Sommerzeit

User Beitrag
Forenweiser
24.06.2016 - 20:27 Uhr
Nutze einen deiner Grünnicks, Feigling.
Wasser macht nass
29.08.2016 - 15:29 Uhr
Sommerzeit ist Badezeit!

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/angeblich-kinder-gekuesst-muetter-und-schwimmbadgaeste-gehen-auf-25-jaehrigen-los-24663180
Die Sonne lacht
29.08.2016 - 15:32 Uhr
Baden macht Spaß!

http://www.merkur.de/lokales/muenchen/ost/schuelerinnen-michaelibad-begrapscht-schwere-sexuelle-noetigung-6701482.html
Like ice in the sunshine
29.08.2016 - 15:33 Uhr
So macht der Sommer Freude...

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65845/3415446
Sommer ist da
29.08.2016 - 15:36 Uhr
Ab ins kühle Nass, lenkt euch ab!

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/3415579
das gönn ich euch
29.08.2016 - 15:43 Uhr
die ganzen gutmenschen werden jetzt von der realität so richtig eingeseift...
das gönn ich euch
29.08.2016 - 15:49 Uhr
ich finde es richtig geil, dass junge mädchen belästigt werden. das kann ich den gutmenschen in einem musikforum reindrücken. ganz schön gestört, aber durch das viele klebstoffschnüffeln kann ich nicht anders.
das gönn ich euch
29.08.2016 - 15:51 Uhr
und ich dachte, dies hier sei ein fußballforum (bundesliga, ter stegen...). lol
Oh my...
29.08.2016 - 15:56 Uhr
Eigentlich kann man nur noch mit Morgenstern bewaffnet in ein deutsches Schwimmbad gehen.
das gönn ich euch
29.08.2016 - 16:00 Uhr
ich wollte auf diesem wege nochmal meine oma grüßen. war sehr geil letzte nacht.
das gönn ich euch
29.08.2016 - 16:03 Uhr
ey nur weil sie die ganzen bdm lieder von früher drauf hat finde ich sie geil.
Schlag doch mal was vor
29.08.2016 - 16:04 Uhr
Wie kann man denn dieser ganzen Migrantenplage (siehe oben) in den Schwimmbädern Herr werden? Sollen wir die einfach weiter machen lassen?
das gönn ich euch
29.08.2016 - 16:04 Uhr
16:03 = fake
Schlag doch mal was vor
29.08.2016 - 16:10 Uhr
Ich will das Leute mit mir diskutieren und benutze das Wort "Migrantenplage". Manchmal frage ich mich selber, ob ich meinen Kopf nur als Hutständer benutze. :*)
Schlag doch mal was vor
29.08.2016 - 18:27 Uhr
und benutze das Wort "Migrantenplage"

Angesichts 1000 Übergriffen und Straftaten in 2016 kann man das Wort schon in den Mund nehmen. Nein, falsch...man MUSS.
Wow
29.08.2016 - 18:37 Uhr
3000 Diebstähle, krass. :DDDD
Aus dem Off:
29.08.2016 - 18:38 Uhr
Unser Tr.oll hat im Frühjahr behauptet, es komme im Sommer zu gigantischen Übergriffen. Nun sieht er sich in der Bringschuld.
Migrantenplage
29.08.2016 - 18:44 Uhr
Sind die da verzeichneten Refugees nicht die eigentlichen Tr.olle?
Aus dem Off:
29.08.2016 - 18:46 Uhr
Alleine in deinen obigen links sind nicht alle Tatverdächtigen Flüchtlinge. *gähn*
Festival-Sommer
29.08.2016 - 18:46 Uhr
Da macht der Sommer richtig Freude:

http://www.oz-online.de/-news/artikel/217232/Mehrere-Uebergriffe-beim-North-Coast-Festival
Migrantenplage
29.08.2016 - 18:47 Uhr
Berlin: 25-jähriger Türke küsst drei Kinder (6, 8 und 12 Jahre alt) im Schwimmbad

http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-gropiusstadt-wuetende-menge-geht-auf-angeblichen-kinderkuesser-los/14468654.html
Bademeister
29.08.2016 - 18:48 Uhr
Essen: Zuwanderer nötigt eine 13-Jährige sexuell im Schwimmbad, Zeugen verhindern Schlimmeres

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/3415579
feuerlöscher
29.08.2016 - 18:58 Uhr
Alleine in deinen obigen links sind nicht alle Tatverdächtigen Flüchtlinge. *gähn*

das macht die sache nicht besser. eher schlimmer.
Schlag doch mal was vor
29.08.2016 - 21:13 Uhr
Vorschlag: Ich sage weiterhin "Migrantenplage" und ihr dürft mich "Abschaum" oder besser "Stück Scheiße" nennen. Wäre das etwas?
@Schlag doch mal was vor
29.08.2016 - 21:19 Uhr
Hau ab nach Facebook!
Gabriel
29.08.2016 - 21:33 Uhr
Ich nenne sowas 'Pack'
Kulturen-Clash
13.09.2016 - 21:36 Uhr
Sommerzeit ist Badezeit:

http://www.derwesten.de/staedte/essen/warum-ich-mich-vom-grugabad-verabschiedet-habe-id12189203.html#plx949713233
KMeier
13.09.2016 - 21:41 Uhr
Meine schlimmsten Befürchtungen wurden sogar noch übertroffen. Da die meisten überregionalen Zeitungen kaum mehr von solchen Vorfällen berichten, bin ich immer erschrocken was man in den Lokalzeitungen findet, wovon unsere überregionale WAZ gar nicht berichtet. Und das hat bereits ein erschreckendes Ausmaß, was ich mir im schlimmsten Traum so nicht hätte ausmalen können. Es ist einfach nur noch Wahnsinn, was uns hier zugemutet wird!
GoGo Areas
14.09.2016 - 07:50 Uhr
Früher wurden wir aus dem Grugabad rausgeschmissen, sobald wir uns mehrfach nicht an die Anweisungen der Bademeister gehalten haben. Wenn das heute noch gemacht würde, dann gehe ich davon aus, dass am nächsten Tag in der Tagespresse steht: "Essener Grugabad wirft Personen mit Migrationshintergrund raus".

Der Kommentator hat damit wohl leider nicht ganz unrecht. Ähnliches hätten wir wohl lesen dürfen, hätte die Polizei zu Silvester in Köln rechtzeitig durchgegriffen.
Bademeister der Badeanstalt BRD
14.09.2016 - 09:13 Uhr
Mutti hat entschieden, uns zu fluten.

Jetzt gehen wir baden.
Grünalternativer Positivist
14.09.2016 - 09:36 Uhr
Freut euch dohc lieber, dass es nun in vielen Schwimmbädern Security gibt.

hashtag #arbeitsplätze
ZDF berichtet über die schöne Sommerzeit
14.09.2016 - 19:02 Uhr
Video: Ausländer-Mob im Schwimmbad, Personal überfordert - No-Go-Zone für Einheimische

https://www.youtube.com/watch?v=2hjccgOYLP8
Nuhr zur Info
14.09.2016 - 20:12 Uhr
@Plattenmods: Bitte das ZDF in die Liste der rechtsextremen, ausländerfeindlichen, AfD-nahen Propagandamedien aufnehmen. Danke!
Gräber
18.11.2016 - 19:00 Uhr

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

So langsam tut sich etwas in der Politik. Die Sache mit den negativen Auswirkungen der MESZ auf den Organismus spricht sich langsam herum.

Vor drei Jahren war das Thema bei den allermeisten Politikern noch nicht einmal bekannt. Unsere "Arbeit" mit Ihrer Unterstützung und den Petitionen zeigt langsam Wirkung.

Am Montag, den 21. November 2016 ab 13:00 Uhr gibt es einen Pressetermin mit dem Bundestagsabgeordneten Herrn Philipp Lengsfeld im Berliner Reichstagsgebäude mit (erneut) gesammelten Unterschriftenlisten u.a. auch von Frau Jensen zur "Beibehaltung der dauerhaften Normalzeit".

Die Unterschriften werden vom Vorsitzenden der Senioren Union (CDU) Berlin Mitte, Herrn Karl von Freyhold, übergeben.
Es wäre schön wenn da noch ein paar Unterschriften zusammenkämen!

Unser Mitaktivist Herr Jens Wildner hat eine Liste zum Herunterladen bereitgestellt, unter:

http://visitas-hh.de/images/Nur_noch_eine_Zeit.pdf

Sie können auch "unsere" Liste nutzen:

http://www.zeitumstellung-abschaffen.de/Unterschriftenformular_2015_J.pdf

und an Frau Jensen senden.

Herzliche Grüße,

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Ihr / Euer

MEZ.Momo Team Hubertus Hilgers & René Gräber
http://www.zeitumstellung-abschaffen.de


P.S. Wir würden uns sehr über Ihre Unterstützung freuen!
Wenn Ihnen die Beiträge gefallen, setzen Sie doch einen Link von Ihrer Webseite oder Ihrem Blog. Oder teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden und Bekannten.


Merke: Nur das Leben in der Normalzeit bringt Geist und Körper in Einklang mit dem Sonnenrhythmus.
Hubertus Hilgers, Arzt

Und: Wer im natürlichen Rhythmus zu Bett geht und eine Stunde früher
als üblich heraus muß, weiß, welche Bedeutung das Wort "Morgengrauen" hat.
Hubertus Hilgers, Arzt

Die Uhr-Zeit-Umstellung auf Tageslicht-Nutz-Zeit ("Sommer"-Zeit) MESZ
bewirkt eine cerebrale Dysfunktion. Diese macht auf Dauer Gesunde krank
und Kranke chronisch krank.
Der Mensch kann alle Krankheiten, die er eventuell kriegen würde,
mit einer höheren Wahrscheinlichkeit und früher kriegen.
Hubertus Hilgers, Arzt

Das Konto der Schlafmangelfolgen ist gefüllter als so mancher denkt ...
Dr. Thomas Kantermann, Chronobiologe

Der Arzt der Zukunft wird keine Medikamente verabreichen,
sondern das Interesse seiner Patienten für die Pflege seines Körpers,
für Ernährung sowie Ursache und Prävention von Krankheiten wecken.
Thomas Alva Edison, Physiker, 1847-1931
Meine Güte
19.11.2016 - 08:48 Uhr
Zeitumstellung abschaffen? Ist auch dieses Thema mittlerweise von Wutbürgern besetzt? Schlimm.
Häää
19.11.2016 - 12:04 Uhr
Wieso "Wutbürger"?? Sag mal.

Achim

Postings: 6166

Registriert seit 13.06.2013

19.11.2016 - 12:31 Uhr
Vielleicht weil das genau deren typisch esoterisches Geschreibsel aus der Underdog-Perspektive ist?

A.
Häää
19.11.2016 - 12:43 Uhr
Underdog? Winterzeit (normale Zeit) vs. Sommerzeit (schädliche, künstliche unnormale Zeit) = Underdog? You lost me, Achim.

Das hier ist doch absolut nachvollziehbar, selbst für die Dümmsten unter uns:

Die Uhr-Zeit-Umstellung auf Tageslicht-Nutz-Zeit ("Sommer"-Zeit) MESZ
bewirkt eine cerebrale Dysfunktion. Diese macht auf Dauer Gesunde krank
und Kranke chronisch krank.
Der Mensch kann alle Krankheiten, die er eventuell kriegen würde,
mit einer höheren Wahrscheinlichkeit und früher kriegen. (Hubertus Hilgers, Arzt)

Das Konto der Schlafmangelfolgen ist gefüllter als so mancher denkt ...
(Dr. Thomas Kantermann, Chronobiologe)


Wissenschaft ist was tolles: https://www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/183084/index.html
aua
19.11.2016 - 13:32 Uhr
achim verwechselt wissenschaft mit esoterik. made my day. xD
Ach Gott
19.11.2016 - 15:09 Uhr
'Normale' Zeit. Ist auch schon Unsinn, was daran zu sehen ist, dass es von Spanien bis weit nach Osteuropa dieselbe Zeitzone gibt. über Ebensolches gilt für Breitengrade, von Süditalien bis Nordschweden, gleiche Zeitzone. Und dann argumentieren die mit Tageslicht und Sonennaufgang, und länger und kürzer hell, etc etc.

Tja, am besten verbieten wir gleich Transatlantikflüge: Denn bei dieser Zeitumstellung müsste es ja durch den Jetlag Tausende von Herzinfarkten geben.

keenan

Postings: 1423

Registriert seit 14.06.2013

08.02.2018 - 15:26 Uhr
https://www.welt.de/politik/ausland/article173342082/Zeitumstellung-EU-Parlament-stimmt-fuer-Abschaffung-der-Sommerzeit.html

keenan

Postings: 1423

Registriert seit 14.06.2013

08.02.2018 - 15:43 Uhr
mein lieblingskommentar :-D :

Das kann doch nicht ernst gemeint sein! Ich plädiere für die Abschaffung des freien Wochenendes - da geh ich nämlich später schlafen und steh morgens dann auch später auf. Und das alle paar Tage - das macht mich fertig!
Junge, Junge
08.02.2018 - 23:51 Uhr
keenan, was ist los mit dir? Bitte erst informieren.

Chronobiologen würden die Hände über dem Kopf zusammenschlagen über den Unsinn, den du da postest. :-) Lassen wir doch am besten die wissenschaftliche Evidenz sprechen, statt uns über "Luxus-Sorgen" wie "Im Sommer ist es länger hell" zu streiten...

Bitte ALLE dringend lesen, welche "versteckten", gravierenden Folgen die "verstellte"/falsche Uhrzeit (also die in den 80ern eingeführte "Sommerzeit", wo uns eine Stunde geklaut wird) für alle Lebewesen und deren Zellen hat:

http://www.nordbayern.de/region/erlangen/sommerzeit-ade-ein-erlanger-will-an-der-uhr-drehen-1.7057563

https://www.zeitumstellung-abschaffen.de/sommerzeit-negative-wirkung.html

Im vergangenen Jahr ging der Nobelpreis übrigens an Chronobiologen. Habt ihr nicht gewusst? War euch die Jagd nach dem neuesten Scheiß-phone wohl wichtiger, hm? Nun denn...
@Junge, Junge
09.02.2018 - 06:48 Uhr
Esoterik ist keine Wissenschaft und Rudolf Steiner war kein Arzt. Der Mensch ist äußerst anpassungsfähig. Fließend Warmwasser und Nutzung von elektrischer Energie haben den Menschen auch nicht ausgerottet.
Junge, Junge
09.02.2018 - 13:03 Uhr
"Esoterik"? What the f*ck? Wir reden hier über WISSENSCHAFTEN (die kürzlich sogar mit dem Nobelpreis für besondere Leistungen ausgezeichnet wurden):

"Am Nobelpreis für Medizin kommt man nicht so leicht vorbei. Dass der Preis in diesem Jahr an drei US-Chrono- und Molekularbiologen ging, wurde jedenfalls weltweit beachtet. Ein besonderes Augenmerk darauf hatte in Erlangen der Arzt Hubertus Hilgers. Denn die Auszeichnung bestätigt, dass er mit seinem eigenen Bemühen um die Abschaffung der Uhrzeitumstellung doch nicht so falsch liegt. Obwohl er selbst daran ohnehin nie gezweifelt hat.

Jetzt also ist noch einmal verdeutlicht worden, womit sich die Wissenschaft seit längerem befasst: Pflanzen, Tiere und Menschen haben eine innere Uhr, angepasst an den Tag-Nacht-Rhythmus der Erde. Wie die Zellen von Lebewesen Zeit messen, haben die Nobelpreisträger in ihren Forschungsarbeiten genauer beleuchtet. Sie haben sich mit den molekularbiologischen Bauteilen der inneren Uhr von Lebewesen befasst und untersucht, wie diese von Genen und Proteinen kontrolliert wird.

Die innere Uhr beeinflusst den Schlaf, aber auch Stoffwechsel, Körpertemperatur und Hormonlevel. Der Jetlag, der entsteht, wenn man über mehrere Zeitzonen hinweg reist, verdeutlicht, was passiert, wenn der Tag-Nacht-Rhythmus und die innere Uhr nicht mehr übereinstimmen. Auch Schichtarbeit lässt den Menschen aus dem Takt geraten. Wenn die innere Uhr nicht richtig funktioniert, kann dies krank machen."


http://www.nordbayern.de/region/erlangen/sommerzeit-ade-ein-erlanger-will-an-der-uhr-drehen-1.7057563
Junge, Junge
09.02.2018 - 13:24 Uhr
Ich schenke den Fake-Wissenschaften des Systems ernsthaft Glauben. Der Klimawandel ist schließlich auch Realität oder? Bin eben geistig behindert.
Junge, Junge
09.02.2018 - 16:54 Uhr
Wieso "Fake-Wissenschaften"? Was meinst du damit (bezogen auf Chrono- und Makrobiologie)?
W O W
10.02.2018 - 11:10 Uhr
www.nordbayern.de - was für eine Quelle!!!!
ZEIT-Quelle
10.02.2018 - 12:47 Uhr
Noch bessere Quelle zum Thema 'Wenn die innere Uhr aus dem Takt kommt':

http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2017-10/nobelpreis-innere-uhr-chronobiologie-biologische-uhr-medizin-jeff-hall-michael-young-michael-rosbash

Junge, Junge
10.02.2018 - 12:49 Uhr
Hast du etwas gegen Bayern?

Seite: « 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: