Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Jimmy Chamberlin Complex - Life begins again

User Beitrag
jimmy
19.01.2005 - 20:59 Uhr
Hats schon jemanfd gehört was da kommt?

http://www.jimmychamberlincomplex.com/

...
20.01.2005 - 00:42 Uhr
ich hab die platte hier liegen und wollte heute abend reinhören. kam nicht dazu, deshalb erst morgen. bei einem stück singt wohl billy!
roberts
20.01.2005 - 02:25 Uhr
ah klingt gut. muss ich dann glatt mal reinhören.
curtbali
20.01.2005 - 10:01 Uhr
Nach den Hörproben auf der Webseite nach zu urteilen: Musikalisch gut, gesanglich dünn.
Armin
21.01.2005 - 16:37 Uhr
Liegt inzwischen vor, das Album. Heißt "Life begins again" und erscheint schon kommenden Montag. Mit einer Rezension bis zum nächsten Update wird es aber wohl zeitbedingt leider nichts werden.
Sebastian
21.01.2005 - 23:15 Uhr
Die Instrumentals sind wirklich sehr gut geworden. Die Songs mit Gesang sind aber leider nicht so toll (vor allem Corgan klingt irgendwie *etwas* demotiviert).
Jedenfalls hab ich es bis jetzt nicht geschafft, das Album von Anfang bis Ende durchzuhören. Aber das ist bei der Mars Volta ja auch so ;)
ali seelenheil
10.02.2005 - 08:25 Uhr
@armin schade... habe heute mit der Rezi gerechnet.
The MACHINA of God
10.02.2005 - 11:44 Uhr
ich auch.
ali seelenheil
10.02.2005 - 13:57 Uhr
Rezi vom 27.01.05? aus NW/Erwin

Jimmy Chamberlin
Life begins again
Der Ex-Smashing-Pumpkins-Drummer zeigt enormes Potenzial. Vom kantigen Fusionsjazz a la King Crimson bis zur harten Fröhlichkeit einer Ocean Colour Scene verleiht der Super-Trommler (Sanctuary) den Stücken Kontur. Mitstreiter wie Billy Corgan und Billy Mohler reichern das Werk an. ...super


curtbali
11.02.2005 - 16:29 Uhr
@Sebastian: Find "Lokicat", den Song mit Billy Corgan, sehr sehr schön. Besser als alles, was Corgan mit Zwan gesungen hat.
Raventhird
11.02.2005 - 17:51 Uhr
@Sebastian: Find "Lokicat", den Song mit Billy Corgan, sehr sehr schön. Besser als alles, was Corgan mit Zwan gesungen hat.

Auf keinen Fall. Der Track ist ein 1A-Langweiler (leider)...
ali seelenheil
21.02.2005 - 12:33 Uhr
Liegt inzwischen vor, das Album. Heißt "Life begins again" und erscheint schon kommenden Montag. Mit einer Rezension bis zum nächsten Update wird es aber wohl zeitbedingt leider nichts werden.

@armin Hast Du die rezi vergessen?!

Armin
21.02.2005 - 18:17 Uhr
Die haben die Veröffentlichung vergessen. :-)

Besser gesagt: verschoben. Auf kommenden Montag. Irgendwann um den Dreh kommt auch die Rezension.

Pumpkins-Fans rate ich aber eher vom unreingehörten Amazon-Vorbestellen ab.
Raventhird
28.02.2005 - 10:53 Uhr
Und Billy Corgan kündigt immer wieder ein Soloalbum an, ohne sein Versprechen wahr zu machen.

@Armin:
?!? Wie kommst du zu dieser Erkenntnis? Bisher wurde noch nicht einmal ein konkreter VÖ genannt und verschoben. Ansosten muss ich dem Review zustimmen, mit der Einschränkung, dass "Lokicat" zwar der beste Song des Albums, aber deswegen nicht minder laaangweilig ist.
Muriel
28.02.2005 - 15:39 Uhr
@Armin
Ich verstehe die Querverweise zu Machina 2 und Zwan bsw. MSOTS nicht ganz. Beide wurden hier doch eigentlich ganz positiv rezensiert.
The MACHINA of God
28.02.2005 - 16:26 Uhr
Ich glaub Armin meint eher die Resonanz bei den Fans, die ja nich so doll war. Außer bei mir. :)
Lokicat
05.03.2005 - 12:16 Uhr
also ich fand zwan ja schon wundervoll und Lokicat ist richtig schön und keineswegs langweilig.Ich hoffe nur,dass Mr.Corgan dann auch bald sein solo Album raus bringt.
Oliver Ding
09.06.2005 - 22:47 Uhr
Jimmy Chamberlin Complex - Live 2005
========================
Di. 05.07.2005 Berlin / Roter Salon
Armin
22.06.2005 - 23:57 Uhr
Mit Prosa:

JIMMY CHAMBERLIN COMPLEX

aktuelle CD: Life Begins Again
CD: SANCD340
VÖ: 28. Februar 2005
Label: Sanctuary
Vertrieb: rough trade
Web: www.jimmychamberlin.com

Ex-Smashing Pumpkins Drummer Jimmy Chamberlin stellt mit
Life Begins Again sein erstes Solo Album vor. Für dieses Projekt
hat er sich mit Billy Mohler (der mit Künstlern von Macy Gray bis
Fred Durst gearbeitet hat) zusammengetan - entstanden sind elf
intensive Songs, deren spezielle Charaktere durch hochkarätige
Mitstreiter besonders hervortreten. Die Einflüsse sind vielfältig und
reichen von Pop zu Jazz und Rock - sicherlich nicht nur für
Smashing Pumpkins Fans ein Hörvergnügen.

Einziges Konzert in Deutschland:

05.07. Berlin, Roter Salon
Veranstalter: Marek Lieberberg, www.mlk.com

Icarus Line
25.03.2009 - 03:39 Uhr
Pitchfork:

In a post on his blog, former Smashing Pumpkins drummer Jimmy Chamberlin explained his recent decision to leave the group: "I can no longer commit all of my energy into something that I don’t fully possess. I won't pretend I'm into something I'm not. I can't just, 'Cash the check' so to speak. Music is my life. It is sacred."

(Read the generally high-road exit message in its entirety here.)

Sounds a lot more promising than the time Chamberlin was dismissed from the group amid substance abuse charges back in 1996.

The stick man will continue with his prog-rock outfit the Jimmy Chamberlin Complex. As previously reported, Billy Corgan is planning to record a new Chamberlin-less Pumpkins LP this spring.

Posted by Ryan Dombal on March 24, 2009 at 11:05 a.m.






Neues Album!
The MACHINA of God
25.03.2009 - 13:09 Uhr
Wie bei Zwan. Erst "alles toll, machen das für ewig, perfekte Atmo" und jetzt wieder "mein Herz war nicht drin". Kriegt man ja das kotzen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: