Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Millencolin - Kingwood

User Beitrag
fabstr
11.03.2005 - 21:30 Uhr
Kauft euch das Album im Laden und ladet es nicht herunter. Wer mal reinhören will, kann's bei amazon.de machen (je 30 Sek). Einen kompletten Song gibt es ja sogar legal zum Download. Mit dem Downloaden schadet ihr der Band und damit letztlich euch selbst.
Obrac
12.03.2005 - 00:12 Uhr
kingwood killer (11.03.2005 - 18:26 Uhr):
Tach erst mal.

Wat labert ihr alle für ne Scheiße.
Ich hab das Album schon (ätschi bätsch) und es ist sehr geil. Man kann es eigentlich nicht mit anderen vergleichen, aber ihr musikalischen Klugscheißer könnt das natürlich trotzdem machen.
Zieht euch doch gegenseitig an den Haaren!!!

Ihr werdet alle schon sehen, wie geil die Scheibe ist.


Jaaaaa, ja, ja, ja, ja.. Ist ja guuut.. Gaaaanz ruhig. Eine Melodycore-Band kann man kein bisschen mit einer anderen vergleichen. Neeeeein, nein, nein. Hast ja recht. Und jetzt nimm bitte ganz lieb deine Pillen, Chuck Rock.
jo
12.03.2005 - 20:35 Uhr
Kauft euch das Album im Laden und ladet es nicht herunter. Wer mal reinhören will, kann's bei amazon.de machen (je 30 Sek). Einen kompletten Song gibt es ja sogar legal zum Download. Mit dem Downloaden schadet ihr der Band und damit letztlich euch selbst.

immer dieses scheinheilige gespräch. ich glaube eigentlich kaum, dass das irgendwem, der sowas tut (oder nicht tut) nicht klar ist. und obwohl ich es, hätte ich die promo nicht gekriegt, wohl nicht vorher 'runtergeladen hätte (dafür interessiert mich die band doch zu wenig, im moment), weiß ich immer noch nicht, was es z.b. gegen die leute zu sagen gibt, die sich das album zwar ZUERST runterladen, sich es allerdings - nach erscheinen - dann auch kaufen (wenn sie ja fans/freunde der band sind und ihr damit nicht schaden wollen).
Sego
13.03.2005 - 14:37 Uhr
Also ich würde das Album auch gerne jetzt schon hören, warte aber lieber bis zum erscheinungsdatum, als mir das Album jetzt schon irgendwo runterzuladen. Das macht doch irgendwo auch die ganze Spannung kaputt.
SPEX
13.03.2005 - 17:28 Uhr
millencolin guck ich mir auf jeden fall live an
eric
24.03.2005 - 02:34 Uhr
bei 'shut you out' stimme ich der rezension voll und ganz zu, aber - bitte - was hat 'biftek supernova' mit einem highlight zu tun? dagegen haben doch gerade songs wie 'novo' diesen unterschwellig-melodischen druck, der millencolin von vielen bands der melody-schiene abhebt. auch und gerade, wenn der song etwas getragener daherkommt.

'biftek...' hätten z.B. die langweiligen 'satanic surfers' oder ähnliche 08-15-knüppeltruppen genausogut hinbekommen...
Obrac
24.03.2005 - 10:41 Uhr
Um mal ein Fazit zu ziehen.. Ich bin doch etwas enttäuscht von dem Album. Weder die Melodien noch der Sound der Band hat sich weiterentwickelt. "Pennybridge Pioneers" war für mich das letzte wirklich gute Album. Schade, schade..
hmmm
24.03.2005 - 15:07 Uhr
"'biftek...' hätten z.B. die langweiligen 'satanic surfers' oder ähnliche 08-15-knüppeltruppen genausogut hinbekommen..."

ok, und dieser kommentar hat dich als ernstzunehmenden gesprächspartner disqualifiziert...
eric
24.03.2005 - 16:11 Uhr
@hmmmm

okay, wenn du das sagst. ich glaube kaum, dass ich überhaupt mit dir diskutieren wollte :-)
jo
24.03.2005 - 19:23 Uhr
"biftek..." finde ich auch sehr, sehr langweilig und lustlos intoniert. kann mich eric da nur anschließen.
eric
24.03.2005 - 19:26 Uhr
lustig ist ja, dass der gute mhhhh so schön von oben herab schaut. hätte seine meinung durchaus begründen können, aber -.-
jo
24.03.2005 - 19:32 Uhr
er wollte wohl raum für interpretationen lassen. hat er prima geschafft ;).
bestimmt so'n alter "satanic surfers"-fanatiker *mutmaß*.
Obrac
24.03.2005 - 19:39 Uhr
Hach ja, die Satanic Surfers, das waren noch Zeiten. "Hero of our time" war ein cooles Album. Mann, waren das noch Zeiten, wo man beim Anblick von Frauen vor Angst erstarrt ist und nur vom Alkohol gelebt hat.
jo
24.03.2005 - 19:41 Uhr
ja, die hätte ich auch nur im "zuenen" zustand wirklich gut finden können...
eric
24.03.2005 - 19:42 Uhr
@Obrac:

hehe, ja. gute alte zeit :-)

ich sag' ja nix gegen die surfers. hab' das album auch. trotzdem sind sie für mich (neben vielen anderen) mittlerweile eher eine 08-15-band. da war kaum potential, im vergleich zum songwriting von MC.
Obrac
24.03.2005 - 19:43 Uhr
Aber, aber.. wie gesagt.. Her of our time war nicht schlecht und 666 Motor inn auch nicht. Danach kam wirklich nur noch scheisse.
jo
24.03.2005 - 19:44 Uhr
meinte ja auch nur "wirklich gut" - "nicht schlecht" fand ich die auch, aber zu "wirklich gut" hätten wohl doch n paar injektionen gefehlt ;).
redfalsh
25.03.2005 - 16:54 Uhr
Ich finde das die Platte gut geworden ist! Millencolin machen halt das, was sie momentan am Besten können, nämlich rocken!! Sie versuchen nicht auf Teufel komm raus wieder Skate-Punk-Songs zu schreiben, nur weil das vielen gefallen würde.
Songs wie Ray, Birdie oder auch Farewell... sind doch richtig geil! Nicht zu vergessen Shut You Out, da kann sich so manche EMO-Band ne Scheibe von abschneiden!

Millencolin 4ever!!!!!!!
solea
27.03.2005 - 13:44 Uhr
Also ich weiß nicht was ihr gegen die Surfers habt. Ich finde das ist noch mal so ne Band die wirklich einen unverkennbaren sound hatte. Klar da war nach den genannten Alben nicht mehr alles gold aber trotzdem liebe ich sie für das zuvor geleistete. 666 motor inn war doch nur geil. Also ihr könnt von mir aus sagen dass sie euch nicht gefallen, aber bitte nicht als 0815 Band bezeichnen. Denn ne Band die ich aus 1000 anderen heraushören kann, ohne Übertreibung, hat diese Bezeichnng nicht verdient.

Zum neuen MC Album. Ich finds nicht schelcht. Warum hat denn um gottes Willen noch niemand ein Wort zum Oberkracher Stalemate verloren. MC waren für mich schon immer die Überstimmen-Hintergrundchor-Götter. aber in diesem Song: Nur geil. Am Ende des Songs hab ich echt ne Gänsehaut gekriegt. Sogar diese quietschende Gitarre am Ende finde ich geil. Ist irgendwie so mystisch. Aber ich weiß nicht ob ihr mir da folgen könnt, das ist eben Musik, die löst in jemdem etwas anderes aus.
Auch die anderen Titel. Shut you out habt ihr richtig erkannt, super song. Ich finde auch z.B. my name is golden nicht so schlecht. Mal ein Refrain der nicht so glatt wie ein Aal daherkommt. Dieses Wechelspiel zwischen Gitarre und Gesang und die geile Unterstimme von Nikola habens mir da angetan. Also wie gesagt, ich finde Millencolin haben es als eine der wenigen Bands geschafft, ihren Alben eine gewisse Konstanz zu verleihen. Mal ehrlich, die habens echt nicht so leicht. Die müssen es nämlich immer jedem Recht machen können. Den eingeschorenen Knüppel Punks, den Teenie Rockern, und dem gemäßigten alternativen Musikhörer. Und nebenbei wollen sie auf ihre alten Tage jawohl auch noch ein paar Euro verdienen. Und dann hat man ja schnell mit so Selloutscheisse zu kämpfen...
Bananarama
30.03.2005 - 19:49 Uhr
lol...wer keine ahnugn von millencolin hat,einfach mal fresse halten...finde kingwood ganz cool eigentlich,kommt natürlich nicht an same old tunes und for monkeys ran...wer hätte das wohl gedacht...war auch nicht wikrlich enttäuscht,dass es doch eher rockiger ausfällt als punkiger,als es auf der homepage eigentlich angegeben wurde...immerhin ein fortschritt im vergleich zur letzten platte die richtig grottig war.jeder der millencolin schon etwas länger hört weiss auch das pp nicht die beste platte ist :D aber naja geschmack...mir gehen halt nur die leute aufn sack die der meinung sind das millenoclin 5 alben ala same old tunes abliefern sollten...lol wie naiv muss man sein....und irgendeine eule hat geschrieben von wegen das millenoclin nichts von for monkeys im setup hat...einfach nur lol...dass sind die 16 jährigen idioten,die die band grad mal seid nem jahr hören.....wenn ihr richtigen punk wollt hört die alten misfits sachen :D au revoir
Obrac
30.03.2005 - 20:20 Uhr
lol...wer keine ahnugn von millencolin hat,einfach mal fresse halten.

Hast du dich aus dem Good Charlotte Thread hierhin verirrt?
solea
30.03.2005 - 20:23 Uhr
Ich bin vortan still.
Obrac
30.03.2005 - 20:28 Uhr
Lasst es mich nochmal zusammenfassen. Jeder, der Millencolin kennt, weiss, dass Pennybridge Pioneers nicht die beste Platte ist. Logisch, denn Geschmack definiert sich durch Kenntnis einer Band, dass weiss ja jeder. Home from Home ist dagegen grottig. So. Home frome Home war eine Rockplatte. Die beste Platte war eine Punkplatte. Folglich muss Millencolin als Rockband gut sein. Und ausserdem hat eh jeder keiner Ahnung. Dann garniert man seinen Beitrag noch mit Worten wie "natürlich" und "lol" und schon hat man grundsätzlich recht. Hach, warum mache ich es nicht auch immer so.
solea
30.03.2005 - 20:30 Uhr
Du hast vergessen dass mein seine Sätze grundsätzlich nicht mit einem Punkt beenden darf denn es könnte ja sein man hat ein Objekt oder gar ein Prädikat vergessen.
Obrac
30.03.2005 - 20:33 Uhr
Stimmt.. da müssen ein paar Punkte her... sieht auch viel cooler aus.... aber bitte in unregelmäßiger Anzahl... ist noch cooler.... und hin und wieder mla ein para Buhcstaben verderhen... kommt auch cool... so als Millencolin-Kenner...und dann mal wieder ein lol...
eric
30.03.2005 - 20:50 Uhr
'pennybridge pioneers' ist ihre bislang beste scheibe. basta! :-)

@Bananarama:

komm' mir jetzt bitte nicht mit fragen a la "wie alt bist du?" oder "kennst du die 'alten' alben nicht?". doch, kenne ich. habe in meiner jugend nix anderes gehört.

trotzdem bin ich froh, dass sich millencolin vom schlimmen ska-punk früherer tage entfernt haben. würden sie heute noch so klingen, könnt' ich nicht mehr zu hören...auch wenn ich's damals mochte. und 'for monkeys' ist imho mit abstand die schwächste platte ;P
Bananarama
31.03.2005 - 02:40 Uhr
mit abstand schlechteste platte...ja ne is klar...home from home war natürlich um längen besser...vonw as träumst du...obrac ist sowieso die pappnase schlechthin in dem thread....les dir nochmal durch was ich geschrieben habe und dann können wir weiterreden...ich geh davon gar nicht aus das ich grundsätzlich recht habe,musik ist geschmackssache natürlich...aber ich versteh die leute nicht die meinen der ska-einfluss von millenc0olin war scheisse und finden dennoch same old tunes gut...passt net so ganz...@eric das ist ok natürlich,ok hab auch etwas übertrieben,stimmt schon pp ist ne wirklich gute platte ohne frage...naja hört was ihr wollt...im endeffekt übertrifft horror-punk sowieso alles.servus
Obrac
31.03.2005 - 10:15 Uhr
Ach so...... ich bin die pappnase schlechthin...... stimmt doch net.......bin das net...... bin net ne pappnase..... ich mag das net, wenn man sowas sagen tut......mach das net mehr.... hab auch voll ahnung von millencolin, ey..... ich benutz auch net selten gerne nullen an stelle von Os.....
jupp
31.03.2005 - 13:30 Uhr
kingwood is wirklich ein gutes album, find besser als home from homo, obwohl die auch nicht schlecht war. Dieser ... Bananenmama.... scheint keine ahnung zu haben
eric
31.03.2005 - 13:36 Uhr
ja ne is klar...home from home war natürlich um längen besser...als 'for monkeys'

*ironie-knopf:aus*

da gibt es nichts hinzuzufügen. ich fand 'home from home' baich recht ok. :)

solea
31.03.2005 - 13:48 Uhr
Ich versteh nicht warum immer alle auf home from home herumreiten. Ich fand das Album gut, sowie alle anderen MC Alben auch. Es ist mir so bestimmt lieber wie 5 Alben von MC, die alle wie die Same old tunes klingen. Warum können wir uns nicht einfach daran erfreuen, dass es diese geile Band gibt. Es gibt doch genügend andere, wirklich schlechte Alben von anderen Bands zu kritisieren. Klar können wir darüber sprechen welches Album das beste und welches nicht ganz so geil war, aber bitte doch nicht so unqualifizierte Sprüche wie,...das eine ist cool, das andere scheisse, lol, du hast keine Ahnung...
pedro
31.03.2005 - 14:03 Uhr
mal ne ganz andere sache, weiß irgendwer was 'Biftek' heißt? ist das schwedisch?
Prof Pogo
31.03.2005 - 14:13 Uhr
möglich wär's - Pennybridge war ja auch eine Übersetzung ihres Heimatortes, wenn ich mich nicht irre (Orebrod oder so)
Prof Pogo
31.03.2005 - 14:16 Uhr
Auf Türkisch und in den Jugoslawischen Sprachen heisst Biftek ... 'Beefsteak'

Aber ob das ist, was wir suchen
eric
31.03.2005 - 14:23 Uhr
ich hab' niemandem vorgeworfen, er habe 'keine ahnung';) ich mag auch fast jedes millencolin-album. versteh' auch nicht, dass man dauernd angegriffen wird, wenn man mal anderer meinung ist...

äh..das 'baich' in meinem letzten post, keine ahnung wo das herkommt ;)
solea
31.03.2005 - 17:59 Uhr
@eric
Ich hab auch weniger dich als Bananarama gemeint
mikedirnt
31.03.2005 - 18:16 Uhr
hey

also ich find das neue is ein fette fette fette album geworde!!!

nee mal im ernst ich find es gut , passt zu mc einfach gut!!
solea
31.03.2005 - 18:22 Uhr
Ok, cool.
Sego
31.03.2005 - 19:51 Uhr
@ Prof Pogo
Würde doch passen wo Nikola doch jugoslawischer Herkunft ist.
Prof Pogo
01.04.2005 - 08:35 Uhr
@sego
najanaja..
was heisst dann bitteschön "Rindersteak-Supernova"

schdobb - ich habe den Text gefunden. Es wird also ernst:

Biftek Supernova


I had a dream last night
A (dream) about a bear
Dancing in a trench-coat, hat, and vest
It didn't take me long to get me well aware
Who's hiding underneath that dress

For 26 long years i've known that guy
And I would say his limit is the sky
and I know he would say that its no big deal
Under (less I need to know) for real

tonight
yeah you turn into supernova
the (part) will soon be in (global)
you got the sexual aroma
yeah you turn into supernova

he'll show you how to pull a (trigger) on a gun
I heard that he is such a rage
he'll show you his work cause his career has just begun
so watch out for when he will hit the stage

for 26 long years i've known that man
and I'm proud to say that we're the best in clan
(The star is just like me) and that's alright
the star like supernova is way more bright

[repeat chorus]

and I wouldn't say its over
You got the senses at (roma)
and soon would be in (global)

Did you hear something tonight?
They call you supernova
Did you hear something tonight?


SDer Witz ist ja der, dass ausser beim Titel BIFTEK gar nicht mehr vorkommt. Vielleicht hat der Typ, um den es geht eine Schwäche dafür..
Bei Millencolin-Texten lohnt sich sowas irgendwie selten...
Bananarama
01.04.2005 - 12:07 Uhr
@solea
ich hab hier aus diesen idioten von obric niemanden angegriffen jeder sollte das hören was er will...und ich hab halt einfach gesacht das home from home scheisse ist,dass ist meine meinung...ich schreib dann nicht einfach hin,naja ganz okay,aber die andern sind doch erheblich besser...ich war von hfh sowas von enttäuscht weil es nur 3,4 gute lieder hatte und ichw ar von millencolin besseres gewöhnt,weil die anderen alben bisher fast perfekt waren verstehst? und die ganzen lols kommen nur daher,weil jemand hier im thread behauptet hat,dass millenoclin von for monkey nur twenty two im setup haben...und dass ist ganz sicher falsch...
Obrac
01.04.2005 - 12:14 Uhr
ich hab hier aus diesen idioten von obric niemanden angegriffen

Puh, und ich dachte schon, er meint mich. Der Akkusativ ist dem Banenenmann sein Feind.
jupp
01.04.2005 - 12:26 Uhr
ich mag keine bananen
sven
08.04.2005 - 16:54 Uhr
ich sag mal so freunde!das neue album ist wirklich nicht der hammer,aber was sollen die denn noch machen?nach so vielen jahren erfolg!ok nichts geht über some old tunes oder live on a plate.bin aber in köln dabei!!!!!! sau geil!mfg sven
Rieke
10.04.2005 - 00:25 Uhr
Ich hab schon ne Menge vom Huxleyd gehört, aber war noch nie da =\
Kann mir evtl jmd sagen wo das ist???
Schilling
10.04.2005 - 16:20 Uhr
ich finde die kingwood sehr geil!

besonders mooseman's jukebox, biftek, simple twist of hate...

na eigentlich alle(m*c eben)

aber das dass nicht an alte zeiten rankommt, ist ja wohl von vorn herein klar gewesen...

UND
die satanic surfers und no fun at all sind zwei sehr geile bands!!!!!
solea
13.04.2005 - 17:22 Uhr
Aloa,

Ist eigentlich schon jemandem außer mir aufgefallen, dass bei shut you out im Refrain, das erste mal bei Minute 1:00 ein Vogel oder sowas ähnliches im Hintergrund kreischt!?! Ist total komisch, aber ich finds cool...
King
13.04.2005 - 17:31 Uhr
War jemand in Berlin? Wie war es?
solea
13.04.2005 - 17:35 Uhr
Nö, ich geh morgen nach Wiesbaden und jetzt schreib bitte was über den kreischenden Vogel..
Obrac
13.04.2005 - 17:41 Uhr
Ja, ich höre es auch. Es ist ein einzelnes kurzes Geräusch. Das macht mir ganz doll Angst. Shit, jetzt läuft mir der Durchfall unten aus der Hose.

Seite: « 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: