Blink 182 - Enema of the state

User Beitrag
Deine Mutter
23.03.2005 - 08:47 Uhr
FUCK YOU
Fabi
23.03.2005 - 12:20 Uhr
So eröffnet man einen Thread!! Toll oder?!?
günter
23.03.2005 - 14:22 Uhr
sowas hat der skapunk nicht verdient.
blu3m4x
23.03.2005 - 14:24 Uhr
lool da kommt schon wieder einer mit seinem skapunk
Fabi
23.03.2005 - 14:28 Uhr
@ günter findste jetzt luschtig wie??
günter
23.03.2005 - 14:35 Uhr
@fabi: nimm es doch nicht persönlich. wir alle wissen, dass die keinen skapunk machen grrrr
Dirty
23.03.2005 - 16:39 Uhr
willst du dich jetzt mit mir anlegen oder was??du mit deinen beschissenen Einzeilern die mir tangetial am Anus vorbeirauschen???

ES LEBE DER SKAPUNK.ICH BIN REGGAE-TRAVIS!!
günter
23.03.2005 - 16:53 Uhr
lol, ja die einzeiler. waren echt cool dirty!
Milo
22.02.2006 - 19:53 Uhr
Grad nochmal das Album anhört und WoW, bin irgendwie immer noch hin und weg wie vor 6,7 Jahren. Tolle CD.
Super Gute-Laune-Musik.
ole
22.02.2006 - 20:03 Uhr
hat schon irgendjemand was von der neuen band von tom delong gehört? heißt glaub ich "angels and airwaves"
Daharka
22.02.2006 - 20:27 Uhr
siehe im angels and airwaves thread von mir eröffnet ;) mann aba die scheibe ist echt genial die enema jez wos wärmer wird werdich die mal wieder ausm schrank holen!
koe
16.06.2011 - 13:12 Uhr
Grad mal wieder Adam's Song gehoert. Richtig richtig gutes Lied.
blink 182
31.07.2016 - 10:06 Uhr
ist perfekt für jede laune, ob gut oder schlecht!
11/10 😏

jetzt ohne tom delonge sollten sie sich aber auch nicht mehr blink 182 nennen, finde ich, da ohne tom der "blink-sound" nicht mehr existiert

keenan

Postings: 1887

Registriert seit 14.06.2013

09.05.2019 - 11:34 Uhr
182/10

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: