Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Bruce Springsteen

User Beitrag
der depp
07.12.2007 - 13:00 Uhr
*umblätter*
Loam Galligulla
09.02.2008 - 11:16 Uhr
Living in the future Leute, bei dem Wetter...ah...
alex
16.07.2008 - 13:54 Uhr
etzt, wo vergleichsweise allgemeine Hold Steady Aufmerksamkeit herrscht, könnte man ja vielleicht die Gelegenheit nutzen und diesen Thread mal wieder rauskramen. Was meinst Du, Plattentest?:)
Loam Galligulla
16.07.2008 - 15:15 Uhr
In dem Jahr sollten 2 Alben erscheinen, wo sind die? Und wenn wir schon dabei sind wo ist TSOOL Origin 2? :-)
caiman
20.07.2008 - 16:34 Uhr
okeh, captain kidds postings sind von 2005..trotzdem habe ich selten so viel schwachsinn und klischees über springsteen gelesen? kann kidd mal jemand die born to run anniversary box schenken? dann hat er das beste rockalbum und die beste live-platte (hammersmith odeon 1975) die's gibt gleich in einem...

bob dylan mag ich auch.
Patte
20.07.2008 - 18:13 Uhr
http://de.youtube.com/watch?v=DZE7OchG3DY

:)
Steve
24.08.2008 - 23:57 Uhr
kann mir jemand sagen wie das lied heißt bei dem bruce am anfang vom video als kfz-mechaniker unter nem auto liegt?
Mr. Rail
25.08.2008 - 00:01 Uhr

I'm on fire ... ein sehr schönes Lied
Steve
25.08.2008 - 00:23 Uhr
super, vielen dank! verwunderlich, dass das nicht auf der greatest hits drauf ist...
SUEDDEUTSCHE ZEITUNG
13.08.2009 - 23:45 Uhr
WAS SIND DIE 10 SCHLIMMSTEN WEIHNACHTSSONGS IM POP?

1. Madonna: "Santa Baby"

2. Paul McCartney: "Wonderful Christmas Time"

3. Bruce Springsteen: "Santa Claus Is Coming To Town" Mit dem Pathos, das er sonst für entlassene Stahlarbeiter reserviert, fiebert Springsteen dem Besuch des Weihnachtsmannes entgegen. Das ist nicht mal im Dezember akzeptabel.





Morrissey
14.08.2009 - 00:18 Uhr
"Nebraska" war die letzte Großtat von Springsteen - seither höre ich auf seinen Platten nur hohles Pathos.
jana
15.09.2009 - 09:02 Uhr
I'm On Fire
in einer epischen kraut-psychedelic-noise version von den Finnen Joensuu 1685

http://www.zshare.net/audio/653458830ba5ff94/

http://www.myspace.com/joensuu1685
@Morrissey
15.09.2009 - 11:11 Uhr
muss an Deinem hohlen Gehör liegen. Tunnel of Love z.b enthält z.B. unfassbar tolle Songs über trennung und Schmerz. Eines seiner besten Alben.
Morrissey
04.02.2010 - 22:59 Uhr
Klingt eh alles gleich: "Born In The U.S.A.", "Tunnel Of Love", "The Rising", "Magic", etc.

Ehe sich Bruce Springsteen entschließt, etwas Neues zu erfinden, preßt er lieber das Alte noch einmal aus. Nür zögernd verabschiedet er sich von seinen Sujets und von den Modellen ihrer Rituale: die (honigsüßen) Melodien, die er für sie entwickelt hat, kleben lange. Er ist ein großer Verwerter seiner Reste: mit ihnen geht er verschwenderisch um.

"Working On a Dream" nennt er übrigens sein neues Album; es ist aber eher ein amerikanischer Alptraum. Als Bruce Springsteen an seinem Musik-Computer die Konstanten überprüfte und die Varianten für dieses Album einstellte, hätte er dabei nicht ein bisschen mehr die Manieren und den Ton unserer Tage programmieren können?
Dick in son
05.02.2010 - 00:42 Uhr
Bitte einfach mal die Fresse halten und das anschauen :

http://www.youtube.com/watch?v=3jqNXphenus&feature=related
SvK
12.10.2010 - 22:24 Uhr
kommt da bald mal was neues?
Matze
13.10.2010 - 10:52 Uhr
http://www.track4-info.de/blog/neue-alben/bruce-springsteens-the-promise-the-darkness-on-the-edge-of-town-story-erscheint-am-12-november/
mh
20.12.2010 - 08:40 Uhr
Bezüglich der "The Promise"-Rezension: wenn man immer wieder mal ein anderes Wort anstatt von "Song" verwendet (Lied, Track, Werk, Stück, Komposition, Aufnahme, Aneinanderreihung von Schallwellen), würde es vielleicht keine 14-mal im Text auftauchen, darunter zum Teil sogar im selben Satz.
Ansonsten finde ich die Rezension nämlich sehr treffend (auch wenn ich meine dass eine 9/10 vielleicht mit ein wenig mehr Begeisterung im Text einhergehen könnte, aber das sind Kleinigkeiten), aber diese ständige Wiederholung stört hier extrem.

20.12.2010 - 11:39 Uhr
Ich zähl 15.
Telogeno
20.12.2010 - 12:22 Uhr
Total überbewerteter Moneybrother-Verschnitt
Demon Cleaner
02.01.2011 - 23:48 Uhr
Die Rezi zu "The Promise" finde ich sehr gelungen. Ich habe das Album nicht gehört - auch die "Darkness" nicht -, macht aber Lust, beides mal zu tun.
Denniso
04.04.2011 - 15:02 Uhr
Kann mir jemand ein anständiges buch über Springsteen empfehlen? Kein großer Bildband, sondern eher Richtung Biographie, Hintergründe der Alben und so. Gibt es da was, über google habe ich nichts passendes gefunden. Danke im Voraus.
The Ghost Of Tom Joad
14.09.2013 - 03:09 Uhr
Schon etwas älter, aber immer noch aktuell:

Unglaublich genialer Auftritt, Bruce explodiert förmlich beim Solo:

Bruce Springsteen & the E Street Band w.Tom Morello - Ghost of Tom Joad - Madison Square Garden, NYC
raritäten-sammler
18.02.2014 - 00:04 Uhr
kann hier jemand das album "tracks" empfehlen?
Sadcaper
09.05.2014 - 21:53 Uhr
Höre gerade Tunnel of Love auf Vinyl. Und was soll ich schreiben, es ist wohl einer der schönsten Alben die ich kenne. Kein vertracktes Geschramme oder was auch immer. So ein ehrlicher Rock wie es nur geht und dabei so saugut. Unglaublich.
1elph
09.05.2014 - 21:56 Uhr
Ja, da kann ich mich nur anschließen! Interessant, dass du gerade dieses Album auflegst, wo doch die meisten eher andere wählen würden...
sadcaper
09.05.2014 - 22:02 Uhr
Ja dieses Album würde wahrscheinlich bei den meisten immer zurückstehen wenn es um Lieblingsplatten vom Boss geht. Kommt dann immer Nebraska, Born to run usw. Aber ich finde, auf keinem Album in seinem Leben klang er ehrlicher und besser. Und jeder Song ist für mich ein Highlight. Jeder. Und irgendwie mag ich diesen "guten" 80er Sound bei ihm. Wie bei Bob Dylan beim Song "Most of the time". :-)
1elph
09.05.2014 - 22:15 Uhr
Ich verstehe dich genau, auf keinem anderen Album existiert dieses durchgängig glasklare und völlig unverzerrte Songwriting. Soweit ich weiß, hatte er sich zu der Zeit von seiner ersten Ehefrau getrennt (oder sie von ihm, oder beide einvernehmlich, ich weiß es nicht mehr). Ich denke, viel liegt dann an der anschließenden Suche nach Klarheit.
sadcaper
09.05.2014 - 22:20 Uhr
Da stimme ich dir zu 100 Prozent zu. Er war nie wieder so unglaublich gut in Sachen Songwriting und Meldodien auf ein komplett ganzes Album gesehen. Dieses Album ist für mich mehr als schön und perfekt.
sped up
05.05.2016 - 03:33 Uhr
holy shit if you play Bruce Springsteen sped up to 45rpm he sounds EXACTLY like Stevie Nicks

http://989kkzx.iheart.com/onair/laura-52675/bruce-springsteen-sped-up-kinda-sounds-14677532/
hos
05.05.2016 - 15:23 Uhr
wär ja mal'n fortschritt.
Bruce Springsteen
05.05.2016 - 16:24 Uhr
Seit Jahrzehnten im Diesnte der okkulten US-Musikindustrie, yeah Baby!

Mister X

Postings: 3401

Registriert seit 30.10.2013

05.09.2016 - 22:49 Uhr
musik fuer leute die um die 30 sind, in der midlife crisis stecken, eine egitarre uffm ruecken tragen, nur ein paar muenzen in der tasche haben und so den amerikanischen traum leben wollen
hello
06.09.2016 - 09:43 Uhr
für den unfug musstest du jetzt den thread hochholen? gratulation.

Tobson

Postings: 1061

Registriert seit 11.06.2013

06.09.2016 - 09:58 Uhr
Das ist halt die Mission eines klassischen Trolls, wie Mister X nunmal einer ist.

Er wird sicher gleich wieder rumheulen, dass das gar nicht abwertend gemeint war, es aber in seinem Umfeld halt mehrere Personen gibt, die den Boss gut finden und auf die seine Beschreibung passt.
Man hat ihn dann wieder nur missverstanden und er zergeht in Selbstmitleid.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28106

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2019 - 21:11 Uhr
Lese grad seine Autobiography. Das kommt teilweise echt an Dylan ran. Und dazu wird natürlich die Diskography durchgehört. Jetzt läuft gleich "Tunnel of love" (schlimmer Titel).
Die MACADAMIA Satans
22.03.2019 - 09:21 Uhr
"Tunnel of love" (schlimmer Titel)

Warum? Das ist doch nur so ein Zweierwagen, der durch die Dunkelheit gondelt. Früher auf dem Rummel zu finden.

Loketrourak

Postings: 1620

Registriert seit 26.06.2013

22.03.2019 - 17:49 Uhr
@Machina: Die Bio ist wirklich gut. Und die Tunnel of Love auch.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28106

Registriert seit 07.06.2013

22.03.2019 - 18:49 Uhr
Ja, die Biography ist echt famos.
UNd ja, "Tunnel of love" gefällt mir auch recht gut. Danach soll ja erstmal ne schwächere Phase kommen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28106

Registriert seit 07.06.2013

23.03.2019 - 19:37 Uhr
Mega:

Claude E. Shannon
24.03.2019 - 09:09 Uhr
Habe vor 70 Jahren das sprachwissenschaftliche Sender-Empfänger-Modell entwickelt und mich geirrt: manchmal gibt es auch nur einen Sender.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28106

Registriert seit 07.06.2013

04.07.2019 - 20:01 Uhr
Also inzwischen ist wohl "Incident in 57th street" von der zweiten mein Liebling von ihn zusammen mit "Atlantic city". Schon ein guter Typ. :)

Loketrourak

Postings: 1620

Registriert seit 26.06.2013

05.07.2019 - 13:11 Uhr
Oh ja, das ist ganz großartig.
...und direkt danach kommt das unschlagbare Rosalita. Was für eine Nummer!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28106

Registriert seit 07.06.2013

05.07.2019 - 15:29 Uhr
Wo ist das drauf?

Loketrourak

Postings: 1620

Registriert seit 26.06.2013

05.07.2019 - 15:35 Uhr
Auch auf der zweiten (The wild the innocent...) - direkt nach Incident in 57th street.

Loketrourak

Postings: 1620

Registriert seit 26.06.2013

05.07.2019 - 15:52 Uhr
Also buchstäblich "direkt danach" ;-)

9 minuten Freude

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28106

Registriert seit 07.06.2013

05.07.2019 - 16:55 Uhr
Haha, stimmt. Ganz übersehen.
Carlos
06.07.2019 - 11:29 Uhr
Incident ist ein Klassiker, aber Rosie finde ich nicht so berauschend...

Loketrourak

Postings: 1620

Registriert seit 26.06.2013

06.07.2019 - 14:10 Uhr
Man muss Rsosalita nicht mögen, aber ein Klassiker ist es schon, Rosie ist eine totale Macht live.
Ich finde das unzerstörbar, atemlos trotz x-zig Steigerungen, ca. 5 Mittelteilen, 3 Bridges und verliert nie den Drive.
Ok, Fantalk aus.

@Loke
09.07.2019 - 13:56 Uhr
Wo du recht hast du recht. Unkaputtbar das Stück!

Seite: « 1 2 3 4 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: