Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Faraquet - The view from this tower

User Beitrag
bee
03.03.2005 - 17:25 Uhr
kennt einer das Album ?
Ich habe das Album (von 2000) neu kennengelernt - whowww - feiner, vertrackter aber melodiöser Post-Hardcore aus dem Dischord Lager.
die Band ist ja wohl aufgelöst - weiss jemand was die Herren nun so treiben ?
BOB
03.03.2005 - 18:01 Uhr
geh lieber einen Schritt zurück und hol dir die beiden Smart went crazy alben, bei denen einer von Faraquet mitspielt. Danach dann die Beauty Pill sachen, ruhige Band vom Smart went crazy Sänger.
bee
03.03.2005 - 18:04 Uhr
ich will aber vorwärts - die SWC kenn ich schon ...
ölo
03.03.2005 - 20:41 Uhr
faraquet haben sich vor ein paar jahren aufgelöst
ölo
03.03.2005 - 20:42 Uhr
huch, steht ja schon da. ICH DEPP. was sie jetzt machen weiß ich leider nicht
plenty
04.03.2005 - 17:24 Uhr
2 leute spielen jetzt bei medications (auch dischord),arbeiten gerade an ihr debüt album.
sonic
04.03.2005 - 17:39 Uhr
jop, sehr geiles album. hör ich im moment recht oft.
simme
07.12.2005 - 20:00 Uhr
tolle neue band von ehemaligen faraquet und smart went crazy mitgliedern. haben gerade ihr debüt-album auf dischord rausgebracht (davor gabs auch schon ne 5song-ep).

medications - your favourite people all in one place

http://www.medicationsband.com


mp3:
http://www.southern.net/southern/band/MEDIA/sounds/19649_01_Surprise!.mp3
http://www.medicationsband.com/thegoods/03%20Twine%20Time.mp3

reviews:
http://www.pitchforkmedia.com/record-reviews/m/medications/your-favorite-people-all-in-one-place.shtml
http://www.intro.de/review/Medications/Your%2BFavourite%2BPeople%2BAll%2BIn%2BOne%2BPlace
http://alternativenation.de/reviews/index.asp?thema=Medications&titel=Your%20Favorite%20People%20All%20In%20One%20Place

tourdaten:
Sun 11th Germany, Berlin
Wild At Heart (Wiener Strasse 20). Info http://www.wildatheartberlin.de

Mon 12th Germany, Potsdam
BlackFleck (Zeppelinstr. 26). Info http://www.blackfleck.de

Tues 13th Germany, Braunschweig
Nexus (Frankfurterstrasse 253)

Wed 14th Germany, Nurnberg
K4 (Konigstr. 93) w/ The Locust and Kill Me Tomorrow. Info http://www.musikverein-concerts.de

Thurs 15th Germany, Hamburg
Hafenklang (Grosse Elbstrasse 84, Am Fischmarkt). Info http://www.hafenklang.de

Fri 16th Denmark, Aalborg
1000fryd

Sat 17th Denmark, Copenhagen
Club Play (Huset I Magstraede, Radhusstraede 13)

Sun 18th Germany, Munster
Gleis 22. Info http://www.gleis22.de/home.htm

Mon 19th Germany, Saarlouis
Juz (Lisdorferstr. 16a)

Tues 20th Germany, Bremen
Schlachthof. (Findorffstr.51) Info http://www.schlachthof-bremen.de/index2.htm

Wed 21st Germany, Siegen
Furcht Bar. Info http://www.www.furchtbar-siegen.de
fm1
10.02.2006 - 14:37 Uhr
Danke für die Infos. Hab mir mal eben die mp3's von Medications angehört. Da verfliegt ja gleich jeder Anflug von Trauer über das frühe Ableben von Faraquet. Gefällt wirklich ausgesprochen gut!

An Armin und Co: Mit einer hiesigen Rezi ist wohl nicht mehr zu rechnen oder?
mutant
08.04.2006 - 11:49 Uhr
geniales album!
Khanatist
08.04.2006 - 17:25 Uhr
Aaah, warum sehe ich solche Tourdaten immer erst hinterher?! ..

12.08.2007 - 14:41 Uhr
JUHU Faraquet Reunion. *Daumendrück* für konzerte in Deutschland...
Khanatist
30.06.2008 - 00:19 Uhr
Auf Dischord kommt bald eine Anthology raus.
vheissu1
11.08.2008 - 12:00 Uhr
Schon jemand die anthology am Start?
Grad auf Platte bestellt. Bin ja mal gespannt, ob die an das Niveau des Albums rankommt.
Bob Loblaw
13.08.2008 - 14:53 Uhr
Faraquet brauchen wohl Geld. "Anthology 1997 - 1998" hingegen braucht kein Mensch.
Half A Life
17.08.2008 - 11:47 Uhr
So ein Quatsch. Die Stücke sind kaum schlechter als die vom Album, und das die Singles und EPs heute nicht mehr zu kriegen sind, ist wohl kaum abzustreiten. Und Geld gescheffelt wird mit damit wohl auch kaum. Von den paar Leuten, die sich die Anthology zulegen, kann jedes Bandmitglied vielleicht ein paar Mal lecker essen gehen, das war's dann aber auch schon.
vheissu1
22.08.2008 - 09:43 Uhr
Devin Campino ist einfach einzigartig mit seinem Gitarrenspiel und Songwriting.

Die Lieder auf der Anthology sind vielleicht nicht alle "genial", aber insgesamt doch ein Teil an dem man eine riesige Freude haben kann.
I like song nr 2

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26440

Registriert seit 07.06.2013

05.04.2014 - 22:10 Uhr
Bin grad aufm 31knots-Trip und die werden da oft im Zusammenhang genannt. Taugen die was?
vheissu1
06.04.2014 - 12:30 Uhr
Hm, sind schon anders, waren aber damals wirklich herausragend mit ihrem Album.
Leider wars das auch schon wieder.
Wer aber vertrackten Post dc Sound mag, dem seien sie dringend ans Herz gelegt.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26440

Registriert seit 07.06.2013

06.04.2014 - 14:02 Uhr
Oh, gefällt mir beim ersten Durchgang ziemlich gut. Die sind doch seit 2007 oder so wieder zusammen. Eher unwahrscheinlich, dass da noch was kommt?
vheissu1
06.04.2014 - 17:04 Uhr
Hm, der Gitarrist von denen hat jetzt mit den medications ne neue Band, soweit ich weiß immer noch aktuell. Die haben auch zwei oder drei Alben raus, ähnlich und auch gut.
Aber sonst kommt da ehe nichts, oder wer weiß?

sizeofanocean

Postings: 804

Registriert seit 27.01.2020

27.01.2021 - 14:17 Uhr
Cut. Self. Not.

https://youtu.be/H6RzgNh6yRA

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: