Fettes Brot - Am Wasser gebaut

User Beitrag
Armin
06.01.2005 - 15:11 Uhr
+++ FETTES BROT- Emanuela [Single] +++
[Fettes Brot Schallplatten/Indigo] VÖ: 14.02.2005


Dieses Jahr am Valentinstag bringt der Postbote keine Blumen. Nein, dieses Jahr klingeln drei junge Männer, die wahrlich keine heiligen Könige sind, und doch bringen sie ein Geschenk, ein Lied: „Lass die Finger von... EMANUELA. Was weißt denn du von Liebe? Von Liebe weißt du nichts. Dich ham deine Gefühle mal wieder ausgetrickst. Du hälst dich für gefährlich, doch siehst nicht die Gefahr. Das hier ist die Geschichte von Emanuela“.

Eine Geschichte, die wir alle kennen. Nur die Namen wurden geändert, um die Unschuldigen zu schützen... Aber, halt! Unschuldig?! Ohne Unterlass und Rücksicht auf Verluste stürzen unsere Brüder und Schwestern auf Erden sich kopfüber in das Chaos der Gefühle. Sie liebt mich nicht, er liebt dich nicht. Aha! Das gute alte, aufregende Spiel um Liebe (oder was wir dafür halten) gibt niemals Ruh. Und Liebe macht nicht nur blind, sie macht uns gewöhnlich auch taub für alle wohlmeinenden Warnungen.

Vom neuen Fettes Brot Album „Am Wasser gebaut“ (VÖ: 21.03.05) kommt diese keuchende, dampfende Hit Lokomotive angebraust. Mit einem teufelsaustreibenden Shuffle, der gut gelaunt durch das Disco Blitzlicht der unerfüllten Sehnsüchte schnauft, als wären die Scherben der vielen gebrochenen Herzen die klingelnden Eiswürfel im Cocktailglas des Lebens. Ein heilsamer Tanz auf dem Vulkan der enttäuschten Gefühle.

Es schmeckt nach: Punk Rock. Hip Hop. Power Pop. Latin Funk. Northern Soul. (...und im eManuela Remix auch stark nach Acid House.)

Wir erleben die top old boy group der einheimischen Rap Musik auf der Höhe ihrer Kunst: keine Genre Grenzen engen den Spieltrieb ein. Niemand darf sich hierüber wundern, denn wenn schon auf einer durchschnittlichen Fettes Brot Inhaus Party nacheinander The Clash, Curtis Mayfield, Phoenix, The Specials oder Kanye West laufen, ist der Bastard Pop von „Emanuela“ keine Überaschung. Gemessen an der sturen Stiltreue der Konkurrenz sogar ein kleines, willkommenes Wunder!

Website:
www.lass-die-finger-von-emanuela.de
Jochen
06.01.2005 - 19:30 Uhr
Yeah, Fettes Brot make da fuck. That's it^^^
Schwule Mädchen ist spitze erinnert mich an Armin und die Biberbrüder.
Nuscheltier
08.01.2005 - 12:27 Uhr
Wollte nur mal kurz verlauten lassen, dass es bald brandneue Songs von FETTES BROT gibt!

Pünktlich zum Valentinstag, am 14.2.05, steht die neue Single EMANUELA in den Läden.

Und am 21.3.05 gibt's das neue Album AM WASSER GEBAUT...

Reinhören lohnt sich auf alle Fälle!
nordkap
08.01.2005 - 15:24 Uhr
also doch nicht GETÜM .
irgendwie schade.
aber die allgemeine freude überwiegt.
koreema
08.01.2005 - 18:39 Uhr

wurde auch mal zeit das was neues kommt....ich freu mich extrem drauf
floro
08.01.2005 - 18:47 Uhr
was ham die gebaut?
Sheriff_Lobo
08.01.2005 - 19:02 Uhr
Nicht, dass dem Albumtitel das gleiche Schicksal wie Julis Perfekter Welle wiederfährt...
floro
08.01.2005 - 20:33 Uhr
wieso, was ist dem wiederfahren?

mann bin ich blöd. ich weiß gaaaar nix
emo-evil aka evilkneevilchen
08.01.2005 - 20:35 Uhr
denk mal drüber nach...
glaub ich aber nicht,schwachsinn
Armin
22.01.2005 - 14:14 Uhr
Die Single find ich nach dem ersten Eindruck ziemlich armselig.
floro
22.01.2005 - 17:04 Uhr
die singles waren von fb waren schon des öfteren schlecht, siehe "alle wege führen nach rom" oder "schwule mädchen" oder "the grosser", während mich der rest schon überzeugte
Armin
22.01.2005 - 17:09 Uhr
"The grosser" war zumindest noch nett, aber "Emanuela" hat in etwa das "Schwule Mädchen"-Niveau. Die letzte richtig gute Fettes Brot-Single ist jedenfalls lange her.
Nuscheltier
24.01.2005 - 14:17 Uhr
Die neue Single von Fettes Brot ist bald da!
Für alle Ungeduldigen, gibt es ein Snippet zum Jetzt-Schon-Reinhören!

http://home.arcor.de/yellowness/Pagelisting/emanuelasnippet.wav


LASS DIE FINGER VON EMANUELA!!!
floro
24.01.2005 - 15:13 Uhr
jetzt, wo ichs gehört habe, bin ich etwas traurig.
Armin
25.01.2005 - 10:04 Uhr
neu... Sie haben jetzt ihr eigenes Label, eine neue Platte und auf Tour kommen sie auch ab April. Besser kann 2005 ja eigentlich gar nicht starten. Die Rede ist hier von Fettes Brot. Ihr neues Album „Am Wasser gebaut“ (Fettes Brot GmbH / Indigo) erscheint am 21.03.2005 und die dazugehörige erste Single „Emanuela“ am 14.02.2005. Mit eben dieser starten die Jungs auch beim Bundesvision Song Contest und werden mit dem Mix aus importiertem Latino Soul und einem schmutzigen Disco-Punk-Shuffle die Konkurrenz alt aussehen lassen. Was anderes sind wir ja auch gar nicht gewohnt...Also, unbedingt am 10.02.2005 den Fernseher einschalten und sich selbst überzeugen!
http://www.fettesbrot.de

Armin
25.01.2005 - 10:09 Uhr

Fettes Brot
22.01.2005 - FM4-Geburtstag (A-Wien)
12.04.2005 - Vamos (Lüneburg)
13.04.2005 - Halle 400 (Kiel)
14.04.2005 - Aladin (Bremen)
15.04.2005 - Huxley`s (Berlin)
17.04.2005 - Factory/Dominion Club (Magdeburg)
18.04.2005 - Soundgarden (Dortmund)
19.04.2005 - Capitol (Mannheim)
20.04.2005 - Schlachthof (Wiesbaden)
21.04.2005 - Volkshaus (CH-Zürich)
23.04.2005 - Stahlwerk (Düsseldorf)
24.04.2005 - Longhorn (Stuttgart)
25.04.2005 - Muffathalle (München)
26.04.2005 - Stadthalle (Göttingen)
27.04.2005 - Hyde Park (Osnabrück)
28.04.2005 - Alter Schlachthof (Dresden)
30.04.2005 - Avalon (A-Allensteig)
01.05.2005 - Orpheum (A-Graz)
03.05.2005 - Centrum (Erfurt)
04.05.2005 - MAU Club (Rostock)

riddle
29.01.2005 - 23:29 Uhr
mwaah ich will den songetxt.
kann mir wer helfen?
Nuscheltier
30.01.2005 - 11:34 Uhr
Fettes Brot - Emanuela

Lass die Finger von Emanuela
Lass die Finger von Emanuela
Alle Mädels, Alle Jungs sagen No
Deines Lebens wirst du nicht mehr froh.

Was weißt denn du von Liebe
Von Liebe weißt du Nix
Dich ham deine Gefühle
mal wieder ausgetrickst
Du hältst dich für gefährlich
doch siehst nicht die Gefahr
Das hier ist die Geschichte von Emanuela

Sie ist wie Fieber
Du willst sie wieder
Das geht viel tiefer als andere jemals zuvor
Eben war’s noch kochend heiß
und auf einmal wird es kalt wie Trockeneis

Sie ist unglaublich
sie macht dich traurig
Dein Style hilft auch nicht
hau hab sonst hast du alles verloren

Alter bitte glaube uns
so wie dir ging es hier schon Tausend Jungs

Lass die Finger von Emanuela
Lass die Finger von Emanuela
Alle Mädels, Alle Jungs sagen No
Deines Lebens wirst du nicht mehr froh

Lass die Finger von Emanuela
Lass die Finger von Emanuela
Alle Mädels, Alle Jungs sagen No
Deines Lebens wirst du nicht mehr froh

Jetzt sitzt du draußen auf der Treppe vor ihrem Haus du kleiner Gangster
Lässig rauchst du Zigarette und wirfst Steine an ihr Fenster
Als du sie gesehen hast war hier im Viertel Straßenfest
Es war ihr Anblick der dich seither keine Nacht mehr schlafen lässt

Emanuela
Emanuela
Emanuela
Kannst du dir das bitte mal vorstellen? (Deichkind - Limit)
Emanuela

Lass die Finger von Emanuela
Lass die Finger von Emanuela
Alle Mädels, Alle Jungs sagen No
Deines Lebens wirst du nicht mehr froh

Eins zwei drei Monate nur zu haus
Freitagnacht und du gehst mal wieder aus
Ein Fehler wer steht da Emanuela

Noch bevor es mit euch beiden angefangen hat macht sie Schluss
und eure einzige Berührung bleibt ein kurzer Abschiedskuss

Er betet und hofft, dass sie ihn erhört
Er betet und hofft, dass sie ihn erhört

Was weißt denn du von Liebe
Von Liebe weißt du Nix
Dich ham deine Gefühle
mal wieder ausgetrickst
Du hältst dich für gefährlich
doch siehst nicht die Gefahr
Das hier ist die Geschichte von Emanuela

Lass die Finger von Emanuela
Lass die Finger von Emanuela
Alle Mädels, Alle Jungs sagen No
Deines Lebens wirst du nicht mehr froh

Lass die ... Emanuela
die Breakerin
02.02.2005 - 08:33 Uhr
Fettes brot is back.
evilknee
06.02.2005 - 10:14 Uhr
bäh.hört sich aber nicht gut an.
LAla
07.02.2005 - 00:12 Uhr
Boah, wie schlecht ist denn die erste single??
...
07.02.2005 - 09:57 Uhr
ich find's okay.
Lambertus
07.02.2005 - 19:54 Uhr
Yeah Supreme Majestic Carnage Metal!!
CKone
08.02.2005 - 15:09 Uhr
Ach, ich weiss gar nicht was ihr alle wollt...
ok, is vielleicht nicht der mega hit und sicher nicht ihr bestes lied, aber das kann man ja auch nicht jedes mal erwarten!
ich find das lied eigentlich ziemlich cool, auf jeden fall erheblich besser als "schwule mädchen"!

bin gespannt aufs album! :)
The MACHINA of God
08.02.2005 - 16:39 Uhr
"Welthit" war grandios. Ihr bestes.
Neil Archer
08.02.2005 - 16:45 Uhr
eigentlich gefällt mir Fettes Brot von den ganzen Deutsch HipHoppern noch mit Abstand am besten, aber das neue Lied is wohl überhaupt nichts. Anyway ich widme mich lieber wieder der neuen von Kettcar
floro
08.02.2005 - 18:03 Uhr
yo, welthit war die letzte gute single
Armin
10.02.2005 - 13:15 Uhr
+++ FETTES BROT +++ Bundesvision Song Contest 12.02. +++

Pro7 TV Total 10.02. +++ Neue Single am Valentinstag +++



Es rummelt in der Bude, denn "Emanuela" ist im Anmarsch!

FETTES BROT @ Bundesvision Song Contest
Am Samstag ist’s endlich soweit! Fettes Brot treten
beim Bundesvision Song Contest für Schleswig-
Holstein an! Natürlich müssen sie gewinnen, oder
sollen De Randfichten den Preis holen??
NEIN!! Nur ihr könnt es verhindern.

Und dazu müsst ihr nur eins tun - am Samstag für
Fettes Brot voten! Das ganze Wahlverfahren findet
telefonisch statt, die Telefonnummer wird während
des Events eingeblendet und ihr findet sie dann
natürlich auch auf www.fettesbrot.de!

Samstag, 12.02.
20.15 Uhr Pro 7 Bundesvision Song Contest


FETTES BROT @ TV

Aber nicht zu vergessen noch diese zwei Schmankerl
der TV Unterhaltung:
Donnerstag, 10.02.
17.00 Uhr VIVA 17
22.15 Uhr Pro 7 TV Total: Fettes Brot
präsentieren EMANUELA live zum ersten Mal im TV!!!!



und einen haben wir noch:
Montag, 14.02.
6.00-8.00 Uhr: Fettes Brot zu Gast in der
N-Joy Morning Show

Weitere Termine findet ihr auf www.fettesbrot.de!

....und bitte, wenn es nicht schon geschehen ist:
den 14.02. dick im Kalender anstreichen.
JAJA, da ist auch Valentinstag...
Aber vor allem steht ab dann die neue Single
EMANUELA im Laden!!!


FETTES BROT "EMANUELA" 14.02.05



Website:
www.fettesbrot.de

exciter
10.02.2005 - 13:32 Uhr
emanuela ist wirklich sehr schlecht,hört sich wie eine drittklassige "jein"-kopie an.

"schwule mädchen" war eigentlich ganz o.k,aber der letzte wirklich gute song von FB ist IMHO eher "Da draussen"
glassworks
10.02.2005 - 20:40 Uhr
Emanuela könnte ein mittelgroßer Hit werden, sehr eindringlich und überzeugend.
glassworks
10.02.2005 - 20:40 Uhr
Emanuela könnte ein mittelgroßer Hit werden, sehr eindringlich und überzeugend.
evilkneevilchen
15.02.2005 - 19:56 Uhr
wirklich selten einen schlechteren song gehört,der sich so heftig im gedächtniss eingräbt. sicher ein hit *draufwett*
Muschka
22.02.2005 - 20:51 Uhr
Was habt ihr alle. emanuela ist einer der besten songs seit langem. schreiben hier denn keine echten fettes brot fan hinein?
fettes brot fan nr1
22.02.2005 - 20:58 Uhr
ja emanuela!!!!!!jippie
garnicht mal so schlecht die erste single vom album...man kann auf ein gutes album hoffen,aber welches von denen ist nicht gut?
zisquo
10.03.2005 - 13:24 Uhr
http://www.am-wasser-gebaut.de checkt zum reinhören diese seite zum neuen longplayer !!
Kahuna
21.03.2005 - 14:04 Uhr
Album ist da....
höre gerade zum ersten Mal rein...
thematisch anspruchsvoll: "Soll das Alles Ein"...alleinerziehende Eltern-Problematik
joerg
21.03.2005 - 14:45 Uhr
die latte lag hoch, sie wurde klar gerissen. details zum nächsten update.
Armin
21.03.2005 - 18:24 Uhr
Nach dem “ersten zweiten Platz” beim Bundes Vision Songcontest, nach dem traumhaften “Emanuela” Chartentry und nach “Lass die Finger von Owomoyela“ – Rufen in den Stadien, warten wir nur noch gespannt, wo sich „Am Wasser gebaut“ (Fettes Brot Schallplatten GmbH / Indigo), das neue und am 21.03. erscheinende Album von Fettes Brot, in der nächsten Woche in den Charts einreihen wird. Weit weit oben wird es sein, und das haben sich die Jungs, die nun schon seit 12 Jahren gemeinsam Musik machen, auch mehr als verdient: „Am Wasser gebaut“ klingt nach dem, was man kennt und auf das man wartet, aber auch nach einer Reife und einem gewissen Tiefsinn, den vermutlich viele mitgewachsene Fans auch in sich spüren, man wird halt älter...Und dass man nicht so ist, wie die anderen, das war schon immer so und wird in dem schon fast literarischen Pamphlet nochmals bestätigt, „Kommando ‚unpimp my life‘!“ Das ist nicht nur eine Ansage, das ist ein Lebensmotto!!!

Armin
23.03.2005 - 19:53 Uhr
FETTES BROT - Am Wasser Gebaut - Tour 2005
Wie schon auf der "Gute Laune Hölle"-Tour und beim Eröffnen der Ärzte Shows Ende 2003 erweitern Fettes Brot einmal mehr den Rahmen einer klassischen Rap Show um weitere inspirierende Bausteine. Neben ihrem treuen Freund und DJ exel.Pauly gibt es ein Wiedersehen mit Giessens finest Arne Diedrichson (Montana Chromeboy), der sich abwechselnd mit Bass, Schlagzeug, Gitarre oder Talk Box zuschaltet. Um die neuerlich selbstgezüchtete Soul Vision auf der Bühne angemessen umzusetzen, fahren drei namhafte SängerInnen als Luxus Chor mit, als da sind:

- J-Luv, Soul Bruder Nummer 1 aus Frankfurt, der auf dem neuen Album bei “Glaub dran” in seiner ganzen Gospel Glorie zu hören ist, und dessen Besuch Fettes Brot auf seinem eigenen, neuen Album “Threeshot” gerne erwidert haben (www.threeshot.de),



- die bezaubernde Emel aus Zürich (www.emel.ch), die eigens die Arbeiten an ihrem neuen Album unterbricht, um mit Fettes Brot in der Phantasie nach "Kuba" zu verreisen, und

- Pascal Finkenauer aus Hamburg (www.finkenauer.de, www.theblackcherries.de), einem Punk Chansonnier modernster Prägung, dem der Starauftritt bei “An Tagen wie diesen” gehört.

Es wird spannend zu sehen und zu hören sein, wie seltener gehörte Fettes Brot Klassiker und die obligatorischen Standards wie “Emanuela”, “Schwule Mädchen” oder “Jein” von diesem Ansatz berührt werden.

Auf persönliche Einladung der Brote stellt das Münchener Duo Fiva & Radrum (www.fivamc.de) im Vorprogram seine smarte, durch und durch unbestechliche Perspektive des Hip Hop Genres vor. Rapperin Fiva und ihr kongenialer DJ Radrum haben zwischen Poetry Slams und Plattenläden genug Material für ein neues Album gesammelt, das während der Fettes Brot Tournee Weltpremiere feiert.



Tourdaten:

Fettes Brot + Band
feat. DJ exel Pauly, AD, J-Luv, Finkenauer, Emel

Support: Fiva & Radrum



12.04. - Lüneburg, Vamos - ausverkauft!

13.04. - Kiel, Halle 400

14.04. - Bremen, Aladin

15.04. - Berlin, verlegt in die Columbiahalle

17.04. - Magdeburg, Factory

18.04. - Dortmund, Soundgarden

19.04. - Mannheim, Capitol

20.04. - Wiesbaden, Schlachthof

21.04. - CH-Zürich, Volkshaus

23.04. - Düsseldorf, Stahlwerk

24.04. - Stuttgart, Longhorn

25.04. - München, Muffathalle

26.04. - Göttingen, Stadthalle

27.04. - Osnabrück, Hyde-Park

28.04. - Dresden, Alter Schlachthof

30.04. - A-Allensteig, Avalon

01.05. - A-Graz, Orpheum

03.05. - Erfurt, Centrum

04.05. - Rostock, Mau-Club

09.06. - Hamburg, Stadtpark



Die Tour wird präsentiert von blond, MTV, Uncle Sally`s, Visions
Daniela
23.03.2005 - 19:58 Uhr
Find Emmanuela aber ganz nett. Sicher nicht mehr. Aber doch nett. Was weißt denn du von Liebe? Von Liebe weißt du nichts! Lalalaaa.
Armin
25.03.2005 - 17:53 Uhr
+++ FETTES BROT rocken den Hamburger Hauptbahnhof!!! +++


Kanns denn wahr sein? Oder ist das etwa wieder einer der extrem schlechten
Aprilscherze aus dem Hause Fettes Brot?
Die drei Hamburger Jungs, die mit ihrer aktuellen Single "Emanuela" für
Chartfurore sorgen, wollen doch tatsächlich den Hamburger Hauptbahnhof
rocken!
Am 1.4. um 7 Uhr (morgens!) soll es soweit sein. Dann wird die Wandelhalle
für eine halbe Stunde in einen Hexenkessel der guten Laune verwandelt! Durch
die Beats des neuen Albums "Am Wasser gebaut" (VÖ 21.03.05) und anderer
Smashhits der 12jährigen Bandhistorie von Fettes Brot wird der Hauptbahnhof
zum beben gebracht!
Radio NRJ Hamburg präsentiert das frühste Konzert der Stadt und berichtet
live vor Ort!

Domino
29.03.2005 - 04:35 Uhr
Bei all den negativen Stimmen wollte ich eigentlich nur mal anmerken, dass ich Emanuela ziemlich klasse finde und mich darauf freue, dass Album in den Händen zu haben.
Bei "Schwule Mädchen" ist bei etwas passiert, wovon viele Menschen sagen dass es nicht passieren sollte: Ich fand es total schlecht bis ich gemerkt habe, dass es von Fettes Brot ist. Dadurch hat sich mein Blickwinkel komplett verändert, frei nach dem Motto: Ach das SOLL so dämlich sein...
bilo
31.03.2005 - 11:29 Uhr
okay ich hab ne mail vom fettes brot bla bla fanclub kram bekommen in der steht, dass sie am 01.april um 7 uhr morgens am hamburger hauptbahnhof n gig spielen...kostenlos versteh sich.
also ist das nun n aprilscherz oder nicht oder wie?
ich bin verwirrt....
joerg
31.03.2005 - 11:47 Uhr
nö, stimmt wohl wirklich. haben die drei auch gestern bei der kuttner verkündet.
sheena
31.03.2005 - 23:12 Uhr
also geht man da jetzt morgen hin oder nicht?
Armin
02.04.2005 - 15:01 Uhr
+++ FETTES BROT rockten vor 4.000 Fans im Hamburger Hauptbahnhof +++








Das ist ja wohl mal geil gewesen heute morgen!!! Schön, dass Ihr und ein paar tausend weitere Fans da gewesen seid. Es hat einen Höllenspaß gemacht. Ihr seid die Besten. Und alle, die das für einen Aprilscherz hielten: tja, Pech gehabt …



Video: http://www.fettesbrot.de/_fb/images/Hauptbahnhof/FBHbf02.av



www.fettesbrot.de

Armin
13.05.2005 - 16:19 Uhr
Fette Goldfinger. Nach der famosen Goldverleihung für "Emanuela" letzte Woche in Rostock verabschiedet die Fettes Brot Crew sich nun geschlossen in den Pfingsturlaub und meldet sich dann Anfang Juni zu Beginn der Festivalsaison ausgeruht zurück, um dann in der zweiten Jahreshälfte die Wiesen und Felder der Republik zu rocken. Und im Spätsommer kommt ja schon die nächste Single...

Fettes Brot
03.06.2005 - Rock Im Park (Nürnberg)
05.06.2005 - Rock Am Ring (Nürburg)
09.06.2005 - Freilichtbühne im Stadtpark (Hamburg)
25.06.2005 – Eins Live Königstreffen (Herzogenrath)
26.06.2005 - Donauinselfestival (A- Wien)
03.07.2005 - MTV Campus Invasion (Osnabrück)
09.07.2005 - ZMF (Freiburg)
10.07.2005 - SchulSchluss-Festival (A-Graz)
15.07.2005 - Forestglades (A-Wiesen)
16.07.2005 - Summerslam (A-Imst)
17.07.2005 - Reitstadion (Stuttgart)
21.07.2005 - Meerkabarett (Sylt)
05.08.2005 - Rugard-Bühne (Rügen)
06.08.2005 - Big Day Out (Anröchte)
12.08.2005 - OpenAir Ebikon (CH-Luzern)
14.08.2005 - Taubertal Festival (Rothenburg o.d. Tauber)
19.08.2005 - Schlossplatz (Coburg)
20.08.2005 - Feldschlösschen Bühne (Braunschweig)
26.08.2005 - OpenAir (Pouch)
28.08.2005 - FrischRock-OpenAir (Chemnitz)
GUCCI
22.05.2005 - 17:21 Uhr
wollte mal wissen was ihr von fettes brot haltet und ob ihr schonmal aufen konzert von denen wart?
Pirk
23.05.2005 - 00:52 Uhr
blöd,nein.
TobyBo
23.05.2005 - 01:06 Uhr
Ich war letztens auf dem Fettes Brot Konzert auf Zollverein in Essen und ich muss sagen, dass sie schon richtig gut abgehen. War ne richtig lustige Show, die denk ich mal nicht nur eingefleischte Hip Hop Fans gefallen hätte.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: