Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Verlen - Tour of the broken hearts

User Beitrag
David
29.01.2005 - 13:34 Uhr
So, nun muss ich auch mal ne nette Band aus unsere Umgebung nen bisschen unter die Arme greifen.

www.verlen.de

Song "Down" mit Video:

http://www.ggclub.de/xtern/verlen/verlen_down_160x112.wmv
Chrissi
01.02.2005 - 16:00 Uhr
Meine Fresse: Das tritt ordentlich in den Arsch!
Marcel
10.02.2005 - 17:57 Uhr
Oh, ja. VERLEN sind echt die beste Band aus der Region und könnten auch in naher Zukunft die beste IndieRock Band Deutschlands werde. Ich freu mich aufs Album.

Verlen rulez
Armin
10.02.2005 - 18:41 Uhr
Erscheint am 21.03. und liegt vor.
Armin
15.03.2005 - 13:54 Uhr
Hallo liebe Magazine,

hier die aktuellen Tourdates von VERLEN (www.verlen.de)

18.03. Hattersheim - Heinrich-Böll Schule
20.03. Frankfurt - Nachtleben (Release Party!)
26.03. Nordhorn - JZ Scheune
02.04. Nienburg - Joch`n`Roll Fest
08.04. Essen - Emo
09.04. Sögel - Bahnhof
10.04. Köln - All Area
15.04. Kleinmachnow - Affenclub
19.04. Aachen - Wild Rover
20.04. Hannover - Kulturpalast
21.04. Hamburg - Fundbureau
22.04. Georgsmarienhütte - Alte Wanne
23.04. Minden - Bunker
29.04. Schweinfurt - Statt-Bahnhof
30.04. München - Prager Frühling
15.05. Frankfurt - Batschkapp
20.05. Braunschweig - JuKuz B58
21.05. Neu-Isenburg - Club Voltaire
28.05. Darmstadt - Schlossgrabenfest
15.06. Frankfurt - Clubkeller


Rezension folgt in Bälde.
David
16.03.2005 - 09:27 Uhr
Freu mich sehr auf die Rezension. Da bin ich ja mal wirklich gespannt....
Nici
16.03.2005 - 13:48 Uhr
das die doch schon so bekannt sind hätte ich nicht gedacht ;) aber das lied ist wirklich sehr geil :D gute arbeit dave :P
SPEX
16.03.2005 - 13:59 Uhr
also ich finde die echt recht gut hab mir auch schon überlegt über die n thread zu öffnen aber der david is mir da wohl schon zuvor gekommen der song gefällt mir wirklich gut errinert mich an union youth und incubus
Armin
16.03.2005 - 14:47 Uhr
Union Youth ja, Incubus nein.
David
16.03.2005 - 15:00 Uhr
@Armin

Willst du denn nicht schon mal ne Bemerkung äussern ? :)
SPEX
16.03.2005 - 16:09 Uhr
ja ich weiss auch nich warum ich finde das die wie incubus sind
David
17.03.2005 - 08:54 Uhr
Es hieß doch Rezension folge bald....
SPEX
17.03.2005 - 14:36 Uhr
@dave

ich dachte am so is erst des album release konzert wann kommt des album denn?
David
17.03.2005 - 15:02 Uhr
So genau weiß ich das auch nicht, aber soweit ich mitbekommen habe, gabs schon Kritiken für die CD. Und auch plattentests.de haben sie schon vorliegen.
SPEX
17.03.2005 - 18:10 Uhr
diese faulen säcke
Mauri
17.03.2005 - 20:26 Uhr
Also, die CD erscheint am 21.März.
Ab dann wird bestimmt auch etwas auf Plattentests.de erscheinen. Auf www.verlen.de gibt es die nächsten 4 Tage jeweils drei SOngs zum Probehören. Unter der Rubrik Presse, könnt ihr euch schon mal Pressestimmen von anderen Magazinen durchlesen!

Apropos SPEX. Die SPEX hält ja nicht so viel von der Platte ... naja, egal.
Armin
17.03.2005 - 20:31 Uhr
Es hieß doch Rezension folge bald....

Ja, mit dem nächsten Update. Diesmal waren wir schon zu voll, themenmäßig.
Janine
17.03.2005 - 21:26 Uhr
Ich kann es ja auch kaum noch abwarten bis die platte in den läden steht. Hab die Jungs schon zwei mal live gesehen. und wenn die cd nur halb so gut ist wie die süßen jungs live, dann ist die platte spitze... verlen rocken. plattentests online, auch :o)
doc
17.03.2005 - 21:56 Uhr
was sagt denn die spex? konnt bei spex.de nix zu verlen finden...
Mauri
18.03.2005 - 01:54 Uhr
... ja genau bei spex kann man nichts zu verlen finden. merkstdewas?
Jenny
22.03.2005 - 19:40 Uhr
Wow!
ich bin seid der Release-Party stolze Besitzerin des besten Indie-Albums der letzten Jahre. VERLEN Tour Of The Broken Hearts ist der Hammer. Da ist alles drauf was man braucht. Songs zum Tanzen, zum schreien, mitsingen, weinen, nachdenken... und alles auf hohem Niveau. Toll. Ich bitte euch, unterstützt die Band VERLEN und kauft das Album. egal wo.egal wie.kaufen
David
24.03.2005 - 09:12 Uhr
Hmm, was soll ich sagen... aber die Rezi gefällt mir irgendwie nicht. Es wird alles ziemlich stark verallgemeinert, es werden immer wieder die Gegensätze in der Musik aufgeführt, die Kontroversen dargestellt. Meiner Meinung nach ist die Platte ziemlich schwach geworden, was man selber in der Rezension gut erkennen kann, auch wenn es Tobias im Guten meint.Verlen lassen sich eingliedern, abstemplen und einordnen.
Sie
lassen sich zu sehr ein auf die Masse, wollen jedem gefallen und enden schließlich wie Diplomaten. Charisma schreibt man in diesem fall leider etwas anders.
SPEX
24.03.2005 - 09:55 Uhr
also ma kurz zur spex:mir is des so scheiss egal das die spex die nicht gut bewertet hat und ich gesagt hab ich freu mich drauf als ob ich wegen meinem nick name die musik gut finden muss die die spex auch gut findet
aber nach der rezension bin ich doch ein bisschen traurig obwohl ich ja nicht immer rezensionen so genau glaube da gehn die geschmäcker doch ein bisschen auseinander das lied drive jedoch ist finde ich sehr gelungen tja was soll ich jetzt großartig machen....
Jenny
24.03.2005 - 13:45 Uhr
Hm... was habt ihr denn? Ich finde die Rezension eigentlich sehr positiv.
Und David: ich glaube nicht das Verlen Ihre Songs schreiben und im hinterkopf haben sie müssen allen gefallen.
wenn dich noch niemand kennt, schreibst du die songs für dich und nicht für die breite masse. ich habe das album und ja, man hört die einflüsse raus, aber das ist doch nicht schlimm und schwach schon gar nicht. irgendwoher müssen ja die ideen kommen. nicht viele bands erfinden das rad neu. verlen sind aber eine der besseren indie bands in deutschland. das muss man anerkennen. überzeugt euch live davon. Gebt den Jungs noch zwei Alben und sie sind die größten. danke.
David
24.03.2005 - 14:23 Uhr
@ Jenny

Was ich nicht mag ist, dass Verlen diesem Schema nachgehen, dass von allem etwas dabei sein muss. Von was rockigem, zum schmusigem, zum weinenden und so weiter.
Ne, schwach ist es nicht, dass Einflüsse ne große Rolle spielen, doch meiner Meinung nach muss es irgendetwas geben, was einem vom Rest abhebt. Und ob sie nun zu den besseren gehören oder nicht, darüber will ich nicht urteilen. Wenn sie das nächste mal wieder in Hofheim oder Umgebung spielen, dann werde ich sie noch einmal ansehen. Die Chance bekommen sie schon noch ;-)
Danny
24.03.2005 - 22:13 Uhr
Ich denke, Verlen machen einfach die Musik, die sie machen wollen. Also stellt sich das Album aus Songs zusammen, die sie über zwei Jahre gesammelt haben, in denen sie echt stecken. Da war mit Sicherheit kein Gedanke dabei, die Zusammenstellung zielgerecht zu machen. Ich mag es, dass sie leicht vertraut klingen und doch ihren ganz eigenen Charakter haben. Nicht zuletzt ist das alles irgendwie Rock'n'Roll und live sind sie so glaubhaft und aus einem Guss, dass ich mir sicher bin, die haben eine Menge Spaß und nicht den Masterplan zur Markteroberung im Gepäck.
Wer? Lyn?
25.03.2005 - 10:40 Uhr
Netter Versuch Herr Theuerkaufer!
Armin
31.03.2005 - 13:00 Uhr
02-04 NIENBURG | Eckhaus - Eckhaus Festival
08-04 ESSEN | Emo
09-04 SÖGEL | Alter Bahnhof
10-04 KÖLN | All Area + My Stereo Has Mono
15-04 KLEINMACHNOW | Affenclub
16-04 BERLIN | Kiste
17-04 OSNABRÜCK | Alex Skatehall + EatenBySheiks
19-04 AACHEN | Wild Rover
20-04 HANNOVER | Kulturpalast
21-04 HAMBURG | Fundbureau + Malfa
22-04 G.M.HÜTTE | Alte Wanne + Sight Unseen
23-04 MINDEN | Bunker + Sight Unseen
29-04 SCHWEINFURT | Stattbahnhof
30-04 MÜNCHEN | Prager Frühling + Flyswatter
15-05 FRANKFURT | Batschkapp > HFK -Festival
20-05 BRAUNSCHWEIG | JuKus B58
21-05 NEU-ISENBURG | Club Voltaire
27-05 DARMSTADT | Schlossgrabenfest "EchoStage"
15-06 FRANKFURT | Clubkeller
25-06 REICHELSHEIM | Club Havanna

SPEX
31.03.2005 - 20:53 Uhr
gut schau ich mir an
Armin
27.05.2005 - 12:22 Uhr
VERLEN spielen Rock am Ring

Die sympathischen Indierocker Verlen aus Frankfurt haben unlängst den
Ringrocker Contest gewonnen und sich somit einen Auftritt beim Rock am
Ring Festival erspielt. Am Freitag den 03.06. um 14:55 Uhr tritt das
mitreißende Quartett auf der Stage des Talent-Forum auf. Im September
geht es dann nach weiteren kleinen Festivalterminen im Sommer für die
Band wieder auf Clubtour.

www.verlen.de
carsten*
16.09.2005 - 23:19 Uhr
Ja, haben damals völlig zurecht unseren Wettbewerb gewonnen. Nette Jungs, super Musik, live sehr dynamisch. Im Herbst wieder unterwegs:

20-09 NÜRNBERG | Klüpfel
21-09 WÜRZBURG | Cafe Cairo
22-09 KÖLN | All Area
30-09 BRANDENBURG | Club Fontane
02-10 FRANKFURT| Batschkapp
mit Harmful, Plyrude uvm.
03-10 NEU-ULM | Salon Hansen
mit UNION YOUTH
05-10 STUTTGART| Universum
mit UNION YOUTH
06-10 AUGSBURG | Provino
mit UNION YOUTH
07-10 RÜSSELSHEIM | Das Rind
mit EL*KE & Whaikiki Beach Bombers
12-10 OSNABRÜCK | Bastard Club
mit UNION YOUTH
26-10 GIESSEN | Unifest
28-10 ESSEN | Emo
Armin
30.11.2005 - 16:31 Uhr
VERLEN KONZERT UPDATE
Noch ist das Jahr nicht zu Ende, noch gibt es Verlen-Konzerte. Wenngleich es auch nur zwei sind, so handelt es sich dabei doch um zwei besonders schöne Auftritte. Seht selbst:

01.12.2005 - Frankfurt, Nachtleben (als Support für Spitting of Tall Buildings)
18.12.2005 - Frankfurt, Batschkapp (Newcomer TV Jahresnacht mit AK4771 u.a. EINTRITT FREI!!!)

Andy
20.05.2006 - 13:19 Uhr
Verlen spielen auf dem Mini-Rock-Festival mit Blackmail und Julia
..//..
10.09.2006 - 21:42 Uhr
verlen machen schluss....
pjotr
10.10.2006 - 21:27 Uhr
Wie, Schluss? Auf deren Homepage steht, sie machen Pause...
Christian
12.10.2006 - 01:54 Uhr
Pause ist traurig.
Schluss wäre dramatisch. Und will ich nicht hoffen!
Christian
07.07.2008 - 23:48 Uhr
Kleines Geheimnis gefällig?
Verlen sind im Studio. Nächste Platte kommt...
Gasto Cordaltez
12.10.2008 - 11:23 Uhr
weiteres Geheimnis gefälig?

Das Album ist fertig und erscheint im Januar2009....heiße scheiße
Christian
26.10.2008 - 22:40 Uhr
juhu!


Hallo liebe Verlenanhänger, Verlenliebhaber, Verlenvertraute und Verlenkenner,

wir wissen, wir haben ziemlich lange gebraucht, um Euch neues Audiomaterial zu präsentieren. Wir wussten, dass wir uns etwas Besonderes für Euch ausdenken mussten. Wir wussten, eine einfache CD mit unseren neuen Songs wird dem nicht gerecht, was Verlen für uns im Moment bedeutet und wir wissen, dass Euch unser neuestes Werk gefallen wird.

Denn Verlen bringt ein Doppelalbum raus.

Im Februar 2009 werden wir Euch nicht nur mit einem neuen Studio-Album sondern auch mit B-Seiten und Remixen beglücken. Unter anderem gibt es schon bekannte Raritäten, wie „If This Is Me (Catcatcher)“ auf die Ohren aber auch neue B-Sides sowie alte Versionen von Gassenhauern aus vergangenen Tagen. Geremixed werden allerdings nur neue Songs, die bestimmt die ein oder anderen Tanzflächen in Deutschland zum vibrieren bringen.

Der Releaseparty-Termin bleibt der 23. Dezember 2008 im Nachtleben Frankfurt. Dort gibt es das Mammutalbum ;), dass wohl vorrausichtlich schlicht den Namen „Verlen“ tragen wird, natürlich auch schon zu erwerben. Mit von der Partie sind die neue Main-Taunus Indiehoffnung und guten Freunde Morning Boy und das Frankfurter Urgestein Bugman.

In den nächsten Tagen gibt es Hörproben auf Myspace und genauere Infos zum Album und zur Tour, die dann zum offiziellen Releasetermin Ende Februar stattfinden soll.

Stay tuned!

Piep piep piep, Verlen hat Euch lieb.

Peace
Marcel
19.11.2008 - 01:51 Uhr
Hab folgendes vom Schlagzeuger der Band erfahren: offizielle VÖ des Albums ist Ende Januar, ich glaub der 30.1.09
Aber zur Release-Party in Frankfurt kann man das Album schon kaufen. Das Album heißt "Verlen" so wie die Band ;o) Und est ist wirklich ein Doppelalbum. Simon meinte es sind 12 neue Songs, von denen einige schon live gespielt wurden und ganz neue. Auf der 2 Cd sind 4 Remixe und 8 B-Seiten. Auf jeden Fall freue ich mich drauf und kann die band nur wärmstens empfehlen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim