Kopfhörer-Kaufberatung

User Beitrag
sporta pro
27.06.2017 - 13:18 Uhr
Wie weit joggst du denn?
Bei strecken kleiner 5 km mit moderatem Tempo - geschenkt. Alles darüber: not so good.

derp

Postings: 203

Registriert seit 18.04.2014

27.06.2017 - 13:30 Uhr
Meistens um die 10km. Ich bevorzuge mittlerweile aber auch In-Ears. Offene Kopfhörer muss man einfach zu laut machen in der Öffentlichkeit.
Topptipp
27.06.2017 - 14:27 Uhr
Sennheiser Momentum 2 in der mobilen Ausführung.
@derp
27.06.2017 - 14:31 Uhr
Also ganz ehrlich: Normale offene Kopfhörer sind ne totale Schnapsidee zum Sport. Allein schon die Luft durch die Eigenbewegung führt zu soviel Störungen, dass man ohrenschädigende Lautstärken braucht. Und von Regenwetter garnicht gesprochen

derp

Postings: 203

Registriert seit 18.04.2014

27.06.2017 - 14:36 Uhr
sag ich ja
@derp
27.06.2017 - 15:07 Uhr
Oben sagst du, dass es vom Einzelnen abhänge. Man kann auch einen Pkw auf zwei Rädern fahren, wenn mans kann. Dafür gut geeignet isser nicht.

derp

Postings: 203

Registriert seit 18.04.2014

27.06.2017 - 16:04 Uhr
Es gibt auch Sport der nicht draußen stattfindet und nicht aus laufen besteht. Natürlich hängt es vom Einzelnen ob welche Kopfhörer geeignet sind.
walk in the park
28.06.2017 - 13:43 Uhr
lass die kopfhörer doch einfach weg.

dann merkst du auch mal deine umwelt, rennst nicht vor ein auto, rennst keine kinder um usw.
Tippp
28.06.2017 - 15:30 Uhr
Sony NW-WS413 Sport-Walkman

Für 90 Euro kabellos, wasserdicht, staubdicht.

Vor einem Jahr gekauft. Bin Brillenträger, passt trotzdem super.
Kann ich nur empfehlen...
@Tippp
28.06.2017 - 15:33 Uhr
In welchem Jahrtausend lebst du?
orbele
04.07.2017 - 11:55 Uhr
mein neuer stax sr-009.
Hulle braucht Hilfe
04.07.2017 - 13:35 Uhr
Wie bekommt einen In-Ear (Sennheiser) wieder aus dem Ohr? Am Kabel ziehen habe ich versucht, aber dabei ist es abgerissen. Seitdem kommt auch keine Musik mehr auf der linken Seite und alles klingt dumpf.
Celine
04.07.2017 - 14:04 Uhr
Hast du es schon mit einem Pümpel versucht?

didz

Postings: 122

Registriert seit 29.06.2017

04.07.2017 - 14:13 Uhr
ich weiss nich warum aber ich musste jetzt an harald schmidt und den pango denken^^

tschuldigung.
Celine
04.07.2017 - 14:20 Uhr
Wenn du den Kopfhörer nicht rauskriegst, kannst du auch versuchen, ihn nach innen durchzudrücken und dann auszuspucken.

Autotomate

Postings: 1179

Registriert seit 25.10.2014

02.10.2019 - 12:40 Uhr
Zuhause (Over-Ear):
Audio Technica ATH-M50

Unterwegs (In-Ear):
SoundMAGIC E11 (Silber)
...mit Foamer-F4.0-Stöpseln

Hab noch diverse andere In-Ears und einen weiteren Over-Ear, aber diese hier sind meine erste Wahl.

jayfkay

Postings: 559

Registriert seit 26.06.2013

02.10.2019 - 13:04 Uhr
Hab für zu Hause den Phillips Fidelio X2, den ich wärmstens empfehlen kann.

Unterwegs hat mich jahrelang der Shure SE215 zufriedenstellend begleitet. Ist allerdings ne Frechheit, dass offizielle Ersatzkabel von Shure 30€ kosten.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2769

Registriert seit 13.06.2013

02.10.2019 - 14:37 Uhr
zuhause
beyerdynamic dt 770 pro

unterwegs
jbl live 500bt

Beide zu empfehlen, besonders der JBL.

Seite: « 1 ... 5 6 7 8
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: