Fall Out Boy - From under the cork tree

User Beitrag
Daharka
30.04.2005 - 12:46 Uhr
Versteh nicht warum es noch keinen Thread über die gibt! machen sehr guten poppunkrock mitm schuss emo würdich sagen! naja auf jeden fall hatten die ein spitzen debutalbum (take this to your grave) und jetzt neu einen noch besseren nachfolger (from under the cork tree)! kennt noch jemand diese band? und wenn nicht unbedingt mal anhören...
mars 38
30.04.2005 - 12:54 Uhr
ich kenn sie! find sie gar nicht mal so schlecht, aber auch nicht gerade herausragend!!! halt so ne mittelklasse- band wie es sie vielfach gibt
übrigens finde ich take this to your grave weitaus besser als from under the cork tree!!!
Sheriff_Lobo
30.04.2005 - 14:37 Uhr
Singt bei denen auch der Radioactive-Man?
pansen
30.04.2005 - 16:03 Uhr
wirklich sehr sehr gute band.

wann kommt den das neue?
Euro
30.04.2005 - 18:26 Uhr
also das neue kommt glaub ich anfang mai. bei amazon ab dem 10. mai erhältlich.

ihr müsst mal auf die website gehn, da kann man sich das video zur ersten single anschaun!

http://www6.islandrecords.com/falloutboy/fob_splash.php
XXX
02.05.2005 - 14:30 Uhr
heißt nicht so der assistent von radioactive man?

"Andre"
Daharka
17.05.2005 - 20:57 Uhr
Ich bin definitiv der meinung das man das neue meiner subjektiven meinung nach, unglaublich geile, album From Under the Cork Tree von Fall out boy hier rezensieren sollte! (+ neues starting line album ;) )
tja
17.05.2005 - 21:04 Uhr
die machen übelsten ami-kommerz-pseudo-alternativ"punkigen"-radio pop punk
Daharka
17.05.2005 - 21:32 Uhr
Ansichtssache ich bezweifel das du das neue Fall Out boy album gehört hast... Tu das bitte zuerst dann kannzes runterziehn wie du magst! ;) und das erste startinglinealbum wurde auch rezensiert und da ich das zweite durchaus noch besser finde! ausserdem ist komerzscheisse britneyspears oder Der ganze "Bling Bling" hiphop. Und was man den bands lassen mussen die machen ihre musik selber und schreiben einfach verdammt geile songs. gegen bisschen melodie ist ja nix einzuwenden oder ?
gianni
17.05.2005 - 23:15 Uhr
poppunkrock mitm schuss emo

Was für eine Antiwerbung... wuaaahaa!!
salbei
07.06.2005 - 12:50 Uhr
find die band sehr geil. das album(take this to your grave) beinhaltet mehr von solchen songs die sich sofort einbrennen ins gehör ..also man kriegt nen richtigen ohrwurm davon. das neuere album ist erst nach 3 - 4 mal im gehör verankert aber die texte sind um einiges reifer.musikalisch ham die auch was drauf und ich find se einfach geil.
MVP
10.06.2005 - 15:40 Uhr
ne die stimme geht bei mir net, viel zu gedrückt...
Lisa
19.06.2005 - 16:22 Uhr
Ich finde FOB auch richtig geil!!
Welches ist denn euer Lieblingslied vom neuen Album? Ich finde "7 Minutes In Heaven (Atavan Halen)" und "I Slept With Someone In Fall Out Boy And All I Got Was This Stupid Song Written About Me" am besten..obwohl die anderen Lieder auch richtig gut sind...z.b Sugar, We're Goin' Down
Daharka
19.06.2005 - 17:01 Uhr
Ich bitte ja noch immer um ein review... egal wie sehr ihrs zerreißen würdet die platte ist verdammt gut...
Pelo
19.06.2005 - 18:09 Uhr
Gutes Album, würde mich auch über eine Rezi freuen
Pelo
19.06.2005 - 18:12 Uhr
Dance, Dance rockt :D
unwrittenLAW
19.06.2005 - 19:37 Uhr
auf jeen fall ROCKT dance dance! ich steh auf die pros and cons of breathing (;
Pelo
20.06.2005 - 09:56 Uhr
Meine Lieblinhslider sind, Dance, Dance, XO und Sugar, We're Goin' Down, ein tolles ALbum, Respekt.
solea
20.06.2005 - 10:51 Uhr
Also ich muss ja zugeben, dass ich schon auf so Pop Punk Sachen stehe, aber das Debutalbum, fand ich relativ schwach. Ich weiß gar nicht warum die in denUSA so gut ankommen. Ich hab ja nichts gegen 0815 Akkorde aber dort feheln mir bis auf 2-3 Ausnahmen die Ohrwürmer. Und wenns welche sind nerven sie.. Aber ich geb dem Ding nochmal ne Chance und hör mal in das Neue rein..
Pelo
23.06.2005 - 23:16 Uhr
Hab mir grad einen auftritt von ihnen bei Conan angesehen, sie spielten Sugar, We're Goin' Down, und haben das echt toll gemacht, gefiel mir live :)))
Benni
24.06.2005 - 17:43 Uhr
fand die alte platte ziemlich gut, hab jedoch noch nicht in die neue reingehört.

lohnt es sich? ist sie zu stark dem mainstream verfallen? gibts noch ne kritik auf dieser schicken seite?
unwrittenLAW
24.06.2005 - 17:52 Uhr
und wenn schon.. die sind goilooo
Pelo
24.06.2005 - 18:46 Uhr
Gute Laune Mukke!

Ich will ne Rezi :(((
Pure_Massacre
06.07.2005 - 21:36 Uhr
Erster Eindruck: Nette Platte. Der Opener rockt, "of all the gin joints..." macht gute Laune, "Sugar, we're goin' down" ebenso. "Sophomore slump.." ist auch noch recht fein. Auf Dauer zwar alles etwas eintönig, aber n paar tolle Melodien hat das Album definitiv zu bieten.
Pure_Massacre
06.07.2005 - 21:47 Uhr
@solea: Das neue ist übrigens deutlich stärker als die "take this to your grave", zumindest meiner Meinung nach.
tja
07.07.2005 - 00:49 Uhr
die machen übelsten ami-kommerz-pseudo-alternativ"punkigen"-radio pop punk

bei der meinung bleib ich auch nach einem probehören
Daharka
08.07.2005 - 18:14 Uhr
Hab sowas schon befürchtet 6/10 naja ähnliche kritk wie bei mxpx da steht schon meine meinung dazu. muss sagen das die neue fall out boy bisher für mich die beste platte dieses jahres ist (8,5-9/10)... na egal will ja nicht nur meckern hab mir die rezi immerhin gewünscht :D
Pelo
08.07.2005 - 18:17 Uhr
ja sehr gute scheibe, gebe 7/10
MAR
09.07.2005 - 17:45 Uhr
würde wohl auch 7/10 geben. gefällt mir, das album. und wie immer: die stimme ist toll.
Lisa
10.07.2005 - 18:08 Uhr
singt pete eigentlich auch in manchen liedern mit? weil er schreibt ja die texte und patrick singt..
Beefy
10.07.2005 - 21:15 Uhr
Ich find das Album eigentlich gar nicht toll. Und warum wird diese Platte hier als Emo bezeichnet, wo es sich doch um lupenreinen Poppunk handelt (mal abgesehen von den paar wenigen Schreien)??
Pure_Massacre
10.07.2005 - 22:01 Uhr
Warum die Platte als Emo bezeichnet wird?

Wegen der Texte.
MAR
10.07.2005 - 22:03 Uhr
sonst wäre es auch emoCORE. wenn dir das schreien so viel bedeutet, beefy
Beefy
11.07.2005 - 09:11 Uhr
Neinein, darum geht es nicht. Für mich machen die Texte noch kein Emoalbum aus! Und die Musik ist doch Poppunk, oder etwa nicht?? Gegenargumente?
SupremeTriMage
11.07.2005 - 10:28 Uhr
Klar ist es Poppunk...aber verdammt mitreissend arrangiert. Klassealbum! 8/10
MAR
12.07.2005 - 07:10 Uhr
ich würde es gehobene emopopspaßpunk musik nennen. klingt doch alles sehr spaßig... . meine aber auch 7-8/10 vergeben zu könnnen.
MAR
12.07.2005 - 07:25 Uhr
aso. und geht es nur mir so oder klingt der sänger wirklich manchmal wie der sänger, von pale? finde die stimmen manchmal doch schon sehr ähnlich.
Pure_Massacre
13.07.2005 - 14:33 Uhr
Jaaa, MAR...genau das ging mir beispielsweise bei "of all the gin joints in all the world" so.
Pure_Massacre
13.07.2005 - 15:02 Uhr
@beefy: Das was den Poppunk vom Emopoppunk unterscheidet sind meiner Meinung nach die Texte, sonst nichts.
Und Fall Out Boy passen doch eher in die Early November, Starting Line, Matchbook Romance-Ecke und sind von Simple Plan, Good Charlotte und Konsorten doch n Stückchen entfernt.
Eine genaue Definition wird sich sicherlich nicht festmachen lassen aber ist letztendlich auch egal ;-)

Von mir bekommt die Platte ne 7/10 (fast ne 8/10). Ich hätte nicht gedacht, dass mich eine Platte dieser Genrebezeichnung nochmal wirklich überzeugen kann.
jo
16.07.2005 - 17:32 Uhr
nett ist die platte schon, das stimmt. aber mehr als ne 6/10 hätte ich (wahrscheinlich) auch nicht gegeben.
Pure_Massacre
04.08.2005 - 11:26 Uhr
1. Our lawyer made us change... (9/10)
2. Of all the gin joints... (8/10)
3. Dance, dance (8/10)
4. Sugar, we're going down (8/10)
5. Nobody puts baby in the corner (5/10)
6. I've got a dark alley... (8/10)
7. 7 Minutes in heaven (5/10)
8. Sophomore slump... (9/10)
9. Champagne for my... (7/10)
10. I slept with someone in fall... (6/10)
11. A little less sixteen (5/10)
12. Get busy living or get busy dying (8/10)
13. XO (7/10)

=> 7,15 ;-)
jo
04.08.2005 - 12:04 Uhr
ich sehe sie ziemlich auf dem gleichen level wie den vorgänger -> 6/10.
Kim
04.08.2005 - 12:16 Uhr
ich hör FOB schon ziemlich lange.
zuerst hat mir des neue album nicht so gut wie Take this to your grave gefallen, doch nach mehrfachem hören, haben sie mich doch überzeugt ;)
würd dem album ne gute 7,5 geben!

welches ist euer lieblingslied von Take..?
meins: Chicago is so two years ago
Pure_Massacre
04.08.2005 - 12:37 Uhr
ich sehe sie ziemlich auf dem gleichen level wie den vorgänger -> 6/10.

Echt? Den Vorgänger find ich deutlich schwächer. "From under the cork tree" ist meiner Meinung nach um einiges abwechslungsreicher und die Melodien sind auch größer, viel größer.

Lieblingslied von der "Take this to your grave"? Eigentlich gar keines, aber am ehesten noch der Opener.
eric
04.08.2005 - 12:50 Uhr
Finds auch ziemlich nett. Ne gute 6/10. Wobei der Opener sowie 'Dance, Dance' als echte Sommerhits durchgehen.
jo
04.08.2005 - 12:51 Uhr
als album finde ich "from under the cork tree" auch abwechslungsreicher, da es bei "take this to your grave" eher einzelne songs waren, die herausstachen. die mochte ich allerdings lieber als die highlights der neuen.
blush
12.08.2005 - 05:48 Uhr
so, so...
Die Platte hat bei mir länger gebraucht, dann aber doch gezündet. Ich kenne den Vorgänger nicht, bin aber mit dem Korkbaum durchaus zufrieden. Als einzigen Makel könnte man den etwas pathetischen Gesang bei einigen wenigen Parts ankreiden. Ist meiner Meinung nach aber auf jeden Fall empfehlenswert und mehr als eine 6/10.
blush
12.08.2005 - 05:52 Uhr
Mich würde ja mal interessieren, was für eine Wertung Daniel Gerhardt für die Platte abgegeben hätte. Wär eh mal eine tolle Maßnahme wenn jeder (oder 3/5 Redakteure) aus dem Bauch raus ihre Meinung in Punktform bei einer Rezi abgeben würde. Irgendwie hat doch jeder einen Schreiberling, dem er geschmacksbedingt meistens am nähesten steht.
blush
13.08.2005 - 02:24 Uhr
schieb
Lisa
30.08.2005 - 16:25 Uhr
die haben den mtv 2 award gewonnen =)

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: