Stephen Malkmus - Face the truth

User Beitrag
Armin
21.03.2005 - 18:22 Uhr
Stephen Malkmus ist Papa geworden. Hobbypsychologen an die Front: hört man das dem dritten Post-Pavement-Album “Face The Truth” (Domino / Rough Trade / 23.05.2005) an? Irgendwie schon. Und irgendwie auch nicht. Stephen geht ganz gewiss nicht “auf Nummer sicher”, wie es einem Familienvater angemessen erscheinen möge. Aber er ist auch beileibe nicht mehr der ungestüme Indie-Posterboy wie zu Pavement-Zeiten. Das Album hat hunderte von Seiten und Facetten, vereinigt (?) Disco, Krautrock, Elektronik und Malkmus-“typische” Balladen. Wenn es an diesem großen und vielschichtigen Musiker (und Typen) denn etwas typisches gibt. Ganz ehrlich: mich (carsten s) als diehard Pavement-Fan überfordert “Face The Truth” manchmal. Oder fordert mich diese Platte nur heraus?
Buttergeist
23.03.2005 - 14:38 Uhr
Das letzte Album hat mich nicht so umgehauen. Animal Midnight und Craw Song waren gut, der Rest Füller. Bin gespannt ob er's auf dem neuen Werk nochmal reißen kann.
beatfreak
23.03.2005 - 17:07 Uhr
Ich fand das letzte Album ziemlich gut. Etwas Prog-mäßig irgendwie. Die Einflüsse für das neue Album versprechen zumindest einiges an Abwechslung. Das kann nicht schaden.
floro
23.03.2005 - 20:14 Uhr
sein erstes soloalbum fand ich sehr gut
Armin
11.04.2005 - 19:43 Uhr
STEPHEN MALKMUS

"Face The Truth"

Label: Domino

VÖ: 23.05.05


Stephen Malkmus veröffentlicht am 23.Mai sein neues Album "Face The Truth". Stephen, der übrigens bald zum ersten mal Vater wird, klingt auf seinem neuen Wert extrem entspannt und verspielt. Southwestern Blues, INXS, Simon & Garfunkel, Türkische Psychodelica (sic!), Country, Memphis Funk, das sind nur einige Referenzen zum Album. Malkmus ist ein sehr kosmopolitisches Album gelungen, ein außergewöhliches Stück moderner Popmusik.



The MACHINA of God
12.04.2005 - 18:55 Uhr
Juhhhuuuu.
Fand "Pig lib" auch gut.
klostein
29.04.2005 - 18:01 Uhr
Oh mein Gott..."It kills" ist echt so verdammt dreist selbst geklaut, will der uns verarschen?
Omi
29.04.2005 - 18:05 Uhr
Darf ich mal fragen, ist das der, der da einmal so ein süßes Video gehabt hat, mit so boxenden Kätzchen, die dann in einer Band gespielt haben?
Total süß waren die, ist das der?
floro
29.04.2005 - 18:12 Uhr
ja, das war der. das lied heißt: jojo´s jacket
The MACHINA of God
29.04.2005 - 18:43 Uhr
"Kidling for the master" is schonmal toll.
Omi
02.05.2005 - 12:39 Uhr
floro, dankeschön. ist echt ein total süßes Video.
Armin
12.05.2005 - 16:24 Uhr
Schonmal ein E-Kärtchen.
The MACHINA of God
23.05.2005 - 18:28 Uhr
Weiss jemand, ob texte im Booklet sind?
The MACHINA of God
24.05.2005 - 19:35 Uhr
Hat es schon jemand?
The MACHINA of God
07.06.2005 - 17:34 Uhr
Nach anfänglicher Orientierungslosigkeit gefällts mir inzwischen sehr gut. Besonders "It kills", "Freeze the saints" und "No more shoes". Und "Baby c`mon". 7,5/10
Stefan
07.06.2005 - 18:25 Uhr
der opener ist gut. dann schwer zu hören. wächst aber mit mehrmaligem hören. Wird kein Dauerbrenner, aber allemals n gutes Album. Solide, Herr Malkmus, solide.
Wichtig finde ich, dass Malkmus sich nicht biegen läßt und und sein Ding durchzieht. Respekt.
floro
07.06.2005 - 23:52 Uhr
"anfängliche orientierungslosigkeit" trifft es genau. aber eben nur anfänglich
Armin
21.06.2005 - 17:51 Uhr
Stephen Malkmus
23.09.2005 - Manufaktur (Schorndorf)
28.09.2005 - Postbahnhof (Berlin)
29.09.2005 - KDW (Hamburg)
06.10.2005 - Gebäude 9 (Köln)
07.10.2005 - Atomic Café (München)
Armin
26.07.2005 - 15:21 Uhr
Trotz seines Vater Daseins steht bei Stephen Malkmus eine neue Single kurz vor der Veröffentlichung. „Baby C´mon“ (Domino / Rough Trade / VÖ 12.09.2005), der Hit aus seinem dritten Soloalbum „Face The Truth“ wird nun ausgekoppelt. Außerdem kommt er Ende September für eine Tour nach Deutschland.
The MACHINA of God
03.10.2007 - 20:09 Uhr
Mal ein Nachfolger in Sicht?
modestmarc
04.10.2007 - 08:31 Uhr
@The MACHINA of God

Laut pitchforkmedia wird im März 2008 der Nachfolger zu Face the truth erscheinen.
Albumtitel noch unbekannt.
The MACHINA of God
04.10.2007 - 12:29 Uhr
Danke. Gut zu wissen.
donahue
05.10.2007 - 20:32 Uhr
Hab ich in letzter Zeit viel gehört. Weiterhin ziemlich groß.
Zuletzt bei Youtube gefunden, wie er verstrahlt alleine im Fahrstuhl singt:
http://www.youtube.com/watch?v=PzZ9LDkdhxI
So unfassbar sympathisch bescheuert...

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: