Edie Brickell

User Beitrag
cds23
12.01.2005 - 15:48 Uhr
Was macht eigentlich Edie Brickell - ihr wisst schon GOOD TIMES , BAD TIMES , GIMME SOME OF THAT! - ihr klassiker Picture Perfect Morning klingt immer noch ab und zu in unseren Ohren, aber man hat lange nix mehr von ihr gehört , zumindest ich nicht.Habt ihr Infos?
Bert
09.04.2019 - 21:33 Uhr
14 Jahre später den Thread wiederbeleben...Good Times, What i am und Circle gefällt mir ausnahmslos gut, nochmal mit der Dame beschäftigen, ob sich eine Compilation lohnt..

Loketrourak

Postings: 949

Registriert seit 26.06.2013

12.04.2019 - 10:34 Uhr
Ich werfe "what I am" in den Ring. Das war ein eigentlich ein ganz feiner kleiner Radiohit seinerzeit.

Major

Postings: 2298

Registriert seit 14.06.2013

12.04.2019 - 14:33 Uhr
Wenn ich da mal aushelfen darf:

EB hat bis 2006 fünf Alben veröffentlicht, drei davon mit ihrer Band "New Bohemians":

Shooting Rubberbands at the Stars (1988)

Ghost of a Dog (1990)

Picture Perfect Morning (1994) (Solo)

Volcano (2003) (Solo)

Stranger Things (2006)

Die drei Alben mit den famosen "New Bohemians"
[https://en.wikipedia.org/wiki/Edie_Brickell_%26_New_Bohemians]
sind sensationell, vor allem die ersten beiden waren ihrer Zeit voraus.

"Picture Perfect Morning" ist dagegen ein schönes chilliges Album mit hochkarätigen Gästen, produziert von David Bromberg, Roy Halee, Paul Simon (!).


Danke für die Info
12.04.2019 - 14:35 Uhr
*weiter Radiohead hör*

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: