Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Scritti Politti

User Beitrag
ClashCityRocker
02.05.2005 - 12:09 Uhr
Nun ist es eine große Freude, dass über Rough Trade die frühen Werke dieser kultigen Band wieder den Weg in die Shops finden. 1978 begann für drei Kunststudenten eine musikalische Karriere unter dem Bandnamen Scritti Politti. Die Band wurde gleich von Anfang an von zum Beispiel John Peel unterstützt und erlangte schnell internationalen Ruhm. Kurze Zeit später , ausgestattet mit einem Majordeal, gelangen ihnen weltweite Hits. Aber das Dasein als Popstars langweilte die Band (vor allem Frontmann Green Gartside) und sie zog den Stecker und bevorzugte fortan das walisische Landleben.

Schön, dass es jetzt diese Combi gibt.
bartel(d.E.)
02.05.2005 - 13:56 Uhr
...Synchronizität...

habe gerade meinen MP3 Player mit dem Spätwerk Anomie & Bonhomie bestückt. "Cupid & Psyche 85" gehört in meine alltime top 40. A pros pos Frühwerke: alle regulären Alben sind nach wie vor zu bekommen (und bis Provision für nice Price).
Armin
20.07.2006 - 15:12 Uhr
Großartige Neuigkeiten aus dem Hause Rough Trade: 'White Bread
Black Beer" von SCRITTI POLITTI gehört zu den nominierten Alben des
renomierten Mercury Music Prize. Am 18. Juli verkündete Jools Holland
alle Alben, die es auf diese begehrte Liste gebracht haben:

>>>
Arctic Monkeys - 'Whatever People Say I Am That's What I'm Not'
Isobel Campbell and Mark Lanegan - 'Ballad Of The Broken Seas'
Editors - 'The Back Room'
Guillemots - 'Through The Windowpane'
Richard Hawley - 'Coles Corner'
Hot Chip - 'The Warning'
Muse - 'Black Holes & Revelations'
Zoe Rahman - 'Melting Pot'
Lou Rhodes - 'Beloved One'
Scritti Politti - 'White Bread Black Beer'
Sway - 'This Is My Demo'
Thom Yorke - 'The Eraser'

Revealing this year's nominees, chair of judges Simon Frith hailed the
artists for reflecting contemporary life.
"Above all, this year's shortlist for the Nationwide Mercury prize is about
the art of the songwriter," he said. "If you want to know what life is like
in Britain today, listen to the country's musicians!"
...
Last year's prize was won by Antony & the Johnsons for the album
'I Am A Bird Now' (auch ein Rough Trade Künstler).
© IPC MEDIA 1996-2006, All rights reserved
Sidekick
29.07.2006 - 02:40 Uhr
Asylums In Jerusalem ist einer der besten britischen Songs ever. Guter Mann.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: