laut.de

User Beitrag
cds23
12.01.2005 - 14:38 Uhr
hi , freunde , es gibt ja verschiedene seiten im netz in denen man sich CD -Kritiken und Tourdaten usw. anschauen kann, nur gibt es wahrscheinlich keine die deutschlandweit so oft aufgerufen wird , wie laut.de . Eure meinung zu dieser seite , ob sie euch gefällt, die cd kritiken zu streng , zu gutmütig sind;)
ich
12.01.2005 - 14:41 Uhr
dafür das sie kostenfrei ist, bietet sie ne menge meiner meinung nach. cd kritiken sind immer ansichtssache, von daher mache ich ne musikseite daran nicht fest. nur die news sind mir zu dürftig.
Demon Cleaner
12.01.2005 - 14:45 Uhr
Hm, teilweise sehr schlechte Kritiken, liegen mir zu oft daneben, sowohl von der Bewertung als auch von Schreibstil. Die Disko- und Biographien sind dagegen meist ganz gut (wenn auch erstere teils lückenhaft), der Genreguide ist allerdings lachhaft.
...
12.01.2005 - 14:48 Uhr
der preisvergleich was cds angeht ist ganz gut. aber ich glaube ich bin da auch vorbelastet. ;-)
4-lefrans
12.01.2005 - 15:12 Uhr
die reviews sind zum teil schwach, aber nach plattentests die beste cd-seite im netz.
deus
12.01.2005 - 15:17 Uhr
reviews sind leider echt sehr schwach und oft auch völlig uninspiriert geschrieben. dafür hat die seite n ganz gutes layout und die bios lesen sich auch ganz gut.
Pure_Massacre
12.01.2005 - 15:19 Uhr
aber nach plattentests die beste cd-seite im netz.

Nö, find ich nich, da is mir alternativenation.de doch deutlich lieber. Die Reviews auf laut.de sind zum Teil wirklich sehr mau und zudem fallen dort viele gute Platten unterm Tisch und werden erst gar nicht rezensiert. Reviews von Nu Pagadi (schreibt man die so?) und Co. interessieren mich nicht die Bohne.
stativision
12.01.2005 - 15:26 Uhr
jau, die auswahl der kritiken ist schlecht, könnten auch etwas mehr sein.
cds23
12.01.2005 - 15:33 Uhr
ja , es lässt sich über die cd kritiken streiten , aber sind wir uns nicht einig dass die meilensteine der musik auch richtig rezensiert wurden , NIN The Fragile , QOTSA -songs For the Deaf etc., und das kritken auch sehr risikobelastet sind , den in 5 jahren is ein album mit nur 2 von 5 punkten vielleicht sogar 5 von 5 wert, weil sich ein 2.werk als genial rausgestelt hat obowhl es den gleichen stil und aufbau besitzt?
...
12.01.2005 - 15:34 Uhr
der geschmack der redakteure liegt schon eher im "alternativen" bereich. liest man aus den reviews ja auch raus.
Demon Cleaner
12.01.2005 - 17:53 Uhr
1. Katastrophe: Die neue Modest Mouse vollkommen ignoriert. Die "Moon & Antarctica" nur mit 4 Punkten abgespeist, sondern auch ne völlig inhaltsleere Rezi geschrieben.
2. Katastrophe: Die Rezi zu Blurs "13" - möge sie jeder selbst lesen.
macca
12.01.2005 - 17:58 Uhr
Man kann nunmal nicht ein so schlecht differenziertes Bewertungssystem anwenden, wenn man innerhalb der Redaktion nicht annähernd etwas wie eine gemeinsame Linie durchzieht. So ist das auf laut.de teilweise arg durchmischt. Optisch gute Ansätze, aber der gesamte Rest ist unausgegoren und halbherzig.
Bär
12.01.2005 - 18:02 Uhr
@Who?
5 ist dort die Höchstwertung, also sind 4 Punkte doch gar nicht schlecht.
macca
12.01.2005 - 18:05 Uhr
Doch halt, es gibt auch die typischen tralala Sachen, die einen netten Kontrast zu dem krachigen Zeugs bilden

Danke, Demon Cleaner, hab ich heute doch noch was zum Lachen gehabt....
cds23
12.01.2005 - 18:13 Uhr
lest euch ma die rezi zu jennifer lopez's "on the 6" album durch , der spricht mir aber aus der seele(nicht dass ich mir je die cd kaufen wolte , mich interessiert nur was die zu solcher mukke denken :-D)
...
12.01.2005 - 18:18 Uhr
mein liebling:

"Scooter sind das eingetragene Warenzeichen für anspruchslosen Vocal-Techno-Schwachsinn."
http://www.laut.de/lautstark/cd-reviews/s/scooter/we_bring_the_noise/index.htm
cds23
12.01.2005 - 18:19 Uhr
lol:DGeil sind auch immer die Finger WWEG!!! aufrufe
Fraggy
12.01.2005 - 18:23 Uhr
Mir gefällt es wesentlich besser als Plattentests.de, einerseits optisch, andererseits weniger Polemik (siehe Knorkator Reviews hier), und auch keine pseudodifferente scheinobjektive 10/10 Wertung.
cds23
12.01.2005 - 18:27 Uhr
Stimmt, laut.de ist meiner meinung nach die beste seite , da sie auch am professionelsten aufgemacht ist und ich mit dieser in sachen rezensionen am meisten übereinstimme.hier auf plattentests.de wure sogar bright eyes in grund und boden gestampft , total unverständlich wo doch das rolling stone magazin , musikexpress , spex und halt eben auch laut.de nur lobende worte für bright eyes bzw. conor oberst finden.
macca
12.01.2005 - 18:28 Uhr
Hmm, ich persönlich habe zumindest das Gefühl, dass sich die Redaktion hier zumindest bemüht, die Wertungsstruktur einigermaßen aufrecht zu erhalten und auch . Bei laut.de sagt eine Bewertung nunmal rein gar nichts aus...ob 3,4 oder 5 obliegt immer der Stimmung/dem Grad der Beeinflussung des jeweiligen Redis. Da habe ich dann doch lieber die paar wenigen erlesenen 10/10er hier....darüber hinaus haben die laut-Redis einfach keine Ahnung :P
cds23
12.01.2005 - 18:32 Uhr
WAS ist eigentlich mit cdstarts.de und cd-kritik.de?loool
rise!
12.01.2005 - 18:44 Uhr
also für mich ist es am wenigsten verständlich, wie man eine platte von 1-5 bewerten kann. selbst das bewertungssystem auf plattentests finde ich mit 1-10 noch zu eng. da braucht man nur nachzusehen, wie viele platten eine 8 bekommen. mittlerweile sagt das irgendwie nichts mehr aus hier. noch schlimmer wäre natürlich wenn genauso viele cd´s eine 4/5 bekommen.

also, bitte um einführung eines systems, das bis 20 geht :)
Beefy
12.01.2005 - 18:45 Uhr
Ich mag cdstarts.de
manja
12.01.2005 - 18:54 Uhr
Also meiner Meinung nach hinken die mit den Biographien ein bisschen hinterher...Bei denen heißt das aktuelle Album von Wolfsheim immernoch "Spectators"... : /
cds23
12.01.2005 - 19:04 Uhr
ja stimmt bei denen heißt auch das neue album von NIN noch "Bleedthrough" , aber wirklich ausschlaggebend für ne schlechte bewertung der seite is dat nit.
manja
12.01.2005 - 19:05 Uhr
na gut, sonst isses ja auch 'ne gute seite... ; )
cds23
12.01.2005 - 20:38 Uhr
bin nur gespannt was richie ashcrofts neue platte im februar für ne' Bewertung bekommt
Demon Cleaner
12.01.2005 - 22:25 Uhr
@Bär:

5 ist dort die Höchstwertung, also sind 4 Punkte doch gar nicht schlecht.

Ich meinte weniger die Punktzahl als die Rezi selbst...
simon
12.01.2005 - 22:30 Uhr
Finds alles in allem nich so dolle. Die Rezis sind mir irgendwie zu... fad. Aufmachung ganz ok, aber irgendwie zu professionell wenn ihr mich fragt. Auf cdstarts sind auf jeden Fall die Rezis nicht schlecht! Gefällt mir also ganz gut.
Aber es geht halt nichts über Plattentests... Von Aufmachung, über Rezis und Specials, und natürlich zum Forum absolut top!
simon
12.01.2005 - 22:31 Uhr
Ach ja, bevor ichs vergesse: Schwarz auf blau rult! ;)
untitled
12.01.2005 - 22:54 Uhr
Ich bin auch kein laut.de fan. Die Seite ist zwar vom Layout top jedoch stinken die reviews. Hier könnt ihr sehen wie UNGLAUBLICH wichtig der erste track ist und hier sieht man das nur Profis bei laut arbeiten die absolut objektiv beurteilen.


hier auf plattentests.de wure sogar bright eyes in grund und boden gestampft , total unverständlich wo doch das rolling stone magazin , musikexpress , spex und halt eben auch laut.de nur lobende worte für bright eyes bzw. conor oberst finden.

Hot Fuss von den Killers hat von Laut.de 2/5 bekommen. Obwohl die halbe welt es als newcomer album des Jahres angesehn hat.
eric
12.01.2005 - 23:15 Uhr
ich lese laut.de nur ganz selten. eben aufgrund diverser 'kompetenz-mängel'. natürlich ist es dabei nicht ausschlaggebend, inwieweit die punktebewertung mit der meiningen konform geht. vielmehr geht es um allgemeine kompetenz, was die jeweilige band an sich betrifft. da schleichen sich doch hin und wieder dicke hämmer ein...
macca
12.01.2005 - 23:39 Uhr
Hmm, bei der Wertung der Killers bin ich ja eigtl. gewillt zuzustimmen. Auch ein blindes Huhn....
cds23
13.01.2005 - 06:38 Uhr
aber die newcomer waren ja wohl franz ferd. und net die killers die waren zwar nit schlecht , aber na ja...ich stime auch nit immer mit laut.de überein , trotzdem erscheint mir diese seite am professionelsten aufgemacht und besetzt.
cds23
13.01.2005 - 06:42 Uhr
@ untitled
jam na, das sind rezis von frauen, hast du schonma ne frau mit nem juten musikgeschmack gesehen?ich such dann imemr nach ner männl. alternative:P
cds23
13.01.2005 - 16:17 Uhr
plattentests.de ist sowas von ahnungslos das gibt es nicht , schaut euch mal die rezis zu richard ashcroftsd soloplatten an, unverständlich wie man nur so voreingenommen und ahnungslos an ne platte rangehen kann
sonic
13.01.2005 - 16:24 Uhr
@cds23
also ich kenne frauen mit gutem musikgeschmack.
das du keine kennst ist schade, wundert mich aber nicht.
denn wer so was sagt stinkt für gewöhnlich ein wenig aus dem mund.
und dafür dass plattentests so ahnungslos ist scheinst du dich hier ja ganz gut wohl zu fühlen.
untitled
13.01.2005 - 16:30 Uhr
sonic (13.01.2005 - 16:24 Uhr):
@cds23
also ich kenne frauen mit gutem musikgeschmack.
das du keine kennst ist schade, wundert mich aber nicht.
denn wer so was sagt stinkt für gewöhnlich ein wenig aus dem mund.
und dafür dass plattentests so ahnungslos ist scheinst du dich hier ja ganz gut wohl zu fühlen

*zustimm*
cds23
13.01.2005 - 17:26 Uhr
leute , ích rede nur aus erfahrung , meine freundin hat keinen geschmack ,alle davor auch , und die anderen auch nicht.Und ich mein , sind die größten , aber wirklich größten musiker nicht männer?Ausserdem ist mir letzteres ein bissel zu niveaulos , da lass ich mich nicht so drauf ein ("mundgeruch")
cds23
13.01.2005 - 17:29 Uhr
die einzigen mädchen die ahnung von musik haben(sehr sehr wenige) , sind die , die nicht automatisch zu jeder R'n'B oder Hip Hop Party laufen , sondern lieber Freitag abends nen Musikabend mit freunden gestalten , undd avon kenne ich genau nur 2;) kann gut sein dass ihr dazu gehört;)
...
13.01.2005 - 17:29 Uhr
oh mein gott. wie dumpf ist das denn bitte? schnell zurück unter deinen stein bitte.

seit wann hängt denn musikalischer geschmack vom geschlecht ab? schmerz lass nach.
btw: der robbie text ist von jemandem geschrieben, der vermutlich mehr indie-platten im regal stehen hat als 95% der leute hier. soviel mal dazu. schubladendenken galore mal wieder.
cds23
13.01.2005 - 17:35 Uhr
leute , wisst ihr was , ich nehme meine behauptung zurück , und werde mich nochmal neu erkunden , und versuchen mich vom weiblichen geschlecht inspirieren zu lassen , was musik angeht , aber auch nur wenn hier wieder frieden herrscht , und übers eigentliche thema gesprochen wird, anstatt sich gegenseitig anzuschießen;)
Oliver Ding
13.01.2005 - 17:44 Uhr
cds23: das sind rezis von frauen, hast du schonma ne frau mit nem juten musikgeschmack gesehendas sind rezis von frauen, hast du schonma ne frau mit nem juten musikgeschmack gesehen

Wer so umwerfend zu argumentieren versteht, hat mir Äußerungen wie ...

plattentests.de ist sowas von ahnungslos das gibt es nicht

... natürlich so was von recht. Und sich eine dicke Scheibe Brot verdient. :-)
cds23
13.01.2005 - 17:49 Uhr
hehehe ,
Armin
13.01.2005 - 21:55 Uhr
plattentests.de ist sowas von ahnungslos das gibt es nicht ,

Darf ich fragen, wieso Du dann unser Forum mit täglich mehreren unnützen Threads überflutest? Wenn's Dir hier nicht gefällt, darfst Du gerne wieder zu laut.de abwandern und nicht wiederkommen.
rise!
13.01.2005 - 23:38 Uhr
nana, ruhig blut armin. wie siehts denn jetzt mit dem vorschlag für die neue bewertungsskala aus?

oder noch was banales: wieso stehn eigentlich die seitenzahlen der threads nicht direkt hinter dem thread-titel (wo es sinnvoller wäre), sondern ganz rechts?
~oO~
04.05.2006 - 09:29 Uhr
2/5 für snow patrol

3/5 für tobias regner

?!?!? oO
j.an
04.05.2006 - 09:43 Uhr
"Darf ich fragen, wieso Du dann unser Forum mit täglich mehreren unnützen Threads überflutest?"

ja, wieso macht er das?
cds23
04.05.2006 - 10:33 Uhr

Tja, man war halt jung, und wollte ein wenig randalieren. Und Armin liegt mit seinen Richard Ashcroft Bewertungen immer noch sowas von daneben. Ich sage nur: Plattentests, Ihr seid soooooo ahnungslos. ;-)
j.an
04.05.2006 - 10:56 Uhr
"Tja, man war halt jung"

bitte??? das ist gerade mal 1 und 1/4 jahr her! also keine ausreden jetzt

Seite: 1 2 3 ... 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: