ist er hauptberuflich Produzentengott geworden.

"Steve Albini (born July 22, 1962, Missoula, Montana) is an influential guitarist, audio engineer and music journalist, former member of the bands Big Black and Rapeman, and current member of Shellac. He is founder and owner of the company Electrical Audio, which operates two recording studios in Chicago."

tripped
24.06.2005 - 14:59 Uhr
sorry, kurz offline gewesen.
aha aha aha, klingt hochinteressant. was ist von dem Herrn zum Einstieg empfehlenswert? ...und vielleicht auch ein Foto?

also für Dich hab ich jetzt noch eins, da schaut sie mal richtig süß aus:
You trip me up
24.06.2005 - 15:07 Uhr
Herzallerliebst! Dufte. Ich fürchte, dass mit dem Foto einfügen überfordert mich. Von Big Black ist die "The Hammer Party"-CD zu empfehlen, da sie die drei raren EPs Lungs + Bulldozer + Racer X vereinigt - neudeutsch würde man wohl eine "hervorragende Werkschau" dazu sagen.

...da würde ich aber auch auf dem Gepäckträger mitfahren...:-)



tripped
24.06.2005 - 15:27 Uhr
ach es gibt schon einen Thread...naja wär ja auch komisch wenn nicht...

jedenfalls danke für den tipp - werde es mir mal zu Gehör führen - so und jetzt noch ein Versuch:

kidnapped by neptune
tripped
24.06.2005 - 15:28 Uhr
Hallelulja! Ich hab's richtig gemacht!
tripped
24.06.2005 - 15:45 Uhr
Im übrigen hat Dein Steve Albini ja ihr Album produziert! siehe Arte-Archiv
You trip me up
24.06.2005 - 15:47 Uhr
"Mein" Steve Albini - hört sich gut an. Ich denke, jeder sollte eine Legende sein Eigentum nennen dürfen.
tripped
24.06.2005 - 15:58 Uhr
Solang es nicht im Stalker-tum endet, nicht wahr, ist alles erlaubt, denn der Geist ist frei. alles andre ja leider eh nicht. Jetzt was ganz andres: wer sich solch einen tollen Nicknamen überlegt, der kann sicher ausgezeichnet englisch.

Ich bin nämlich gerade eine Playlist gestoßen, die dann genau das richtige ist, wenn
Music for drinking on a porch on a summer Thursday afternoon

Schön und gut,aber was ist ein Porch? weil: ich würd mir das gern anhören
You trip me up
24.06.2005 - 16:02 Uhr
Eine Veranda!
(Portal, Vordach - file under:leo.org)

Musik mit einer Caipi auf der Veranda und ein leichter Wind umschmeichelt meinen Nacken. Dazu würde The Montgolfier Brothers passen oder die Dolphin Brothers. Sehr schön das.
tripped
24.06.2005 - 16:20 Uhr
oh danke! Tinymix haben das vorgeschlagen:

01. Bryan Adams - "Summer of '69" (The Best of Me)
02. The Ataris - "Summer '79" (So Long, Astoria)
03. Ben Folds - "Rockin' the Suburbs" (Rockin' the Suburbs)
04. Pedro the Lion - "Indian Summer" (Control)
05. Pavement - "Summer Babe" (Slanted and Enchanted)
06. Velvet Underground - "Who Loves the Sun" (Loaded)
07. Flaming Lips - "It's Summertime" (Yoshimi Battles the Pink Robots)
08. Weezer - "Surf Wax America" (Weezer)
09. Special Goodness - "In the Sun (Land Air Sea)
10. Incubus - "Summer Romance" (S.C.I.E.N.C.E)
11. Guttermouth - "Vacation" (Gusto)
12. Me First and the Gimme Gimmes - "Summertime" (Are a Drag)
13. Belle and Sebastian - "A Summer Wasting" (The Boy With the Arab Strap)
14. The Vines - "Sunshinin'" (Highly Evolved)
15. G Love and Special Sauce - "Cold Beverages" (Best Of)
16. Fountains of Wayne - "It Must Be Summer" (Utopia Parkway)
17. Fuel - "Sunburn" (Sunburn)
18. Boards of Canada - "Sunshine Recorder" (Geogaddi)
19. Broken Social Scene - "Looks Just Like the Sun" (You Forgot It in People

klingt ja mal so ganz nett, obwohl mal den Adams natürlich nicht mehr hören kann.

naja heute denke ich, ist auf jedenfalls neben der Veranda gleich ein Wasserbecken notwendig - sonst hältst Du's ja nicht aus
tripped
24.06.2005 - 16:29 Uhr
oder eher PJ Harvey - Lying in the sun *haha*
You trip me up
27.06.2005 - 09:31 Uhr
In der aktuellen Intro ist ein kurzer Beitrag Scout Niblett - ganz nett, aber Intro halt.

Ich schlag noch mal eben dem Pool:

The Jesus and Mary Chain: "just like honey"

vor.
Grausi
21.08.2005 - 19:18 Uhr
hallo!

eine bitte an alle die scout niblett kennen: ich brauch mehr davon!!! ihre drei alben hab ich bereits begeistert aufgesaugt...und bevor ich entzugserscheinungen bekomme, brauch ich neuen stoff...*g*

mfg grausi
Mixtape
21.08.2005 - 19:44 Uhr
Versuch's mal mit Cocorosie.
Lukas
21.08.2005 - 23:36 Uhr
Auch hier gilt: die am Ende jeder Rezension angegebenen Referenzen stehen da nicht völlig ohne Grund. :-)
Pit Prevett
22.08.2005 - 12:40 Uhr
Gibt ja noch eine sehr geile EP von Ihr... Außerdem sang sie ja auch bei Songs: Ohia auf einem Album mit. (Aber das ist definitiv nicht vergleichbar mit ihren Sachen)
Grausi
22.08.2005 - 19:52 Uhr
hallo!

@Mixtape: danke für den tipp, werd gleich mal reinhörn...
@Lukas: klar, hab ich auch als erstes nachgesehen, nur steht meist eine ziemlich lange liste und die referenzen bei scout niblett sind teilweise nur ansatzweise mit ihren sachen vergleichbar...
@Pit Prevett: meinst du "Uptown Top Ranking"?

danke! mfg
vilfer
22.08.2005 - 23:59 Uhr
peoria lunch box blues
Armin
28.10.2005 - 12:35 Uhr
Spex und Gaesteliste.de präsentieren:
SCOUT NIBLETT

05.11.05 Hannover, Cafe Glocksee
06.11.05 Hamburg, Weltbühne
07.11.05 Berlin, Volksbühne /mit COCOROSIE
10.11.05 München, Rote Sonne (NEU!)

Tickets bei Kartenhaus.de

Booking: Puschen


Aktuelles Album: "Kidnapped By Neptune"
udw
08.06.2007 - 18:36 Uhr
Einen Bericht vom Konzert in Berlin am 03.06.07 gibt es hier:
http://www.popcultures.de/show_review_magazine.php?review=23

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: