Ikara Colt lösen sich auf

User Beitrag
Oliver Ding
17.01.2005 - 20:54 Uhr
Die traurigste Musikmeldung des noch jungen Jahres bislang: Die völlig großartigen Artpunks von Ikara Colt kommen Kommerzialisierung, Verweichlichung und Altersschwachsinn zuvor und lösen sich auf. Tragisch, aber wohl unvermeidlich. Diese Band zeigt Konsequenz.

16th Jan 2005

We are sad to announce that today Ikara Colt decided they would not be continuing. Speaking on the bands decision to split Paul Resende from Ikara Colt said:-

"Dear friends, just a quick note to say that the band will be splitting up as of now. We would all like to thank everyone that came to see us, supported us, heckled us. We produced two albums and countless singles and we always said that we would splilt up after five years and that five years is up, better to go out this way than to turn into some old, tired and jaded outfit. As we always said this was never a career choice or a lifestyle option and sadly most bands I see seemed to be for those reasons. Cheers once again, Thank you and good night."

Ikara Colt released 2 critically acclaimed albums "Chat And Business" and "Modern Apprentice"


(Quelle: http://www.ikaracolt.com/news.htm)
MAR
17.01.2005 - 21:06 Uhr
stört mich jetzt nicht wirklich. ich finde, dass sie ein par gute sachen hatte aber so berauschen fand ich sie nicht und werd sie auch nicht vermissen!
Confusius
17.01.2005 - 21:13 Uhr
Scheiße, die fand ich wirklich gut.
Sylvie
17.01.2005 - 22:11 Uhr
Ich fand die auch sehr gut.Sehr schade
Uh huh him
17.01.2005 - 22:42 Uhr
Schock Schock!
leKeks
17.01.2005 - 23:20 Uhr
uff, das ist schade
rudolf
17.01.2005 - 23:25 Uhr
halb schade bis ganz schade!
"wake in the city" war schon ein Hammer Song!
ClashCityRockers
18.01.2005 - 16:05 Uhr
oh wundersame Welt: Auflösungen von Ikara Colt, The Libertines etc. pp und auf der anderen Seite refomiert sich 50% von Queen mit dem ehemaligen Sänger von Free - aber: mit Spannung darf man die Reunion-Gigs von Gang of Four ab dem 23.01. abwarten und das vermutlich neu anstehende Studiomaterial.
bee
11.08.2006 - 10:38 Uhr
Chat And Business habe ich vor einiger Zeit entdeckt - klasse Platte! wie ist denn im Vergleich die Modern Apprentice?
Oliver Ding
11.08.2006 - 12:10 Uhr
Beide schick. Das Debüt ist aber vielleicht einen Tacken aufregender.
bee
11.08.2006 - 12:23 Uhr
ok - danke - ich suche dann mal ,-)
Dän
25.05.2007 - 21:40 Uhr
Es sei aus nicht gegebenem Anlass nochmals darauf hingewiesen: Diese Band war der absolute Wahnsinn. Reduziert bis auf die Knochen und das Allernötigste, der zickigste, ätzendste, böswilligste, genauste Punkrock seit was weiß ich wann. Quasi unerreicht, es gibt sich ja auch niemand mehr Mühe in diese Richtung.
Dazer
25.05.2007 - 22:31 Uhr
der drummer hat's echt drauf gehabt.
dfsdfsdfsdf
24.09.2007 - 23:24 Uhr
Zweites Album gefällt mir besser, und zwar weil die Produktion irgendwie besser klingt. Alles in allem finde ich es aber jetzt auch nicht soo berauschend. Besonders die oft zitierten Referenzen zu The Fall erschließen sich mir nicht ganz.
asdasdasdasdasd
19.10.2007 - 23:29 Uhr
Modern Apprentice ist in der Tat recht annehmbar. Muss jetzt das erste Album auch mal wieder ausprobieren, vielleicht wirds jetzt besser...
Senior Twilight Stock Replacer
27.04.2008 - 15:35 Uhr
Schepper, schepper, schepper, Rückkopplung!
Senior Twilight Stock Replacer
24.05.2009 - 19:51 Uhr
Läuft gerade wieder........

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: