Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Seite: « 1 ... 4 5 6 ... 9 »

Direkt zum neuesten Beitrag

Wir Sind Helden - Von hier an blind

User Beitrag
Pure_Massacre
11.04.2005 - 13:46 Uhr
Wow, wenn das Album das hält, was die ersten beiden Songs versprechen, dann bin ich völlig begeistert ;-) Wird aber wohl nicht der Fall sein?
äääähhhemm
13.04.2005 - 11:27 Uhr
bitte bitte auf meine frage antworten, sonst weiß ich nicht ob ichs album kaufen soll.....
Pirk
13.04.2005 - 11:28 Uhr
also die erste 2 sind schon fast die Highlights.. aber "nur ein Wort" (ziemlich weit hinten auf dem LAbum) ist für mich auch nochmal ein Hit...
...
13.04.2005 - 11:35 Uhr
ich finde die ersten beiden sind ehrlich gesagt die schwächsten songs auf der platte!
TwistedKite
13.04.2005 - 11:36 Uhr
@ ähem: weniger Synthie und Konsumkritik, dafür mehr Gitarrenpop (auf Interpol wurde schon hingewiesen) und Befindlichkeitslyrik.
Highlights: Wenn es passiert, Echolot, Von hier an blind, Ein Elefant für dich (!!), Darf ich das behalten.
Daniela
13.04.2005 - 11:40 Uhr
Also das erste fand ich mal am blödsten...
Von hier an blind ist gut.
äääähhhemm
13.04.2005 - 11:40 Uhr
@TwistedKite

Vielen lieben Dank, jetzt kann ich beruhigt in nächsten laden flitzen und es kaufen.... DANKE
Demon Cleaner
13.04.2005 - 14:38 Uhr
Ein sehr schönes Album, ja doch. Hat eben leider ein paar Durchhänger ("Darf ich das behalten", "Wütend genug", "Zieh dir was an"), daher nicht ganz so gut wie "Die Reklamation". Was an "Zuhälter" nicht so toll ist, verstehe ich nicht, und "Geht auseinander" ist für mich ein kkares Highlight. Ansonsten sind die persönlichen Songs besser als auf dem Debüt, die allgemein-kritischen dagegen eher nicht so gelungen. Stimme der 7/10 zu.
Tom
13.04.2005 - 15:07 Uhr
@Demon Cleaner
"Darf ich das behalten" find ich eines der highlights..... hat aber auch ein bischen gedauert bis das lied gezündet hat
captain kidd
13.04.2005 - 17:42 Uhr
langweilige platte einer langweiligen band. schon auf der guten seite. aber halt langweilig. passierteinfach nichts.
Murr
13.04.2005 - 18:25 Uhr
Naja...langweilig sind Virginia Jetzt!. Da finde ich Wir Sind Helden doch deutlich spannender...
captain kidd
13.04.2005 - 18:33 Uhr
das ist ja eh klar. aber spannend geht anders. scheinen damit aber ehrlich zu sein. sind halt langweilige mittelklasse. so zeigen dir die helden wohl, wie du bist - und die libertines, wie du gern wärst.
Armin
14.04.2005 - 00:31 Uhr
"Nur ein Wort" kommt als Single am 17.05.2005.
Mike
14.04.2005 - 08:30 Uhr
Schöne Platte. Ich hab absolut keine Ahnung wie mir nach dem excessiven Hören von Bloc Party, Arcade Fire und Antony & The Johnsons eine solche "Indie-Pop" Platte gefallen kann. Hat irgendwas. Vielleicht die Texte?
Ist besser als das Debüt.
Interessant ist das jedem irgendwelche Durchhänger auffallen, diese aber total unterschiedlich sind.
"Wütend genug", "Zieh dir was an", "Zuhälter" werden da genannt. Ich find die alle gut.
Mich nervt da eher das mit dem langen Titel (Nr. 12).
Murr
14.04.2005 - 10:29 Uhr
@mike - das ist mir auch schon aufgefallen! Die "klaren" Durchhänger aber auch Highlights werden von jedem komplett anders empfunden...das beste Zeichen für eine richtig geile Platte!!!
Neil Archer
16.04.2005 - 19:15 Uhr
Hamburg (dpa) - Die Berliner Erfolgsband Wir sind Helden hat mit ihrem neuen Album «Von hier an blind» auf Anhieb Platz eins der deutschen Album-Charts erobert
evilkneevilchen
16.04.2005 - 19:16 Uhr
zu recht.
Neil Archer
16.04.2005 - 19:19 Uhr
völlig zu recht
Daniela
16.04.2005 - 19:25 Uhr
Ich würd mir bessere, eben veröffentlichte Alben auf die Eins wünschen. Aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung, ja.
Rammsteinchen23
16.04.2005 - 20:19 Uhr
mag ich nicht, aber ich glaube die sängerin hat optisch was... :-)
jo
16.04.2005 - 20:23 Uhr
das mit der nummer eins ist ja mal sowas von 'ner überraschung *augenroll*.
ansonsten stimme ich Daniela's kommentar zu. besser als eine weitere wolfgang petry platte, oder so.
selll
16.04.2005 - 20:26 Uhr
die wären auch mit einem Stück Scheiße auf Platz 1 eingestiegen, und wesentlich mehr Niveau hat die Cd eh nicht.
Hollaback Boy
26.04.2005 - 16:44 Uhr
War vorher kein Helden-Hörer, aber das neue Album überzeugt total, will mir jetzt auch noch "Die Reklamation" holen.

Meine Wertung wäre:

1. Wenn es passiert (9/10)
2. Echolot (8/10)
3. Von hier an blind (10/10)
4. Zuhälter (7/10)
5. Ein Elefant für dich (9/10)
6. Darf ich das behalten (5/5)
7. Wütend genug (7/10)
8. Geht auseinander (7/10)
9. Zieh dir was an (3/10)
10. Gekommen um zu bleiben (10/10)
11. Nur ein Wort (8/10)
12. Ich werde mein Leben lang,... (6/10)
13. Bist du nicht müde (7/10)

Insgesam ein Hammer-Album!!!!!!!!!!
Neil Archer
26.04.2005 - 17:17 Uhr
6. Darf ich das behalten (5/5)


meinst du jetzt 10/10 (was ja durchaus das gleiche ist wie 5/5) oder 5/10 ??


Konzert letzten Sonntag in der Großen Freiheit war übrigens richtig schön, wie immer bei den Helden
Oile Menk
26.04.2005 - 18:19 Uhr
Ja stimmt, das konzert war richtig schön.Richtig schön langweilig...
reumor
26.04.2005 - 23:40 Uhr
Ich würde nach 3 Wochen "Von Hier An Blind" zwar eine extrem knappe 8/10 geben, aber im Vergleich zum Debut ist die Platte sehr, sehr, sehr enttäuschend. Beinahe schockierend, wie die ganzen Hits fehlen. Außer "Echolot" haut mich nichts um. Dabei hatte ich den Helden eine große Zukunft vorausgesagt...
Neil Archer
27.04.2005 - 08:43 Uhr
mir gefällt "von hier an blind" mittlerweile besser als sein Vorgänger, von mir aus können sie genauso weitermachen.

Außerdem, wenn du ihnen eine knappe 8/10 gibst, dann verstehe ich nicht, warum du so entäuscht bist.
Patte
27.04.2005 - 11:32 Uhr
Stimme mit Neil ueberein! Allerdings sind bei mir beide Platten gleichauf.

Zuhaelter - halt!

Und die DVD mit dem Spiel...*looool*, suess.
reumor
27.04.2005 - 18:18 Uhr
@Neil Archer: Das Album ist zwar enttäuschend, was es aber dadurch natürlich nicht schlecht macht. Ich finde es gibt keinen einzigen Ausfall, aber es sind eben einfach keine Hits zu finden. Bei "Die Reklamation" konnte man vor lauter Highlights kaum Luft holen. Da war wirklich jeder Song spitze. Wenn man sich die 8/10 betrachtet spielt da bei mir auch eine Menge Sympathie mit... ;-)
Paul Paul
27.04.2005 - 19:05 Uhr
Um's nochmal zu sagen: Ich finde es wesentlich besser als den Vorgänger!
Hollaback Boy
28.04.2005 - 15:31 Uhr
Ich meinte

Darf ich das behalten (5/10)

find das Album besser als den Vorgänger!
Murr
28.04.2005 - 18:33 Uhr
Heute auf MTV im Newsmag zwischen 19.30 - 20.00 (eher gegen Ende der Sendung): Premiere des neuen Clips der Helden "Nur Ein Wort". Unbedingt anschauen, eine Hommage an Boby Dylan´s Mutter aller Videos "Subterranean
Homesick Blues"!
zonk
28.04.2005 - 18:57 Uhr
und tschüß, wirsindhelden-wieder eine band, die es nicht mehr als ein album ihre qualität aufrechtzuerhalten. schade, schade
alexi lalas
28.04.2005 - 19:19 Uhr
dabei ist darf ich das behalten doch mit abstand der beste song auf der platte!
Tom
29.04.2005 - 08:45 Uhr
@alexi lalas
ganz meine meinung, finde auch das "darf ich das behalten" das beste lied der platte ist !
üpo
29.04.2005 - 09:22 Uhr
Was Wir Sind Helden angeht, da wäre mein Motto: "Von hier an taub", dann müßte ich dieses dumme "GEkommen, um zu bleiben" nicht ständig hören müssen, wobei der Anblick des Videos auch schon eine Zumutung ist, also: "Von hier an blind und taub".
Tom
29.04.2005 - 09:36 Uhr
@üpo
dann hör halt weiter nena ;-)
und was deine argumentation angeht, da fällt mir blos "von hier an blöd" ein
tillfetischistin
30.04.2005 - 21:10 Uhr
also ich find die helden geil hab sogar das erste album und das zweite kauf ich mir auch bald
mich nervt nur das sie immer mit solchen "bravo bands" wie silbermond oder juli verglichen werden
H.S. Thompson
02.05.2005 - 09:20 Uhr
Würg! Ich habe gerade das neue Vide gesehen: was soll den der Scheiss mit der Bob Dylan-Adaption. Gott wie subtil und keck! Können die sich nicht an ihresgleichen vergreifen wie Nena.
Murr
02.05.2005 - 18:41 Uhr
@ hunter s. thompson (finde dieses pseudonym übrigens ebenfalls anmaßend, by the way...)

1. haben das video schon an die 30 anderen kapellen - großteils schlechter - adaptiert...großteils auch wesentlich "schmierigere" bands als wir sind helden

2. hält judith holofernes bob dylan für den größten & wichtigsten musiker der letzten 60 jahre - alleine schon diese sichtweise legitmiert dieses video, wie ich finde!

mir gefällt der clip äußerst gut, gibt derzeit keine andere deutsche band in dieser größenordnung, die sich sowas trauen würde / der so ein video gut zu gesicht stehen würde...aber, naja, die band spaltet die gemüter, ist ja nicht neu. und auch gut so.
Hollaback Boy
02.05.2005 - 19:39 Uhr
Ja und es kommen dann immer die Leute aus ihren Löchern gekrochen und zeigen mit ihrem Zeigefingern um behaupten zu müssen "das neue Album ist nicht so gut wie das alte", immer die selben scheiß Argumente. Meiner Meinung nach sind die Texte auch viel interessanter und die Lieder viel zugänglicher. Vom instrumentalen Aspekt ist die Musik doch nicht großartig anders, als beim Vorgänger, oder?
üpo
02.05.2005 - 20:51 Uhr
@tom, ich finde nena scheiße - also falsch gelegen, mir. wise guy.
Kai-Ollie
03.05.2005 - 13:36 Uhr
Hat sich inzwischen jetzt schon zu meiner Lieblings-CD gemausert. Es ist anders als die Reklamation, hat mehr Kontraste. Und so gehen die Meinungen auch ärger auseinander als beim ersten Album. Ich finde "Von hier an blind" aber noch einen Tuck besser als die Reklamation, weil mir die Texte hier noch näher gehen, als es bei ihrem Erstling ohnehin schon der Fall war.
Meine Favoriten:
"Darf ich das behalten", "Nur ein Wort", "Von hier an blind", "Ein Elefant für dich" und "Bist du nicht müde".
XXX
03.05.2005 - 21:09 Uhr
ich hoffe ich bin von hier an taub
Fox
04.05.2005 - 00:10 Uhr
Ich fand auch des erste besser, da fand ich jedes Lied drauf wirklich sehr gut - beim neuen Album find ich ungefähr jedes zweite gut, dafür die anderen dazwischen teilweise ziemlich ernüchternd mittelmässig ... und ich finde "Keine Angst mehr", den Bonustrack von der "Gekommen um zu bleiben"-Maxi nach wie vor besser als die meisten Lieder die es aufs Album geschafft haben ... und ich hab des Album inzwischen durchaus oft angehört, weil ich einfach wollte, dass es mir so gut gefällt wie das erste ... klappt nur leider leider nich :(
Kai-Ollie
04.05.2005 - 08:57 Uhr
Ach ja, @tillfetischistin: In einem Interview sind die Helden gefragt worden, wie sie denn solche Vergleiche mit Juli oder Silbermond finden.
Und Judith meinte: "Ich weiß nicht. Passt das? Ich würde uns eher mit der C.C. Catch aus den 80ern vergleichen."
Da habe ich mich weggeschmissen. Die Helden sind echt eine von den drei Acts, die es schaffen, mich mit einer CD beim Ersthören ins rührselige Weinen zu versetzen, um mich danach für einen ganzen Monat in einen absoluten Glückszustand versetzen. Eigentlich müsste man schon fast Urlaub nehmen, um das Album angemessen genießen zu können.
Lukas
06.05.2005 - 22:28 Uhr
Ich finde das Video verdammt gut gelungen. Klar, die Idee ist nicht neu, passt aber perfekt zu dem Text (man könnte behaupten: besser als bei Dylan *G*). Mit dem Vor und Zurück war das sicher eine Heidenarbeit, ist aber unglaublich schön geworden. Wie eigentlich alle bisherigen Helden-Videos.
Demon Cleaner
06.05.2005 - 23:15 Uhr
Doofe Frage...was fürn Dylan-Video ist denn das Original?
Murr
06.05.2005 - 23:24 Uhr
"Subterranean Homesick Blues" war das
logan
07.05.2005 - 11:34 Uhr
Hoffe mal, dass der Rest des Albums besser ist, als diese nervige Single "Gekommen um zu bleiben"...

Seite: « 1 ... 4 5 6 ... 9 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: