The Stone Roses

User Beitrag
socko
22.03.2018 - 20:29 Uhr
haben die sich nicht schon wieder aufgelöst?

Telecaster

Postings: 899

Registriert seit 14.06.2013

22.03.2018 - 20:52 Uhr
Nach den etwas faden Vorab-Singles ist mir das Album inzwischen auch echt egal. Ob es jetzt kommt oder nicht - mich kümmert's nicht mehr groß.

Huhn vom Hof

Postings: 1996

Registriert seit 14.06.2013

22.03.2018 - 22:45 Uhr
Wiki:
The Stone Roses are an English rock band formed in Manchester in 1983.

Ich hoffe weiterhin auf ein neues Album.
Eine der 2016er Singles, "Beautiful Thing", hat an die besseren Momente von "Second Coming" erinnert.
socko
23.03.2018 - 08:26 Uhr
umgottes willen.bloss kein neues album. nichts ist offensichtlichere geldmacherei als diese reunion, die fröhlich vor sich hinmäandert eit 2011.ist ja auch ne tolle einnahmequelle in uk. jedes jahr ne handvoll stadionkonzerte, da hat man für jedes bandmitglied ein gutes jahresgehalt am ende.und brown hat seinen bandmitgliedern einen gefallen getan, ihre(seine taschen sowieso) geldbörsen aufzufüllen, die wahrscheinlich nach all den jahren -sollte kein seeeehr ordentlicher job zwischenzeitlich in ihr leben geteten sein- sich recht geleert haben dürften) die neuen singles waren tatsächlich müll, muss man schon mal sagen. klingen sehr lustlos hingerotzt. und entgegen langläufiger meinung haben die roses auch in ihren hochzeiten nicht gigantisch viele alben verkauft. jedenfalls nicht so viele, dass es bis ans ende aller tage für alle bandmitglieder reichen würde(die grosse popularität beschränkt sich ja im grossen und ganzen nur und das ausschliesslich auf grossbritannien. hierzulande. füllt ian brown solo ja gerade mal 200er-clubs-siehe münchen anfang der 10er jahre(bei den stone roses dürfte es nicht viel grösser ausfallen)

Hogi

Postings: 333

Registriert seit 17.06.2013

23.03.2018 - 08:53 Uhr
Offiziell erneut aufgelöst haben sie sich nicht. Die Wahrscheinlichkeit eines neuen Albums dürfte inzwischen aber leider gen null tendieren. Gab angeblich mal wieder größere Differenzen vor allem zwischen Brown und Reni

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20715

Registriert seit 07.06.2013

25.03.2018 - 11:09 Uhr
Die "Second coming" mag ich weiterhin mehr.

Telecaster

Postings: 899

Registriert seit 14.06.2013

26.03.2018 - 11:51 Uhr
Mehr als das Debüt? Da bist du wahrscheinlich der einzige Mensch auf Erden, dem das so geht.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20715

Registriert seit 07.06.2013

26.03.2018 - 14:09 Uhr
Damit kann ich leben. :)

Huhn vom Hof

Postings: 1996

Registriert seit 14.06.2013

26.03.2018 - 14:22 Uhr
Irgendwie sind "Elephant Stone" und "Standing Here" viel zu gut, um nicht auf der s/t zu sein.

Telecaster

Postings: 899

Registriert seit 14.06.2013

26.03.2018 - 23:24 Uhr
Lustig, ich hatte die US-CD schon, bevor ich mir die LP gekauft hab, und auf dieser CD ist Elephant Stone eben schon drauf, nicht mal am Ende, sondern als dritter Song, aber eben US-Bonutrack, für mich daher lange als Teil des ersten Albums wahrgenommen. Die CD hört außerdem mit der langen Version von Fool's Gold auf.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20715

Registriert seit 07.06.2013

31.03.2019 - 21:32 Uhr
Zu den "neuen" Songs.
"Beautiful thing" ist echt cool, aber "All for one" geht echt gar nciht. Bis auf Squire. Aber der ist eh über alles erhaben.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20715

Registriert seit 07.06.2013

20.06.2019 - 21:46 Uhr
Metallica covern "I wanna be adored":



Bin dann doch überrascht dass die sowas überhaupt kennen. :)

lumiko

Postings: 423

Registriert seit 09.09.2015

20.06.2019 - 22:41 Uhr
nettes Cover - "I wanna Be Adored" ist ein großartiger Song

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 6458

Registriert seit 23.07.2014

20.06.2019 - 22:51 Uhr
Wieso sollten Metallica sowas nicht kennen? :D Bei dem ganzen Müll ab der Schwarzen vergisst man schnell, was für fantastische Sachen die releast haben.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20715

Registriert seit 07.06.2013

20.06.2019 - 23:46 Uhr
Aber Stone Roses? Schon ne ganz andere Ecke.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 6458

Registriert seit 23.07.2014

21.06.2019 - 01:07 Uhr
Ja, das stimmt schon. Wobei sie ja auch schon Nick Cave gecovert haben.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20715

Registriert seit 07.06.2013

21.06.2019 - 01:17 Uhr
Und Oasis, wie ich las. Wobei das im Großklotzigen schon passt. :D

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 6458

Registriert seit 23.07.2014

21.06.2019 - 12:36 Uhr
Haha. Lars Ulrich und James Hetfield erinnern schon an die Gallagherbrüder.

fuzzmyass

Postings: 1173

Registriert seit 21.08.2019

16.03.2020 - 14:25 Uhr
Gestern die Doku "Made Of Stone" zur Kurzreunion 2012 angeschaut - hach, war das herrlich!!! Leider gibt es nach dem Amsterdam-Vorfall, als der Drummer vor der Zugabe abhaut und das Publikum buht, während Ian Brown auf die Bühne kommt und die Erklärung "The Drummer went home, the drummer is a cunt" abgibt, keine Erklärungen/Hintergrundszenen, sondern nur noch eine grandiose Fools Gold Darbietung vom großen Abschlussgig.

Alleine die Szenen vom unangekündigten Reunion Warmup Gig vor 1000 Leuten mit euphorischem Publikum, unter ihnen Liam Gallagher, sind einfach grandios:
https://www.youtube.com/watch?v=WuSYZsyLzBk

Und noch viel grandioser sind die Szenen von den Rehearsals:
https://www.youtube.com/watch?v=dgK21zCLdf8

Was für eine Band das war. Wünschte ich hätte die live sehen können...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20715

Registriert seit 07.06.2013

16.03.2020 - 15:06 Uhr
Also kam der Drummer nochmal zurück oder war das letzte Konzert?

fuzzmyass

Postings: 1173

Registriert seit 21.08.2019

16.03.2020 - 15:25 Uhr
Ne, das war erst das dritte Konzert, aber danach hat der Filmer erstmal nicht mehr backstage filmen dürfen, weil wohl die Stimmung entsprechend fragil war... die 3 Riesen Gigs im Heaton Park in Manchester (150,000 tickets for the initial two Heaton Park shows sold out in a record 14 minutes. A third show scheduled for 1 July 2012 was promptly put on sale.[4] In total, all 220,000 tickets for the shows sold out in 68 minutes - a record for a UK rock gig) haben danach noch stattgefunden und der Fools Gold Darbietung zum Schluss des Films nach zu urteilen waren die sehr geil... danach gab es wohl noch bis in 2013 hinein Konzerte u.a. auch in Asien und Australien, aber die werden im Film nicht mehr behandelt.

Leider haben sie damals in Deutschland nur bei hurrricane/southside gespielt, ich kann mich noch erinnern, dass ich mit den Gedanken gespielt habe woanders hinzufahren, aber ich hatte im selben Jahr schon einige Pearl Jam Gigs geplant und dachte die Roses in den nächsten Jahren sehen zu können :(

Herr

Postings: 1328

Registriert seit 17.08.2013

16.03.2020 - 16:42 Uhr
Aber warum ist der Drummer denn nun wegmarschiert? Musste er seine Schwiegermutter vom Termin zur Darmspiegelung abholen? Oder hatte er Kinderdienst bei seiner Schwester?

fuzzmyass

Postings: 1173

Registriert seit 21.08.2019

16.03.2020 - 16:52 Uhr
Wahrscheinlich beides

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20715

Registriert seit 07.06.2013

18.03.2020 - 15:10 Uhr
Höre grad "Second coming" in der Sonne. Tolles Ding. Besonders die zwei Opener, "Daybreak" und "Tears" (das Solo).

fuzzmyass

Postings: 1173

Registriert seit 21.08.2019

18.03.2020 - 15:35 Uhr
bin grad auch voll auf Stone Roses Welle - einfach eine grandiose Band aus 4 Klassemusikern.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20715

Registriert seit 07.06.2013

18.03.2020 - 16:31 Uhr
Und der Closer "Love spreads" ist auch geil. Danke für das Erinnern, fuzzy. Hab wohl auch ne kleine Phase jetzt.

kingbritt

Postings: 780

Registriert seit 31.08.2016

18.03.2020 - 16:36 Uhr

. . . Ian Brown ist heute immer noch ein klasse Typ. Die beiden SR Alben sind absoluter Kult. Hör die auch ab und zu mal, neben den zahlreichen Soloscheiben Ian Brown's.

fuzzmyass

Postings: 1173

Registriert seit 21.08.2019

18.03.2020 - 16:39 Uhr
in Ian Brown's Diskographie fange ich mich erst jetzt an reinzuhören - das Debut hab ich mir auf Vinyl bestellt, Golten Greats bereits digital angehört... kommt alles noch, hab Bock... danach muss ich noch Squire's Diskographie auschecken - Seahorses und seine 2 Soloscheiben..

Machina - ja. Love Spreads ist killer

Huhn vom Hof

Postings: 1996

Registriert seit 14.06.2013

18.03.2020 - 16:46 Uhr
Ich leg' bei dem schönen Wetter mal wieder die Compilation "Turns into Stone" auf. "Mersey Paradise" ist eine der besten B-Seiten aller Zeiten. Und "Elephant Stone" ist vielleicht die beste Single der Roses.

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: