Banner, 120 x 600, mit Claim

Art Brut - Bang bang rock and roll

User Beitrag
Informatic
26.04.2005 - 20:28 Uhr
Äähmmm? Was höre ich denn hier?
Art Brut? Bang Bang Rock and Roll?
Hört sich nach ziemlich wirren Zeug an.
Der Sänger gibt sich mehr einem Sprechgesang hin.
Klingen wie ne Mixtur aus Franz Ferdinand meets The Clash meets Blur meets "meet the feebles" :-)

Das Teil macht aber großen Spass. Gebe mal spontan nach erstem Hören eine 7 von 10.
beatfreak
26.04.2005 - 21:05 Uhr
Ich weiß nicht. Ich komm da nicht so ran. Hab mir bis jetzt jede Single angehört, aber irgendwie ist mir das zu britisch (wer hätte gedacht, dass ich sowas mal negativ sagen würde *g*) und zu eintönig.

Ich sage da zumindest geltend für das Festland: Don't believe the hype...

Bierseeliger Pub-Rock mit Möchtegern-Kunst-Anspruch ;-)
Informatic
26.04.2005 - 23:44 Uhr
@beatfreak: ja, kann Dich absolut verstehen.
Durch diesen eingenartigen britischen Sprechgesang bekommt das Teil eine sehr individuelle Note, die nicht jedem gefällt. So ist das halt mit dem Geschmack.

Ich persönlich find's auf jeden Fall klasse und lustig.
Gefällt mir besser als Franz Ferdinand, mit denen ich noch nie so richtig klar kam.

Für alle Bands sollte zum Thema Hype gelten: Don't believe the hype. Question the hype.

Aber kann man den schon bei Art Brut von einem Hype sprechen? Werden die schon von der Presse in den Himmel gelobt? Hab' bis gestern noch nie was von denen gehört. Oder hab' ich was verpasst?
mehmet scholl
27.04.2005 - 00:37 Uhr
kenn bisher nur ein paar songs, formed a band ist ganz okay, der absolute kracher ist aber my little brother. bei dem song muss man einfach tanzen!
emily kane
28.04.2005 - 09:53 Uhr
wann kommt das album hier raus ?
uz...uz...uz...
30.04.2005 - 13:26 Uhr
Ich mag die Stimme nicht, obwohl das good old britsh english schon abgefahren ist.
Vivichibi
30.04.2005 - 19:03 Uhr
Irgendwie ist das geil :)
Vivichibi
30.04.2005 - 19:39 Uhr
Nochmal genauer hingehört. Meine güte, das ist verdammt riesig, schier unendlich groß. Entertainment pur. Allein die ersten 3 Songs hauen einen so um. Genial. 9/10
iamlegend
01.05.2005 - 18:28 Uhr
der eindruck der singles hat sich bestätigt. das können andere besser.
iamlegend
01.05.2005 - 18:29 Uhr
hmm. ich nehms zurück. hat schon was.
uz...uz...uz...
10.05.2005 - 19:03 Uhr
ich bin dafür!
Wirklich nett.
Yeah
18.05.2005 - 14:05 Uhr
das ist heisser scheiss! grandios!
Magoose
02.06.2005 - 20:18 Uhr
Tja, ich dachte erst auch: Puh ist das britisch, Art Punk Wave, ist nicht mein Fall. Aber ähnlich wie mir das auch mit der letzten Platte der Kills gegangen ist, fängt auch bei Art Brut irgendwann ganz unmerklich an, der Zeigefinger im Takt zu zucken. Dann wippt der Fuss, später kommt leichtes Kopfgenicke dazu und irgendwann beginnt man unruhig mit dem Hintern auf dem Stuhl herum zu rutschen, weil man zu dieser Musik einfach nicht still sitzen kann.
Und im Gegensatz zu den (vom Grundstil her) durchaus ähnlich minimalistischen Kills können Art Brut das hohe Eingangslevel über die Platte hinweg halten und teilweise noch toppen. Bombenplatte imho, auch hier 9/10
Paul Paul
12.06.2005 - 20:09 Uhr
Klingt wirklich super! Warum sind die noch kein Hype?
Informatic
13.06.2005 - 00:16 Uhr
Erscheinungsdatum: 20. Juni 2005
blush
13.06.2005 - 09:45 Uhr
Fängt ganz langsam an und wird immer besser. Schon jetzt in meinen Jahrescharts.
Paul Paul
13.06.2005 - 12:57 Uhr
Wirklich gut. Endlich mal wieder ein bissl Garagenrock nach der großen New-Wave-Flut.
Uh huh him
13.06.2005 - 13:09 Uhr
Garagenrock-infizierter New Wave ist das. :-)
Armin
24.06.2005 - 11:58 Uhr
VÖ 01.08. und sehr lustig.
Paul Paul
24.06.2005 - 14:48 Uhr
Ich finde die Texte auch alle sehr witzig. Echt ers am 1. August? Ich dacht am 4. Juli.
Armin
24.06.2005 - 15:38 Uhr
Echt ers am 1. August? Ich dacht am 4. Juli

Hab eben extra beim deutschen Vertrieb nachgefragt: 04.07. ist der VÖ für UK. Der 01.08. ist der offizielle für Deutschland. Da Amazon die für 04.07. listet, kann's aber sein, daß die dann schon ausliefern.
Armin
24.06.2005 - 15:48 Uhr
"Every generation needs an Art Brut" urteilte das Mojo Magazin und der NME befand: "But what a great record this is: crude, sarky, instantly memorable, full of great lines."

Die Rede ist hier von der wahrscheinlich eigentümlichsten Band des Jahres aus UK: ART BRUT! Drei Singles gab es vorab in Großbritannien und alle drei schafften den Sprung in die Top 50 der Charts. Eine restlos ausverkaufte Tour komplettierte den Siegeszug der vier Jungs und einem Mädel, seitdem liegt ihnen England zu Füßen. Nun beginnt der Siegeszug in Deutschland:

Denn auch die heimische Presse ist sich in ihrem Urteil einig: "Schon lange war kein Album mehr so frech, frisch und unterhaltsam, kein Text so lustig und so erste Person wie hier" sagt die Spex und nahm das Debütalbum in die Top 3 ihrer Monatsbestenliste auf. Der Musikexpress geht da noch zwei Schritte weiter und setzt den Longplayer on top: Platte des Monats August. Kein Zweifel: es gibt kein Vorbeikommen an diesem außergewöhnlichen Quintett aus London, unter denen sich auch zwei Deutsche befinden.

Im September kommen Art Brut nach Deutschland, um einige Shows zu absolvieren, darunter wird auch ein Gig in Berlin während der Popkomm. sein.

ART BRUT
‘BANG BANG ROCK AND ROLL'
(Fierce Panda/Banana Recordings)
Vö: 01.08.2005
beatfreak
24.06.2005 - 16:02 Uhr
@Armin

In UK gibts die CD schon seit dem 30. Mai. Übrigens auch schon über cd-wow.de zu haben, sehr günstig wie so oft...

Auf der Homepage von Cargo Records, die bei amazon als deutscher Vertrieb angezeigt werden, ist der Release als Juli 05 angezeigt, wenn auch kein präziser Tag. Bei anderen Online-Versendern ist als Termin wie bei amazon der 4.7. erwähnt.

Sidekick
25.06.2005 - 23:17 Uhr
Die klingen wie little brothers, die grad Rock'n Roll discovered haben.
Paul Paul
26.06.2005 - 09:36 Uhr
Oder halt wie Leute, die eben 'ne band geformed haben.
Armin
13.07.2005 - 22:55 Uhr
@Armin

In UK gibts die CD schon seit dem 30. Mai. Übrigens auch schon über cd-wow.de zu haben, sehr günstig wie so oft...

Auf der Homepage von Cargo Records, die bei amazon als deutscher Vertrieb angezeigt werden, ist der Release als Juli 05 angezeigt, wenn auch kein präziser Tag. Bei anderen Online-Versendern ist als Termin wie bei amazon der 4.7. erwähnt.


Ich habe extra mehrfach bei Cargo nachgehakt. Der 1.8. ist der offizielle VÖ, aber es kommt öfter mal vor, daß die Labels die CDs früher ohne Tamtam in die Regale stellen lassen, um die Nachfrage zu befriedigen.

Wenn Ihr das Album wollt, könnt Ihr's via Amazon oder so also sicher jetzt schon kriegen. Aber offizieller VÖ ist der 01.08., dann gibt es auch die Rezension.
Armin
13.07.2005 - 23:01 Uhr
Ach, und:

ART BRUT
14.09. München, Atomic Cafe
15.09. Berlin, Roter Salon
16.09. Hamburg, Knust
17.09. Münster, Gleis 22
18.09. Frankfurt, Studio Mousonturm
19.09. Köln, Gebäude 9
Paul Paul
13.07.2005 - 23:37 Uhr
Warum kommen sie nicht nach Marburg? ;-)
captain kidd
18.07.2005 - 16:50 Uhr
aufs erste ohr gefällts gar nicht. schrecklicher nicht-gesang. und absolut bescheuerte texte. einige schöne melodien - dazu ist das stück über seine freundin wirklich schön. aber bei mir zündet es überhaupt nicht. oberflächlich und bemüht witzig.
Zu Zu
18.07.2005 - 17:02 Uhr
Geht mir genauso. Die ständigen Wiederholungen und der Sprechgesang gehen mir auch auf die Nerven. Emily Kane ist allerdings ein schöner Song.
Mike
19.07.2005 - 22:16 Uhr
Supergeil, der Titel ist Programm: Bang Bang Rock & Roll !
Nicht unbedingt absolut neu und innovativ, aber rattenscharfer Fun Punk Rock. Aber guter Fun Punk. Ich dachte eigentlich das schließt sich aus, aber hier ist das beste Beispiel. Irrwitzige Texte, polternde Gitarren, das ganze schlampig zusammengeschmissen und fertig ist dieses irre Werk. Sehr britisch das Ganze. Ich kann nur sagen : Geil!
Paul Paul
19.07.2005 - 22:20 Uhr
Kann Mike gößtenteils zustimmen - nur insgesamt mit ein bisschen weniger Euphorie.
Mike
20.07.2005 - 07:55 Uhr
Klingt das euphorisch? Das legt sich bestimmt schnell wieder, macht einfach nur Spaß das Teil. Nicht mehr aber auch nicht weniger.
Dän
20.07.2005 - 11:23 Uhr
rattenscharfer

Ich kann nicht glauben, dass ich hier gerade dieses Wort gelesen habe. Jetzt muss das aus der Rezension wieder raus. *grummel*
captain kidd
28.07.2005 - 00:08 Uhr
heute schon besser. aber hört man so eine platte öfter als drei mal? di ersten sechs lieder sind aber alle ganz gut. einige sogar großartig. komme langsan dahinter - habe mich ja auch angestrengt...
regular john
28.07.2005 - 01:27 Uhr
@kidd:

besser als die futureheads?
captain kidd
28.07.2005 - 08:49 Uhr
auf keinsten. so gut ist sie noch lange nicht. sie ist ganz nett - aber noch nicht mehr.
trippair Listender-Vielfalter
28.07.2005 - 17:46 Uhr
Mich hat das Cover-Bild im ersten Moment an ein Bild im Booklet der Source tags & codes (Trail of dead) erinnert; in diesem aber ohne Bild-Collage und nicht so grell.
Mike
29.07.2005 - 01:58 Uhr
Ja, man hört sowas öfter wie dreimal. Macht immer noch Spaß. Mal gucken wie lange das anhält...
bbstevieb
29.07.2005 - 13:08 Uhr
Geniale Platte, hat mir beim ersten Reinhören schon verdammt gut gefallen und jetzt habe ich das DIng bestimmt schon 4 mal hintereinander angehört.

Hat jemand schon das Poster angemalt? Irgendwie ne geile Idee bin schon auf die Ergebnisse gespannt.
Überhaupt ist dieses Pappcover ziemlich cool.
captain kidd
01.08.2005 - 18:36 Uhr
musste ich jetzt doch kaufen. verdammte rockmusik. schon tolle gitarren und schön überdrehte stimmung. leider nach hinten raus deutlich schwächer. beste songs: formed a band, emily kane, rusted guns of milan, modern art, bang bang rock & roll
Sheriff_Lobo
01.08.2005 - 18:47 Uhr
10/10 bei Spiegel Online:

http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,367809,00.html
Paul Paul
01.08.2005 - 19:46 Uhr
Wollte ich auch gerade schreiben. Mehr als übertrieben! Mit Jan Wigger geht's abwärts... Schade.
Armin
01.08.2005 - 20:36 Uhr
Wenn im Himmel kein Platz mehr ist...

spielen alle angesagten Bands eben beim Haldern Festival. Obwohl kein Zuschauer mehr reinpasst, dürfen sich diejenigen freuen, die bereits eine Karte besitzen und denen mit Franz Ferdinand, Kaiser Chiefs, Mando Diao, Zita Swoon, The Robocop Kraus, The Coral, Moneybrother, Phoenix oder Tocotronic noch nicht genug Highlights am Start sind. Denn das Haldern Festival wirkt in diesem Jahr wie ein Magnet auf alle Top-Acts, die man zur Zeit bekommen kann. Und so dürfen natürlich auch Art Brut, die sensationellen Senkrechtstarter aus England, beim renommierten Festival nicht fehlen. Kurzfristig konnte das Quintett die Lücke füllen, die Ocean Colour Scene nach ihrer Absage hinterlassen hatten.

Mehr Infos zum Festival findet ihr auf http://www.haldern-pop.de
Mike
01.08.2005 - 22:11 Uhr
"leider nach hinten raus deutlich schwächer"

Echt? Find ich nicht so. Siehe 18.000 Lira...
Mike
01.08.2005 - 22:14 Uhr
"Mehr als übertrieben! Mit Jan Wigger geht's abwärts... Schade."

Häh? Wieso? Nur weil der Mensch die Platte saugeil findet? Versteh ich nicht den Kommentar.
captain kidd
01.08.2005 - 22:15 Uhr
ja, aber fight, bad weekend, stand down können mit den ersten sechs - ich muss es jetzt so sagen und einige haben es bestimmt schon gewusst - krachern nicht so recht mithalten. 10 von 10 würde ich vielleicht für die attitüde geben. das album kommt gute 7 - mit potential nach oben. mal wieder ein rockalbum, das ich am anfang völlig falsch eingeschätzt habe. na ja, warum auch nicht.
Mike
01.08.2005 - 22:25 Uhr
Ja, vielleicht hast du recht. Obwohl die genannten Songs nach dem 10. hören immer besser werden...
captain kidd
01.08.2005 - 22:27 Uhr
eigentlich wollte ich nur sagen: die hits sind halt vorne.
Mike
01.08.2005 - 22:31 Uhr
Jaja, aber jenseits des 10. Durchlaufs verschwimmen die "Hits" immer mehr. Bei mir jedenfalls...

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: