Wham! - Last christmas

User Beitrag
Leatherface
31.10.2009 - 02:22 Uhr
Muss mich in diesem Fall mal sassafras anschließen. Hab den Song die letzten Wochen auch wieder gerne und oft gehört und das wird auch bis Ende November so bleiben.
Greylight
31.10.2009 - 02:38 Uhr
Pah, trefft euch doch gleich zum Weihnachtsessen. *g* Als Kind fand ich den mal gut... und fände ihn wahrscheinlich auch gar nicht so schlimm oder negativ, wenn er nicht so ausgelutscht wäre und jedes Jahr aufs Neue traktiert würde. Also freiwillig würd ich mir den jetzt nicht unbedingt anhören.
IVI I) (j.w.d.)
31.10.2009 - 02:44 Uhr
oller schlubberlappen! gurgel mal nach andrea jaeger und entleer dich anderswo dann bist auch nich mehr so sido, doo! kleiner spam in eigener sache:wenn bei euch mal wieder der keller feucht ist, einfach flugsig durchbimmerln. wir legen jeden sumpf unbürokratisch und mit flinker hand trocken. tel: 02756-980-500
manassas
31.10.2009 - 03:01 Uhr
Herrgott, es ist echt widerlich, wie hier immer wieder ehrliche Musik diskreditiert wird !
Aber hört ihr mal lieber eure Spears, ich höre lieber diese ehrlichen Romantiker !
Rockerbraut
31.10.2009 - 03:03 Uhr
Naja, ehrlich würde ich jetzt nicht sagen, es kommen ja schließlich keine Gitarren vor.
Leatherface
31.10.2009 - 03:28 Uhr
Ich wiederhole mich nur ungern, muss es aber situationsbedingt zwingend betonen:
Ich werde mir deren Werke bis Ende November genehmigen, bevor ich zu einem abschließenden Urteil gelange.
cds23
31.10.2009 - 03:33 Uhr
Gibt einige tolle Coverversionen im Deathblack-Bereich, wobei die von Mastodon aber die beste ist (mit original Stephen-Hawking-Samples!).
Raventhird
31.10.2009 - 03:43 Uhr
All das verblasst nur vor dem Schaffens-Epos der Army Of Lovers.
Die "leben" Wham und das Fest der Liebe, ohne jedoch dem prätentiösen Kitsch zu verfallen.

http://www.youtube.com/watch?v=vYT2aWavXlc

Kunst!
Kim
31.10.2009 - 04:39 Uhr
Hab's in diesem Jahr bislang noch nicht gehört und finde das auch gut so. (Dann lieber „Magic Moments", „White Christmas" oder „Wonderful World")
Sollten dadurch aber die Black eyed Peas mit ihrem schrecklichen Genöhle aus der Dauer-Schleife geworfen werden, würde ich „Last Christmas" freudig angetan dafür in Kauf nehmen. =/)

(Ansonsten muss es nicht wirklich sein.)
Kim
31.10.2009 - 05:07 Uhr
Army of Lovers? - Ja, die haben schon Außergewöhnliches vollbracht ... "Crucified", „Lit de Parade" ... :)
Fanboy
31.10.2009 - 05:23 Uhr
Army of Lovers waren Vorreiter des Progelektroschmocks.
Kim
31.10.2009 - 05:31 Uhr
Neeee! Echt?
Tassilo
31.10.2009 - 05:37 Uhr
Ohne Army of Lovers kein Electroprog á la Radiohead würd ich mal frank und frei behaupten.
Leatherface
31.10.2009 - 05:40 Uhr
Sehr weit hervorgeholt.
Natürlich hatten Army Of Lovers einen gewaltigen Einfluss, aber ob der bis hin zu Radiohead reichte?
Muss ich nochmal abchecken, um das bestätigen zu können.
Amazing Horst
31.10.2009 - 05:52 Uhr
Ohne Falco
kein Bruce & Bongo.
Großen Einfluss...
31.10.2009 - 06:04 Uhr
...hatten auch die Herreys!

http://www.youtube.com/watch?v=UTFec_mrD-c
ettaP
31.10.2009 - 10:19 Uhr
Greylight, in der noch melancholischeren Mon)tag-Version dürfte dir "Last christmas" gefallen. ;) *röbberschick*
Ettap
31.10.2009 - 10:50 Uhr
ettaP, du olle Kommie-Mörder-Spitzel-Sau, du als atheistischer Antichrist konntest noch nie was mit "Last Christmas" anfangen.
fish
31.10.2009 - 12:13 Uhr
Bis jetzt habe ich es geschafft, dem Song dieses Jahr zu entfliehen. Aber mit dem Winter kommt die xmas season, und das macht mir Angst. Ich empfehle allen, sich stets mit MP3Player und Headphones zu bewaffnen, vor allem beim Einkaufen, im Fitnesscenter und im Wartezimmer beim Arzt. Freunden sollte man sanft nahelegen, statt dem Autoradio eine CD laufen zu lassen, selbst wenn man dann Gefahr läuft, mit der Kelly Family abgespeist zu werden.

Denkt dran: Alles ist besser als George Michael, der mit weinerlicher Frauenstimme über seine verflossene Liebesbeziehung trällert...
ettaP
31.10.2009 - 12:26 Uhr
ettaP, du olle Kommie-Mörder-Spitzel-Sau, du als atheistischer Antichrist konntest noch nie was mit "Last Christmas" anfangen.

Fick dich! Natürlich konnte ich. :-)

"Last Hanukkah" von Jewgle Bells ist aber auch nicht zu verachten, hat bloß diesen Endzeit-Holocaust-Touch, der mich immer runterzieht. Geschmackssache.

31.10.2009 - 12:34 Uhr
geiler konter :D
Greylight
31.10.2009 - 14:22 Uhr
@Patte

Weiß nicht genau, was du meinst, bzw. finde da nichts auf youtube. Kannste das vielleicht irgendwie verlinken? ;-)
ettaP
31.10.2009 - 14:43 Uhr
Du hast doch Post bei GMX. ;)
Crackweihnachtsmann
12.12.2010 - 00:47 Uhr
Jedes Jahr wieder toll!
Phaon
12.12.2010 - 09:36 Uhr
Persönlicher "Last-Christmas"-Counter 2010: 0!
Alex
13.12.2010 - 15:47 Uhr
Klar ist das irgendwie prollig, aber man muss Wham zugute halten, dass sie geschickt Slayer- und Scooter-Anleihen in ihren Sound vermischen und das N.W.A.-Sample im Hintergrund äußerst professionell verwuschteln.
Frau Petersen
13.12.2010 - 15:53 Uhr
Gut, eine gewisse Professionalität ist nicht zu leugnen, aber man muss schon sagen, dass der Sound etwas arg auf die Glocke geht. Brachiale Pressluftgitarren und pastinakenhafte Schranzgewitter geben sich die Klinke des Extremen in die Hand. Härte nur um hart zu sein. Meiner Meinung nach zu kaputt, um es noch genießen zu können.
Schnatternde Ente
15.12.2010 - 15:36 Uhr
nak nak naak nak naaaak
fjhj
15.12.2010 - 15:50 Uhr
dazu würde ich auch gerne mit meiner traumtunte zu kuscheln
Wichtelmann
16.12.2010 - 15:41 Uhr
Mein "Last Christmas".
läusebrecht
16.12.2010 - 16:30 Uhr
grauenhaft. 4/10
zebra
16.12.2010 - 16:33 Uhr
wuuuunderschön. 1/10
George Michael
02.12.2011 - 18:20 Uhr
Es geht wieder los, Last Christmas steigt pünktlich zur Adventszeit wieder in die Top50 ein. Her mit eurem Geld.
der michel-schorsch
02.12.2011 - 18:21 Uhr
habs heuer noch nicht 1 mal gehört. YES.
gott sei dank
03.12.2011 - 09:20 Uhr
ein glück musste den song dieses jahr noch kein mal hören :-D

denn er ist der schlimmste song aller zeiten, dagegen sind alle bohlensongs meisterwerke
Bitte nicht dieses Jahr
03.12.2011 - 15:11 Uhr
Der Countdown läuft und so sicher wie die Christmette kommt so werden wir im Radio mit last Christmas gefoltert. Wieso gibt es davon keine J.B.O Version oder von accept. Ich möchte nicht wissen wie viele Menschen dieses Lied in den suicid getrieben hat
Bitte nicht dieses Jahr
03.12.2011 - 15:11 Uhr
Der Countdown läuft und so sicher wie die Christmette kommt so werden wir im Radio mit last Christmas gefoltert. Wieso gibt es davon keine J.B.O Version oder von accept. Ich möchte nicht wissen wie viele Menschen dieses Lied in den suicid getrieben hat
Nächst Chtistmas
04.12.2011 - 04:19 Uhr
Das Lied gibts nicht mehr! Es wurde abgeschafft.
Schwafel
04.12.2011 - 12:17 Uhr
Pff... Radio gibt's immer noch?? Ein Relikt aus der Steinzeit.

LC ist eins der allerfiesesten Lieder, die Bohlen nie geschrieben hat. Das nervigste Lied aller Zeiten ist es allemal. Dies Jahr musste ich es noch nicht über mich ergehen lassen, höre allerdings kein Radio, schaue kein sog. Musikfernsehen und war erst auf einem kleinen, unbeschallten Weihnachtsmarkt in Düsseldorf.
...
26.12.2016 - 00:16 Uhr
last christmas for george michael
Post von Wagner
27.12.2016 - 02:10 Uhr
Liebes „Last Christmas“

hau ab 2016!

Wir haben zu viel geweint. Um Muhammad Ali, Prince, Westerwelle, David Bowie, Götz George.

Hau ab 2016.

Wir haben um Aleppo geweint, die Opfer vom Breitscheidplatz in Berlin.

Und als wollte uns 2016 noch einen Witz machen, am ersten Weihnachtsfeiertag ist George Michael, der Songschreiber und Sänger von „Last Christmas“, mit 53 Jahren gestorben.

„Last Christmas“ ist die Pop-Version von „Stille Nacht, heilige Nacht“. Der Song hat schöne Worte. „Last Christmas“ handelt von Liebe. Last Christmas I gave you my heart. Letztes Weihnachten schenkte ich dir mein Herz.

Es sind nur noch wenige Tage bis zu einem neuen Jahr. Ich hoffe, dass es ein besseres Jahr wird.

Herzlichst
Ihr Franz Josef Wagner
Buttondrücker
05.12.2017 - 11:45 Uhr
Gefällt mir
gaylord
05.12.2017 - 11:49 Uhr
Last Christmas ist der schwulste Weihnachtssong aller zeiten
­ gaylord
05.12.2017 - 11:51 Uhr
Ich muss es wissen, denn ich bin der sch­wulste U­ser aller zeiten
No Homo
05.12.2017 - 11:57 Uhr
Bester Song ever
No Homo
05.12.2017 - 12:13 Uhr
mein coming out kommt 2032

Seite: « 1 2 3 4
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: