Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Simple Plan - Still not getting any

User Beitrag
Armin
08.02.2005 - 15:10 Uhr
So, jetzt ist es bestätigt!

Simple Plan werden am 16. Februar eine exclusive Deutschlandshow im Berliner Kato (Trinity) spielen.

Die Single Shut Up" erscheint bei uns am 14. März und das #3 Billboard Album "Still Not Getting Any.." am 28.03.

SIMPLE PLAN "Still Not Getting Any..."
SIMPLE PLAN. Auf dem nordamerikanischen Kontinent die derzeitigen Lieblinge der College-Radios und Highschool-Absolventen, sahnten gerade in den vergangenen Monaten reichlich ab. Mit fast zwei Millionen verkaufter Exemplare und einer Position 35 in den Billboard top-200 für ihr Debüt-Album No Pads, No Helmets, Just Balls wurden sie zu einer unübersehbaren Größe des Musikgeschehens. Von Rancid bis Aerosmith haben sie bisher mit allen möglichen Bands die Bühne geteilt, dreimal waren sie mit auf der Vans Warped Tour dabei (davon zweimal als Headliner) und viermal wurden sie für die MTV Video-Awards nominiert - nicht schlecht für eine Band, die es gewohnt war, in Daddys Kombi auf Tour zu gehen.

In den USA stieg Still Not Getting Any... bereits auf Platz 3 der Billboard-Charts ein, in Kanada schaffte es sogar sie 2 und in Japan ging es auf Platz 3 der Sales-Charts!


Ob die noch jemand kennt?!
wolle
08.02.2005 - 16:21 Uhr
ja, leider. "i'do do anything" war noch das annehmbarste.
Obrac
08.02.2005 - 16:44 Uhr
Still not getting any.. Ohhhhhhhh.. kriegen die immernoch keine Frauen ab? Wie traurig.. Das sind ja solche Loser. Aber immer charmant. Und die bösen Sportler auf der High-School verhauen die kleinen Simple Plan Leute bestimmt immer. Das ist ja so tragisch, dabei sind sie doch so nett und vor allem auch richtig romantisch. Hach, die hätten es doch mal verdient, die Ballkönigin flachzulegen. Aber es gibt ja noch Punk-Rock Fairytales. Ich glaube, das schaffen sie noch.
Armin
11.02.2005 - 17:28 Uhr
Aktuelle News
Simple Plan. Auf dem nordamerikanischen Kontinent sahnten Simple Plan in den vergangenen Monaten reichlich ab: Mit fast zwei Millionen verkaufter Exemplare und einer Position 35 in den Billboard Top-200 für ihr Debütalbum "No Pads, No Helmets, Just Balls" wurden sie zu einer unübersehbaren Größe des Musikgeschehens.
Von Rancid bis Aerosmith haben sie bisher mit allen möglichen Bands die Bühne geteilt, dreimal waren sie mit auf der Vans Warped Tour dabei (davon zweimal als Headliner) und viermal wurden sie für die MTV Video-Awards nominiert - nicht schlecht für eine Band, die es gewohnt war, in Daddys Kombi auf Tour zu gehen.
In der kommenden Woche werden Simple Plan eine exclusive Deutschlandshow im Berliner Kato (Trinity) spielen. Wir verlosen 3x2 Tickets für die Show am 16.2. - Schickt einfach eine Email an gewinn.spiel@warnermusic.com mit dem Betreff "Simple Plan"!
Armin
27.02.2005 - 16:40 Uhr
soeben bestätigt wurden folgende neue VÖ Termine für SIMPLE PLAN:



18.04. Single: „SHUT UP!“

02.05. Album: “STILL NOT GETTNG ANY …”



Poppy Summerland
01.03.2005 - 20:30 Uhr
Ja, das ist wirklich sehr tragisch, obi. Aber du hast es ja auch nicht besser.
stfu
02.03.2005 - 21:01 Uhr
simple plan ist soger noch billiger als good charlotte, ich hab das ja immer für unmöglich gehalten aber man lernt nie aus.
einfach nur trash
Obrac
02.03.2005 - 21:05 Uhr
18.04. Single: „SHUT UP!“

Oh, wie süüüüüß! Jetzt werden sie richtig böse. Jetzt zeigen sie es uns richtig, die Kleinen..
Daharka
02.03.2005 - 21:33 Uhr
Okay simple plan sind wirklich übelster zuckergußpoppunk! wirklich nur für die ganz kleinen geeignet! aber die ham spass daran und fangen vlt. mit solchen bands an die richtige musik zu hören!
jo
02.03.2005 - 21:40 Uhr
Poppy Summerland (01.03.2005 - 20:30 Uhr):
Ja, das ist wirklich sehr tragisch, obi. Aber du hast es ja auch nicht besser.


na, wenn das mal kein argument war... lol.

Daharka (02.03.2005 - 21:33 Uhr):
[...]aber die ham spass daran und fangen vlt. mit solchen bands an die richtige musik zu hören!


schön, wenn's klappt - das macht den quatsch aber nicht besser...
-.-
13.03.2005 - 19:55 Uhr
ihr habt alle ne macke ey...was sucht ihr hier wenn ihr simple plan eh nich ab könnt? geht zu eurer hässlichen fetten mutter
-.-
13.03.2005 - 19:55 Uhr
ihr habt alle ne macke ey...was sucht ihr hier wenn ihr simple plan eh nich ab könnt? geht zu eurer hässlichen fetten mutter
Beefy
14.03.2005 - 20:37 Uhr
Simple Plan sind ja so was von obercool. Die haben noch so richtig gute Ohrwurmmelodien drauf. Und so. Richtig abrocken können sie auch noch, wenn's dann sein muss. Und dann hat's auch noch eine wuuuunderschöne Ballade drauf, inklusive Supi Bon Jovi-Solo! Das ist nämlich viel besser als diese blöden Blink 182. Die sind mir einfach zu erwachsen geworden. Und die Simple Plans sind wirklich sooooo süss!
Daharka
14.03.2005 - 20:38 Uhr
War dieser eintrag von beefy jetz wunderbare ironie(oder glatt sarkasmus) oder gibts sowas wirklich :)
Coco
15.03.2005 - 17:37 Uhr
Der Beitrag muss ernst sein! Simple Plan sind echt GEIL!
Pelo
15.03.2005 - 17:40 Uhr
Simple Plan - Perfect ist das beste Lied von denen, da sist der Hammer!

Das neue Album ist auch ganz gut, obwohl ich das letztere ein wenig besser finde... :)
Beefy
15.03.2005 - 21:26 Uhr
Ironie = Der Gegensatz von von wirklicher und wörtlicher Bedeutung... Meine Plattentests.de Prophezeiung: 3/10. Das wasr jetzt ernst.
Obrac
15.03.2005 - 22:37 Uhr
Gibts die eigentlich auch in Überraschungseiern?
Lisa
18.03.2005 - 15:08 Uhr
was bessres als simple plan gibts doch garnich =) die sind total geil un wenn die im sommer ne deutschlandtour machn gehn da sauviele hin **schon total freu**

~~>SP4LIFE
Mütze
20.03.2005 - 19:02 Uhr
Ach Leute lasst doch mal gut sein!
Ich hör die Jungs auch(und noch viele andere bands) und find die gut! Die Texte sind gut es sind sympathische jungs und ich finde ihr solltet jetzt net die fans hier so runter machen! Lasst doch jeden hören was er will! Wenn jetzt einer so über Beatsteaks ablästern würde wärt ihr doch auch verletzt! Also ganz ruhig und lasst die jungs doch ihr-meiner meinung nach sehr gute-musik machen!
Badrique
21.03.2005 - 00:01 Uhr
Wusste garnicht das die so viele Leutz kennen!
Obrac
21.03.2005 - 10:57 Uhr
Wenn jetzt einer so über Beatsteaks ablästern würde wärt ihr doch auch verletzt!

Ja, total.
fan
29.03.2005 - 11:06 Uhr
solln wir euch einmal runtermachen mit der musik die ihr hört? ich denke nicht, dass das so angenehm ist! darf man nicht hören was man will?! Was soll der scheiß ob es sie noch in überraschungseiern gibt??!! Das ist nicht witzig!
ich glaub nicht ,obrac, das simple plan so klein ist! Sie haben ne menge fans und außerdem bist du sicher ein kleines kind das keinen guten verstand hat wenn du so nen scheiß daher erzählst! tja ich sage nur:
simple plan sind cool und machen gute musik
und wer das nicht genauso finden sollte soll abhauen denn keiner kann uns von unsrer meinung abhalten, dass sp ordenlich rocken!!
Obrac
29.03.2005 - 11:21 Uhr
Ohhhh, wie süß, wie hier die Kleinen verteidigt werden.
Der Dude
19.04.2005 - 23:53 Uhr
"Shut Up" finde ich äußerst sympathisch. Flotter Gute-Laune Poppunk Song. Werde mir das Album mal anhören, könnte eine nette CD für den Sommer werden...

Schlimmer als das langweilige "No Pads, No Helmets, Just Balls" kann es ja nicht werden.
eric
20.04.2005 - 00:15 Uhr
aha. geht doch. endlich mal konstruktive kritik.
ein, zwei songs von 'no pads, no helmets,...' fand ich ja damals ganz okay, für den sommer...

zufällig hab' ich die band gestern mittag bei trl auf mtv sehen können. ich würde ja gerne etwas positives sagen, aber die haben sich benommen wie affen. so richtig auf dicke hose. hätt genausogut können 'ne billige gangsta-hip-hop-band sein. leider nicht mehr als 'n billiger platzhalter für die lücke, die good charlotte alleine anscheinend nicht aufüllen können...
die_muetze
20.04.2005 - 00:17 Uhr
ey damit eines klar ist DIE muetze bin immernoch ich ... und ich fin SP großtenteils zum kotzen langweilig :p
eric
20.04.2005 - 00:19 Uhr
ach ja, und 'shut up' ist echt mehr als nur langweilig.
Obrac
20.04.2005 - 00:42 Uhr
Ich hab gerade das Video gesehen. Wieder mal ein Song der Marke: Wie bastele ich mir den 08/15 Skate-Punk Song inklusive tollen Ozzin-Ahhs und Pseudo Solo. Und immer schön mit den Instrumenten posen, auch wenn man kaum spielen kann.
eric
20.04.2005 - 00:46 Uhr
wenn man sich die marketing-strategie (somit auch das video) anguckt, dann scheint das wirklich per rotation auf die 'boyband-schiene' herauszulaufen. zielgruppe 12-16 (w).
die_muetze
20.04.2005 - 00:46 Uhr
Japp das hat so nen tierischen Mitgröhlrefrein oder ? Ist mir lettens auch aufgestoßen...

So shut up, shut up, shut up
Don't wanna hear it BLABLABLA wenn sie doch nur tun würden was sie da singen...
die_muetze
20.04.2005 - 00:49 Uhr
achso ganz heftig finde ich so zeilen wie


Don't tell me who I should be
And don't try to tell me what's right for me
Don't tell me what I should do

sowas bekommt man selbst als deutscher in grundschule schon im englischunterricht zusammengebastelt und ist irgendwie nur pseudocool, also ehrlich gesagt mit 14 oder so hätte ich das auch cool gefunden aber jetzt mit 20 kommt mir der tee hoch klar singen irgendwie fast alle bands davon anders zu sein aber so primitiv ist echt der hammer

Obrac
20.04.2005 - 00:51 Uhr
Das ist doch schon Standardprogramm jeder Melodycore-Combo, die das zwanzigste Lebensjahr noch nicht überschritten hat. Rebellieren kann nie schaden. Und die Jugend identifiziert sich damit, denn alle Lehrer sind ja eh doof und der reiche Vater will nicht, dass man ein Nasenpiercing hat.
eric
20.04.2005 - 00:57 Uhr
...und der aussagegehalt der texte (die muetze zitiert hat) ist dann im grunde nicht viel anders, als wenn einer der neuen deutschen assi-rapper zeilen wie 'ich ging nie zur schule - und trotzdem mach ich ne 'million mit aggro' von sich gibt...
die_muetze
20.04.2005 - 01:00 Uhr
Sehr schön finde ich sind da auch Sugarcult >>> so mit Break My Heart - Fall Apart reimen die auch jede Boygroup hingebastels bekommen hätte, hab mir eben das Video zu Shut Up nochmal angeguckt was mir extrem auffällt ist auch das sich ganz normale Funpunk Bands jetzt immer mehr irgendwie Emo und Depri trimmen und böse gucken, da sind mir Blink 182 immernoch 10mal lieber wenn sie darüber singen nen Hund in den Arsch zu ****** aber wenigstens ihr Ding durchziehen und wenn Ernste Videos dann wie zu "i miss you" wo's auch echt rüberkommt und passt
Obrac
20.04.2005 - 01:03 Uhr
Ja, das mit Blink stimmt. Es fällt sowieso immer öfter auf, dass diese Bands aussterben. Von der guten alten Melodycore-FRaktion mal ganz zu schweigen. Stattdessen gibt es heutzutage Bands wie Good Charlotte oder Simple Plan, die nur noch eine groteske Nachäffung dessen sind, was die Szene einst ausmachte.
die_muetze
20.04.2005 - 01:08 Uhr
Es muss halt auch guten Skatepunk geben, auch wenn "echte" Punks auch darüber lachen es ist so, obwohl auf einigen kleineren Labels und auch bei Drive Thru glaube noch nen paar ganz brauchbare Sachen zu finden sind, aber Spaßpunk den an "ernst" nehmen kann gibts irgendwie nicht mehr, anders kann ichs irgendwie nicht beschreiben, bei den älteren bands weis ich halt das is echt es kommt auch so rüber und es klingt auch so, die extreme primitive Art der Texte solcher neuen Bands zeigt mir irgendwie auch das es nur darum ging so schnell wie möglich auf dem Zug zu bleiben oder mitzufahren, möglichweise sind die Jungs ja gar nicht so scheisse wenn sie sich mal Zeit genommen hätten (bzw nicht nach dem gegangen wären was grad angesagt ist) weil irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das Menschen die na ich schätze mal 25 oder so sind noch solche Texte schreiben.
eric
20.04.2005 - 01:10 Uhr
aussterben würde ich nicht sagen. sagen wir's so: sie versinken ein wenig unter der fülle anderweitiger veröffentlichungen (z.B. aus der retro-ecke), da dieser stil im alternativen sektor gerade boomt.

trotzdem glaube ich, dass bands wie blink 182, no use for a name, millencolin oder lagwagon (um mal bei der 'alten' melody-schiene zu bleiben) auch in zukunft ihren festen sattel erhalten, da socleh sachen wie 'simple plan' für viele käufer (z.B. die kids) eh' 'nur' ein vorübergehender pop-act sind, da morgen eine neue (casting-)combo den nächsten hit landet. wobei ich damit nicht agen will, dass simple plan gecastet sind ;)
die_muetze
20.04.2005 - 01:12 Uhr
... Im übrigen erinnern mich im Falle von Simple Plan Video und Texte momentan extrem an Vanilla Ninja mit dieser überzogenen "Eltern sind scheisse, ich mach mein Ding ich bin so anders" Pseudoeinstellung, im Vanilla Ninja Video gucken die auch immer hart und geben es irgendwelchen Kerlen auf die Fresse und bei Simple Plan sinds halt irgendwie Eltern oder wer auch immer demnächst kommt bestimmt mal sowas.

I'd Do Anything mag ich trotzdem trotz des auch hier billigen Textes noch ganz gerne nicht nur weil Mark dabei ist der Song hat noch was halbwegs eigenes und macht Spaß.
Obrac
20.04.2005 - 01:24 Uhr
aussterben würde ich nicht sagen. sagen wir's so: sie versinken ein wenig unter der fülle anderweitiger veröffentlichungen (z.B. aus der retro-ecke), da dieser stil im alternativen sektor gerade boomt.

Das ist für mich auch eine nicht nachvollziehbare Sache. Wie kann man heute überhaupt noch eine emo- oder Retroband gründen? Da langweilt einen doch die eigene Musik. Ich würde gern wissen, was in den Köpfen von solchen Bands vorgeht.
Melanie
30.04.2005 - 17:10 Uhr
..also mir daught Shut Up..
und ich find die Band auch soo geil..
Simple Plan is meine Lieblingsband..
und die CD is auch voll super..

~> bye,
mel
Melanie
30.04.2005 - 17:10 Uhr
..also mir daught Shut Up..
und ich find die Band auch soo geil..
Simple Plan is meine Lieblingsband..
und die CD is auch voll super..

~> bye,
mel
Pelo
30.04.2005 - 18:13 Uhr
Perfect ist das beste lied von ihnen, sonst höre ich sie auch gerne :)
Melanie
30.04.2005 - 20:33 Uhr
-.- aja,
ich find auch das die , die Simple Plan nicht leiden können, ihre meinung für sich behalten können. sie haben nämlich genug fans, und geile lieder. und wie man Simple plan NICHT mögen kann.. versteh ich nicht!
Nini91
30.04.2005 - 23:32 Uhr
also ich finde simple plan bis jetzt richtig cool!
kenne zwar bis jetzt leider nur ein lied, aber egal^^
jeder hat eine andere meinung über musik, man kann sie auch ruhig äußern, aber man sollte nicht den oder die interpreten bzw. die musik oder die fans beleidigen.
tschö nini
jannü und juläää
01.05.2005 - 17:30 Uhr
Man ey! ihr habt do alle keine ahnung! Die band ist die geildte die es geben kann!!!!!
Und warum gebt ihr denn eure scheiß kommentare ab wenn ihr sie hasst?? -.-
Man ihr habt do alle na schraube locker!!!!!!
SP- 4ever and fot always!!!!

die nina
01.05.2005 - 17:31 Uhr
boah sp is echt ma voll goil und pierre sau sweet ey xD wer was andres meint hat halt kein geschmack!!!
bay bay die nina
aha
02.05.2005 - 20:01 Uhr
http://www.laut.de/lautstark/cd-reviews/s/simple_plan/still_not_getting_any/index.htm

dehr fein. unglaublich, dass dieser schrott hier 5/10 bekommen hat.
Lele
02.05.2005 - 21:21 Uhr
Den Laut-Link wollte ich auch gerade posten ^^
Armin
07.05.2005 - 14:05 Uhr
SIMPLE PLAN - Still Not Gettin' Any...
CD, VÖ 02.05.2005
Wer immer noch darüber diskutiert, was Punk ist, wo er anfängt und aufhört, wer sich Punk nennen darf und wer nicht, wird sich seine Meinung über SIMPLE PLAN schnell gemacht haben. Wer SIMPLE PLAN einfach als eine gute und schnelle Band betrachtet und Freude an straighten Sounds und rasanten Songs hat, der wird sich an einer solchen Diskussion wahrscheinlich gar nicht erst beteiligen, sondern Still Not Getting Any... einlegen, aufdrehen und abgehen. Lassen wir doch die Schubladen und Labels einfach mal außen vor und nehmen SIMPLE PLAN als eine Band, die Freude an klasse Songs hat und auf der Bühne eine Hölle an Formel-1-Gitarrenracing lostritt.
SIMPLE PLAN. Auf dem nordamerikanischen Kontinent die derzeitigen Lieblinge der College-Radios und Highschool-Absolventen, sahnten gerade in den vergangenen Monaten reichlich ab. Mit fast zwei Millionen verkaufter Exemplare und einer Position 35 in den Billboard top-200 für ihr Debüt-Album No Pads, No Helmets, Just Balls wurden sie zu einer unübersehbaren Größe des Musikgeschehens. Von Rancid bis Aerosmith haben sie bisher mit allen möglichen Bands die Bühne geteilt, dreimal waren sie mit auf der Vans Warped Tour dabei (davon zweimal als Headliner) und viermal wurden sie für die MTV Video-Awards nominiert - nicht schlecht für eine Band, die es gewohnt war, in Daddys Kombi auf Tour zu gehen.
In den USA stieg Still Not Gettin' Any... bereits auf Platz 3 der Billboard-Charts ein, in Kanada schaffte es sogar sie 2 und in Japan ging es auf Platz 3 der Sales-Charts!

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: