Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Something For Kate - Desert lights

User Beitrag
jo
20.04.2005 - 23:51 Uhr
Von der offiziellen Homepage:

New Album Underway
posted: 25.03.05.
Something for Kate are currently writing material for their fifth studio album. The album will be recorded in the coming months, and will be released later in the year. Stay tuned to the website for updates.
Pure_Massacre
22.04.2005 - 15:52 Uhr
Oh, ein neuer Thread und ein neues SfK-Album....na da freu ich mich doch schon mal drauf ;-)
jo
01.11.2005 - 18:59 Uhr
Hat sich wohl doch etwas verschoben, aber auf der offiziellen Homepage kann man sich nun (fast) jeden Tag einen "Studio Tagebuch"-Bericht durchlesen. Vom 30. Oktober war der hier:

Coyotes and owls

We start work on the album tomorrow. I dont know what to say except that it feels good to be able to say that. We have changed every variable and that feels good.
Fall ends here as Californian clocks go back tonight and Summer begins in Melbourne-a strange thing - we always hoped we'd make at least one album in Winter just once so we could be out doors and on tour for the summer. Oh well-we're up in the hills and there's coyotes and rabbits and owls walking around the carpark instead.

steph
jo
06.11.2005 - 17:12 Uhr
Da jeder 'drauf brennt, hier mal der Eintrag von vorgestern:

Songs and smirking

It's Friday. Weve gotten through 5 songs - my favourite,which we are leaving alone exactly as it came about around 4 months ago is tentatively titled 'Down the Garden Path' - a title which in no way gives up anything about anything - something I suspect PD delights in. Its a bit of an epic sprawling prog 70's number that has a bunch of distinct sections. It is most definitely an album track. I heard Brad mention the words Led Zeppelin and a quiet smirk came across my face Im sure.

Steph


Ist auch mit hübschen Bildern belegt ;).
jo
20.11.2005 - 21:26 Uhr
Nicht sehr informativ - nichtmal der "Autor" wird genannt: 19.11.2005:

the punishment

Today we punish young CW and make him play all the fastest,loudest most energetic songs with a hangover. Brad's band were great last night...
10 drum tracks down now. He's doing fine. A day off tomorrow. Its so warm-perhaps Malibu for some air and ocean.
Will get cereal from Aust and ship over.
jo
25.11.2005 - 21:55 Uhr
21.11.2005:

submission

Another couple of things down now, worked all day on one song that was giving us a bit of difficulty but it has been well and truly beaten into submission, needless to say Clint can barely move his arms and is sure he is coming down with something....i think it is a good sign when the drummer is exhausted and complaining of impending illness by the time he's finished tracking his parts....

Paul
jo
11.12.2005 - 11:26 Uhr
So... heute mal zwei ;):

10/12/2005

bass over

Bass business finished. Guitar business starts Monday.
Sugary cereal.

steph




- 09/12/2005

"Now there`s a bass sound!!!"

It was so great to go home, even if it was for such a short time. I was so nervous to be playing those shows as it`s really hard to switch your ears from the studio setting to a live setting (combined with not playing a proper live show in quite some time!). We had great shows! good times.
So now we`re back into it at the studio and my little rhythm buddy is powering through the songs. I think so far she`s done nine songs in three days with barely a sweat raised. Ever the professional!

Clint
jo
06.01.2006 - 22:20 Uhr
Oh, war ich nachlässig...

Bit part

Hot today after all the rain and mudslides. I have been seduced by this city's weather once again. There's a movie being made on our street-CW wants a walk on-he's convinced its got something to do with Motley Crue. Metal surrounds us, really.

PD played the auto harp today-an interesting instrument though it takes about 40 minutes to tune... Checkers is blending in nicely. I actually saw a squirrel holding a big walnut in its mouth yesterday-its like a Disney movie round here. About half way through getting the vocals done-it really is miraculous he isnt sick yet. Something quite exciting tommorrrow. Will follow with details.

SA


[inkl. Fotos]
Pure_Massacre
06.01.2006 - 22:25 Uhr
Der Thread erinnert mich an die Armin-Pressetexte-Threads ;-)

Ich hoff sie hören sich mal gänzlich anders an als auf den Alben zuvor. Bzw.: Eine deutlichere Entwicklung würde ihnen mal gut tun.
jo
06.01.2006 - 22:28 Uhr
Der Thread erinnert mich an die Armin-Pressetexte-Threads ;-)

Nur, dass hier auch mal Informationen stehen ;).

Die Entwicklung hat die Band ja jeweils nach den ersten beiden Alben gehabt. Das waren Riesensprünge. Ich denke, danach handelte es sich bisher nur um bestimmte, veränderte Facetten. An den B-Seiten kann man zwar genug andere Seiten heraushören, aber mir reichen diese Facetten völlig. Passt man genau auf, sind ja auch 'Echolalia' und 'The Official Fiction' unterschiedlich wie Tag und Nacht.
Pure_Massacre
06.01.2006 - 22:31 Uhr
danach handelte es sich bisher nur um bestimmte, veränderte Facetten.

Ich kenn ja nur die beiden letzten Alben und die unterscheiden sich im Klangbild nicht großartig.

Passt man genau auf, sind ja auch 'Echolalia' und 'The Official Fiction' unterschiedlich wie Tag und Nacht.

Was jetzt? Entscheiden sie sich, Herr jo ;-)
jo
06.01.2006 - 22:35 Uhr
Hab' ich doch schon. Auch Facetten können einen (genau hingehört) großen Unterschied ausmachen. Ich finde beide allein von der Instrumentierung, der Produktion und auch der Grundstimmung komplett verschieden.
Pure_Massacre
06.01.2006 - 22:40 Uhr
Ich höre da keinen Unterschied wie Tag und Nacht, "The official fiction" wirkt auf mich lediglich etwas opulenter als "Echolalia". Zweitere ist etwas kruder produziert und noch einen ordentlichen Schuß melancholischer. Im Gesamtsound liegen beide Alben meiner Meinung nach aber dennoch recht eng beieinander.
Derrius
06.01.2006 - 22:41 Uhr
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1rvolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
Derrius
06.01.2006 - 22:42 Uhr
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
http://www.freewebs.com/1revolutionary/
Pure_Massacre
06.01.2006 - 22:44 Uhr
Argh.....wer müllt hier diesem Thread so zu? Sauerei ;-)
Pure_Massacre
06.01.2006 - 22:46 Uhr
Wer ist denn der Akkusativ? Kennt dem jemand?
Obrac
06.01.2006 - 22:50 Uhr
Ich freu mich auf jeden Fall auf dem Album.
Pure_Massacre
06.01.2006 - 22:51 Uhr
Na freilig! I ah!
jo
06.01.2006 - 23:24 Uhr
Ich höre da keinen Unterschied wie Tag und Nacht,

Ich schon. Aber das ich habe die wahrscheinlich schon soviel Male öfter gehört als du, dass ich fast jeden Ton auswendig kenne und die kleinen, aber ausschlaggebenden Unterschiede heraushöre ;).

"The official fiction" wirkt auf mich lediglich etwas opulenter als "Echolalia".

Ja, grob betrachtet schon.

Zweitere ist etwas kruder produziert und noch einen ordentlichen Schuß melancholischer.

Und die Instrumente sind sehr unterschiedlich eingesetzt. Aber das hatte ich ja schon gesagt.

Im Gesamtsound liegen beide Alben meiner Meinung nach aber dennoch recht eng beieinander.

Jepp. Wie schon gesagt: oberflächlich ja ;).
Pure_Massacre
07.01.2006 - 10:56 Uhr
Jepp. Wie schon gesagt: oberflächlich ja ;).

Das reicht mir um von ihnen einen größeren Schritt zu erhoffen ;-)
jo
07.01.2006 - 17:14 Uhr
Dann hoff' ich mal das Gegenteil ;), da das sicher besser wird.
jo
07.01.2006 - 19:48 Uhr
Achso, mal noch die Erklärung dazu:
diese ist eine der wenigen Bands, die von mir aus ewig nur Detailveränderungen an ihrer Musik vornehmen müssten und trotzdem großartig blieben. Solange so tolle Texte derartig gut intoniert werden kann da nie was Schlechtes oder Langweiliges 'bei 'rauskommen (auf Albumlänge betrachtet).
jo
22.02.2006 - 13:32 Uhr
SFK COMPLETE NEW ALBUM IN THE U.S!

After four months in Los Angeles working with producer/engineer Brad Wood, Something for Kate have now returned to Australia with the new album completed. The band are very excited with the album and will now embark upon various warm up shows. Throughout the recording process the band regularly contributed to the Studio Diary on their website. This is still available for viewing at www.somethingforkate.com.


So. Fertsch.
jo
09.04.2006 - 15:10 Uhr
Auf der Homepage kann man sich schonmal das Cover der neuen Single 'Cigarettes and Suitcases' (Veröffentlichung: 8. Mai in Australien) ansehen. Sehr hübsch geworden.

Auf http://www.myspace.com/somethingforkateband kann man auch schonmal 'reinhören...
Pure_Massacre
09.04.2006 - 19:13 Uhr
Das klingt ja fast fröhlich. Ich bin gespannt....sehr gespannt.
jo
09.04.2006 - 19:27 Uhr
Ja, im Refrain, stimmt schon...
Klingt aber generell wieder, als ob sie ihren Stil weiter perfektioniert hätten. Freude!! ;)
jo
21.04.2006 - 03:20 Uhr
Ich würde den Song zu gerne mal endlich komplett hören...
jo
30.04.2006 - 22:16 Uhr
Mittlerweile übrigens oft genug gehört. Und Video gesehen.
Einfach 'ne von Grund auf sympathische Band ;).
Pure_Massacre
04.05.2006 - 19:24 Uhr
Die Single ist übrigens "sehr" gut! Hat alles, was man sich (von Something for Kate) wünscht.
jo
11.05.2006 - 17:13 Uhr
Das neue Album wird übrigens 'Desert Lights' heißen. Passt.
jo
13.06.2006 - 21:21 Uhr
Und kommt am 01. Juli 2006 in Australien in die Läden.
Bestellt ist es schon ;).
jo
13.06.2006 - 21:22 Uhr
Achso, ja; Tracklist:

1 CALIFORNIA
2 DOWN THE GARDEN PATH
3 CIGARETTES AND SUITCASES
4 THIS IS THE LIFE FOR ME
5 A FOOL'S HISTORY PT 1
6 OH KAMIKAZE
7 IMPOSSIBLE
8 TRANSPARANOIA
9 STATUES
10 WASHED OUT TO SEA
Pure_Massacre
01.07.2006 - 20:24 Uhr
Schon gehört, jo?

Threadtitel könnte man übrigens mal anpassen, bitte :-)
jo
01.07.2006 - 23:20 Uhr
Nein, hab's noch nicht... erwarte es aber freudig ;).

Und ja: bitte mal anpassen, sonst müssen wir es tun! *droh* ;).
Pure_Massacre
07.07.2006 - 22:52 Uhr
Und jo, dein Eindruck? Ich hab irgendwie immer noch keinen ;-)
Obrac
07.07.2006 - 22:55 Uhr
Ich auch nicht.. ist bislang immer an mir vorbeigelaufen, die Platte.
Pure_Massacre
07.07.2006 - 23:00 Uhr
Kein sonderlich gutes Zeichen, jedenfalls. Aber ich muss mich auch einfach mal zwingen, besser hinzuhören. Die anderen Platten fand ich aber allesamt intimer, irgendwie. Ach....keinen Plan. Jetzt bekommt sie ne richtige Chance.
Obrac
07.07.2006 - 23:16 Uhr
Bei der letzten blieb direkt einiges hängen. Was mir irgendwie fehlt, ist ein ruhiger, eingängiger Song.
jo
07.07.2006 - 23:54 Uhr
Ich mag sie komplett, natürlich. Großartig, gigantisch, was da aufgezogen wird! ;) Oder so ähnlich.

Nein, im Ernst: gefällt sowieso. Muss aber erst noch weiter gehört werden, um zu erkennen, ob da so viel drin ist wie bei den beiden anderen Alben. Das wird aber sowieso schwer, da die zu meinen Lieblingsalben überhaupt gehören. Insofern erwarte ich da erstmal nicht zu viel und fahre anscheinend ganz gut damit.
jo
10.07.2006 - 20:23 Uhr
Kann immer noch nichts Negatives sagen. Ist genau das, was ich erwartet bzw. mir erhofft hatte...
jo
13.07.2006 - 17:31 Uhr
Die Songs, die momentan meine Favoriten sind, könnten jedenfalls nach einer Zeit auch locker zu meinen "All-Time-Something-For-Kate-Favourites" (?) gehören:

California
This Is the Life for Me
Cigarettes and Suitcases
Statues

Aber auch 'Transparanoia' oder 'Down the Garden Path' überzeugen sehr. Fein, doch.
Pure_Massacre
21.07.2006 - 18:12 Uhr
Momentan gefallen mir die ersten 4 Songs am besten. Ansonsten kann ich mich nur mit "Oh Kamikaze" nicht sonderlich anfreunden.
jo
21.07.2006 - 18:17 Uhr
"Oh Kamikaze" ist sicherlich der gewöhnungsbedürftigste (?) Song. Hat bei mir aber nun geklappt ;).
Pure_Massacre
21.07.2006 - 18:39 Uhr
"Oh kamikaze" erinnert mich im Refrain an irgendeinen Green Day-Song in langsamer, ich weiß nur nicht mehr an welchen ;-) (ich glaube er war auf der "Insomniac" drauf.
Pure_Massacre
21.07.2006 - 18:40 Uhr
oder "Nimrod" ;-)
jo
21.07.2006 - 18:45 Uhr
Oh. Dann kann ich deinen Graul verstehen ;). Geht mir zum Glück nicht so.
Obrac
21.07.2006 - 18:52 Uhr
Zu Nimrod oder Insomniac-Zeiten fand ich Green Day cool. Auch heute noch. Ich höre da aber (noch) keine Ähnlichkeit.
jo
21.07.2006 - 19:03 Uhr
Ich finde diese Platten auch nicht schlecht. Aber eine Assoziation (beim Hören) zwischen den beiden Bands würde mich schon stören (da ich "Something For Kate" im Endeffekt wohl wegen anderer Sachen mag).
Pure_Massacre
21.07.2006 - 19:09 Uhr
Es ist eben nur ne Assoziation und keine offensichtliche Ähnlichkeit.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: