Yo La Tengo

User Beitrag

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1759

Registriert seit 14.03.2017

24.06.2020 - 19:07 Uhr
Find den Weg mit der Mail gut. Wäre wirklich nett, wenn dann auch echt nur Leute abstimmen, die dann auch bei den Sessions dabei sein wollen.


Was YLT betrifft, kann ich schon verstehen, dass Leute, die die Band kaum kennen, da nicht mit einsteigen.
Wenn ich mir vorstelle, hier gäbe es ne wöchentliche 6er Runde mit Jimmy Eat World hätte ich da auch kein Bock drauf und wäre dann halt minimum 8 Wochen raus. Nicht weil ich meinen musikalischen Horizont nicht erweitern wollen würde. Sondern weil das Musik ist mit der ich persönlich nichts anfangen kann.

Daher kann ich der Variante mit nur 4 Alben einer Band schon etwas abgewinnen.
Denn auch wenn jetzt nur der YLT Kern abstimmt, kann dabei trotzdem eine Band rauskommen, die mir so gar nicht zusagt.

Andererseits war bzw ist die YLT Sache auch deswegen so schön weil wir uns die Zeit nehmen die ganze Diskographie (soweit verfügbar) zu hören. Das ist ein verbindendes Element. Das würde ich schon gerne so weitermachen.

Daher der Vorschlag, auch darüber abzustimmen ob wir lieber nur 3-4 Alben oder die ganze Diskographie hören wollen.

Mir wäre es eigentlich am liebsten wenn sich das wie bei Yo La Tengo einfach ergeben und finden würde. Das scheint an diesem Punkt aber wohl leider nicht machbar zu sein.

MopedTobias

Postings: 14991

Registriert seit 10.09.2013

24.06.2020 - 19:12 Uhr
"Es ging lediglich darum, dass ich den Link nicht hier ins Forum poste, damit jeder Hinz und Kunz damit machen kann, was er will."

Ahh, dann laufen wir hier grade ein bisschen nebeneinander. Dreckskerl hat den vielleicht etwas unglücklichen Begriff "Exklusivität" genutzt und damit wohl auf eine falsche Fährte gelockt (oder er ist hier anderer Ansicht als du).

Dass du den Link nicht einfach posten willst, finde ich nachvollziehbar, wie auch im zweiten Beitrag geschrieben. Die Frage ist nur: Würdest du ihn denn allen Usern schicken, die dir mit aufrichtigem Interesse eine Mail samt Usernamen schreiben (und offensichtlich keine Trolle sind) oder nur den regelmäßigen Mitgliedern der YLT-Runde? Das war das, was uns beschäftigte.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2676

Registriert seit 14.05.2013

24.06.2020 - 19:16 Uhr
Daher der Vorschlag, auch darüber abzustimmen ob wir lieber nur 3-4 Alben oder die ganze Diskographie hören wollen.

Ein entsprechendes Wahlfeld gibt es auch in dem Google Doc, vorhin extra schon eingebracht.

Würdest du ihn denn allen Usern schicken, die dir mit aufrichtigem Interesse eine Mail samt Usernamen schreiben (und offensichtlich keine Trolle sind) oder nur den regelmäßigen Mitgliedern der YLT-Runde? Das war das, was uns beschäftigte.

Ich habe nichts, aber auch wirklich gar nichts anderes geschrieben. Es darf jeder mitmachen, der das möchte. Niemand wird ausgeschlossen. Es gibt keine "Exklusivrechte". Das einzige, was man machen muss, ist mir eine Mail zu schreiben mit dem Usernamen. That's it. Dafür ist mir das hier echt alles ein bisschen zu viel Drama, muss ich zugeben. Ich merk schon: Ich bin zu alt für den Scheiß.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7274

Registriert seit 23.07.2014

24.06.2020 - 19:17 Uhr
Sorry, hatte das leider auch einfach falsch verstanden.

Autotomate

Postings: 2115

Registriert seit 25.10.2014

24.06.2020 - 19:20 Uhr
Jemand Lust auf die Cure-Diskographie? ;-P

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2676

Registriert seit 14.05.2013

24.06.2020 - 19:28 Uhr
Sorry, hatte das leider auch einfach falsch verstanden.

Alles gut. Können wir uns dann jetzt einfach darauf einigen, dass jeder, der mitmachen will, mir eine Mail mit Usernamen schickt? Ich frage dann hier oder meinetwegen in einem gesonderten Thread nach, ob sich derjenige wirklich gemeldet hat (ein Umstand, den man umgehen kann, wenn jeder die Mailadresse von seiner Anmeldung verwendet). Und schicke anschließend den Link zum Doc.

Alle einverstanden? Irgendjemand traurig?

MopedTobias

Postings: 14991

Registriert seit 10.09.2013

24.06.2020 - 19:32 Uhr
Tut mir leid, Jenny! Ich hatte es anfänglich auch gar nicht anders verstanden, erst dreckskerl sprach davon, das Voting "exklusiv" zu machen. Dann ist ja alles gut und dann war das wirklich unnötiges Drama.

Wäre in diesem Fall, wenn alle beim Voting mitmachen dürfen und sollen, aber weiterhin dafür, das Prozedere zumindest einmal in den allgemeinen LS-Thread zu posten. Aber stress dich nicht :)

"Jemand Lust auf die Cure-Diskographie? ;-P"

JA

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7274

Registriert seit 23.07.2014

24.06.2020 - 19:33 Uhr
Zufrieden, ja, Cure, oh ja!

Autotomate

Postings: 2115

Registriert seit 25.10.2014

24.06.2020 - 19:38 Uhr
Irgendjemand traurig?

Ja, ich... ;.(
Weil ich zu selten Zeit habe, an den Sessions teilzunehmen. Deswegen werde ich dir auch keine Mail senden, mich überraschen lassen und wenn's mal passt einfach mitsessionieren :)

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2676

Registriert seit 14.05.2013

24.06.2020 - 19:44 Uhr
Tut mir leid, Jenny! Ich hatte es anfänglich auch gar nicht anders verstanden, erst dreckskerl sprach davon, das Voting "exklusiv" zu machen. Dann ist ja alles gut und dann war das wirklich unnötiges Drama.

Wirklich alles gut von meiner Seite, klang oben vielleicht auch motziger als gewollt.

Wäre in diesem Fall, wenn alle beim Voting mitmachen dürfen und sollen, aber weiterhin dafür, das Prozedere zumindest einmal in den allgemeinen LS-Thread zu posten.

Wäre wahrscheinlich sogar eh besser, den weiteren Teil der Diskussion dorthin zu verlagern. Hier sind wir ja doch ein wenig am Rande der Gesellschaft.

Zufrieden, ja, Cure, oh ja!

The Cure wäre auch einer meiner Vorschläge gewesen. Aber wenn Du die nimmst, kann ich ja einen anderen machen. :)

Weil ich zu selten Zeit habe, an den Sessions teilzunehmen. Deswegen werde ich dir auch keine Mail senden, mich überraschen lassen und wenn's mal passt einfach mitsessionieren :)

Der Zeitpunkt bleibt ja gleich. Also einfach jeden Dienstagabend reinschnuppern und mitmachen, wenn Du kannst. :)

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2676

Registriert seit 14.05.2013

24.06.2020 - 19:47 Uhr
PS: Für heute bin ich jetzt wahrscheinlich raus, brauch mal Feierabend. Falls es noch Klärungsbedarf oder irgendwelche offenen Fragen geben sollte, beantworte ich die spätestens morgen.

Habt einen schönen Abend, genießt noch ein bisschen das tolle Wetter!

dreckskerl

Postings: 2733

Registriert seit 09.12.2014

24.06.2020 - 19:51 Uhr
Ist echt eine Menge Gelaber und ich bin dann auf jeden Fall zu alt dafür.
Und ich soll es nun auch noch verursacht haben, da ich das Wort "Exklusivität" benutzt habe.

Für mich ist das bis heute morgen noch ganz einfach gewesen.
Leider ist die Yo La Tengo Zeit nun vorbei, da die Beteiligten nun aber so viel Spaß dabei hatten, fragten wir uns was machen wir denn danach? Noch eine Band, die wir uns vornehmen?
Ja gerne, lass uns dass irgendwie wählen.
Und die, die wählen sind die aktiven Teilnehmern der Dienstagsrunde, wer denn sonst?

Dann bei der Besprechung über das Wahlverfahren und da der Electr-o-pura Thread, auch noch zum Urheberrechtsstreit verofftopict wurde, diskutierten dann recht viele darüber.

Warum gibt es nicht schon länger eine Wahl im listening sessions thread über die Besprechung ganzer Banddiskographien mit dazugehörigem Datumsvorschlag?
Es kann doch neben dem "Noch YLT Dienstag" eine weiteren Tag in der Woche mit Sessions geben.

Aber welche Band dienstags bald gehört wird, sollten exklusiv die entscheiden, die zumindest einmal dabei waren.
Wer das jetzt affig, als elitäres Getue oder als undemokratische Kinderei ansieht, soll das so sehen.











dreckskerl

Postings: 2733

Registriert seit 09.12.2014

24.06.2020 - 19:53 Uhr
Ich hätte vielleicht erst nochmal lesen sollen, was geschrieben wurde...

Dann bin dawohl alleine mit meiner Meinung.

Kein Problem, kann ich mit leben.

Autotomate

Postings: 2115

Registriert seit 25.10.2014

24.06.2020 - 21:35 Uhr
Ach naja, ich kann das schon verstehen. Aber auf der anderen Seitevwollen vielleicht einfach nur 2, 3 User mehr mitmachen, ohne gleich einen weiteren Wochentag zu blocken. Mehr als EIN fester wöchentlicher Termin ist manchem vielleicht zu viel. (Und wenn dann Dienstags Cure und Mittwochs... was weiß ich... Witt ist – wie soll man sich entscheiden?)

Given To The Rising

Postings: 4564

Registriert seit 27.09.2019

24.06.2020 - 21:45 Uhr
"Und die, die wählen sind die aktiven Teilnehmern der Dienstagsrunde, wer denn sonst?"
Äh, wieso das? Ich hab immer gern an Listening Sessions teilgenommen, bloß YLT waren nicht 100% mein Fall. Wenn es jetzt eine ganz andere Band wird, wieso sollte ich dann nicht mit abstimmen können?

dreckskerl

Postings: 2733

Registriert seit 09.12.2014

24.06.2020 - 22:10 Uhr
Ich denke ich habe meinen Punkt klargemacht, offenbar nur nachvollziehbar, wenn man halt dabei war.

@Autotomate
Es sollen doch auch gerne mehr teilnehmen.

Bei der Bandbreite an Musikgeschmäckern im Forum, bräuchte man mehr als 2 Termine, die Woche, um für jeden eine laufende Session zu finden, die ihm/ihr richtig zusagt.

Autotomate

Postings: 2115

Registriert seit 25.10.2014

24.06.2020 - 23:01 Uhr
...offenbar nur nachvollziehbar, wenn man halt dabei war

Ach, ich war nicht "dabei", schätze aber, dass das ungefähr so ist, als hätte man mit 11 Freunden wochenlang am Dienstag schön zusammen Kanupolo gespielt und möchte sich zur Abwechslung mal eine neue Sportart suchen, die man gemeinsam betreiben könnte, und dann kommen von außen irgendwelche entfernten Bekannten^^ daher und wollen – anstatt eine schöne eigene Sportgruppe am Donnerstag aufzumachen – mitentscheiden, welche Sportart das sein soll...

Ich würde dennoch mein Posting von 21:35 bekräftigen. Einzelne Sessions für Einzelgeschmäcker, ok, aber solche Diskographie-Wochentage sind halt für einige weitere User interessant und nicht sinnvoll endlos aufteilbar.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1759

Registriert seit 14.03.2017

24.06.2020 - 23:21 Uhr
@ dreckskerl:

"Bei der Bandbreite an Musikgeschmäckern im Forum, bräuchte man mehr als 2 Termine, die Woche, um für jeden eine laufende Session zu finden, die ihm/ihr richtig zusagt."

Da bräuchte man wahrscheinlich jeden Wochentag für, und selbst das wäre eng.
Deswegen ist so eine konstante Runde, wie wir sie bei YLT haben, schon irgendwo was besonderes und hat was von Gemeinschaftsgefühl. Kann daher auch voll nachvollziehen, dass man diese Runde gerne beibehalten/zusammenhalten möchte. Hat ja schließlich gut harmoniert.
Es kann nur sein, dass selbst wenn nur wir abstimmen würden, dass dabei eine Band rauskommt, wo 1-2 Leute nicht drauf können. Dann bestünde die Runde nur noch aus 3 Leuten oder so.
Darum glaube ich schon, dass es besser ist, die Abstimmung zu öffnen. Aber eben nur für die User, die auch verlässlich Bock haben ein paar Sessions mitzumachen.
So können wir als YLT Nerds uns ja weiter trotzdem dienstags treffen.Sind dann evtl noch ein paar andere Leute dabei. Wenn es gut läuft wird es dann noch lebendiger :)


dreckskerl

Postings: 2733

Registriert seit 09.12.2014

24.06.2020 - 23:27 Uhr
So ungefähr.

Das wäre doch unweigerlich so gekommen, aber warum überlässt man nicht denen die bereits dabei sind, die Auswahl.
Haben wir uns verdient....;)
Bei 8 - 10 Personen oder so würde das schon in eine Richtung gehen die dann sicher mehr und weitere Teilnehmer interessiert, die dann ja, in x Wochen die nächste Band mitbestimmen können.

Aber gut, nun soll es so sein.






dreckskerl

Postings: 2733

Registriert seit 09.12.2014

24.06.2020 - 23:35 Uhr
Natürlich wären dann ein paar nicht so begeistert, dafür kämen ja andere hinzu, es gibt Bands, die mehr Fans haben als Yo La Tengo.
Ich hab ja auch schon überlegt, Low, war dabei und Go Betweens, sicher wären Sonic Youth und Pavement in die Wahl gekommen...so oder so es hätte sich verändert.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2676

Registriert seit 14.05.2013

25.06.2020 - 08:01 Uhr
...offenbar nur nachvollziehbar, wenn man halt dabei war

Ach, ich war nicht "dabei", schätze aber, dass das ungefähr so ist, als hätte man mit 11 Freunden wochenlang am Dienstag schön zusammen Kanupolo gespielt und möchte sich zur Abwechslung mal eine neue Sportart suchen, die man gemeinsam betreiben könnte, und dann kommen von außen irgendwelche entfernten Bekannten^^ daher und wollen – anstatt eine schöne eigene Sportgruppe am Donnerstag aufzumachen – mitentscheiden, welche Sportart das sein soll...


So fühlt es sich tatsächlich ein wenig an, auch wenn das ja eigentlich Quatsch ist. Denn vom alten Kern wird genauso wenig jemand vor die Tür gesetzt noch läuft es jetzt irgendwie anders ab: Wir stimmen ganz normal ab und es bleibt ja auch bei "unserem" Dienstagstermin. Insofern hoffe ich, dass auch dreckskerl sich damit noch anfreunden kann und weiterhin mit dabei sein wird. Alles andere fände ich ganz persönlich echt schade, weil ich den Austausch mit Dir Woche für Woche wirklich klasse finde!

So können wir als YLT Nerds uns ja weiter trotzdem dienstags treffen.Sind dann evtl noch ein paar andere Leute dabei. Wenn es gut läuft wird es dann noch lebendiger :)

So sehe ich das auch, schön zusammengefasst auch im ganzen Posting. Ich bezweifle auch, dass da jetzt die Masse dazukommt und so ein fester Termin ist ja auch noch mal was anderes als ein spontanes Treffen. Das würde ich halt schon auch erwarten, dass jemand, der da mit abstimmt, nicht nur bei einer von fünf Sessions dabei ist. Aber das weiß man vorher leider nicht.

Ach kommt Leute, wir machen uns da schon wieder eine gute Zeit. Es hat jetzt nicht nur wochen-, sondern monatelang prima geklappt und Spaß gemacht. Das soll sich jetzt nicht ändern, weil noch eine Handvoll User mehr dabei ist. :)

Ich werde das Google Doc heute Vormittag noch etwas anpassen und dann auch im anderen Thread Bescheid geben. An dieser Stelle auch noch mal: Wer mitmachen möchte, schickt bitte eine Mail mit dem Usernamen an jennifer@plattentests.de. Am besten von der Mailadresse aus, die Ihr auch für die Anmeldung hier verwendet habt, ansonsten verifizieren wir dann hier im Forum kurz, ob das auch wirklich derjenige User war, der mir da geschrieben habt.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2676

Registriert seit 14.05.2013

25.06.2020 - 11:58 Uhr
Minimale Planänderung, Kollege Felix hat mir da einen Hinweis gegeben, wie wir alles noch vereinfachen können.

Ich verlagere das alles jetzt mal in den anderen Thread.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21780

Registriert seit 07.06.2013

25.06.2020 - 13:04 Uhr
Kann man die Diskussion vielleicht wirklich im Session-Thread verlagern?
Ich hätte nämlich auch sehr Interesse an regelmäßigen Sessions zu Bands, nur kannte ich YLT zu wenig um da viel mitzumachen. Und die Diskussion sehe ich deshalb acuh erst jetzt.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2676

Registriert seit 14.05.2013

25.06.2020 - 13:08 Uhr
Kann man die Diskussion vielleicht wirklich im Session-Thread verlagern?

Schrieb ich ja oben. :) Mein Posting im anderen Thread ist jetzt auch fertig.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2676

Registriert seit 14.05.2013

30.06.2020 - 08:25 Uhr - Newsbeitrag
Kaum zu glauben, aber wir nähern uns wirklich so langsam dem Ende der YLT-Runde. Wenn man bedenkt, wie spontan das mal angefangen hat in einer der merkwürdigsten Zeiten überhaupt ... Nun ja.

Heute Abend, 21 Uhr im "Popular songs"-Thread. Auf zur Zielgeraden.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2676

Registriert seit 14.05.2013

07.07.2020 - 13:12 Uhr - Newsbeitrag
Ein vorletztes Mal treffen wir uns heute Abend zu Yo La Tengo. "Fakebook leitet langsam das Finale ein. Das Ende naht. Nicht verpassen! Treffen um 21 Uhr, Beginn wie immer fünf Minuten später.

Seite: « 1 ... 3 4 5 6
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: