Serie: Twin Peaks

User Beitrag

Felix Klaus

Postings: 676

Registriert seit 30.12.2019

30.07.2020 - 21:53 Uhr
Auf jeden Fall wurde ich jetzt durch den Twin Peaks-Kosmos noch einmal eindrücklich dran erinnert, mir die DVD's von "Der Elefantenmensch" und "Eraserhead" zu besorgen. Womit ich dann soweit alles von ihm komplett hätte. "Dune" interssiert mich nicht so, bin kein Sci-Fi-Mensch.

"Der Elefantenmensch" hab ich als Kind bereits im TV gesehen, den "Eraserhead" hatte mir damals ein Kumpel als gebrannte DVD geliehen. Hab den damals nachts alleine, als die Kollegen weg waren, geschaut. Am Mittag zuvor gab es einen Riesenkrach mit einem agressiven Nachbarn (zu laute Musik). Der Film hat damals meine latente Paranoia in handfeste Angst transformiert. Ich hab meine Wohnung fluchtartig verlassen und bin für 2 Wochen zu einem Freund gezogen, werd ich nie vergessen.

Vive

Postings: 285

Registriert seit 26.11.2019

01.08.2020 - 17:32 Uhr
ich habe Dune letztens wieder gesehen. ich wusste ja, dass der film nur noch saueren geschmack in Lynchs Mund verursacht, und er in diesem zusammenhang immer dazu ermahnt, beim filmemachen keine kompromisse zu machen.. der film zeigt, warum das vor allem in seinem fall wichtig zu sein scheint.. lynch-elemente stehen in ständigem vergleich mit 0815-elementen und wirken dadurch sinnlos überzogen. Bei Lynch ist es wichtig, dass er komplette kontrolle hat, um seine stimmung zu etablieren, und wenn der zuschauer dann mal drin ist, hat er den richtigen blickwinkel auf die Eigenheiten.. zumindest blue velvet und mulholland drive funktionieren für mich so.

eraserhead kann ich wegen der baby-szene wahrscheinlich nie mehr ansehen. schade, denn den rest würde ich gern nochmal sehen.

Rainer

Postings: 619

Registriert seit 22.03.2020

02.08.2020 - 00:39 Uhr
Ich finde "Twin Peaks" ist nur reines Getrolle von unseren Sehgewohnheiten, aber deswegen noch lange nicht gut, Cringe pur, besonders die dritte Staffel. Was für ein Mist. Und "Inland Empire" ist ein einziger filmischer Autismus, der Rest aber holt mich wenigstens sehr ab. Nur "Dune" fehlt mir noch, kann ich mir aber wohl auch sparen bis zum Release von Villeneuves Interpretation.

Seite: « 1 ... 21 22 23 24
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: