Dischord Records

User Beitrag
prinzpoldi
11.04.2005 - 17:29 Uhr
bestes label der welt (ethisch und musikalisch) aus washington d.c. dischord wirkte entschieden beim entstehen von hardcore (minor threat, teen idles,...), emocore (rites of spring, gray matter,...) und posthardcore (fugazi, shudder to think, jawbox,...)mit und war mit SST Records wohl die speerspitze dr damaligen bewegung. jeder der sich annähernd für alternative gitarrenmusik begeistern kann, sollte sich mit dem output von dischord befassen. oder sieht das jemand anders?
iamlegend
11.04.2005 - 17:43 Uhr
nein. niemand.
Stefan
11.04.2005 - 17:48 Uhr
hätte ein Thread für SST und Dischord nicht gereicht?
prinzpoldi
11.04.2005 - 18:20 Uhr
@stefan: nein, man eröffnet doch (z.b.) auch keinen ÄRZTE/HOSEN thread!
Stefan
11.04.2005 - 18:38 Uhr
naja, der Vergelich hinkt ja etwas. Außerdem würde das unter dem Titel Deutschpunk Loser sehr wohl gehen.
1984
11.04.2005 - 18:40 Uhr
*huldig* wichtigstes label der musikgeschichte der bands, die ich gerne höre...
Sterokultur
11.04.2005 - 18:46 Uhr
Das Nürnberger Label Millipede Records brachte vor ca. 1 Monat einen "tribute to Dischord Records" raus. Ist sehr interesant geworden.
Bands cover Dischord Songs, u.a. mit The Robocop Kraus, Squarewell, Unmono u.a.
Hier gibts mehr infos: http://www.millipederecords.de/Home/index.html
testo
18.04.2005 - 16:27 Uhr
Hier zur Info die Homepage von Dischord

www.dischord.com

Grüße testo
Dan Hero
24.10.2005 - 19:47 Uhr
Das wohl beste Label aller Zeiten!
Rick
24.10.2005 - 20:10 Uhr
Also erstens ist Dischord wirklich sehr geil...alleine wegen Fugazi und Nation Of Ulysses könnte ich se küssen....aber ich finde Swami Records cooler, da das eher meine Musikrichtung ist, außerdem sind die dort kranker...hihi...
Bill
24.10.2005 - 22:16 Uhr
Ich kenne nur 3 Dischord-Bands: Fugazi (toll), Bluetip (sehr gut) und Hoover (naja). Möchte wissen, ob die für Dischord aufgenommenen Shudder to Think-Platten gut sind.
Dan Hero
24.10.2005 - 23:32 Uhr
Der beste Dischord Release ist und bleibt Fugazi´s "Repeater"!!
Ebenfalls Pflicht:
Q and not You - different damage
Make Up - Destination Love
Bill
24.10.2005 - 23:39 Uhr
Ebenfalls toll: Bluetip - Polymer und Fugazi - Argument.
Wer noisige Gitarren mag sollte Hoover - Lurid Traversal of Route 7 hören.
Rick
24.10.2005 - 23:44 Uhr
Hey, danke für die tollen Tipps...na die Repeater habe ich mir ja schon geholt...
mutant
25.10.2005 - 15:01 Uhr
Ebenfalls toll : End Hits, Argument und Red Medicine von Fugazi.

Gut: 13 Songs von Fugazi, The Evens - The Evens

mir fällt auf das ich aus diesem Label bisher nur Alben von Fugazi und The Evens besitze...
hjf
25.10.2005 - 18:53 Uhr
"The View From This Tower" von Faraquet ist auch wirklich klasse. Dischord ist ein schönes Label.
sonic
25.10.2005 - 19:59 Uhr
das faraquet album ist allerdings sehr toll-. da kommt die quasi nachfolgeband medications imho nicht mehr mit
Max Headroom
10.11.2005 - 17:10 Uhr
Shuder to Think?
Bill
10.11.2005 - 17:41 Uhr
@ Max Headroom
"Shudder to Think"
Habe Funeral at the Movies/Ten Spot gerade gekauft. Bin enttäuscht: keine Hammer-Songs, zu viel Komplexität, mittelmäßige Produxtion und eine Stimme die nervt (obwohl weniger als auf die späteren STT-Platten).
mutant
09.12.2005 - 22:04 Uhr
hab 7 platten des labels... 5 davon von fugazi
eine von faraquet, eine von the evens.

muss noch mehr haben O_o

klar... Bluetip und so
Rest von Fugazi. Instrument, Repeater (schäme mich das ich die noch nicht habe XD) und steady diet of nothing ---

Post rult eben.
Suckowski
09.12.2005 - 22:18 Uhr
Ich kann die noch Hoover und The Crownhate Ruin empfehlen.
virginia
28.02.2007 - 23:57 Uhr
1.The Pupils - dto
2.Bluetip-Polymer
3.Q and not u - No kill no beep beep

Alle Platten ganz hervorragend.
virginia
28.02.2007 - 23:59 Uhr
...und natürlich die grandiosen Lungfish

Unbedingt alles von denen kaufen.
fakeboy
01.03.2007 - 08:19 Uhr
Von Q And Not U sollte man alle Alben haben!

Ebenfalls unbedingt empfehlenswert: One Last Wish. Die Band gab's nur ganz kurz, war Guy Picciotos Band zwischen Rites Of Spring und Fugazi. Wenn man sich für eine einzige Dischord-Platte entscheiden müsste, ich würde deren einziges Album "1986" wählen.
Crass
01.03.2007 - 09:54 Uhr
@virginia: Ja Lungfish!!!! besitze 4 Platten
persönliche Reihenfolge

1. Sound in Time
2. Feral Hymns
3. Love is love
4. Necrophones
allesamt sehr gute Platten.

Ansonsten Fugazi + Monor Threat (klar) Bluetip - "polymer", Dag Nasty und French toast
kingsuede
01.03.2007 - 12:03 Uhr
Gibt viele gute Sachen auf diesem großartigen Label. Fugazi muss man nicht mehr vorstellen.
Besonders empfehlenswert sind die beiden Alben von The Evens!


Und vernünftige Preise: Vinyl kostet immer zwischen 11 und 13€..
kingsuede
01.03.2007 - 12:03 Uhr
Gibt viele gute Sachen auf diesem großartigen Label. Fugazi muss man nicht mehr vorstellen.
Besonders empfehlenswert sind die beiden Alben von The Evens!


Und vernünftige Preise: Vinyl kostet immer zwischen 11 und 13€..
virginia
01.03.2007 - 17:08 Uhr
@crass


Yep
Sound in time und Feral hymns sind ähm.. die absoluten Burner.

Sehr gelungen ist auch die Solo Platte Interdinesional Song-Seamstress (Ancestral Songs) von Daniel higgs. -->Allerdings nicht auf Dischord

Wobei in Bezug auf Daniel Higgs in meinen Augen die Pupils-Platte den unerreichten Meilenstein darstellt.

undertaker
01.03.2007 - 17:25 Uhr
fans von rites of spring und one last wish könnten sich auch für embrace ("s/t" lp) und gray matter ("food for thought" lp und vor allem "take it back" 12")begeistern
virginia
17.04.2007 - 20:26 Uhr
Hat schon jemand die neue Antelope Platte gehört?
virginia
12.08.2007 - 22:48 Uhr

http://www.youtube.com/watch?v=hGUUV1gvMGo&mode=related&search=
http://www.youtube.com/watch?v=ZwvqkucJAO8&mode=related&search=

Lungfish live

Wer jetzt noch nicht Fan ist, der ist selbst
schuld.

Antelope anyone?
Lyxen
13.08.2007 - 08:36 Uhr
Die Nation of Ulysses Platten sollte jeder mal gehört haben, die sind einfach super.
virginia
10.10.2007 - 23:39 Uhr
Falls jemand eine sehr gute Band sehen will:

Antelope

1O/22/O7 SAARBRUCKEN, GERMANY @ ROCKSTAR
1O/24/O7 LINZ, AUSTRIA @ KAPU
1O/25/O7 SALZBURG, AUSTRIA @ ZONE 11
1O/27/O7 LEIPZIG, GERMANY @ FRÜH AUF
1O/28/O7 BERLIN, GERMANY @ BANG BANG CLUB
1O/29/O7 BRAUNSHWEIG, GERMANY @ NEXUS
1O/3O/O7 HAMBURG, GERMANY @ HAFENKLANG

Leider nichts in meiner Nähe.
virginia
20.05.2008 - 20:35 Uhr
Asa Osborne seineszeichen `ähem hüstel` Gitarrengott der Band Lungfish veröffentlicht demnächst unter dem Pseudonym Zomes eine Platte auf dem hervorragenden Holy mountain Label. Ich bin gespannt.
vheissu1
21.05.2008 - 08:40 Uhr
bezüglich antelope: "This guitar ist has no shape!"
Nachdem ich mich gegenüber Fugazi lange zurückgehalten habe (klar, repeater gekannt und sonst ein paar sachen), muss ich mir jetzt doch mal 3 - 4 Scheiben auf Vinyl holen.
FIST
17.08.2008 - 00:49 Uhr
Ohne Dischord währ die Welt scheisse.

ich mein, Fugazi, Minor Threat, Nation of Ulysses, Dag Nasty, The Government Issue, Teen Idles und wie sie alle heissen... sicher 3/4 des besseren Teils meiner Musiksammlung stammt von Dischord, Tendenz steigend ;)

das Beste von Dischord?

1. Fugazi, 13 Songs und Repeater
2. Nation of Ulysses - 13-Point Program to destroy America
3. alles von Minor Threat
4. Dag Nasty - Can I say

lG

FIST
virginia
30.08.2008 - 16:13 Uhr
Joe u.a. in Deutschland

October 15: Linz, Austria - Kapu

October 16: Vienna, Austria - Arena Dreiraum

October 17: Munich, Germany - Feierwerk

October 18: Leipzig, Germany - Ut Connewitz

October 19: Prague, Czech Republic - Rockcafe

October 21: Dortmund, Germany - FZW

October 22: Munster, Germany - Gleis22

October 24: Freiburg, Germany - White Rabbit
virginia
31.08.2008 - 15:40 Uhr
...lally (Fugazi)
virginia
05.12.2008 - 00:17 Uhr
The following remastered vinyl titles are available NOW:
Minor Threat Out of Step 12" EP (now on 45 rpm, new cover from original drawings, black vinyl)
Minor Threat First 2 7 inches 12" EP (now on 45 rpm, new yellow cover, black vinyl)
Faith/Void Split LP (on purple vinyl)
One Last Wish 1986 (first time on LP!)

Many more remastered titles will be available on 12" LP in the next weeks and months so stay tuned

www.dischord.com

Wenn demnächst statt den völlig überbewerteten Fugazi Reissues von den göttlichen Lungfish oder Pupils auftaucht, wäre ich wunschlos glücklich.
Henrik
05.12.2008 - 01:50 Uhr
"Wenn demnächst statt den völlig überbewerteten Fugazi Reissues von den göttlichen Lungfish oder Pupils auftaucht, wäre ich wunschlos glücklich."

Geschmack hin oder her - das ist nun wirklich pure Provokation, bei der man auch mal Schläge androhen könnte. Und gerade die nun wirklich nicht tollen Lungfish als göttlich zu bezeichnen.... Alter, du forderst es echt heraus.
virginia
05.12.2008 - 10:35 Uhr
"nun wirklich nicht tollen Lungfish"

Das provoziert mich jetzt aber.

Das einzig positive aus dem Hause Fugazi sind die beiden Soloplatten des Herrn Lally.
vheissu1
05.12.2008 - 10:56 Uhr
Das einzig Positive aus dem Hause Fugazi sind alle ihre Alben.

@virginia
Wie kann man Fugazi so abwerten?
Klar, muss einem ja nicht gefallen, aber deren Einfluss zu leugnen? Ne ne ne.
Groschi
05.12.2008 - 11:08 Uhr
Wer's etwas abstrakter und reduzierter mag, könnte sich auch mal "In A Cave" (2005) von French Toast reintun. Die sind'n duo, daher gibt's immer nur Drums+Bass / Drums+Keyboards / Gitarre+Bass+Elektrogeplucker, etc.
Spannende Platte.
virginia
05.12.2008 - 12:01 Uhr
Deren Einfluss auf irgendwelche Bands habe ich nicht geleugnet.
Nun haben aber schon immer irgendwelche Bands andere beeinflusst.
Ich mag die Band nun einmal nicht und habe es hier in einer übertriebenen Form abwertend dargestellt.
Khanatist
05.12.2008 - 15:04 Uhr
Ich war neulich in einer Currywurst-Bude und da lief doch tatsächlich ein komplettes Fugazi-Album. Diese Anekdote könnt ihr für oder gegen virginia einsetzen. :D
Sven
05.12.2008 - 15:09 Uhr
Screenshot or didn't happen. ;-)
vheissu1
20.02.2009 - 10:43 Uhr
@Khanatist:
Der EInfluss von Fugazi auf die Currywurst.
Diese Ausmaße hätte ich gar nicht erwartet.
gnu
20.02.2009 - 11:12 Uhr
laufen zur Zeit bei mir im Wechsel:
The Evens - s/t
The Evens - Get Evens
virginia
16.03.2009 - 17:06 Uhr
http://stereogum.com/archives/interview/stereogum-andrew-wk-qa-with-daniel-higgs_058751.html

Daniel Higgs = Gott
Fugazi = scheisse ;n)
Henrik
17.03.2009 - 02:30 Uhr
immer noch so frech! aber danke für den hinweis.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: