Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

16 Horsepower - Secret south

User Beitrag
hippi
14.04.2005 - 16:49 Uhr
hi!

Ist es normal, dass "way fairing stranger" nur 2.42 lang ist, aber im Booklet als 4.28 lang angegeben wird? Hat meine Cd am Ende nen Fehler?
mechaniker
14.04.2005 - 18:03 Uhr
16 Pferdestärken sind reichlich wenig
Dieter
14.04.2005 - 23:34 Uhr
@mechaniker

nein bei dieser band definitiv mehr als genug;-)
Wolkle
02.10.2005 - 23:40 Uhr
Das wüsste ich aucher gern, hab die gleiche Frage. Ist das ne Fehlpressung?
feLix
02.10.2005 - 23:56 Uhr
Auf der offiziellen Homepage wird die Spielzeit von "Wayfaring stranger" mit 2:42 angegeben. Also ein Druckfehler im Booklet. Ausgezeichnetes Album, mein Lieblingstrack ist "Splinters.
Wolkle
02.10.2005 - 23:58 Uhr
Danke.
Ja, Album ist gut soweit ich das bis jetzt beurteilen kann.
anarch
27.01.2008 - 09:02 Uhr
Unglaublich, diese Album. 6 Beiträge?
hombre
27.01.2008 - 12:27 Uhr
ok, noch einer mehr: Auch auf der Vinylversion steht 4.28 hinter wayfaring stranger. Das ist mir in der langen Zeit, in der ich die Platte besitze, noch nicht aufgefallen :-). Hab das Teil aber ziemlich oft gehört.
tom cody
03.05.2008 - 09:17 Uhr
Geniale Scheibe!
Selten wurden schwermütige Songs so facettenreich und glaubwürdig rübergebracht,wie hier.
Nur ein einziger Ausfall auf der Scheibe,daher nur 9,5.
Wie konnte mir diese Scheiblette nur so lange verborgen bleiben?
reena
03.05.2008 - 12:16 Uhr
welcher ausfall?
tom cody
09.05.2008 - 23:49 Uhr
Wayfaring Stranger
Fnert
10.05.2008 - 00:35 Uhr
Das Lied fällt meiner Meinung nach nicht ab.
EInfach eine durch und durch grenzgeniale Scheibe
Alice
10.05.2008 - 00:43 Uhr
Wayfaring Stranger ist sogar eines meiner Highlights auf der Platte, insgesamt so 8,5. Für 16Horsepower Freunde: auch unbedingt bei "woven hand" reinhören. Die "Ain´t no sunshine" Version (14:20) ist mal sowas von stark... Aber zurück zu 16HP!
Oliver Ding
10.05.2008 - 21:51 Uhr
Nicht mal Johnny Cashs Version von "Wayfaring stranger" kommt an 16HP ran.
caballero
20.01.2010 - 19:59 Uhr
sackcloth... 10
low estate 8
olden und folklore ?
secret south 4,richtig schlecht,
ohne ideen

woven hand blush-music 10
Fucker
28.05.2012 - 21:07 Uhr
Meine liebe Güte...das Album packt mich immer wieder.
Was für eine Atmosphäre, was für eine Hingabe.
Hier ist eine 10/10 einfach zu wenig.
quasinebenbei
10.07.2015 - 08:36 Uhr
Eines der besten Album für mich überhaupt! Gehört auf die einsame Insel.

-

Ist der Zahlendreher 2:48 <> 4:28 nicht offensichtlich? Bevor ich eine Fehlpressung vermute?
quasinebenbei
15.07.2015 - 14:52 Uhr
Selbstanklage: Ja, ich kann nicht lesen > 2:42
quasinebenbei
15.07.2015 - 14:54 Uhr
Der Nachfolger "Folklore" dagegen ist echt lahm.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

16.08.2020 - 18:15 Uhr
Tolles Album. Viel zu spät entdeckt.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17842

Registriert seit 10.09.2013

16.08.2020 - 18:37 Uhr
Ja, mega. Weiß noch, wie ich das Album ohne irgendeine Kenntnis der Band zum ersten Mal gehört hab und direkt vom Opener weggeblasen wurde... Der ist auch immer noch mein Favorit, aber das ganze Album ist ein Meisterwerk, die hier gegebene 9/10 passt absolut.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

16.08.2020 - 18:49 Uhr
Ja der Opener ist auch mein Highlight mit "Nobody cept you". Und die schwüle Atmosphäre passt perfekt zum Wetter derzeit.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: