Sufjan Stevens - Illinois

User Beitrag
Dän
09.03.2005 - 17:38 Uhr
Pitchfork hat hervorragende News zur Fortsetzung von Sufjans Staatenserie.

Zach Vowell reports:
When it comes to Sufjan Stevens' proposed 50 States project, incredulous smirks seem to be commonplace. Seriously, how could any one man release an album dedicated to each state in the union? That remains to be seen, but for now word is trickling in about Stevens' next 50 States record. Stevens' record label, Asthmatic Kitty, has announced that he will release an as yet untitled collection of songs about Illinois on July 5. The album isn't quite finished, so a tracklist would be premature, but there will be one song entitled "Chicago" and, in total, the record will feature 15 to 20 songs touching on such subjects as the Lincoln/Douglass debates, the Chicago Fire, the World's Columbian Exposition, and Wrigley's chewing gum. A few historical figures/characters that may end up being thrown into the blender of Stevens' imagination include poet Carl Sandburg, Black Hawk, Superman, and John Wayne Gacy.
Described as Sufjan's most ambitious record yet, the album implements more than 30 instruments and musicians, from the usual guitar and banjo to horns, string quartets, and a small choir. The album will feature several guests, such as James McAlister of Ester Drang, Shara Worden of AwRY and My Brightest Diamond, Craig Monturo of Volcano, I'm Still Excited!, and some production help from old cohort Daniel Smith of the Danielson Famile. However, the record was mostly self-produced in a Queens, N.Y. studio. Stevens will also more than likely continue his string of quality visual design by enlisting the assistance of Waking Life illustrator Divya Srinivasan.

As for the sound of the album, PR man Daniel Gill reports that, "One person I've talked to said, 'It's like the music at the Hall of Presidents at Disneyland, like really big and kind of patriotic sounding.' Sufjan really wanted to make it sound a little bit more polished and professional, but it's definitely more in the vein of Michigan than anything else."

Stevens will apparently mirror this folkish complexity by including two sets of tracklistings (which, again, we don't have on hand): The first will be included on the back of the album, while the second will be listed on the inside and will contain track titles stretching as far as three sentences long.

After the Illinois album, Sufjan will hit the road with labelmate Liz Janes in late July. And Gill predicts the Illinois record will not be the sum of Stevens' recorded 2005 output, claiming that "by the end of this year" there will "probably" be another state album that will double as a christmas album. Seemingly relentless, Stevens is also bouncing around the idea of recording an EP for a smaller state. His PR went on to say they think the state records will continue to be produced for the indefinite future.

If all that artistic production wasn't enough, Stevens' label Asthmatic Kitty has already had a fairly busy year. San Diego favorites Bunky just released their debut Born to Be a Motorcycle, while once and future Stevens' road warrior John Ringhofer has just released his third album under the Half-Handed Cloud moniker, entitled Thy Is a Word and Feet Need Lamps. These two outfits will be joined by labelmates the Castanets on March 19 at SXSW opening up for Ariel Pink and Daniel Johnston. Unorthodox Christians and wacky lo-fi workhorses all under one roof.
vilfer
09.03.2005 - 17:44 Uhr
ja schön, gell
klostein
09.03.2005 - 17:49 Uhr
Yeah! Endlich gehts weiter!
Buttergeist
09.03.2005 - 20:17 Uhr
...and some production help from old cohort Daniel Smith of the Danielson Famile

Danielson Famile unbedingt auch mal antesten. Vieeel besser als Sufjan Stevens.
Paul Paul
09.03.2005 - 22:45 Uhr
Yeah! Endlich mal gute Nahrrichten!
fris-bee
04.04.2005 - 17:01 Uhr
Kanns kaum erwarten!
Paul Paul
09.04.2005 - 13:25 Uhr
Nicht schlecht:

Sufjan Stevens Album Details Announced

Rob Kleckner reports:
Sufjan Stevens is going to be a very, very old man when he completes his ambitious "50 States" project. He released the first entry in the series in 2003, Greetings From Michigan: The Great Lakes State, and next comes Illinois, on July 5. At this pace, with 50 states and one state/album every two years...well, you do the math. I'm just glad he got to my home state of Illinois in my lifetime. Here's the epic track list:

01 Concerning the UFO Sighting Near Highland, IL
02 The Black Hawk War, or, How to Demolish an Entire Civilization and Still Feel Good About Yourself in the Morning, or, We Apologize for the Inconvenience But You're Going to Have to Leave Now, or, "I have fought the Big Knives and will continue to fight them until they are off our lands!"
03 Come on! Feel the Illinoise!
-Part I: The World's Columbian Exposition
-Part II: Carl Sandburg Visits Me in a Dream
04 John Wayne Gacy, Jr.
05 Jacksonville
06 A Short Reprise for Mary Todd, Who Went Insane, But for Very Good Reasons
07 Decatur, or, Round of Applause for Your Step Mother!
08 One Last "Woo-hoo!" for the Pullman
09 Chicago
10 Casimir Pulaski Day
11 To the Workers of the Rockford River Valley Region, I have an Idea Concerning Your Predicament, and it involves shoe string, a lavender garland, and twelve strong women
12 The Man of Metropolis Steals Our Hearts
13 Prairie Fire That Wanders About
14 A Conjunction of Drones Simulating the Way in Which Sufjan Stevens Has an Existential Crisis in the Great Godfrey Maze
15 The Predatory Wasp of the Palisades Is Out to Get Us!
16 They Are Night Zombies!! They Are Neighbors!! They Have Come Back From the Dead!! Ahhhhh!
17 Let's Hear That String Part Again, Because I Don't Think They Heard It All the Way Out in Bushnell
18 In This Temple, as in the Hearts of Man, for Whom He Saved the Earth
19 The Seer's Tower
20 The Tallest Man, the Broadest Shoulders
-Part I: The Great Frontier
-Part II: Come to Me Only With Playthings Now
21 Riffs and Variations on a Single Note for Jelly Roll, Earl Hines, Louis Armstrong, Baby Dodds, and the King of Swing, to Name a Few
22 Out of Egypt, into the Great Laugh of Mankind, and I shake the dirt from my sandals as I run

The album will be available in both CD and vinyl formats. The vinyl will be a 2xLP set with a triple gatefold sleeve and an additional track, "The Avalanche". The CD will have a running time of 74 minutes and the LP will be 80 minutes. Epic indeed.


22 Songs! Der gute Mann haut wirklich ordentlich rein.
klostein
09.04.2005 - 13:47 Uhr
Ein paar Songtitel des Jahres hier!

Favorit: "They Are Night Zombies!! They Are Neighbors!! They Have Come Back From the Dead!! Ahhhhh!"
Dän
09.04.2005 - 14:35 Uhr
Mal so ins Blaue getippt: Album des Jahres. Und "Chicago" Song des Jahres. Und ein beliebiger anderer Song Songtitel des Jahres.
Demon Cleaner
09.04.2005 - 14:52 Uhr
Was für ne Tracklist. Das ist schon jetzt was. Sollte mir mal "Greetings From Michigan" holen.
Paul Paul
10.04.2005 - 00:50 Uhr
@Dän

Ich hoffe, du hast das richtige Näschen in Sachen Tipps für's "Album des Jahres" abgeben. Wenn nur drei Songs so schön wären wie "Not For All The Windows In Paradise,..." (ganzen Titel weiß ich nartürlich nicht - wer soll sich das auch merken? ;-)) und der Rest nicht kompletter Schrott (was ich nicht glaube!), wird es das mit Sicherheit.
jura
21.04.2005 - 06:08 Uhr
Jo, das wird das Album des Jahres. Ich spüre es.
Uh huh him
21.04.2005 - 13:28 Uhr
könnte schon sein.
Demon Cleaner
21.04.2005 - 22:23 Uhr
02 The Black Hawk War, or, How to Demolish an Entire Civilization and Still Feel Good About Yourself in the Morning, or, We Apologize for the Inconvenience But You're Going to Have to Leave Now, or, "I have fought the Big Knives and will continue to fight them until they are off our lands!"

Was Fiona Apple für die Alben getan hat... ;)
chicago
06.05.2005 - 15:07 Uhr
http://www.toolshed-media.com/ts/sufjan-stevens-chicago-pf.mp3
pyrus
06.05.2005 - 15:11 Uhr
geil! geilgeilgeilgeilgeil!
*saug*

danke chicago
pyrus
06.05.2005 - 15:44 Uhr
ja, grossartiges lied.
ich freue mich riesig auf das album, wo ich das endlich in guter quali hören kann.
schön, dass sufjan jetzt auch mit streichern arbeitet (nicht dass ich die jemals vermisst hätte).

ich bin mir jetzt noch nicht ganz sicher, ob chicago nicht zu sehr nach michigan klingt (das wäre geographisch ziemlich falsch). vielleicht sollte sufjan sich "enjoy your rabbit!" wiedermal zu herzen nehmen und etwas total neues schaffen.
Paul Paul
06.05.2005 - 16:02 Uhr
Das Lied hat mich verzaubert. Ich kann's nicht mehr erwarten...
feLix
06.05.2005 - 21:37 Uhr
Kurz nachdem ich heute den Link zu "Chicago" gepostet habe, habe ich mehr oder weniger aus Spaß und ohne größere Hoffnung bei dc++ nach dem kompletten Album gesucht: Es ist tatsächlich schon 'da'. Wie oben schon gepostet, 22 Tracks, Gesamtspielzeit 74 Minuten. Die Sache mit den 22 Tracks muss allerdings in sofern relativiert werden, als davon sechs unter einer Minute lang sind.

Bisher habe ich es erst zweimal durchgehört, kann also noch kein Urteil abgegeben. Aber doch recht große Ähnlichkeiten mit "Michigan".
avail
06.05.2005 - 22:22 Uhr
danke, jetzt hab ich mal wieder nen tollen künstler entdeckt!

=)
Dän
06.05.2005 - 23:23 Uhr
Jetzt vielleicht doch nicht der Song des Jahres, aber allemal großartig genug, um weiterhin mittig Gigantisches zu erwarten. Also "Chicago" jetzt. Das Album kenne ich natürlich noch nicht.
pyrus
07.05.2005 - 05:05 Uhr
höre den song jetzt das erste mal mit kopfhörern. macht einen gewaltigen unterschied. ich weiss aber nicht ob ich das so gut finde wie die beiden letzten alben.

weiss jemand ob sufjan das schlagzeug selbst einspielt oder wer das macht? das klingt nämlich wiedermal saugeil.


@felix: ich bin froh, dass es so kurze tracks hat, da das heisst, dass es auch längere hat und nicht nur 3-4minuten-lieder.
Paul Paul
07.05.2005 - 20:18 Uhr
Ja, Sufjan ist seinem Stil treu geblieben - das ist gut so! Das Album hört sich sehr gut an.
Uh huh him
07.05.2005 - 20:36 Uhr
halts maul... warst du nur heute bei deinen Großeltern??
Paul Paul
07.05.2005 - 22:16 Uhr
@Uh huh him
Ja, ich kam so gegen 20:00 Uhr zurück. Hast auch 'ne Mail.

Hier kann man sich ein paar MP3s legal laden und sich außerdem das Cover anschauen (weiter unten). Dieses ist der Hammer.
Paul Paul
08.05.2005 - 13:16 Uhr
Im Thread-Name fehlt hinten ein "e". Das Album wächst. Ich werde mir es, wenn es rauskommt, zusammen mit "Michigan" kaufen - und wie!
suppenhuhn
08.05.2005 - 13:23 Uhr
nee, da fehlt kein "e". der staat heißt "illinois" und das wortspiel wird nur in dem songtitel verbraten
Paul Paul
08.05.2005 - 13:25 Uhr
Dann guck dir mal das Cover an! Hab ich zwei Einträge über dir verlinkt.
Uh huh him
08.05.2005 - 13:32 Uhr
manche meinen auch, dass das von Paul Paul verlinkte Cover nur das Single-Cover ist. Und der Albumtitel halt ohne "e" ist.
Paul Paul
08.05.2005 - 13:38 Uhr
Sufjan und Singles? Glaub ich nicht. Kann aber sein... Obwohl, gerade 'nen Song, der fast 7 Minuten geht? Außerdem kam ich da hin, als ich nach dem Albumcover gesucht habe. Über Google findet man in beiden Schreibweisen viel über "Illinois(e)". Wird sich schon noch klären.
pyrus
08.05.2005 - 23:49 Uhr
Concerning The UFO Sighting Near Highland, IL

und

John Wayne Gacy, Jr.

sind einfach zu schön um wahr zu sein. wie geht das? was ist das?
Biberkiller
09.05.2005 - 21:54 Uhr
Absolut des Todes schön! Hab di songs gehört! Sie sind so schön das glaub ich gar nicht, sicher etwas vom schönsten das ich je gehört habe.

viel spass mit den Songs Biberkiller

PS: Sufjan isch dr Beschti!
Uh huh him
09.05.2005 - 21:56 Uhr
Wahnsinn!
Demon Cleaner
09.05.2005 - 22:08 Uhr
The CD will have a running time of 74 minutes and the LP will be 80 minutes. Epic indeed.

Was macht denn da den Unterschied? Und was ich schon immer wissen wollte: Wie viel passt denn auf eine moderne LP drauf? Früher warn es 45 Minuten und jetzt?
Dän
09.05.2005 - 22:58 Uhr
Immernoch das gleiche. "Illinois" wird eine DoLP. Und den Unterschied macht ein Bonustrack aus.

Steht übrigens alles schon im Thread. ;-)
feLix
10.05.2005 - 00:49 Uhr
Das "Intro" (bzw. Track 1 und 2) ist das Majestätischste, was ich seit langem gehört habe. Einfach herrlich, weckt natürlich dann auch riesige Erwartungen an den Rest des Albums.
wpc
15.05.2005 - 03:24 Uhr
hmm, irgendwie erinnert mich der anfang von 'come on! feel the illinoise' leicht an arielle die kleine meerjungfrau, bzw. diese wiederkehrende bläsermelodie. ;)
klostein
31.05.2005 - 16:58 Uhr
Eine Wahnsinnige erste Albumhälfte! Rezi?
Paul Paul
31.05.2005 - 17:00 Uhr
Kommt doch erst im Juli...
Dän
31.05.2005 - 18:11 Uhr
Ja, soweit ich mich erinnere, soll es am 5.7. kommen, was irgendwie ungut ist wegen meinen Klausuren...
music777
06.06.2005 - 11:37 Uhr
Noch mehr legale Downloads gibt es hier:
Rolling Stone Forum: Sufjan Sevens, Toolshed Media


observer (Moderator)

Und ich habe noch drei weitere Stücke von der "Illinois" gefunden:
Casimir Pulaski Day (wieder mit wunderschönem Banjo)
The Man Of Metropolis Steals Our Hearts
Come On, Feel the Illinoise (rythmisch verschachtelt, mit Geigen, Chören und Steve Reich ähnlichen Xylophon-Passagen. Ganz toll!)


Ich denke, dass ich mir das Album kaufen werde.
Geniale Musik.
fris-bee
10.06.2005 - 12:38 Uhr
Geil, geil, geil!
Kann's kaum noch erwarten!!!
Dän
25.06.2005 - 12:55 Uhr
VÖ ist nun übrigens am 11.7. Die Platte müsste eigentlich jeden Tag hier aufschlagen. War wahrscheinlich seit "Kid A" auf kein Album mehr so gespannt...
Paul Paul
25.06.2005 - 13:06 Uhr
Kannst dich getrost drauf freuen...
Dän
25.06.2005 - 13:08 Uhr
Wenn Du das Album schon aus dem Internet klaust, dann sag aber auch mal was. ;) Wie klingt's?
music777
27.06.2005 - 13:59 Uhr
ein Stream eines weiteren genialen Songs:

John Wayne Gacy, Jr.

Paul Paul
27.06.2005 - 14:03 Uhr
Ich weiß, das hat gedauert: Klingt eigentlich so wie "Michigan" nur eben teilweise mit noch besseren Passagen, wenn wir mal "Not For All The Windows..." vom Vorgänger weglassen. Son 'nen Song hat "Illinoise" meiner Meinung nach nicht zu bieten. Freu mich schon drauf, die CD in den Händen zu halten - dann wird "Michigan" gleich noch mitgekauft. Ist zwar noch jung, er sollte aber ruhig mal ein Frusciante-Jahr für sein Projekt einbauen, damit er's noch rechtzeitig vollenden kann.
feLix
27.06.2005 - 17:48 Uhr
Die ersten zehn Songs sind IMO ne 10/10. Danach wird es schwächer, bevor kurz vor Schluss mit "The tallest man the broadest shoulders" nochmal ein Geniestreich folgt. Insgesamt 'ne 8,5/10. Es klingt schon verdammt stark nach Michigan, vielleicht etwas aufgeräumter und ein Stück facetenreicher.
Uh huh him
30.06.2005 - 22:07 Uhr
Ich find inzwischen gar nicht mehr, dass sie sich ähneln, bis auf wenige Ausnahmen zumindest.
Pyrus
30.06.2005 - 22:32 Uhr
@Paul Paul: Das tut ja weh, wie du den Liedtitel schreibst. "For the Widows in Paradies, for the Fatherless in Ypsilanti". *nachguck* jo, stimmt. ^^

War bisher auch der für mich schönste Song von Sufjan, doch finde ich, dass er von "John Wayne Gacy Jr." und vor allem von "Concerning the UFO Sighting Near Highland, IL" in den Schatten gestellt wird. Okay, zu oft habe ich die beiden Songs noch nicht gehört, will sie dann im Kontext des ganzen Albums noch auswachsen lassen.

Hach, ich freue mich immer noch extrem. Bestimmt kommt auch das Wetter nicht gegen diese wunderbare Musik an und wir kriegen Schnee statt der unerträglichen Hitze.

Seite: 1 2 3 ... 9 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: