Banner, 120 x 600, mit Claim

Das beste Debütalbum aller Zeiten

User Beitrag

Grizzly Adams

Postings: 580

Registriert seit 22.08.2019

15.02.2021 - 17:37 Uhr
Meat Loaf - Bat out of hell

Obrac

Postings: 1192

Registriert seit 13.06.2013

15.02.2021 - 17:43 Uhr
Damien Rice - O

Klaus

Postings: 2489

Registriert seit 22.08.2019

15.02.2021 - 17:48 Uhr
Erste Slipknot auch recht bahnbrechend.

wilson

Postings: 203

Registriert seit 10.08.2015

15.02.2021 - 17:52 Uhr
@Eurodance Kommando: stimmt...so zeilen wie "fuck you i won't do what you tell me!" wirken heut nicht mehr so....man müsste heute noch ein "es sei denn es ist alternativlos" dranhängen.

Grizzly Adams

Postings: 580

Registriert seit 22.08.2019

15.02.2021 - 20:01 Uhr
Hmm. Wie kann man denn so über Meat Loaf/Jim /Steinmann hinweggehen. ;) das Album gehört zu den meistverkauften aller Zeiten. Natürlich ist das Rock-Oper (nicht Rock-Opa), aber auch seiner Zeit geschuldet (VÖ 1977). Nichtsdestotrotz ein Album für die Ewigkeit. Alle Songs Klassiker. Vllt nicht alle so bekannt wie BAT out of hell, welches ja ob des Wiedererkennungswertes noch zwei weitere Male für Albumtitel von Meat Loaf herhalten musste. Dennoch als Debütalbum ein absoluter Meilenstein. Mit You Tool the words right out of my mouth (On a hot Summer night) und Paradise By the Dashboard light auch zwei Tracks dabei, deren Spoken Word Passagen zumindest aus der Sicht meiner Generation absolut stilbildend waren. Gleiches gilt für den gesungenen Dialog in Paradise. Das isst deutlich mehr als nur ein Duett. Und dann die sakrale Ballade Heaven can wait. Zum Heulen schön vorgetragen. Sowie Two out of three ain‘t bad, Schnulze Par excellence und Blaupause für unzählige Rockballaden. Zum Finale For crying out loud mit dem stimmlich besten Meat Loaf jemals. Als Musiker Todd Rundgren, Roy Bittannund Max Weinberg an Bord. Für mich das beste Debütalbum aller Zeiten. Mit der längsten Hslbwertszeit und dem vermutlich größten kommerziellen Erfolg.

Autotomate

Postings: 2863

Registriert seit 25.10.2014

20.02.2021 - 17:28 Uhr
Kissing the Pink und The Clash hab ich bestimmt schon genannt, die anderen beiden besten Debütalben aller Zeiten stammen von Iron Maiden und Sade.

Seite: « 1 ... 5 6 7 8
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: