Fotografie

User Beitrag

03.10.2009 - 22:43 Uhr
umblätter
moucky
04.10.2009 - 00:32 Uhr
*senf dazugeb*

http://moucky.deviantart.com/
Raventhird
04.10.2009 - 11:53 Uhr
@moucky: Schöner Stil, gefällt mir richtig gut :). Ich blätter mich mal in Ruhe durch, wenn ich wieder zu Hause bin.
gnu
14.07.2010 - 19:49 Uhr
Eine Frage an die Indie-Hipster hier: benutzt jemand eine "Lomographie" Kamera oder etwas, das ähnlich lächerlich, pseudohip und dabei doch so enorm spaßig wie eine Holga ist?
billybremner
14.07.2010 - 19:58 Uhr
@gnu: check mal photoappar.at

hier sind übrigens meine bilder: http://duesseldorfbilk.de
gnu
14.07.2010 - 22:16 Uhr
Gefällt! Danke.
Pure_Massacre
30.08.2011 - 13:40 Uhr
Bin bisher ja eher konventíonell unterwegs, aber hab mir letztes Jahr mal eine Einsteiger-DSLR geleistet. Von daher: Anfänger ;)

http://www.flickr.com/photos/simon271/

Autotomate

Postings: 1659

Registriert seit 25.10.2014

20.07.2015 - 14:23 Uhr
Beeindruckende Bilder vom Massaker. Gibts was neues zu dem Thema in der Userschaft?
Facebook-Fanboy
20.07.2015 - 14:28 Uhr
Ich kann jemanden, der so einen langen Schwanz hat, dass er ihn in erregtem Zustand als Stativ für einen Selfie nutzen kann.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 6287

Registriert seit 23.07.2014

20.07.2015 - 18:40 Uhr
Die Bilder von Pure_Massacre sind wirklich Wahnsinn.
Fujimuji
29.09.2015 - 21:08 Uhr
Hat es eigentlich noch Sinn sich eine DSLR Ausrüstung anzuschaffen oder nicht doch gleich ein hochwertiges spiegeloses System?
-dreamseller-
30.09.2015 - 11:09 Uhr
Ich fotografiere seit gut 2 Jahren mit dem spiegellosen System von Fuijifilm (zuerst X-E1, dann X-T1) und bin extrem zufrieden damit. Die Fujinon Objektive - vor allem die Primes - sind absolute Highlihts.
Einzig wenn du Sportfotografie betreibst ist eine Spiegelreflexkamera aufgrund deren höheren Autofokusgeschwindkigkeit nach wie vor besser geeignet.
Fujimuji
30.09.2015 - 14:58 Uhr
Und was ist mit der X-Pro1? Gibt es mittlerweile zu einem erstaunlich guten Preis (Body) und die Bilder lassen sich ja mehr als sehen. Zieht ja in einigen Tests mit der 5D MKII/III etwa gleich was die Auflösung und Bildqualität betrifft.
-dreamseller-
30.09.2015 - 17:57 Uhr
Die xpro-1 bietet die gleiche Bildqualität wie die beiden von mir genannten. Das grosse Manko scheint aber der damals noch unausgereifte Autofokus zu sein. Es kommt halt wirklich darauf an, was du damit anstellen willst. Für Landschaftsfotografie reicht der kangsame Fokus allemal. Für Portraits und alles was sich bewegt wird es schwieriger.
Fujimuji
01.10.2015 - 07:22 Uhr
Vorwiegend Landscape/Outdoor, etwas Stockfotografie und in den meisten Fällen unbewegte Objekte. Die Sony A7II mit Vollformat macht nach Flickr unglaublich dynamische Bilder ohne jegliches Rauschen aber sprengt leider mit mehreren Objektiven das Budget.

Wie steht es mit semi-professionellem Filmen (mitsamt Audio) mit der X-T1?
Ähnlich wie mit der 7D (gebraucht übrigens günstig in der Bucht zu haben und wäre eine Alternative)?.

Hab noch nichts gescheites im Netz dazu gefunden.
Moviemaker
03.10.2015 - 01:43 Uhr
Aber die neue 5DSR macht mit seinen 50MP bestimmt gute Bilder
-dreamseller-
05.10.2015 - 10:23 Uhr
@fujimuji: Das Rauschen - auch bei hohen ISO-Einstellungen - ist bei den APS-C-Modellen von Fujifilm absolut kein Problem, von dem her könntest du locker zugreifen. Das Filmen hingegen wird dich nicht zufriedenstellen. Da bist du bei einer anderen Marke (Sony?) wohl definitiv besser aufgehoben.
Nach Missbrauchs-Vorwürfen
26.11.2016 - 19:15 Uhr
Britischer Fotograf Hamilton tot aufgefunden

http://www.focus.de/kultur/kunst/nach-vergewaltigungs-vorwuerfen-war-es-selbstmord-britischen-fotografen-hamilton-tot-aufgefunden_id_6257676.html

sizeofanocean

Postings: 42

Registriert seit 27.01.2020

07.02.2020 - 14:37 Uhr
X-PRO3, X-T200, X100V, X-T4... Fuji haut gerade einiges an neuen Kameramodellen raus...

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: