Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Paper Chase - God bless your black heart

User Beitrag
PhilParma
25.12.2004 - 22:16 Uhr
Irgendwie wurde die zu sehr mißachtet.
Eine der mitreißendsten Platten dieses Jahres.

Möchte gar nicht über die Rezension reden, denn man kann es sicherlich so sehen wie Oliver.

Bitte mehr Aufmerksamkeit für diese Band und dieses Album!

Anspielen: Said The Spider To The Fly
Einer der Songs des Jahres für mich.
slackerbitch
26.12.2004 - 10:51 Uhr
dem kann ich nur zustimmen. par excellence. ebenfalls eine meiner lieblingsplatten.
Tanja
28.12.2004 - 16:36 Uhr
Wunderbare Band, wunderbares Album.
Armin
12.04.2005 - 21:36 Uhr
THE PAPER CHASE (Southern Records, Kill Rock Stars)

04.05. Berlin, Rosis

18.05. München, Cafe Kult

19.05. Frankfurt, Exzess

20.05. Hamburg, Hafenklang
bee
27.04.2005 - 18:38 Uhr
habe grade das 1x das Album "Hide the kitchen knife" gehört - bin wirklich beeindruckt!
Komplexer, anspruchsvoller IndieNoiserock - hat ATDI Einflüsse (oder auch Modest Mouse in der Lonesome Zeit und die Gitarrenparts sind recht beefheart'esque), aber mit weitergehendem Keyboard/Piano/Cello/Loop Anteil und voller überraschender Soundideen - grosse Klasse !
*
wie hört sich denn die God bless your black heart im Vergleich an ??
Simon
27.04.2005 - 20:48 Uhr
Hide the kitchen knives ist mit abstand die beste.
god bless your black heart kann aber auch einiges. die erste (young bodies heal quickly, you know) ist schwächer als die anderen, die zweite (ctrl+alt+del+u) ist sehr großartig. aber wie gesagt du hast die beste bereits. zu empfehlen sind auch die neue 7" mit will johnson und die what big teeth you have ep.
depp
24.04.2006 - 19:38 Uhr
grosse Band, soll nach oben
finnbrother
24.04.2006 - 19:59 Uhr
Kenne nur das letzte Album. Braucht seine Zeit, alles andere als leichte Kost, aber irgendwie faszinierend. Auf jeden Fall letztlich 8/10. Übrigens erscheint laut Band-Homepage demnächst ein neues Album. Bin mal gespannt, wie das klingen wird.
depp
24.04.2006 - 20:09 Uhr
hol dir unbedingt die Hide the kitchen knives
finnbrother
24.04.2006 - 21:19 Uhr
Ist die wirklich besser als "God bless your black heart?" Wenn ja, was macht Deiner Meinung nach den Vorsprung aus?
depp
25.04.2006 - 20:24 Uhr
die ist experimenteller, mehr Ideen. und ausgeglichener
Oliver Ding
24.05.2006 - 21:19 Uhr
Wer kurz vor der Veröffentlichung des neuen Albums der Band noch auf die Schliche kommen will, möge sich mal das Video von "Said the spider to the fly" reinziehen.
Andy
24.05.2006 - 21:25 Uhr
um was geht es hier?
Armin
24.05.2006 - 21:54 Uhr
Das Album erscheint in Deutschland erst am 09.06., die Rezension wird also noch bis zum übernächsten Update dauern.
fakeboy
24.05.2006 - 23:22 Uhr
falsch, armin, diese platte erschien schon vor 2 jahren... du bist im falschen thread, letzteres müsstest du im "now you're one of us" thread posten!
Oliver Ding
25.05.2006 - 00:12 Uhr
Tja, wenn einem die Platte, um die es geht, nicht selbst vorliegt, kommt man da schon mal durcheinander. ;-)
Konsum
01.03.2007 - 16:03 Uhr
Die Platte feiert gerade ein Revival bei mir und läuft wieder rauf und runter. Jeder einzelne Song ist grossartig, aber irgendwie geht es mir exakt so, wie Oliver das in der Rezi beschrieben hat, nämlich dass man auf lauter Momente stößt, die man kurz zuvor schon mal fast genauso gehört zu haben glaubt.
Ich überlege jedes Mal, ob nicht die ganze Platte aus demselben song in immer neuen Varianten besteht. Aber egal, die Platte macht trotzdem Spass und wird nie langweilig. Das zählt.
Maldoror
23.05.2009 - 11:05 Uhr
Die Momente, die man kurz zuvor fast genauso gehört hat sind Absicht und finden sich bei The Paper Chase immer wieder und wenn man sich intensiver mit den Texten beschäftigt, bemerkt man, daß sich da jemand etwas dabei gedacht hat - nenn es Unterbewußtsein, nenn es Fugentechnik ("Klassik"!). Mitunter gehört das zu den Dingen die diese Band so großartig macht.
kabelsalat
26.12.2009 - 21:21 Uhr
großartige Platte, und eine der wenigen, die ich schon beim ersten Hördurchgang großartig fand. Und bei jedem Hörn entdeckt man noch neue tolle Details.
War jedenfalls ein toller Abschluss des Heiligabends. Nachdem ich das ganze Klischee-Familien-Weihnachtszeug über mich ergehen lassen musste, Licht aus, Kopfhörer an und das erste Mal ein Paper Chase Album durchhörn. Vielleicht sollt ich mir künftig immer an Weihnachten ein Album von ihnen wünschen ;)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: