Prefab Sprout

User Beitrag
Mekonian
08.11.2004 - 14:55 Uhr
kennt jemand ihre Songs die noch immer
dauernd im Radio gespielt werden ?

Cars & Girls
King of Rock'nRoll
Faron Young
....etc...

Patte
08.11.2004 - 15:08 Uhr
Wherever you are
Patte
08.11.2004 - 15:10 Uhr
'Whoever' meinte ich natürlich. *patsch*
ventolin
08.11.2004 - 15:15 Uhr
Gute Band.
Sascha
08.11.2004 - 15:25 Uhr
Hab in Prefab Sprout für mein iPod-Archiv mal wieder reingehört und ihre Songs für nach wie vor sehr sehr groß befunden. Man sollte aber nach Möglichkeit frisch verliebt sein, um auf manchem Kitsch nicht auszurutschen.
Mekonian
08.11.2004 - 16:02 Uhr
ein Phänomen - diese Band, wie viele
Leute haben schon Cars & Girls mitgesummt -
nicht wissend von wem der Song stammt...

:-)

Prefab Sprout - meiner Meinung nach die Beatles
der 80er...
ventolin
08.11.2004 - 16:12 Uhr
Also diesen Vergleich find ich nicht sehr passend.
Mekonian
08.11.2004 - 17:04 Uhr
Ventolin, ich weiss - es ist eine Annäherung
und ich meinte den stilistischen Vergleich
der "Songschreibekunst"...

bratseth
09.11.2004 - 01:09 Uhr
das album "steve mcqueen" ist gerade vom deutschen rolling stone zum 123.besten album aller zeiten gewählt worden. meiner meinug nach völlig zu recht.
bartel (d.E.)
09.11.2004 - 10:32 Uhr
@ bratseth: Quatsch, es hätte sicher den 122 Platz verdient ;o). Und es gehört in meine Lebens-toptwenty. Spitzenband.
Mekonian
09.11.2004 - 10:58 Uhr
Meine persönliche Wertung der Prefab-Sprout-Alben wäre :

Swoon (1984) 7
Steve McQueen (1985) 10
From Langley Park...(1988) 9
Protest Songs (1989) 7
Jordan the Comeback (1990) 9
Andromeda Heights (1997) 10
The gunman (2001) 5

und unter den Top 500 wären also 2-3
Prefab-Sprout-Alben, je nachdem was mir
sonst so alles einfallen würde....

:-)
Konkret
16.09.2005 - 19:42 Uhr
Kennt hier jemand noch diese wundervolle Band? In Ermangelung hier gefundener Rezensionen und der erdrueckenden Zahl diverser Flachheiten habe ich mir diese Frage gestellt. Paddy McAloon ist fuer mich einer der zeitgenoessischen Pop-Komponisten schlechthin!
Unknown guy who writes another time in another nam
16.09.2005 - 19:56 Uhr
ich kenn die meisten Bands hier nich, genau wie diese, sry
groce
16.09.2005 - 20:06 Uhr
grandios und vergessen.
Konkret
16.09.2005 - 20:13 Uhr
Ihr 1985er "Steve McQueen" und ihr 1997er "Andromeda heights" werde ICH jedenfalls nie vergessen!!
schörle
16.09.2005 - 20:37 Uhr
nicht zu vergessen "Are Friends Electric?" und "Wood Beez"
Konkret
16.09.2005 - 21:00 Uhr
@schoerle: ARE 'FRIENDS' ELECTRIC? stammt aber von TUBEWAY ARMY, respektive Gary Numan. Ein Song der mich 1979 sehr beeindruckt hat.
@bartel: yep!
@Mekonian: ich denke, ich verstehe sehr gut was Du meinst.
Eine Alben-Gesamtbewertung..?
Hier ist meine: Swoon 6
Steve McQueen 10
Protest songs 7
From Langley Park to Memphis 7
Jordan: the comeback 9
Andromeda heights 10
The gunman & other stories 7
+ Paddy's "I trawl the megahertz" 4
@bratseth: danke f.d.Info, aber den deutschen Rolling Stone hab ich noch nie wirklich ernst genommen, was diese Platzierung fuer mich wiederum deutlich belegt.
@Sascha: wenn Dir etwas im Zustand, nennen wir es einfach mal "gehobener Sensitivitaet", gefaellt, laufst Du nach abebben diese Gefuehls Gefahr deinen Geschmack zu aendern??
@Patte: YEP! Aber ich finde das SWANS da noch ne' Schueppe drauflegen kann.. ;-))
barel(d.E.)
16.09.2005 - 21:32 Uhr
Ähm schörle, irgendwelchen ID-Tags auf den Leim gegangen? Wood Beez ist auch klasse und auch aus der gleichen Zeit wie "Steve McQueen" aber leider von Scritti Politti (Album: Cupid and Psyche 85-rulte bei mir damals wie Sau).

Ungefähr:
Swoon: 7
Steve McQueen: 10
Langley Park: 8
Protest Songs: 8
Jordan: 9
Andromeda: 8
Gunman: 8

bartel(d.E.)
16.09.2005 - 21:32 Uhr
Ähm schörle, irgendwelchen ID-Tags auf den Leim gegangen? Wood Beez ist auch klasse und auch aus der gleichen Zeit wie "Steve McQueen" aber leider von Scritti Politti (Album: Cupid and Psyche 85-rulte bei mir damals wie Sau).

Ungefähr:
Swoon: 7
Steve McQueen: 10
Langley Park: 8
Protest Songs: 8
Jordan: 9
Andromeda: 8
Gunman: 8

schörle
16.09.2005 - 21:39 Uhr
wollt euch nur mal foppen, ihr schnuffis
Konkret
16.09.2005 - 21:54 Uhr
@schoerle: ach Schmatzipuffer, datt haste aber gefickt eingeschaedelt.. Wie waers' mal mit nem' sinnvollen Beitrag?
Ich finde uebrigens "Cruel" vom SWOON-Album gerade dort sehr herausragend. PADDY hat ja mehrmals in Interviews betont das nicht mal 50Prozent seines besten Materials jemals auf Platte erschienen waere. SONY hat ihm staendig Vorschriften machen wollen, weswegen ja "Andromeda.." so lange gedauert hat. Die Scheibe war in ihrer urspruenglichen Form ja bereits 3Jahre nach "Jordan.." fertig.
schörle
16.09.2005 - 21:57 Uhr
sinnvoller als Listen? was wäre denn das?
"i never play basketball anymore"
schörle
16.09.2005 - 21:59 Uhr
apropo Scritti politti:
gibt's denn mehr Alben als
"Provision", "Songs to remember", "Anomie & Bonhomie" und "Cupid and Psyche"? hab's irgendwie aus den Augen/Ohren verloren
bartel(d.E.)
16.09.2005 - 22:42 Uhr
@scritti
Nö, an regulären Longplayern gibts nur die 4. plus eine compilation mit frühestwerken, die überraschen dieses jahr erschienen ist. (namen jetzt keinen bock zu recherchieren).
schörle
16.09.2005 - 23:03 Uhr
umso überraschender, daß so 80er scheiss in "Anomie.." noch mal zu übergroßer Form auflief. Aber das weiß von den jungen Hüpfern eh keiner mehr zu würdigen. Also zurück zu Gang of Four, äh Prefab Sprout mein ich
Konkret
16.09.2005 - 23:10 Uhr
@schoerle: na, dann waer es doch mal interessant zu erfahren wo die Kategorie "junge Huepfer" fuer Dich endet, bzw. welches Baujahr Du hast. Moechte doch mal wissen ob ich hier tatsaechlich der aelteste Sack bin oder mich nur mein degenerierter Musikgeschmack dazu macht.. Ich bin jedenfalls Jahrgang '67 und Durch einen aelteren Bruder sehr frueh (gottseidank) musikalisch erleuchtet worden..
schörle
17.09.2005 - 00:21 Uhr
ach i wo. hier treiben sich unter diversen fake-nicks sicherlich etliche
schörle
17.09.2005 - 00:22 Uhr
ach i wo. hier treiben sich unter diversen fake-nicks sicherlich etliche beyond67er herum und posten quatsch, um die 80er-born-schnullies auf den arm zu nehmen.
Irgendwann 2002 gab's mal n thread "who is oldest" und da war bei 62 nicht die grenze
times are a-changing
P.S.
17.09.2005 - 00:22 Uhr
tolles forum, das spezialzeichen herausfiltert
groce
18.09.2005 - 13:47 Uhr
baujahr 66. und nu?
Konkret
18.09.2005 - 14:07 Uhr
Oha, da komm ich ja gerade richtig.. :-))
Die Frage nach dem Alter kam bei mir auf nachdem ich in diesem Forum weitgehend auf Nichtigkeiten auf Dr.Sommer-Niveau stiess.. Du bist wohl Jim Groce Fan (?). Da koennte ich jetzt (leider) auch schreiben "grandios und vergessen". Aber sind alle diese guten Leute vergessen? Nicht wirklich, oder..?
Buttergeist
18.09.2005 - 14:09 Uhr
tolles forum, das spezialzeichen herausfiltert

...auch HTML-Tag genannt.
groce
18.09.2005 - 23:28 Uhr
@konkret
nee, das kommt von meinem auftenthalt als austausschüler, als ich freunden in den usa das wort "groß" näherbringen wollte (messe knappe 2m) :-D

wer ist/war denn jim groce, hab ich da evtl. ne bildungslücke?

und html geht so weit ich weiß in grenzen. oder?
bartel(d.E.)
19.09.2005 - 11:13 Uhr
der Mann hiess "Croce", war ein amerikanischer Singer/Songwriter ("Bad, Bad Leroy Brown") und ist leider jung bei einem Flugzeugabsturz gestorben.
quincy
19.09.2005 - 12:03 Uhr
Wahnsinn! Schön, dass es Menschen in unserem Lande gibt, die über einer der besten Popbands diskutieren!!! Einige meiner besten Freunde können meine langjährige Begeisterung für diese famose Band überhaupt nicht teilen. Also, umso mehr meine Freude, das hier lesen zu dürfen.
In diesem Zusammenhang würde mich interessieren, ob sich noch einer an einen alten Spex-Artikel von Diedrich Dietrichsen erinnnert, in welchem er ganz entzückt von Wendys kleinen Füßen ist? Na ja, nur so neben bei.
Bonny, Electric Guitars, Wild Horses gehören auch nach vielen Jahren immer noch zu meinen Lieblingsliedern.
Leider konnte ich über Paddy McAloon nichts neues heraus bekommen. Seit seiner phantastischen Soloplatte habe ich leider nichts mehr von ihm gehört. Hoffentlich geht es ihm gut, er soll ja sehr krank gewesen sein.
Und, was macht eigentlich Mark Hollis?
Wer weiß mehr?
Konkret
19.09.2005 - 18:52 Uhr
Sorry, BARTEL hat vollkommen recht, der Mann hiess CROCE (sprich "Krautschie"). Ein in Philadelphia geborener Italo-Amerikaner aus einfachen Verhaeltnissen. Nahm von 1967-73 drei wirklich gute Akustik-Folk-Alben auf, wobei das 3. erst kurz nach seinem Tod (Flugzeugabsturz, er war gerade mal 29) im Herbst '73 veroeffentlicht wurde. Ich wuerde mal sagen: yep, sollte man kennen..
@quincy: ich liebe Paddy seit "Steve McQueen" und er hat mich immer wieder mit seinen Kompositionen beruehrt wie es nur wenige geschafft haben. Aktuelle Infos ueber ihn sind rarer als ehrliche Politiker in diesem Land. Ausser das sein Augenlicht bei den zurueckliegenden Augen-OP's zumindest gerettet werden konnte ist mir quasi derzeit nichts bekannt. Aehnlich sieht es leider beim (oh wunder, eine weitere Gemeinsamkeit!) von mir ebenfalls verehrten Mark Hollis aus. Habe mir gestern noch (!), bevor ich das jetzt hier gelesen hatte, sein grandioses Solo-Album angehoert. Neben "Spirit of eden" (mit Talk Talk) das Beste was er je gemacht hat! Paddys Solo-Werk faellt dagegen (qualitativ, aus meiner Sicht betrachtet) etwas ab. Dennoch ist Paddy fuer mich immer noch der talentierteste aller derzeitigen Pop-Musik-Composer.. Hast Du Dir auch mal die JIMMY NAIL-"Sachen" angehoert die er fuer ihn geschrieben hat? "Cowboy dreams", "Blue roses" & "Dragons" waren urspruenglich NUR fuer Nail. Zumindest "Blue roses" hat er gut hingekriegt. Findet sich alles auf Nails's Sampler "The Nail File", inkl. Foto v.Paddy im Booklet im George Harrison-Rauschebart-Look am Schlagzeug sitzend.. Mit konkretem Gruss..
Konkret
19.09.2005 - 18:57 Uhr
Ach ja.. Neben "Bonny" und unzaehligen anderen Songs von ihm liebe ich "Swans" besonders. Da wird die Luft fuer die Konkurrenz schon extremst duenn..
quincy
20.09.2005 - 10:44 Uhr
@konkret: Ja, hoppala! Vielen Dank für die wertvollen Informationen. Jimmy "Crocodile Shoes" Nail war mir zwar ein Begriff, aber dass Paddy die Songs ursprünglich für Jimmy geschrieben hat, wußte ich bis dato noch nicht.
"The Nail File" werde ich mir auf jeden Fall besorgen.
Ich bin übrigens auch Deiner Meinung, dass die Solo-Alben von Paddy (im Vergleich zu z.B. Herrn Hollis)etwas abfallen. Aber auch nur etwas...
Schon lustig, ich habe mir neulich - mal wieder -in aller Ruhe "Spirit Of Eden" angehört. (Meine Frau: Ist das David Sylvian? Orb?) Rückblickend betrachtet definitiv ein Meisterwerk und wegweisend für viele sogenannte Ambient,Lounge, Chill Out-Alben (oje, diese schrecklichen Begriffe) die danach folgten.
Na ja, und um die Brücke wieder zu Prefab Sprout zu schlagen, darf ich sagen, dass ich das Album "Swans" als Klappcover-Vinyl-Edition besitze? Ja, das waren die Zeiten, als sich die Musikindustrie noch die Hände reiben durfte, weil so Bekloppte wie ich, Prefab Sprout Tonträger immer in doppelter Ausführung (Vinyl+CD) gekauft haben.
Übrigens, schon merkwürdig, dass auf dem ehemaligen Prefab Sprout-Label "Kitchenware Records", 80er Kram a la Editors veröffentlicht wird.
Wenn du was Neues erfahren solltest, dann bitte hier in diesem Forum veröffentlichen.
bartel(d.E.)
20.09.2005 - 11:06 Uhr
@quincy
Ich glaube, Ihr redet ein bisschen aneinander vorbei. Konkert meint den Song "Swans" von der Andromedar Heights LP und Du meinst wohl das erste Album "Swoon"?
Konkret
20.09.2005 - 11:23 Uhr
@quincy: Ja ja, so kanns' gehen.. ;-))
Aehem.. "Swans" ist nur 1 Song (von "Andromeda heights"). Ich nehme stark an d.Du das hier mit d.Album "Swoon" verwechselt hast. Das mit dem "Parallelkauf" hab ich mir auch schon so manches mal gegeben, schon aus klanglichen Gruenden (es geht nichts ueber ordentliches Vinyl!). Hinter Talk Talk David Sylvian evtl.zu vermuten (wahrscheinlich bevor Hollis' Stimme zu hoeren ist) finde ich bei "Spirit of eden" gar nicht mal sooo abwegig. Sein (zumindest fuer mich) grandioses "Secrets of the behieve" (1987) ist da zeitweise stilistisch nicht so weit entfernt. Und 1 Henry Lowther (an der Trompete) spielt auch mit dem deutlich bekannteren Mark Isham (bei Sylvian) durchaus auf gleicher Augenhoehe..
Nun, da Dich die Paddy-Materie genauso viel zu interessieren scheint wie mich noch ein paar kleine Tipps: auf den jeweiligen Maxis zum "Andromeda heights"-Album finden sich ein paar Demos, bzw.Outtakes. So gibt es z.B. zu "Electric guitars" gleich 2 verschiedene Maxis(!):
aud CD1 findet sich "The end of the affair" & Dragons", auf CD2 "Never trust a spell" & "Girl I'm here". Auf der "Prisoner of the past"-Maxi findet sich noch "Just because I can" & "Where the heart is" (welches aber auch noch auf den "38 Carat Collection"-Sampler mit draufgepackt wurde).
Wenn Du da noch was wissen moechtest stehe ich gerne zur Verfuegung.. ;-))
P.S. Uebrigens: wenn Dir Nails' Material gefaellt besorg Dir unbedingt sein Album "Tadpoles in A jar" (1999).
quincy
20.09.2005 - 12:35 Uhr
@konkret: Mea culpa, mea maxima culpa. Ja, ich verkalke langsam.
Du kennst dich ja bestens im Paddy-Universum aus. Die von Dir erwähnten CD-Maxis befinden sich teilweise in meinem Plattenregal. Obwohl ich diese, damals von der englischen Musikpresse eingeführten, Verkaufsstrategie nicht leiden konnte (Chartbeeinflußung etc.), mußte ich mir die einige CDs zulegen.
"Prisoner Of The Past"-Maxi besitze ich nicht, dafür aber "38 Carat Collection", so dass die Sammlung einigermaßen komplett ist.
Eigentlich müßten wir mal eine Aktion starten, damit SONY endlich die Prefab Sprout-Giftschränke öffnet und das ganze rare Zeug veröffentlicht. Oder?
Im Zusammenhang von David Sylvian (habe ich leider etwas aus den Augen verloren, d.h. das letzte Album, dass es nur über Internet gab, habe ich mir gar nicht mehr besorgt und diese belanglosen Remixe sowieso nicht)erwähnst Du den Trompeter Mark Isham. Dieser Musiker hat in den letzten Jahren fast ausschließlich Filmmusiken geschrieben (leider auch sehr viel Schrott), doch vor kurzem erschien sein famoser Score zu "L.A. Crash". Ich weiß nicht, ob Du Dich generell für Filmmusik interessierst, falls ja, hör mal in "L.A. Crash" rein.
Ach ja, und die Jimmy Nail Bestellung wird gleich abgeschickt. Danke für deine Tipps!
Konkret
20.09.2005 - 13:26 Uhr
@quincy: Vielen Dank fuer d.Kompliment (bzgl. meines Wissens). Und genauso auch danke fuer den Isham-Tip! Ja, er hat geradezu Unmengen von Filmmusiken gemacht, ist aber halt immer bei Sylvian dabeigewesen wenn dort Trompeten-Parts vorkamen. Yep, das mit der Maxi-Single-Taktik ist natuerlich klares Kalkuel.. Es geistert uebrigens schon seit geraumer Zeit das Geruecht herum das noch ein Prefab-Raritaeten-/B-Seiten-Album ueber Sony-Japan erscheinen soll. Habe sogar irgendwo mal ein Track-Listing (!) gelesen. Eine offizielle Bestaetigung hierzu ist allerdings bisher genausowenig gegeben worden. Wenn sowas kommt krall' ich mirs' sofort! Und da wir gerade von Raritaeten reden.. Kennst Du denn die "Special Edition CD POSTER PACK"-Maxi von "Life of surprises"? Auch so ein (zugegeben nicht ungeschickter) Marketing-Schachzug fuer Sammler. Neben 2 eher belanglosen Tanz-Mixen von "If you don't love me" findet sich doch zumindest ein kleines Poster mit einem etwas aufgedunsenem Neil Conti. Apropos Conti: wusstest Du das der seinerzeit beim von MTV-Unplugged verpackten Auftritt von Annie Lennox beim Montreux Jazz-Festival am Schlagzeug sass? Ich mochte die Lennox,bzw.Eurythmics Sachen bis dahin eigentlich nicht sonderlich, aber an dem Abend ist sie, vielleicht auch wegen der ausgezeichneten Begleitband, weit ueber sich hinausgewachsen! Sooo.. Bevor Du nun aber vielleicht Unmengen bestellst moechte ich Dir folgendes unverbindlich anbieten: schick mir, wenn Du moechtest, mal deine Tel.-Nr. an meine E-Mail Add..Ich hab ne' Phone-Flat, da kann man locker zurueckrufen. Vielleicht kann man ja "Archiv-Technisch" unter die Arme greifen.. ;-)) Alles klar..?
Konkret
20.09.2005 - 13:33 Uhr
@quincy: Ach ja.. Falls meine Add hier nicht direkt ersichtlich sein sollte:
konkret67@online.de
Ich bitte dann allerdings bzgl. des Rueckrufes um ein paar Tage Geduld. Ich bin nicht immer zu Hause wenn ich hier maile. Soviel dazu..
quincy
20.09.2005 - 14:20 Uhr
@konkret: Vielen Dank auch. Leider bin ich ab heute einige Tage beruflich unterwegs, aber sobald ich Zeit habe, werde ich mich melden.
Übrigens, die Special-Life of Surprises-Edition ist mir durch die Lappen gegangen.
Jau, und Neil Conti mit Frau Lennox zusammen, das hätte ich nur zu gern gesehen. Bis bald.
Mekonian
20.09.2005 - 16:44 Uhr
*mir auf die Schulter klopf dass ich diesen
Thread eröffnet hab*...und....

JA...ich liebe diese Band wie am ersten Tag,
hab sie letztens auch mal wieder in Athen
ein wenig bekanntgemacht.... :-)

quincy
20.09.2005 - 18:32 Uhr
@konkret: Noch ein kurzer Nachtrag, hatte ich vorhin in der Hektik vergessen.
Das geheimnisvolle Raritäten Album ist von Sony Japan bereits vor ca. 10 Jahren als Doppel-CD veröffentlicht worden. Damals habe ich versucht diese Rarität zu bekommen, was jedoch völlig zum Scheitern verurteilt war.
Durch die Diskussion mit Dir bin ich wieder daran erinnert worden und werde meine Suche erneut starten. Sobald ich was erreicht habe, melde ich mich.
quincy
20.09.2005 - 18:45 Uhr
Übrigens, die Doppel-CD soll "Hidden Sprout" heißen.
Konkret
22.09.2005 - 16:59 Uhr
@quincy: Bist Du Dir da auch ganz sicher dass das Ding erschienen ist? Dann waere mir da etwas elementares entgangen.. Jedenfalls nocheinmal Danke.. Und die Maxi & das Video sind Dir vielleicht (?) doch nicht durch die Lappen gegangen.. ;-)) Man liest sich..
quincy
23.09.2005 - 13:05 Uhr
@konkret: Kann es selber noch nicht glauben, aber ich hab das Ding (heißt übrigens "Hidden Sprouts")!!! Du hast Recht, nie veröffentlicht worden, aber über einen Kollegen und dessen Kollegen usw. Derjenige hat sich das Teil irgendwo aus dem www runtergezogen. Ich habe eine Tracklist, die aber nicht mit der Reihenfolge auf den beiden mir vorliegenden CDs übereinstimmt. Also, noch ein bißchen Fleißarbeit für mich am Wochenende. Ich melde mich Anfang nächster Woche bei Dir. Bis dann.
Konkret
26.09.2005 - 20:24 Uhr
@quincy: Geht klar, Mann.. ;-))

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: