Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Suicidal Tendencies

User Beitrag
avail
20.12.2004 - 14:05 Uhr
Moin.

- Mag die Band hier jemand?
- Lieblingsalbum bzw. Lieblingssongs
- Weiss jemand etwas über das, hoffentlich bald erscheinende, neue Album?


Legt los! =)
Stefan
20.12.2004 - 14:17 Uhr
SUICIDAl...ST....SUICIDAL TENDENCIES!!!!!!

Oberhammer!!!!! Am liebsten mag ich:

1. Aus den Punk/HC Phasen: Debut und Freedumb (also mehr oder weniger alles...)

2. Von den Mteal/HC/Crossover-ALben zieh ich ganz klar die Lights, Camera, Revolution vor! Get whacked!!!!


Vom neuen Album weiß ich noch gar nichts, mal abwarten.

isnichwitzig
20.12.2004 - 14:18 Uhr
Na aber klar! Die waren lange Jahre meine Lieblingsband schlechthin!!!

Beste(s) Album/Alben:
1. The Art Of Rebellion
2. How Will I Laugh Tomorrow (When I Can´t Even Smile Today)
3. Lights...Camera...Revolution!

Songs:
1. Possessed To Skate
2. What You Need´s A Friend
2. Send Me Your Money
1. You Can´t Bring Me Down
1. Pledge Your Allegiance
1. I Saw Your Mummy
1. How Will I Laugh Tomorrow
2. Asleep At The Weel
2. Hippie Killer
2. Join The Army

Neues Album:
Keine Ahnung, aber mittlerweile bin ich sehr vorsichtig bei Suicidal...die wurden ab der "Art Of Rebellion" von Platte zu Platte schlechter...
2. I Hate You Better
stativision
20.12.2004 - 14:55 Uhr
seh ich genauso wie isnichwitzig.
lieblingsalbum ist aber die "lights, camera..." vor der how "will i laugh...". nach der art of rebellion kam in der tat überwiegend schrott.
avail
20.12.2004 - 15:08 Uhr
Ich find die super...

Meine 3 Favoriten sind Freedumb, How Will I Laugh Tomorrow... und Lights, Camera, Revolution!

Die Freedumb war doch ein tolles "Comeback". Der Titelsong, Cyco Vision, Get Sick etc. sind doch tolle Songs...

Gut, die Free Your Soul... war nicht so der Bringer. Aber Pop Songs ist trotzdem ein lustiges Stück Musik. =)
Stefan
20.12.2004 - 15:11 Uhr
Die Freedumb war halt wieder sehr punkig, vielleicht kommt die deshalb hier nicht so gut an :)
isnichiwitzig
20.12.2004 - 15:26 Uhr
ja doch, das war schon ne gute platte, "freedumb" - für ne andere band als suicidal tendencies wäre das wahrscheinlich sogar das herausragende album gewesen! aber wer granaten wie "how will i laugh tomorrow", "lights...camera...revolution" und auch "the art of rebellion" abfeuert, der muß sich eben auch an genau diesen alben messen lassen - im vergleich zu diesen ist freedumb eben RELATIV schwach, "still cyco ater all these years" tatsächlich aber noch schwächer....


COOL IS ONLY THREE LETTERS AWAY FROM FOOL!

in diesem sinne.
isnichwitzg
20.12.2004 - 15:28 Uhr
uups, "free your soul and save your mind" meine ich natürlich...
avail
20.12.2004 - 15:34 Uhr
Und wie siehts aus mit "Suicidal For Life" ?

Hat ja auch eher schlechte Kritiken bekommen. Den Refrain von Suicyco Muthafucka find ich so herrlich. Der Rest... Joah. Geht...

Und Join The Army ist auch toll. Mir fehlt eigentlich nur noch das Debut-Album. Hab zwar die Still Cyco, aber das "Original" muss man wohl auch besitzen. ;o)
pedro
20.12.2004 - 15:52 Uhr
is auch mal aufgefallen das She Hates Me von Puddle Of Mudd verdammtnochmal ganz schön dreist von der "I Saw Your Mommy"-version von Still Cyco abgekupfert ist?

ansonsten natürlich ganz großes kino, s/t und Join The Army sind meine favoriten...
Stefan
20.12.2004 - 17:14 Uhr
@isnichwitzig:
Ich denke nicht, dass man Freedumb unbedingt mit den ganzen Alben aus der mittleren Phase der Band vergleichen kann. Wenn, dann nur mit dem Debut. Und da du dieses auch nirgends als Lieblingsalbum erwähnt hast, isses klar das dir auch Freedumb nicht unbedingt zusagen kann.
isnichwitzig
20.12.2004 - 17:37 Uhr
@ Stefan - ich würde allerdings "Join The Army" auch der frühen Punk/Hardcore-Punk-Phase von ST zuschreiben, diese halte ich für eine der (5) besten Alben von Suicidal. Bleibt festzuhalten: ich mochte die schnellen, kurzen Songs von Suicidal schon auch - nur die Freedumb ist irgendwie so...undefiniert, ja genau.
Stefan
20.12.2004 - 17:57 Uhr
Findest du? Ich weiß nicht, aber die Join the Army finde ich jetzt schon recht metallisch :)
Ok, lassen wir das. Ich lasse über die Freedumb jedenfalls nix kommen, hehe...
isnichwitzig
20.12.2004 - 20:04 Uhr
kommt drauf an..."join the army" und "war inside my head" vielleicht nicht, aber songs wie "human guinea pig", "possesed to skate" ist dann doch etwas punkiger...egal, freedumb ist definitiv keine schlechte platte.
floro
21.12.2004 - 18:26 Uhr
das video zu tribute ist recht lustig
Wolffather
06.12.2007 - 13:25 Uhr
Lights...Camera...3,2,1, ACTION!

Lieblingsplatten:

Art Of Rebellion (Klassiker 10/10)
Lights, Camera...
How will I Laugh Tomorrow
Susu
06.12.2007 - 17:20 Uhr
Lights...Camera...Revolution

Das Album rockt soooo derbe. Einfach geil!
Wolffather
21.10.2008 - 18:22 Uhr
Hör grad mal wieder die How will I Laugh Tomorrow... PLEDGE YOUR ALLEGIANCE!!!!
Wolffather
29.04.2009 - 03:05 Uhr
30/06 Saarbrücken (Ger) "The Garage"
01/07 Munich (Ger) "Backstage"
03/07 Münster (Ger) "Vainstream Festival"
04/07 Löbnitz (Ger) "With Full Force"
Wolffather
04.07.2009 - 02:22 Uhr
letztens live gesehen, war fantastisch... wurden fast nur Klassiker gespielt, der neue Song war sogar auch ziemlich stark und am Ende bei Pledge Your Allegiance war die halbe Halle auf der Bühne und hat SUICIDAL gegröhlt... toller Abend
embele
05.04.2013 - 22:10 Uhr
Suicidal Maniacs out there... 13 is out now and it's f***in' brilliant.

Vergesst Volbeat, vergesst Stone Sour - hört ST !!!!
Cyco Miko
06.04.2013 - 03:49 Uhr
Volbeat? Stone Sour? Soll das ein Witz sein, Suicidal walzt die sowas von weg
embele
06.04.2013 - 09:16 Uhr
Mein ich ja. War halt so'n Beispiel, weil da ja momentan so ein Hype drum gemacht wird. Die neue Suicidal fetzt so dermaßen.
Cyco Miko
13.04.2013 - 01:39 Uhr
Bin aber leicht enttäuscht vom neuen Album muss ich gestehen... es ist schon nicht übel, aber ehrlich gesagt fällt mir kein ST Album ein, welches schwächer ist. Auch die letzten Compilations (Year Of The Cycos) hatten bessere Songs, die Lyrics sind nicht so wirklich das Wahre - etwas zu zwanghaft und plump auf die alte Cyco-Leier ohne die guten Inhalte/Messages von früher, die Vocals sind recht kraftlos... nach 13 Jahren Wartezeit hätte man mehr erwarten können. Das Album macht schon Spaß, aber richtig gut ist es leider nicht. An die Vorgänger Freedumb und Free Your Soul kommt es nicht ran, von den alten Klassikern braucht man erst gar nicht anzufangen... Ersteindruck: 6/10, hoffentlich wächst es noch auf ne 7
Leute, die heutzutage noch ST hören
13.04.2013 - 01:50 Uhr
Ich bin in den 90ern hängengeblieben. Natürlich ist seitdem auch mein Musikgeschmack verkümmert, darum kann ich heutzutage auch lediglich Volbeat oder Stone Sour als Referenzen nennen.
Cyco Miko
13.04.2013 - 02:04 Uhr
So ein debiles Schubladendenken hat halt nicht jeder, man kann schließlich sowohl 70er, 80er und 90er als auch 00er und 10er Musik hören. Wer nur 00er und 10er Musik hört und sich alten Künstlern versperrt ist ein beschränkter Idiot oder Britta Helm.
SUICYCO
15.04.2013 - 23:07 Uhr
Pledge your allegiance!
Cyco Miko
02.05.2013 - 13:13 Uhr
Meinung revidiert, neues Album ist super
embele
02.05.2013 - 17:40 Uhr
Sag ich doch !

Neue Suicidal ist ein echter Dampfhammer, die keine Fragen mehr offen lässt !
Cyco Miko
02.05.2013 - 17:48 Uhr
die geht halt nicht so direkt ins Ohr, deswegen braucht sie etwas länger als ältere Suicidal Werke

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: