Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Kills - No wow

User Beitrag
Sidekick
07.01.2005 - 21:20 Uhr
Doch! Wow! Das neue Kills-Album ist klasse. Langsamer, messerscharfer Gitarren-Rock mit einer tollen Frontfrau. Klasse Breaks, klsse Vocals, viel Abwechslung, keine Langeweile.
flying snow
09.01.2005 - 13:55 Uhr
naja ich hab mir ein album gekauft und ich fand es nicht so überwältigend! so bisschen the white stripes mässig aber schlechter
sorry ist nicht so mein geschmack
Armin
25.01.2005 - 10:07 Uhr
“No Wow“ – von wegen. Das neue Album von The Kills (Domino / Rough Trade / 21.02.1005) hat einige besagte „Wow“-Momente. Die wird es bestimmt auch auf der Tour geben, die für Anfang Mai geplant ist. VV (Sie) und Hotel (Er) haben mit ihrem zweiten Album einen großen Schritt nach vorne gemacht. Davon ist auch MTV überzeugt, denn dort laufen sie auf Powerplay Rotation mit ihrer Single „The Good Ones“. Und das ist auch gut so!
http://www.thekills.tv
lcd
13.02.2005 - 02:12 Uhr
Kennt sie schon jemand? Soll auch seit ein paar Tagen im Netz rumschwirren... VÖ: 21.2.

Tracklist:
01 No Wow
02 Love is a Deserter
03 Dead Road 7
04 The Good Ones
05 I Hate the Way You Love
06 I Hate the Way You Love Part 2
07 At the Back of the Shell
08 Sweet Cloud
09 Rodeo Town
10 Murdermile
11 Ticket Man

me
13.02.2005 - 03:56 Uhr
hat sich nich viel verändert bei den kills, klingt immer noch sehr amateurhaft und garagenhaft die produktion, die sängerin wie stoned, aber grade das macht sie so ziemlich zum coolsten, was ich in letzter zeit gehört hab...sehr empfehlenswert..:)
smörre
13.02.2005 - 04:05 Uhr
ich finds hingegen eher gelangweilt. Aufgesetzte Coolness kollidiert mit 3 Akkorden um die Wette. Selbst das Debüt, was vom Musikexpress so abgefeiert wurde, konnte mich nicht recht überzeugen. Inzwischen nervt mich diese Retro-Attitüde wie Bolle. Diese Platte ist natürlich nicht schlecht, aber genau gegensätzlich zu dem, was ich momentan brauche - und das sind Trail Of Dead, Biffy Clyro, Arcade Fire, Logh, Patrick Wolf und Maximo Park.
me
13.02.2005 - 12:24 Uhr
naja also, wem die erste gefalln hat, dem wird auch die zweite zusagen, hat sich nich viel verändert..
Uh huh him
13.02.2005 - 12:48 Uhr
genau. Es ist stinklangweiliger "Rock'N'Roll by a mixed-sex duo from New York City" oder so. Total scheiße.
@me
13.02.2005 - 13:38 Uhr
woher kennst du die platte schon?
@uh huh him
23.02.2005 - 21:12 Uhr
Du hast die neue Platte noch NIE gehört. Sind dir solche Kommentare nich peinlich?
sallys_juenger@freenet.de
23.02.2005 - 22:10 Uhr
na was denkste wohl, woher ich die hab? heutzutage wird doch alles geleaked. man findets schon, wenn man will ;)

naja langweilig oder nicht, mir gefällts, auch wenn die produktion so schrottig klingt, aber gehört halt dazu :)

is ja alles ansichtssache...pauschalisierungen wie von uh huh him find ich unangebracht...
Paul Paul
26.02.2005 - 15:44 Uhr
Doch, ich hab's jetzt und es ist wirklich schlecht. Manche finden zwar amarteurhafte Produktion geil, aber für mich klingt das wie 'ne 5-klassige Schülerband. Da stimmt nichts. Jedes Lied wird träge und gleicht außerdem dem Vorgänger jeweils ziemlich: 2/10
Sidekick
26.02.2005 - 20:44 Uhr
Das Album bietet coolen Rock für mich. Und ich mag es und es wird auch gekauft, dann! Parapapapa, ich liebe es. Geile Songs, alle kicken.
ClashCityRocker
28.02.2005 - 09:56 Uhr
Endlich mal wieder - neben der brillianten Musik - eine ansprechende Coverästhetik.

Und ihre fast Namenskollegen The Little Killers aus NYC seien in diesem Kontext auch mal erwähnt. Auch ganz groß.
bartel(d.E.)
28.02.2005 - 10:23 Uhr
Öde, langweilig.
akki
28.02.2005 - 13:33 Uhr
Wie kann man nur dem Album 5p geben das ist eig. ne Frechheit oder Ignoranz... das kommt von den ganzen Mando Diaos und Adam Greens...schrecklich!!!
Diese Musik ist wohl doch für viele noch zu schwer aber was will ich den erwarten?
@ @Uh huh him
28.02.2005 - 13:52 Uhr
Du hast die neue Platte noch NIE gehört. Sind dir solche Kommentare nich peinlich?

Hallo,
bleib mal locker. Ich find das Album total scheiße. Wenn ich dir hier auf den Fan-Schlips getreten bin, tut mir Leid. Die Single sagt doch schon alles. Außerdem kannst du ruhig deinen Namen drunterschreiben, wenn du sowas sagst, Paul Paul.

UH HUH HIM
Offissa Pupp
28.02.2005 - 13:57 Uhr
Bei deinem Verhalten - salomonisch mal gerade noch als "BrightEyes"-Hysterie bezeichent - würde ich Regeln der Nettiquete bei anderen nicht gar so hoch hängen. Das könnte ein Eigentor sein, den Oscar für den längsten Fanschlips ist dir sicher. Teeniehaftes Gesabbel.
akki
28.02.2005 - 14:26 Uhr
warum sollte ich das Album noch nicht gehört haben?
akki
28.02.2005 - 14:36 Uhr
das hat nichts mit teenihaftes gesabbel zutuhen... da ich denke das es an niveau hier wohl um längen fehlt dachte ich mir mal ich passe mich an und schreibe auch mal... scheint wohl deine hirnzellen schon wieder richtig zuforden... naja macht euch nichts draus
bartel(d.E.)
28.02.2005 - 16:28 Uhr
..also "zu schwer" kann diese Musik gar nicht sein... nur zu überschätzt.
ratfink
28.02.2005 - 16:39 Uhr
Ach komm! Für was steht eigentlich das (d.E)? Der Einfaltspinsel!
bartel(d.E.)
01.03.2005 - 10:09 Uhr
normalerweise reagiere ich auf Beleidigungen schonmal gar nicht, Brot. Ich durfte die langweiligen "The Kills" live sehen, da waren sie nicht direkt aufregend aber ganz OK, nach 20 Minuten aber langweilig, das Konzept hält offenbar nicht länger als 20 Minuten. Ich kenne das erste Album, der gleiche Effekt. Ich kenne grosse Teile des neuen Albums und wurde nicht überrascht: ÖDE und LANGWEILIG, und vor allem eins NICHT: "Schwer". Diese Art Musik ist nicht "Schwer" (Muss Musik auch nicht sein, versteh' mich nicht falsch). Es ist absolut verständliche - eigentlich "einfache Musik", dieser Reduktionismus ist sogar wesentlicher Bestandteil ihres Konzeptes (2 Menschen, zwei Akkorde, ein Rhythmus).
ClashCityRocker
01.03.2005 - 10:55 Uhr
Dein Hinweis mit dem Reduktionismus ist absolut richtig. Das kann aber auch sehr eindringlich und intensiv sein. Gerade dein letzter Klammerausdruck beschreibt ziemlich gut das Konzept resp. die "Idee" von Bands wie Suicide - "Ghostrider" ist da nur exemplarsich genannt - oder auch Cabaret Voltaire mit "nag, nag, nag". Dieser Anspruch nach Simplifizierung - böswillige Zungen würden behaupten: die können auch nicht anders - war aber genau Sinn der Sache. Das kann man dann in der Tat gut oder schlecht finden. Langweilig oder spannend.
bartel(d.E.)
01.03.2005 - 11:36 Uhr
@CCR

ACK
ClashCityRocker
01.03.2005 - 11:41 Uhr
Wie meinen?
bartel(d.E)
01.03.2005 - 12:03 Uhr
öh, ich gebe Dir Recht.
stativision
01.03.2005 - 13:06 Uhr
ich find's langweilig und spannend!
Uh huh him
01.03.2005 - 14:28 Uhr
@Offissa Pupp

hehe... da hast du wohl was in den falschen Hals gekriegt. Paul Paul und ich kennen uns und ich hab mir den Spaß erlaubt, die lustige Ausdrucksweise mancher Plattentestler ("auf den Fan-Schlips treten") zu übernehmen... naja. Ich nehms dir nicht übel. Kann jedem mal passieren.

@akki

du hast da wohl auch was missverstanden. Das
"hast das NIE gehört" war ein Zitat. Kann auch mal passieren. Keine Angst.
akki
01.03.2005 - 15:21 Uhr
ok

.....

ich meine ja mit schwere der musik nicht direkt das konzept oder die musikalische umsetzung, lediglich der gedanke es schlicht kompakt auf das wesentliche festzuhalten, ist wie ich finde gut gelungen und heb sich doch deutlich von vielen bands ab...auch habe ich damit nicht gemeint das diese art von musik nur etwas für genies ist sondern nur in unserer zeit leicht verkannt und zuunrecht abgestempelt, da es doch unterschiede gibt die doch für viele schwierig geworden sind sie zufolgen... usw.
Uh huh him
01.03.2005 - 15:32 Uhr
Eine interessante Meinung, durchaus :-) kann ich aber nicht so richtig unterstützen.
Armin
21.03.2005 - 18:30 Uhr

The Kills
22.04.2005 - Das Haus (Ludwigshafen)
23.04.2005 - Postbahnhof (Berlin)
24.04.2005 - Gebäude 9 (Köln)
19.05.2005 - KDW (Hamburg)
20.05.2005 - Star Club (Dresden)
22.05.2005 - Atomic Café (München)
23.05.2005 - Club Reflex (A-Wien)
Freund von akki (Nille)
04.04.2005 - 10:32 Uhr
Erstmal möchte ich die meinung von akki unterstreichen.ich kann aber auch die meinung der anderen nachvollziehen.wer seine ganze jugend nur damit verbringt stuss wie blink182 und andere kacke zu hören,reift nicht so heran,dass er the kills im geringsten nachvollziehen kann. jedenfalls denke ich,dass du paul paul schlicht und einfach noch nicht so weit bist über so eine band zu urteilen.sorry.Mando diao ist ja schon ganz nett und immer noch besser als mettalica oder andere langweiler.aber auch du wirst erkennen,dass es wirklich noch bessere bands gibt in diesem genre.ich verspreche dir in ein paar jahren wirst du auf die kills zurückkommen
Armin
12.05.2005 - 16:24 Uhr
E-Card
Armin
26.10.2005 - 22:12 Uhr
Auch The Kills haben ihr aktuelles Album nochmal aufbereitet und werden es im neuen Packaging und inklusiver einiger Remixe von MSTRKRFT (Jesse from Death From Above 1979), Test Icicles, Chicken Lips und Tiga sowie den 2 neuen Songs ‘The Void’ und ‘Half of Us’ am 28.10. veröffentlichen (Domino / Rough Trade).
Patte
14.12.2005 - 13:33 Uhr
Also mir gefällt der Track "No wow".
Hudidudi
27.12.2010 - 13:47 Uhr
Ja, ja, "Hype", ja, ja, "Scheiss retro", ja, ja. Mir wurscht, immer noch besser als Maximo Park.
Der Kult
27.12.2010 - 13:50 Uhr
Zwei tolle charaktere und musiker.
So was fehlt doch heute!!
heiße braut, die alison
27.12.2010 - 15:18 Uhr
wahnsinnig cool in seiner uncoolness.
Biebergeil
27.12.2010 - 18:14 Uhr
und wie!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Matjes
19.09.2017 - 04:35 Uhr
Mal wieder gehört. Geht immer noch gut rein.

Bei "Murdermile", meinem Lieblingssong von der Scheibe würde ich mich am liebsten zu den beiden dazugesellen und mitschrammeln, in der Gewissheit trotz völligem Unvermögens nicht viel versauen zu können.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: