Schönheits-OPs im TV?

User Beitrag
lizz
27.10.2004 - 17:10 Uhr
Ist es nicht eine unverschämtheit, dass die jetzt Schönheitsoperationen ins TV bringen?
Toni
27.10.2004 - 17:16 Uhr
Fernsehen macht nicht nur dumm, sondern auch geistlich beeinschränkent
Ratatoesk
27.10.2004 - 17:27 Uhr
Die müssen sich halt immer was neues einfallen lassen um die Leute bei Stange zu halten. Die Zeiten wo man noch auf Moral in den Massenmedien geachtet hat sind schon lange vorbei, von Niveau will ich gar nicht reden. Ist mir im Endeffekt aber auch scheissegal, ich freu mich, dass ich nicht so ein Idiot bin und guck mir den Scheiss nicht an. Ändern kann ich daran sowieso nichts.
Piepi
27.10.2004 - 18:31 Uhr
Ändern kann ich daran sowieso nichts

Gute Einstellung damit wirst du im Leben viel erreichen
no.L
27.10.2004 - 18:57 Uhr
Mit Allgemeinplätzen ohne Satzzeichen bringst du es bestimmt viel weiter.
Extrem schön! - Endlich ein neues Leben
19.07.2011 - 22:20 Uhr
Schöne Babys bekommen mehr Zuwendung, schöne Erwachsene haben mehr Erfolg. Doch was ist mit denen, die von der Natur nicht mit einem attraktiven Äußeren bedacht wurden? Die neuen Folgen von "Extrem schön! Endlich ein neues Leben" zeigen Menschen, die aufgrund ihres Aussehens ausgegrenzt werden, ihr Selbstwertgefühl verloren und sich aus dem Leben zurückgezogen haben.

Ein kompetentes Expertenteam aus Ärzten, Psychologen, Fitnesstrainer und Ernährungsberater verhilft den Kandidaten zu ihrem Traumaussehen und zu einem neuen Selbstwertgefühl. Der Preis ist hart: mindestens acht Wochen Trennung von der Familie, mindestens acht Wochen Entbehrungen und Schmerzen. Doch die überschäumende Freude nach den Verwandlungen ist überwältigend.
Gesetzlich krankenversichert
19.07.2011 - 23:11 Uhr
Ob RTL meine Zahnarztrechnung bezahlt? Wahrscheinlich nicht spektakulär genug.
@Gesetzlich krankenversichert
19.07.2011 - 23:16 Uhr
wenn du willst, helf ich dir nach
Strahlend schön
20.07.2011 - 00:25 Uhr
Zahnarztkosten sind nicht ohne. Da bist du schnell bei einigen Tausendern.
ole
20.07.2011 - 16:45 Uhr
Welchen Mist ziehen sich die Menschen nur rein, es ist unglaublich.
Welchen Mist sich die Menschen reinziehen
20.07.2011 - 16:51 Uhr
Drogen? Schlimme Sache.
ole
20.07.2011 - 17:04 Uhr
Wenns mal nur Drogen wären!
Louis Theroux
29.10.2011 - 23:18 Uhr
Amerika Extrem: Unter dem Messer
gerade auf zdf_neo...
nicht
29.10.2011 - 23:23 Uhr
da aber nur gestörte zdfneo gucken, besteht für normale menschen keine gefahr.
Extrem schön! - Endlich ein neues Leben
01.11.2011 - 22:42 Uhr
Die 33-jährige Daniela hat sämtlichen Lebensmut verloren. Sie fühlt sich gefangen in ihrem eigenen Körper und selbst ihre Familie findet keinen Zugang mehr zu ihr. Nach drei Schwangerschaften und einem starken Gewichtsverlust hängt die Haut inzwischen so sehr, dass Daniela sich vor niemandem mehr ausziehen will. Eine schlecht verheilte Kaiserschnittnarbe verunstaltet ihren Bauch. Ihre Brüste sind durch das Stillen stark geschrumpft und nicht mehr voll und weiblich. Bei einem Fahrradunfall vor einigen Jahren verlor sie mehrere Zähne im Oberkiefer. Ihr Freund liebt sie über alles, kommt aber an die Grenzen seines Durchhaltevermögens, denn Daniela lehnt jede körperliche Zuwendung ab. Jetzt soll alles anders werden: Dr. Uwe Herrboldt aus der Mang Medical One Klinik Dortmund strafft in einer sechsstündigen Operation den gesamten Rumpf der verzweifelten Frau. Um Danielas Glück perfekt zu machen verhilft Dr. Clemens ihr mit einer Brustvergrößerung zu mehr Weiblichkeit. Dr. Alexander Ilbag kümmert sich um Danielas Zähne. Jetzt möchte die 33-Jährige einen weiteren großen Traum erfüllen und ihrem Freund einen Heiratsantrag machen. Wird er diesen annehmen?. Die gleichnamige Daniela wurde schon immer wegen ihrer großen, breiten Nase gehänselt. Mitschüler mobbten die heute 26-Jährige so sehr, dass sie nach der achten Klasse die Schule schmiss. Mit 17 wurde sie zum ersten Mal Mutter, drei Jahre später folgte ein zweites Kind. Nach der letzten Schwangerschaft und dem anschließenden Stillen ist Danielas Brust stark geschrumpft. Hinzu kommt, dass ihr Gebiss in einem sehr schlechten Zustand ist. Ein weiteres Problem ist Danielas starke Kurzsichtigkeit. Die junge Frau geht kaum noch vor die Tür und isoliert sich zunehmend, dabei will sie endlich ein glückliches Leben mit ihrer Familie führen. Dr. Uwe Herrboldt ermöglicht Danielas Traum. Dank Brustimplantaten kann sie sich mit ihren neuen Rundungen endlich weiblich fühlen. Durch eine Nasenkorrektur verkleinert er ihre 'Hexennase'. Zahnarzt Dr. Ilbag macht Daniela deutlich, wie wichtig Mundhygiene ist. Für ihr neues Lächeln setzt er ihr nach einer Zahnfleischbehandlung im Ober- sowie im Unterkiefer Brücken und Kronen ein. Außerdem erhält Daniela speziell für ihre Augen angefertigte Linsen und sie kann sich endlich von ihrer ungeliebten Brille verabschieden.
Extrem schön! - Endlich ein neues Leben
07.02.2012 - 22:27 Uhr
Die neuen Folgen von „Extrem schön! Endlich ein neues Leben“ zeigen Menschen, die aufgrund ihres Aussehens ausgegrenzt werden, ihr Selbstwertgefühl verloren und sich aus dem Leben zurückgezogen haben. Ein Expertenteam aus Ärzten, Psychologen, Fitnesstrainern und Ernährungsberatern verhilft den Protagonisten zu ihrem Traumaussehen und zu einem neuen Selbstwertgefühl. Der Preis ist hart: mindestens acht Wochen Trennung von der Familie, mindestens acht Wochen Entbehrungen und Schmerzen. Doch die überschäumende Freude nach den Verwandlungen ist überwältigend...
Extrem schön! - Endlich ein neues Leben
28.03.2012 - 21:39 Uhr
Immer, wenn Sylvia in den Spiegel schaut, zieht sich ihr Magen zusammen. Denn sie sieht mit 45 Jahren bereits deutlich älter aus. Ihr Blick wirkt müde, ihre Haut ist faltig. Vor allem stört sie ihre große Nase, die nicht zu ihrem schmalen Gesicht passt. Die zweifache Mutter leidet schon seit Jahren unter der schnellen Alterung ihres Körpers. Selbstwertgefühl ist für sie ein Fremdwort. Vor drei Jahren ging ihre Ehe in die Brüche, da Sylvia wegen ihrem Aussehen keine körperliche Nähe mehr zulassen konnte. Die Reitlehrerin fühlt sich wertlos und hässlich. Jetzt soll sich Sylvias Leben ändern. Durch eine Brustvergrößerung mithilfe von Implantaten sorgt Dr. Georg Roth aus Dortmund dafür, dass sie sich vollkommen als Frau fühlen kann. Zu einem strahlenden, frischen Gesicht verhilft er ihr durch ein Facelifting. Und auch Sylvias Nase wird ihrem Gesicht angepasst. Auch die 43-jährige Elke schämt sich so sehr für ihr Aussehen, dass sie sich Zuhause verkriecht. Denn die dreifache Mutter hat ein faltiges Gesicht, eingefallene Mundwinkel, Schlupflieder und Tränensäcke, die sie um Jahre älter aussehen lassen. Die Form ihrer Brüste hat sich durch die Schwangerschaften sehr verändert. Die 43-Jährige fühlt sich hässlich und besitzt überhaupt kein Selbstbewusstsein mehr. Heute wünscht sie sich nichts sehnlicher, als endlich wieder fröhlich und selbstbewusst aus dem Haus gehen zu können und ihren Kindern die Welt zu zeigen. Durch die Teilnahme bei „Extrem schön!“ soll Elke neu durchstarten können. Ein Chirurg verhilft Elke durch ein umfassendes Facelifting zu einem frischen Gesichtsausdruck. Eine Unterlidkorrektur und eine Bruststraffung runden Elkes Erscheinungsbild ab. Nun kann Elke ihre schlimme Vergangenheit endlich hinter sich lassen und in eine neue Zukunft starten.


Extrem schön! - Endlich ein neues Leben
18.04.2012 - 22:51 Uhr
Drogen haben Christianes Körper ruiniert. Heute hat die 26-Jährige ihre Sucht überwunden, doch die äußeren Spuren bleiben. Besonders die Zähne der zweifachen Mutter sind völlig zerstört. Auch die Schwangerschaften waren folgenreich für Christianes Aussehen. Die junge Mutter sieht sich selbst nicht mehr als Frau. Die Beziehung zu ihrem Freund ging aufgrund ihrer zurückgezogenen Art in die Brüche, denn sie traut sich kaum noch vor die Tür. Durch ihre Teilnahme bei "Extrem schön!" soll sich Christianes Leben ändern. Der Chirurg Peter Neumann korrigiert ihre Nase und führt eine Brustvergrößerung durch, Dr. Patrick Ilbag kümmert sich um ihre maroden Zähne. Christianes Traum von einer glücklichen Zukunft soll nun nichts mehr im Wege stehen.
scarface
19.04.2012 - 08:59 Uhr
wenn das niveau einer tv-sendung nicht zusagt weiterzappen oder abschalten, ganz easy.

im allgemeinen denke ich die leute sollten sich so akzeptieren wie sie sind, aber letztendlich entscheiden sie ja selbst ob und wenn ja wie sie sich verändern lassen wollen.
wenn sie mögliche risiken vernünftig abwägen und sich verschönern lassen wollen können sie es auch tun aber ich denke dass sich einige menschen auch erhebliche nachteile einhandeln wenn sie ihre persönlichen probleme in einer tv-show an die sensationsgeile öffentlichkeit tragen.
scarface
19.04.2012 - 11:20 Uhr
ich bin dumm und fdp-wähler.

21.04.2012 - 16:47 Uhr
Alles was größere Titten schafft ist willkommen
Extrem schön! - Endlich ein neues Leben
21.04.2012 - 18:09 Uhr
Eigentlich war Tina immer ein fröhlicher Mensch. In ihrem Karnevalsverein war sie das Funkenmariechen – eine Rolle, die sie heute sehr vermisst. Denn die zweifache Mutter hat in den Schwangerschaften insgesamt 40 Kilo zugenommen und traut sich kaum noch vor die Tür. Ihre Brust ist von einem B-Körbchen zu einem D-Körbchen gewachsen. Alles hängt und wabbelt. Ihr Bauch bereitet ihr die größten Sorgen. Die 31-Jährige hasst ihren Körper und der Blick in den Spiegel ist eine reine Qual für sie. Zu ihrem Mann kann sie keinerlei körperliche Nähe mehr zulassen. Obwohl er sie über alles liebt, sagt auch er, dass es auf Dauer nicht so weiter gehen kann. Bevor Tina ärztlich behandelt werden kann, muss sie 15 Kilo abnehmen. Dr. Velancsics, aus der Mang Medical One Klinik in Dortmund, setzt Tina einen Magenballon ein, der ihr bei der Gewichtsreduktion helfen soll. Dann werden Tinas Brust und Bauchdecke gestrafft und Fett an den Oberschenkeln und ihrem Hals abgesaugt. Nachdem sich die 31-Jährige von den Eingriffen erholt hat, kehrt sie glücklich zu ihrer Familie zurück. Die alleinerziehende Bianca wurde wegen ihres großen Busens schon in der Schule immer gehänselt. Zudem leidet die 36-Jährige sehr unter ihrem Bauch. Mehr als 20 Kilo hat sie seit der Geburt ihres 17-jährigen Sohnes Geoffrey zugenommen. Die Schuld dafür, dass sie nicht abnimmt, gibt sie ihrem Job, denn Bianca arbeitet als Pizzafahrerin in einem Restaurant mit Lieferservice. Jeden Abend nach Dienstschluss isst sie noch Pizza oder Nudeln. Diäten bringen eh nichts, sagt Bianca, sie habe schon alles probiert. Bianca zieht sich nur noch auf ihre Couch zurück und möchte in Ruhe gelassen werden. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich wieder einen Partner zu finden, doch ihren Körper kann und will sie niemandem zumuten. Dr. Velancsics setzt der 36-Jährigen einen Magenballon ein, damit sie abnimmt und operiert werden kann. Drei Monate später hat sie einen Termin bei Dr. Lars Schumacher in Stuttgart. Doch ein Blick auf die Waage zeigt: Hier kann noch nicht operiert werden. Der Arzt verordnet ihr, weiter abzunehmen, aber Bianca kann nicht mehr. Für sie steht fest: Entweder jetzt oder nie. Wird Dr. Schumacher sich darauf einlassen?
bier am fuß
22.04.2012 - 16:27 Uhr
schlimm sowas!
Nur zur lnfo
22.04.2012 - 17:15 Uhr
bier am fuß 22.04.2012 - 16:27 Uhr = fake
Nur zur lnfo
23.04.2012 - 12:36 Uhr
22.04.2012 - 17:15 Uhr = fake
Extrem schön! - Endlich ein neues Leben
09.05.2012 - 21:10 Uhr
Nach 30 Jahren Ehe wird die 48-jährige Heidi von ihrem Mann wegen einer 24-Jährigen verlassen. Der Kummer hinterlässt tiefe Falten in ihrem Gesicht. Heidi verliert nach der Trennung gut 30 Kilo Körpergewicht. Aus Angst wieder verletzt zu werden, zieht sich Heidi zurück. Ihr mangelt es aufgrund ihrer Zweifel über ihr Äußeres an Mut, auf fremde Menschen zuzugehen. Dr. Daniel Thome, plastisch-ästhetischer Chirurg der Mang-Medical-One-Klinik, unternimmt mehrere Eingriffe, um Heidi den Start in ein neues Leben zu ermöglichen: Eine Straffung der Oberlider und eine Unterspritzung der Mimikfalten geben Heidi einen positiveren Gesichtsausdruck. Mit einer Straffung der Brust und des Unterbauches wird Heidis Figur wieder in Form gebracht. Während ihrer Zeit der äußeren Verwandlung findet Heidi zu sich selbst. Sie verarbeitet ihre Veränderung und ihre Vergangenheit in Form von Gedichten und kehrt so äußerlich verwandelt und in ihrem Inneren gestärkt zu ihrer Mutter und ihren Freunden zurück.

Bis vor vier Jahren wog Melanie (28) mehr als 140 Kilogramm. Als ihre Mutter starb, nahm Melanie rapide mehr als 70 Kilo ab. Zurück bleiben am ganzen Körper hässliche Schürzen aus Haut und Körperfett. Melanie zieht sich fast gänzlich von der Außenwelt zurück und versteckt sich regelrecht vor anderen Menschen. Ihre Kinder leiden unter der Zurückgezogenheit ihrer Mutter und auch ihre Beziehung wird dadurch sehr belastet. Dr. Klaus Walgenbach, plastisch-ästhetischer Chirurg am Universitätsklinikum Bonn, will Melanie dabei helfen, ein Stück Normalität zurück zu gewinnen. Er strafft mit einem Bodylift die überschüssige Haut am Bauch, am Gesäß, an den Armen und Beinen. Zudem strafft er Melanies Oberarme und Oberschenkel. Ihre Brust wird mit Implantaten aufgefüllt und gestrafft. Durch die insgesamt 13 Stunden dauernden Eingriffe entfernt Dr. Walgenbach insgesamt fünf Kilo überschüssiges Gewebe. Zahnarzt Dr. Oliver Brux vervollkommnet Melanies äußere Verwandlung durch Keramikkronen in Melanies Ober- und Unterkiefer und ein Zahnbleaching. Melanies große Verwandlung nimmt zehn Wochen in Anspruch. Eine Zeit voller Schmerzen und Entbehrungen liegt hinter der jungen Frau, als sie glücklich und strahlend zu ihrer Familie zurückkehrt.

Zuschauer
09.05.2012 - 22:07 Uhr
Melanie wurde durch ein Model ersetzt.
Rathaus
13.05.2012 - 20:40 Uhr
Eigentlich geht es doch darum, eine Silikonfuge halbswegs gerade und gleichmäßig ziehen zu können. Und zwar, bevor die Schlagsahne auf den Erdbeeren in sich zusammensackt.
Mein RTL
29.06.2012 - 20:20 Uhr
Sonja Zietlow präsentiert Die 25 gewagtesten Schönheits-Experimente
Voyeur
29.06.2012 - 20:27 Uhr
Gib uns unser täglich Freakshow
Betrachter
29.06.2012 - 20:44 Uhr
Ein Mann mit Silikon-Brüsten: Faszinierend.
Frage
29.06.2012 - 20:47 Uhr
Warum muss Frau Zietlow eigentlich immer so ihre Möpse pushen?
Betrachter
29.06.2012 - 20:48 Uhr
Das Mädchen will eine Puppe sein: Faszinierend
RTL macht schön
04.07.2012 - 19:40 Uhr
Heute wieder:
Extrem schön! - Endlich ein neues Leben
@RTL macht schön
04.07.2012 - 19:51 Uhr
ist das denn live? oder sendet die uefa wieder zeitversetzt.
RTL macht schön
04.07.2012 - 20:06 Uhr
Die Sendung wird wie immer extrem schön zusammen geschnitten.
ard & zdf
04.07.2012 - 21:05 Uhr
das ist ein skandal
OP-Tisch
04.07.2012 - 22:24 Uhr
*raschel*
Der Weg in den richtigen Körper
22.11.2012 - 11:52 Uhr
Die Hamburgerin Daisy, als Dennis in einem Jungenkörper geboren, träumt nicht nur von einem weiblichen Gesicht. Am liebsten möchte sie aussehen wie ihr Idol, Transgender und Sänger Pete Burns, der durch extreme Gesichtsoperationen stark in der öffentlichen Kritik steht. Neun verschiedene Eingriffe werden nötig sein, um ihr Gesicht zu verweiblichen. Dr. Bart van de Ven ist Experte auf dem Gebiet der Gesichtsfeminisierung von Transsexuellen. Als der Chirurg von Daisys Wunsch erfährt, so auszusehen wie Pete Burns, ist er entsetzt. Zerplatzt jetzt ihr großer Traum von einem weiblichen Gesicht?
Facebook
08.12.2012 - 13:46 Uhr
Selbstoptimierung ist das A und O in der heutigen Zeit.
Claudia
21.12.2012 - 18:08 Uhr
So wurde ich fürs TV verstümmelt
Bewährung für „S€xy Coras” Ärztin
05.02.2013 - 14:40 Uhr
Für den Tod des Po­rno-Stars „Se­xy Cora” bei einer Busen-OP hat das Hamburger Landgericht eine Narkoseärztin zu einem Jahr und drei Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.
Die Beauty Docs
19.02.2013 - 22:31 Uhr
Ein knackiger Po, eine elegante Nase oder wunderschöne Brüste - die Schönheits-Chirurgen Dr. Rippmann und Dr. Fatemi machen Beauty-Träume wahr. Die neue sixx-Doku-Serie "Die Beauty Docs" läuft ab dem 29. Januar immer Dienstags um 21.55 Uhr.

http://www.sixx.de/tv/beauty-docs/wer-schoen-sein-will-100455
Körperkult extrem - Die Sucht nach Makellosigkeit
23.03.2013 - 17:56 Uhr
Frauen aller Schichten perfektionieren ihren Körper heute mit allen Mitteln. Sie lassen sich 'Apfelbäckchen' spritzen, trainieren sich männliche Muskelberge an und schrecken vor schmerzhaften Körperoptimierungen nicht zurück. Doch was ist Schönheit? Seit Jahrtausenden schmücken sich die Menschen mit Körperverzierungen wie Tattoos. Diese sind heute in Europa und Hollywood längst salonfähig geworden. Die Kunst am Körper ist mehr als ein Trend. Tattoos sind schon seit langem zum Mode-Accessoire avanciert und inzwischen bei vielen Jugendlichen genauso angesagt wie Piercings und Haarverlängerungen.

Das 25 Jahre alte Fotomodell Lexy Hell bekommt ihre Jobs, gerade weil sie tätowiert ist. Die Liste ihrer Referenzen liest sich wie die eines 'normalen' Topmodels, doch Lexy Hell ist anders als ihre Kolleginnen: Ihr Körper ist mit Tattoos aller Art bemalt. Das Model hat mittlerweile keinen Überblick mehr über die Anzahl ihrer zahlreichen Körperverzierungen, doch inzwischen dürften Motive im Wert von mehr als 30.000 Euro auf ihre Haut gestochen sein. Für diverse Magazine, Musikvideos und Werbekampagnen hat sie schon gearbeitet, sogar Jean-Paul Gaultier ist auf sie aufmerksam geworden und hat Lexy als provokanten Gegenpol über den Laufsteg geschickt.

Doch ein Tattoo kann auch eine Jugendsünde sein. Diese Erfahrung machte die 30-jährige Verena Kerth, die Ex von Oliver Kahn. Sie ließ sich mit fünfzehn Jahren unüberlegt zwei Tattoos stechen, die sie heute gern ungeschehen machen würde. Doch das geht nicht. Narben und Hautveränderungen gehen mit der Laserentfernung von Tattoos einher. 'Ich warte auf ein Serum, das meine Jugendsünden verschwinden lässt', hofft die 'Promi Shopping-Queen'. Doch das kann dauern. Wer einmal angefangen hat, dem Körper Symbole in die Haut zu stechen, kommt selten davon los. Auch Verena lässt sich auf der Tattoo-Messe in Berlin durch Silikon-Sterne, Hörnchen-Implantate und Ganzkörpertattoos aufs Neue inspirieren.

Alex Reinke hat jahrelang in Japan bei einem berühmten Meister gelernt. Irezumi ist eine traditionelle japanische Art, Tattookunst auf den Körper zu bringen. Der Deutsche ist buddhistischer Mönch. Jetzt kommen Menschen aus aller Welt zu ihm nach London, um sich von ihm mit pastellfarbigen Pfingstrosen, Drachen mit roten Bäuchen oder Füchsen verzieren zu lassen. So wie die 38-jährige Psychiaterin Alexandra aus Österreich. Sie fühlt sich erst durch ihr großflächiges Tattoo komplett und verbringt deshalb über 50 Stunden, verteilt auf zwei Jahre, bei Alex. Im Gegensatz zu normalen Tätowierern bringt Alex Reinke die Tinte noch per Hand unter die Haut. Hierbei ist das Tätowieren selbst ein wichtiger Akt. Es geht um den Zen-Geist und darum, dass der Kunde und sein Tattoo spirituell eins werden.

Ein Drittel aller Schönheitsoperierten in Deutschland ist jünger als 30 - ein Alter, das früher für sorglose Jugend und natürliche Schönheit stand. Jetzt schenken Eltern ihren Töchtern eine Brustvergrößerung, manchmal zum Geburtstag, andere bekommen sie zum Abitur. Im Zeitalter des Individualismus arbeiten alle an der persönlichen Selbstoptimierung, am Erreichen eines weltweit gültigen Schönheitsideals. Der Körper hat vor allem eines zu sein: makellos. Joyce ist mit ihren 29 Jahren eine Karrierefrau, auf deren Kommando in den schönsten Locations der Hauptstadt 100 Mitarbeiter klaglos hören. Die junge Frau ist selbstbewusst und verlangt von sich, sich ihrer Klientel und ihrer Belegschaft stets in Bestform zu präsentieren. Da ist es nur eine logische Konsequenz, mit kleinen Eingriffen die Spuren anstrengender Nächte wegwischen zu lassen und sich darüber hinaus mithilfe des Schönheitschirurgen Dr. Rippmann sogenannte Apfelbäckchen zuzulegen. Die kennt man aus Hollywood. Joyce Maxime heißt: ein natürlicher Look. Sie möchte ihre individuellen Stärken herausarbeiten und nicht das konfektionierte Maß einer Hollywoodschönheit. In Deutschland ist weniger mehr.

Aber das gilt nicht für alle. Im Fitnesssport übertreiben es die Ehrgeizigen und stemmen bis zur Erschöpfung Hanteln. Auch Ute Überschaer kann ohne Fitnesstraining nicht leben. 'Ohne Sport werde ich aggressiv', behauptet die 48-Jährige von sich selbst. Sie ist süchtig nach ihrem Fitnesssport und ist stolz auf ihre Muskeln. Seit 30 Jahren stählt die Bodybuilderin ihren Körper - mit Erfolg: Einen Vizeweltmeisterschafts-Sieg und den vierfachen Titel 'Deutsche Meisterin' im Schwergewichtsfitness hat sie bislang erkämpft. Ohne den Rückhalt ihrer Familie wäre das jedoch nicht möglich. An die täglichen Trainingseinheiten und einen Fisch in der Tasche - für die garantierte Proteinversorgung - haben sich Ehemann Volker und Tochter Sabrina mittlerweile gewöhnt. Ute Überschaer und ihre Familie meistern und planen ihr Leben rund um den Fitness- und Körperkult.

SPIEGEL TV berichtet vom Kult um den perfekten Körper, begleitet Prominente zum Tätowierer und geht der Frage nach, warum manche nicht genug bekommen von der Lust an Schmerz und Schmuck.

Am 23.03. um 22:15 Uhr auf VOX
Sonja bekam im TV ein neues Gesicht
25.05.2013 - 00:05 Uhr
Endlich bin ich schön!
37°
10.09.2013 - 11:41 Uhr
Neue Nase mit 14 - Mädchen und ihr Traum von Schönheit

Die 18-jährige Joanne hat sich ihren Traum von einer neuen Nase erfüllt. Nun will sich auch Zwillingsschwester Michelle unters Messer legen. "37°" über den Selbstoptimierungswahn, der via Internet, TV und Beauty-Postillen schon Minderjährige befällt, und überforderte Eltern.

heute 22:35 - 23:05
ZDF
Nase
10.09.2013 - 22:44 Uhr
Aua
Uniface
15.09.2013 - 17:52 Uhr
Haben Sie es auch schon bemerkt? Irgendwie sehen Leute in Filme und Fernsehen immer ähnlicher aus. Wer sich ebenfalls diesem Schönheitsideal beugen will, der merkt schnell: Das wird teuer. Botox, Kontaktlinsen und Schönheitschirurgie gehen ins Geld - oder man greift zu einer neuen Discountmethode.
schrecklich schmerzhaft
02.12.2013 - 23:18 Uhr
Sharon Osbourne spricht über ihre "Designer-Vagina"
Armins PR-Knecht
30.01.2014 - 19:56 Uhr
Ich fühl mich schön mit Plattentests.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: