Oasis - (What's the story) Morning glory?

User Beitrag

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7275

Registriert seit 23.07.2014

25.08.2019 - 00:38 Uhr
So geil. Diese Gitarrenwände, und auch wieder großartige Melodien. Macht großen Spaß!

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5253

Registriert seit 26.02.2016

25.08.2019 - 00:39 Uhr
Ja, das gibt es nicht viel zu reden, "Morning Glory" ist einer der besten Rocksongs der Band. Nimmt auch ein wenig die Hybris von "Be Here Now" vorweg, auch weil der Mix hier schon nicht unähnlich ist.

Das Video ist auch echt witzig, was man von wenigen Oasis-Videos wohl überhaupt sagen kann.

10/10

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21791

Registriert seit 07.06.2013

25.08.2019 - 00:39 Uhr
Das Video dazu (US) ist übrigens das mit Abstand beste Oasis-Video. Was zugegeben nicht zu schwer ist.

Der macht so Bock, der Song. 9,5/10

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21791

Registriert seit 07.06.2013

25.08.2019 - 00:40 Uhr
"Weeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeell!!!!"

MopedTobias

Postings: 15012

Registriert seit 10.09.2013

25.08.2019 - 00:40 Uhr
Absoluter Wahnsinn, diese Power. Was das für ein Schlussdrittel ohne "She's electric" gewesen wäre...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21791

Registriert seit 07.06.2013

25.08.2019 - 00:41 Uhr
The Swamp Song - Excerpt 2

[Instrumental]

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5253

Registriert seit 26.02.2016

25.08.2019 - 00:42 Uhr
Das Album sollte in lauten Pubs funktionieren und gerade an Songs wie "Morning Glory" merkt man das.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21791

Registriert seit 07.06.2013

25.08.2019 - 00:42 Uhr
"Champagne Supernova"

"How many special people change
How many lives are living strange
Where were you while we were getting high?
Slowly walking down the hall
Faster than a cannon ball
Where were you while we were getting high?

Some day you will find me
Caught beneath the landslide
In a champagne supernova in the sky
Some day you will find me
Caught beneath the landslide
In a champagne supernova
A champagne supernova in the sky

Wake up the dawn and ask her why
A dreamer dreams she never dies
Wipe that tear away now from your eye
Slowly walking down the hall
Faster than a cannon ball
Where were you while we were getting high?

Some day you will find me
Caught beneath the landslide
In a champagne supernova in the sky
Some day you will find me
Caught beneath the landslide
In a champagne supernova
A champagne supernova

'Cause people believe that they're
Gonna get away for the summer
But you and I, we live and die
The world's still spinning round
We don't know why
Why, why, why, why

How many special people change
How many lives are living strange
Where were you while we were getting high?
Slowly walking down the hall
Faster than a cannon ball
Where were you while we were getting high?

Some day you will find me
Caught beneath the landslide
In a champagne supernova in the sky
Some day you will find me
Caught beneath the landslide
In a champagne supernova
A champagne supernova

'Cause people believe that they're
Gonna get away for the summer
But you and I, we live and die
The world's still spinning round
We don't know why
Why, why, why, why

How many special people change
How many lives are living strange
Where were you while we were getting high?
We were getting high"

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5253

Registriert seit 26.02.2016

25.08.2019 - 00:42 Uhr
[Instrumental]

Von dem Instrumental muss man Pipi.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7275

Registriert seit 23.07.2014

25.08.2019 - 00:43 Uhr
Und jetzt mein im Zweifel wohl liebster Oasissong überhaupt. Wie er an den Strand gespült wird, so zart und wundervoll beginnt und dann immer weiter durchdreht. Grandios!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21791

Registriert seit 07.06.2013

25.08.2019 - 00:43 Uhr
Der Übergang der letzten 3 Stücke ist auch famos. Und jetzt natürlich einer der unsterblichsten Songs der Band. Da wird nochmal ein Bier aufgemacht und eine Kippe angezündet. 10/10

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7275

Registriert seit 23.07.2014

25.08.2019 - 00:43 Uhr
10, ja klar.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5253

Registriert seit 26.02.2016

25.08.2019 - 00:44 Uhr
"Where were you while we were getting high?"

Wow. Wohl der beste Song der Band. 10/10.

MopedTobias

Postings: 15012

Registriert seit 10.09.2013

25.08.2019 - 00:44 Uhr
Nochmal so eine Hymnen-Definition. Natürlich auch 10/10.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5253

Registriert seit 26.02.2016

25.08.2019 - 00:45 Uhr
Leider ist hier das Video ganz grauenvoll unpassend.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21791

Registriert seit 07.06.2013

25.08.2019 - 00:45 Uhr
Hier stimmt wieder alles. Auch Liam absolut on top. Und diese Soli.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7275

Registriert seit 23.07.2014

25.08.2019 - 00:46 Uhr
Und auch so laut! Dabei kann er gar nicht laut genug sein. Überlänge, riesige Gitarren und dann dieses Oasislebensgefühl. Besser wird es nicht.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21791

Registriert seit 07.06.2013

25.08.2019 - 00:46 Uhr
Leider ist hier das Video ganz grauenvoll unpassend.

Findest du? Hatte das immer noch als eines der angenehmeren in Erinnerung.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21791

Registriert seit 07.06.2013

25.08.2019 - 00:47 Uhr
"Cause believe that they're gonne get away for the suuuuuuummmmmmmmeeeerrr"

MopedTobias

Postings: 15012

Registriert seit 10.09.2013

25.08.2019 - 00:47 Uhr
"Where were you while we were getting high?"

Diese Zeile ist wirklich unglaublich, einfach schon mal die eigene Legende geschrieben. Oh Mann, diese Band.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5253

Registriert seit 26.02.2016

25.08.2019 - 00:47 Uhr
Und auch so laut!

Ja, ab 4:08 wird es ein totaler Loudness-Sog. Das meinte ich vorhin. Lauter wirds auf der "Be Here Now" dann auch nicht mehr.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21791

Registriert seit 07.06.2013

25.08.2019 - 00:48 Uhr
Diesen Groove hätten sie niemals mit Drummer MCCarrol hinbekommen. Man muss echt auch sehen, wie wichtig und passend Allan White war.

MopedTobias

Postings: 15012

Registriert seit 10.09.2013

25.08.2019 - 00:48 Uhr
Paul Weller hat da mitgespielt, ne? Wahnsinns-Gitarren.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5253

Registriert seit 26.02.2016

25.08.2019 - 00:48 Uhr
Findest du? Hatte das immer noch als eines der angenehmeren in Erinnerung.

Ich weiß halt nicht, ob irgendein Video dem Song gerecht werden könnte.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7275

Registriert seit 23.07.2014

25.08.2019 - 00:48 Uhr
Aber sowas finde ich ja geil, wenn Songs von der Lautstärke total durchdrehen. "Into the binding light" von Thursday beispielsweise. Aber ich fange jetzt mal nicht von Thursday an. :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21791

Registriert seit 07.06.2013

25.08.2019 - 00:49 Uhr
Und wie ein echter Epos spielt sich der Song so herrlich aus. Auch die letzten Sekunden sind perfekt als Album-Abschluss (ähnlich genial ist auch das Reprise auf "Be here now").

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7275

Registriert seit 23.07.2014

25.08.2019 - 00:50 Uhr
Und wenn der Closer ausklingt, verzeiht man auch den einen oder anderen etwas schwächeren Song ohne zu Zögern und stellt das Ding auf ein Podest. War wieder ein traumhafter Durchgang.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21791

Registriert seit 07.06.2013

25.08.2019 - 00:50 Uhr
Hach, das ist schon klasse. Gebe gesamt mal 9,2/10. Sicherlich könnte man da jetzt was mit den göttlichen B-Seiten tauschen, aber fuck it. It is what it is and it is great!

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5253

Registriert seit 26.02.2016

25.08.2019 - 00:50 Uhr
Toll.

Das Album ist eine 9/10 und ich seh es ganz, ganz knapp vor "Definitely Maybe". Die wechseln aber auch mal über die Zeit.

MopedTobias

Postings: 15012

Registriert seit 10.09.2013

25.08.2019 - 00:51 Uhr
Echt ein komisches Album. Vier Songs, denen 10/10 noch nicht wirklich gerecht wird, ein richtig geiler Opener, zwei unnötige Instrumentals, ein totgespielter Welthit und sonst alles 7-8/10. Und doch fühlt's sich nach dem Closer an, als hätte man das beste Album der Welt gehört.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7275

Registriert seit 23.07.2014

25.08.2019 - 00:53 Uhr
Und doch fühlt's sich nach dem Closer an, als hätte man das beste Album der Welt gehört.

!!!!!!

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5253

Registriert seit 26.02.2016

25.08.2019 - 00:55 Uhr
Und doch fühlt's sich nach dem Closer an, als hätte man das beste Album der Welt gehört.

Ja, das stimmt schon. Weil der halt alles Essentielle der Band auf den Tisch bringt. In der besten Form.

dreckskerl

Postings: 2765

Registriert seit 09.12.2014

25.08.2019 - 17:55 Uhr
Habs heut nachmittag in betser Kulisse und Getränk nachgefeiert und Kommentare gelesen.

Stimmt am Ende denke man, man hätte ein Meisterwerk gehört. Kein Wunder nach Champagne Supernova, was für ein closing Song...das ist wie nach einem spektakulärem Dessert man vergisst die Schwächen in der ersten Vorspeise und die zu kühlen Beilagen beim 2. Hauptgang.

Zu Wonderwall ist eine 10 genauso wie Yesterday. Imagine, Make you feel my love, Everybody hurts...etc...egal wie durchgesungen es ist, im Ursprung ein perfekter Song.

Dann zwei nette neu Threads aka #,

# Hymnen vor "Dont look back in Anger"

und mir fiel noch ein...# Beste Band mit Brüderpaar, wer wird Nummer Zwei?

dreckskerl

Postings: 2765

Registriert seit 09.12.2014

25.08.2019 - 18:07 Uhr
Zu früh gepostet...The National, Crowded House...auch nicht schlecht.

MopedTobias

Postings: 15012

Registriert seit 10.09.2013

25.08.2019 - 18:10 Uhr
Arcade Fire :)

dreckskerl

Postings: 2765

Registriert seit 09.12.2014

25.08.2019 - 18:19 Uhr
Stimmt.
Also duch diskussionswürdig ;-)

Absolut diskussionswürdig ist der andere #, ausgehend von deiner These "Wurde das Wort "Hymne" eigentlich auch schon vor "Don't look back in anger" verwendet? Wenn ja, für was bitte?! "

Smile

MopedTobias

Postings: 15012

Registriert seit 10.09.2013

25.08.2019 - 18:39 Uhr
Des war ja auch mehr Gag als "These" :)

dreckskerl

Postings: 2765

Registriert seit 09.12.2014

25.08.2019 - 19:09 Uhr
schon klar...aber trotzdem nicht uninteressant...beste Hymne in der Rockgeschichte....before and after "Dont look back". :-)

Imagine.
Biko.
We are the champions.

klar
was noch?

Takenot.tk

Postings: 807

Registriert seit 13.06.2013

26.08.2019 - 17:15 Uhr
Verstehe den Hate ggü. dem Refrain von Hey Now gar nicht...
Ich finde eher das "Feel no shame..." solala, aber die Hey Now Stelle find ich ziemlich gut, in der Wiederholung mit Streichern unterlegt gegen Ende des Songs sogar eine meiner Lieblingsstellen im gesamten Oasis-Katalog!

Insgesamt als Song vielleicht ein bisschen lang, aber welcher Oasis-Song ist das nicht :-)

MopedTobias

Postings: 15012

Registriert seit 10.09.2013

26.08.2019 - 18:15 Uhr
Hm, "Songbird"? :)

jo

Postings: 1604

Registriert seit 13.06.2013

26.08.2019 - 22:36 Uhr
Und "She Is Love" ;).

MopedTobias

Postings: 15012

Registriert seit 10.09.2013

26.08.2019 - 22:47 Uhr
Der ist circa drei Minuten und elf Sekunden zu lang :p

Takenot.tk

Postings: 807

Registriert seit 13.06.2013

27.08.2019 - 08:11 Uhr
Also, Married With Children hätte ich da vielleicht noch gelten lassen..

ZoranTosic

Postings: 131

Registriert seit 22.04.2020

23.06.2020 - 08:11 Uhr
hello 10/10
roll with it 9,5/10
wonderwall 9,5/10
dont look back in anger 10/10
some might say 10/10
hey now 9,5/10
shes electric 8/10
cast no shadow 9/10
morning glory 10/10
champagne supernova 10/10

10/10

Oceantoolhead

Postings: 1316

Registriert seit 22.09.2014

23.06.2020 - 15:52 Uhr
Sehe ich genauso!
Vllt ist Hello etwas zu hoch.

Ansonsten höre ich das Album aber am Liebsten in der normalen Reihenfolge - flowt einfach unglaublich gut so.

Seite: « 1 ... 3 4 5 6
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: