Joachim Deutschland - Rock sei Dank

User Beitrag
Armin
12.11.2004 - 14:44 Uhr
Mit einer neuen Single "Ein Wenig Anarchie" samt neuem Studioalbum "Rock
Sei Dank" meldet
sich Joachim Deutschland zu Beginn des nächsten Jahres zurück.


******************************************************************************
Joachim Deutschland:
http://www.joachim-deutschland.de/
Single "Ein wenig Anarchie" (Vö 17.01.2005)
Album "Rock sei Dank" (Vö 07.02.2005)
(See attached file: Joachim Deutschland Bio 2005.doc)
******************************************************************************
trecool
14.11.2004 - 11:27 Uhr
scheiße!!!!!!!
peinlich!!!!!!
schlecht!!!!!!

mehr fällt mir zu dem spaten auch nich ein!!!!

greetas
comeback kid
14.11.2004 - 13:26 Uhr
warum wird das auch noch hier gepostet/angekündigt?
wew
14.11.2004 - 13:28 Uhr
ist doch gar nicht so untypsich für das forum. masse statt klasse.
Gehirn
15.11.2004 - 12:29 Uhr
Ich gebe mal meinen senf dazu. Ich finde die songs des mr. germany nicht so gut. Aber mal im ernst, der sieht doch geil aus. Ggggggrrrr, sabber, sabber, lechz
Armin
15.11.2004 - 12:34 Uhr
warum wird das auch noch hier gepostet/angekündigt?

Weil Joachim Deutschland ein Freund des Hauses ist.
wolle
15.11.2004 - 16:56 Uhr
huldigt joachim deutschland! wer einen song wie "marie" schreibt verdient lob und anerkennung.
leash
15.11.2004 - 16:58 Uhr
ja wolfgang petry, dass das deinem Geschmack entspricht ist klar
wolle
15.11.2004 - 17:01 Uhr
so ein pech, wolle kommt gar nicht von wolfgang. also überleg dir was anderes.
Armin
19.11.2004 - 16:12 Uhr
Joachim Deutschland 'Rock Sei Dank'
Joachim Deutschland ist zurück mit seinem neuen Album 'Rock sei Dank'. U.a.
geschrieben am wahrscheinlich unwahrscheinlichsten Ort der Welt, dem
Militärgefängnis in North Carolina.
Ein tatsächlich ungewöhnlicher Ort für Song-Writing. Nicht aber für diesen
Autor! Die Musik ist komplett entrümpelt, keine Synthesizer, kein Quatsch '
Rock, auf den Punkt, lecker dreckig,
nach Reinheitsgebot gebaut: Trau keiner Gitarre unter 60 Dezibel ' und
finde die Ruhe in der Kraft!
Konf. Album
VÖ 07.02.05



Die Single "Ein wenig Anarchie" klingt nicht gerade revolutionär, aber ganz okay.
Patte
20.11.2004 - 23:06 Uhr
"Der Bengel mit der Gitarre".

Lenny Kravitz für (deutsche) Arbeitslose.
rise!
21.11.2004 - 00:25 Uhr
gott, wie haben wir damals bei dem rock-am-ring auftritt gelacht. einmalig!

du bist meeeeine prinzessin... lol
farina
27.11.2004 - 21:13 Uhr
daswirdsogeildaswirdsogeildaswirsogeiiiiiiiiiilll... und ihr kapiert es nich... *g*
Domski
27.11.2004 - 21:35 Uhr
Schaut euch mal n Clubkonzert an, dann ist auch klar was Sache ist. Hilft auch bei der Meinungsbildung. Falls da jemand Wert drauf legt.
casanovasschwuleseite
27.11.2004 - 22:58 Uhr
juhu, die ignorante
verblendete medien-gesellschaft hasst joachim deutschland...

das leben ist schön, es besteht noch eine braune hoffnung!
Holger
27.11.2004 - 23:58 Uhr
"trecool (14.11.2004 - 11:27 Uhr):
scheiße!!!!!!!
peinlich!!!!!!
schlecht!!!!!!"

beleidigungen kannst du schreiben. und eine begründung???



"wew (14.11.2004 - 13:28 Uhr):
ist doch gar nicht so untypsich für das forum. masse statt klasse."

dann musst du ja drauf stehen, was machst du sonst hier?


"Patte (20.11.2004 - 23:06 Uhr):
Lenny Kravitz für (deutsche) Arbeitslose."

weil sie beide dunkle haut haben und beide gitarre spielen können??? wer ein bisschen was von musik versteht der hört, dass joachim deutschland mit lenny kravitz nichts zu tun hat. das ist doch nur oberflächlich.



"rise! (21.11.2004 - 00:25 Uhr):
gott, wie haben wir damals bei dem rock-am-ring auftritt gelacht. einmalig!

du bist meeeeine prinzessin... lol"

Im Namen der Toleranz sollten wir ... das Recht beanspruchen, die Intoleranz nicht zu tolerieren.
von
Karl Raimund Popper (1902-94), brit. Philosoph u. Wissenschaftslogiker
JD FANA
06.01.2005 - 23:14 Uhr
Ihr seid doch alle scheiße... Joachim is der beste den es gibt. Ihr kleinen Anti-Spasten könnt mich kreuzweise ja... ihr habt doch keine ahnung vom leben... ihr zieht euch den Promo-scheiß rein und gebt euch mit dem anspruchslosen fuckshit zufrieden... ihr habt doch nix in der birne...

JD
Dirty
07.01.2005 - 02:07 Uhr
Auf jeden Fall
Piepi
07.01.2005 - 09:10 Uhr
@ Holger
Schon einmal so gedacht, dass nicht jeder JD lieben wird, denn was er da fabriziert schon sehr provokant ist und in manchen Augen vielleicht auch als dämlich bezeichnet wird? Die Texte sind auch nicht grade der Stein der Weisen und sein "Posing" nervt schon derbe. Ich habe mir das Lied angehört mit dazugehörigem Videoclip und irgendwie...nunja... Was hat "ein kleines bißchen Anarchie" mit dem zutun was er da besingt!?
flo
07.01.2005 - 11:28 Uhr
was bringt ihm ein kleines bisschen anarchie wenn die menschen die umwelt vergiften, töten.... um das gehts ja im text...oder? versteh ich nicht...
Rio
07.01.2005 - 11:36 Uhr
Ich schlage Joe-achim Toitschland für den postrevolutionären neo-marxist Anarchieaward vor. Den kann er sich brüderlich mit Rammstein, Nu Pagadi, den Wildecker Herzbuben und den Onkelz teilen.

Macht kaputt was uaputt macht!
bebbo
07.01.2005 - 11:54 Uhr
das neue lied von diesem heini ist das lächerlichste, was ich jemals zum thema "politischer song" gehört habe. nur peinlich.
JD FANA
08.01.2005 - 12:38 Uhr
Ich kann euch nicht zwingen das Lied/ Sänger zu mögen. Doch wenn ihr mit solchen Beiträgen kommt wie "das neue lied von diesem heini ist das lächerlichste, was ich jemals zum thema "politischer song" gehört habe. nur peinlich." dann begründe doch deine Aussage.
Anscheinend hat euch der ganze kommerzielle Scheiß das Hirn weichgekocht. all diese verfickten Klingeltöne und scheiß Popstars werden doch nur solange in den Medien hochgepusht um dann ein Song mit "beschissenen" Text zu produzieren und dann einfach wegzustellen.
Nehmen wir Elli von DSDS als beispiel. Die ist deutschlands "Superstar" geworden. Was hat es ihr gebracht? Ein scheiß hat es. Die hat ein lied gesungen und ist von der Bildfläche verschwunden. Weil der Rückhalt der Medien nicht mehr da war. Genauso ist das mit all den anderen Bastarden in den Casting shows... alles nur dreckige Scheiße...
JD hat ohne diesen ganzen Promoscheiß bestanden und nicht umsonst ein geiles Album verkauft.
Uh huh him
08.01.2005 - 12:42 Uhr
Eine Sache: Der Titel "Ein wenig Anarchie" hat ja wohl total den geilen Klang ;-)
JD FANA
08.01.2005 - 12:53 Uhr
Ja klar das ist das geilste lied von ihm bis jetzt ich werde mir direkt am ersten tag sein Album holen... und ich warte noch 9 Tage bis die Single rauskommt und hol sie mir auch... ich habs satt ständig vor der Glotze zu sitzen und warten bis das lied anfängt.
JD FANA hat nichts im hirn
08.01.2005 - 12:54 Uhr
Eine sache zu JD FANA
kannste auch noch andere sachen als andere leute zu beleidigen???
Aber JD ist gut
JD FANA
08.01.2005 - 12:59 Uhr
Halts maul du stinkst. Jetzt hab ich dich beleidigt. Der letzte Beitrag zeigt eindeutig dass ich mehr kann als leute beleidigen. Obwohl ich mich ungern bei solchen arschlöchern wir zurückhalte. Fang an zu denken du Scheißhaufen. und Lese! Ich kritisiere nur den Promo-Pop der heutzutage überall zu finden ist. Der erste Beitrag war lediglich eine Abrechnung mit denen die joachim Deutschlads Fähigkeiten(!)und ihn selbst als Person(!) beleidigt haben. also fühle dich nicht minderbemittelt. GFeh in die eckle und spiel mit deinem kleinen Schwanz. Und denk bevor du irgendeine Scheiße von dir gibst.
Das war alles.
JD FANA
08.01.2005 - 13:00 Uhr
Halts maul du stinkst. Jetzt hab ich dich beleidigt. Der letzte Beitrag zeigt eindeutig dass ich mehr kann als leute beleidigen. Obwohl ich mich ungern bei solchen arschlöchern wir zurückhalte. Fang an zu denken du Scheißhaufen. und Lese! Ich kritisiere nur den Promo-Pop der heutzutage überall zu finden ist. Der erste Beitrag war lediglich eine Abrechnung mit denen die joachim Deutschlads Fähigkeiten(!)und ihn selbst als Person(!) beleidigt haben. also fühle dich nicht minderbemittelt. Geh in die ecke und spiel mit deinem kleinen Schwanz. Und denk bevor du irgendeine Scheiße von dir gibst.
Das war alles.
flo_
08.01.2005 - 13:03 Uhr
"JD FANA (08.01.2005 - 12:38 Uhr) Anscheinend hat euch der ganze kommerzielle Scheiß das Hirn weichgekocht. all diese verfickten Klingeltöne und scheiß Popstars werden doch nur solange in den Medien hochgepusht um dann ein Song mit "beschissenen" Text zu produzieren und dann einfach wegzustellen. "

jaja...der beschissene text..."du schlampe, du drecksau, ich hoffe es geht dir schlecht"...schon klar...die ganze Medienscheisse eben...
JD FANA
08.01.2005 - 13:11 Uhr
gut flo... Seine Wortwahl ist halt besonders. zumindest wird nicht ständig ein Wort wiederholt wie Call on me (das nur so erfolgreich wegen dem Video ist) oder Milo Drop the Pressure... In dem Lied wird mit einer alten Freundin abgerechnet. Ich denke mal du unwissender hast nur das einzige Lied und vll. noch Ich tu was ich will gehört, und willst hier einfach nur deinen Senf dazugeben. Okay jeder muss mal sein Selbstwertgefühl steigern. Ist in ordnung. Wenn du das Album gehört hättest dann würdest du wissen dass nicht alle Lieder so sind... nicht das Marie "anders" wäre. Nein für euch, klingt es nur ungewöhnlich.
Ein Lied soll bloß nicht zu anspruchsvoll sein... Da zieh ich mir lieber ein Video mit halbnackten Aerobicnutten rein und hör zu wie ein Wort 20-30x wiederholt wird... Das hirn soll sich ja bloß nicht übeanstrengen.

peter
08.01.2005 - 14:34 Uhr
süß jd fanam scheist ja ein ganz harter zu sein....
machst dich grad ordentlich zum affen.
glaubst du wirklich, dass jeder, der joachim deutschland nicht mag, billige chart musik hört...?
darf ich fragen, wie alt du bist?
schau dich hier auf den seiten ein wenig um, und du wirst haufenweise interessantere musik finden als joachim deutschland (jenseits der charts).


JD FANA
08.01.2005 - 20:16 Uhr
mit deinem Namen würd ich aufpassen was ich sage...
JD FANA
08.01.2005 - 20:24 Uhr
also Peter ... du denkst ja du bist n ganz toller ... aber okay. Ich habe NIE behauptet dass jemand der JD nicht hört "billige Chart musik" hört. Nein. Ich habe lediglich gepflegt darauf hinzuweisen dass Joachim Deutschland KEINE solche Musik produziert. Nenne mir einen Beitrag in dem ich gesagt habe dass alle die JD nich hören billige chart musik hören. Die vielen Verweise haben für dich womöglich den eindruck erweckt ich hätte so was gesagt. Das ist verständlich denn 90% der charts ist mit dieser Promo-Scheiße "versecuht". Von Britney Spears zu Nu Pagtadi oder wie auch immer sie heißen.
Also Peter siehst du dass nicht ich sondern du dich zum affen machst indem du nicht dein Hirn anstrengst bevor du irgendeine Scheiße tippst.
floro
08.01.2005 - 20:32 Uhr
joachim deutschland will wahrscheinlich gar keine anspruchsvollen Songs schreiben, deswegen brauch man auch die Texte nicht zu kritisieren.
solange die lieder nur aus Witz gemacht werden, find ichs witzig.
würd er ernste lieder schreiben fänd ichs noch witziger (zum auslachen, nicht mitlachen)

da ich mir von JD FANA noch eine Beleidigung holen will: über dich lacht wirklich jeder
JD FANA
08.01.2005 - 22:22 Uhr
die bekommste nich ;)
Sezuna
09.01.2005 - 13:06 Uhr
Schwache Stimme, noch schwachere Texte. Da hilft der Waschbrettbauch auch nix.
Piepi
09.01.2005 - 13:25 Uhr
also Peter ... du denkst ja du bist n ganz toller ... aber okay. Ich habe NIE behauptet dass jemand der JD nicht hört "billige Chart musik" hört

--->

Anscheinend hat euch der ganze kommerzielle Scheiß das Hirn weichgekocht. all diese verfickten Klingeltöne und scheiß Popstars werden doch nur solange in den Medien hochgepusht um dann ein Song mit "beschissenen" Text zu produzieren und dann einfach wegzustellen.

Also entweder bist du schizophren oder einfach nur dämlich.
flying snow
09.01.2005 - 13:43 Uhr
Ich hasse ihn, er hat mein Name verschandelt! IDIOT!!!
Drecksau ich hoff es geht dir schlecht!
;o)
flo
09.01.2005 - 15:13 Uhr
JD FANA: Ein Lied soll bloß nicht zu anspruchsvoll sein... Da zieh ich mir lieber ein Video mit halbnackten Aerobicnutten rein und hör zu wie ein Wort 20-30x wiederholt wird... Das hirn soll sich ja bloß nicht übeanstrengen.

trotz deiner geschickten wortwahl beziehe ich die verallgemeinerung auf mich...ist ja auch auf meinem namen geschrieben

ich kann getrost sagen dass sich mein hirn bei keinem der 3 bekannten joachim deutschland videos/bei den liedern anstrengen muss...
joachim deutschland macht wahrscheinlich bessere musik als dieses "call on me", aber das heißt noch lange nichts...wie schon gesagt...schau dich ein bisschen um auf der seite...hier findest du hunderte anspruchsvollere bands.

ach ja...vielleicht bin ich ja doch ein bisschen zu blöd um das neue lied zu verstehen...vielleicht kannst du es mir erklären: die menschen zersören die umwelt, töten, rauchen, die menschen zerstören ihre zukunft...da fordert der schöne herr mit dem vielen blei im gesicht ein bisschen anarchie...kannst du mir sagen was er da mit anarchie erreichen will?
...-
09.01.2005 - 15:14 Uhr
ach ja…joahim deutschland hat genau 2 zukunftsaussichten:
entweder
-die neue single geht im mtviva chartbrei unter und sein album findet keine beachtung…
oder
-die neue single wird bei mtviva halbstündlich gespielt, die single verkauft sich gut, der jamba klingelton sogar noch besser, das album wird ein erfolg und wir können uns dasselbe in 2 jahren nochmal anhören. mit dem erfolg kommt natürlich auch ne 2te und ne 3te single….eine von den beiden ist ne richtig schöne ballade..so wie man es von joachim deutschland „gar nicht erwarten würde“…
mantra
09.01.2005 - 15:33 Uhr
will der nich "die weiße rasse auslöschen?"
David
09.01.2005 - 16:52 Uhr
Natürlich, Anarchie rettet unsere Welt....wieso ist da noch keiner vorher draufgekommen !?
Ton, Steien, Scherben
10.01.2005 - 09:23 Uhr
Anarchie ist machbar Herr Nachbar.

Der Joachim, ist das eigentlich eine ABM um ihn von der Strasse zu bekommen oder/und soll der nur die Emotionsschwankungen sozial benachteiligter und artikulationsschwacher Randgruppen befriedigen, die gerne mal eine ganz doll ruppige Sprache verwenden, um so richtiog anti zu wirken, bevor sie ihre Stütze abholen?
üpö
10.01.2005 - 09:52 Uhr
ich bin mal gespannt wann der erste rodeo sich diesen ochsen schnappt und reitet. dieser nasenring ist ja zuuuuuuuuu einladend.
dr.evil
10.01.2005 - 10:13 Uhr
@mantra
das waren nofx vor ca. 10 jahren :)
Le Doc
10.01.2005 - 10:42 Uhr
Ich denke, für Herrn Deutschland lässt sich nach kurzer Diagnose folgendes Krankheitsbild ableiten:

F60.4 Histrionische Persönlichkeitsstörung oberflächliche und labile Affektivität, Dramatisierung, theatralische Gefühle, Suggestibilität, Egozentrik, Genußsucht, Rücksichtslosigkeit, Kränkbarkeit, dauerndes Verlangen nach Anerkennung (hysterische – infantile Persönlichkeit).

Eine Persönlichkeitsstörung mit deutlicher Tendenz, impulsiv zu handeln ohne Berücksichtigung von Konsequenzen, und mit wechselnder, instabiler Stimmung. Die Fähigkeit, vorauszuplanen, ist gering und Ausbrüche intensiven Ärgers können zu oft gewalttätigem und explosiblem Verhalten führen; dieses Verhalten wird leicht ausgelöst, wenn impulsive Handlungen von anderen kritisiert oder behindert werden. Zwei Erscheinungsformen dieser Persönlichkeitsstörung können näher beschrieben werden, bei beiden finden sich Impulsivität und mangelnde Selbstkontrolle. In diesem Kontext entwickelte der Psychologe Martin Seligmann die Theorie der “Erlernten Hilflosigkeit”. Sie bringt zum Ausdruck, daß Menschen hilflos reagieren, wenn sie keine Kontrolle über negative Ereignisse ausüben können. Wiederholen sich diese negativen Erfahrungen, so entwickeln die Menschen allmählich ein negatives Selbstbild.Sie verlieren ihr Selbstvertrauen und beurteilen all ihre Erfahrungen negativ, selbst wenn sie objektiv gesehen positiv sind.Erfolg wird nicht dem eigenen Können, sondern Glück oder Zufall zugeschrieben. Für alle Taten, die die Person setzt, erwartet sie von vornherein Mißerfolg.

rocktommy
19.01.2005 - 15:02 Uhr
Hat jemand ne Playlist vom neuen Album?
Bitte an mich senden!

Danke
tach
19.01.2005 - 15:10 Uhr
es soll ja tatsächlich noch leute geben die google nicht bedienen wollen oder können...
Thomas
20.01.2005 - 15:21 Uhr
Ich finde Jo Deutschland super! Ein wenig Anarchie ist ein absolut genialer Text, den hier viele Klugscheißer nicht zu verstehen scheinen! Ich sag nur "FUCK! zur Globalisierungkacke" und zieht euch mal den Film "Die fetten Jahre sind vorbei" rein, dann versteht ihr vielleicht auch Deutschlands Texte! Joachim du rockst, auch wenn ich nicht so auf deinen Oberkörper stehe :-)
Greetz Thomas von CTC
cds23
20.01.2005 - 16:03 Uhr
bin kein fan von joachim deutschland , aber cool find ich wohl...
ich mein der song "ein wenig anarchie" gheht auch voll in ordnung.ich höre auch keine chartskacke bzw. mainstream(höchsten wirklich guten) , aber der typ hats drauf , die texte sind halt provokativ , aber nicht schlecht.
der geht den meisten doch nur auf die nerven weil er so durchtrainiert ist und es sich halt leisten kann imemr nackt rumzulaufen.Tja , neidisch , neidisch leute

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: