Sepultura

User Beitrag
Flea aus Rogätz
20.10.2004 - 20:28 Uhr
Hi Leuts,

ich hatte grad nen Streit mit nem Kumpel ob Sepultura Thrash Metal is oder nich. Ich bin der Meinung es ist auf keinen Fall Thrash Metal, was sagt ihr???
weird-O
20.10.2004 - 21:56 Uhr
zur zeit von "Chaos A.D." hätte ich mit bestimmtheit Trash gesagt. was die trendschubladenschusterer da mittlerweile an bezeichnungen gefunden haben, ist mir sowasvonschnurz...
tach
20.10.2004 - 21:58 Uhr
kennste Wayne?
at the drive-in
21.10.2004 - 12:57 Uhr
ja ich kenn jemand der heisst wayne interessierts
Flea aus Rogätz
21.10.2004 - 17:08 Uhr
mich interessiert sowas normalerweise auch nicht aber das muss ich jetzt mal rausfinden
Armin
26.11.2004 - 18:56 Uhr
SEPULTURA – on Tour with MOTÖRHEAD
“Roorback”, bereits Veröffentlicht

25.11. (UK) Birmingham Academy
26.11. (UK) Cambridge Corn Exchange
27.11. (UK) London Hammersmith Apollo
29.11. (NL) Amsterdam Pepsi Stage
30.11. (NL) Hardenberg Podium
01.12. (D) Osnabrück Halle Gartlage
03.12. (D) Erfurt Thüringenhalle
04.12. (D) Magdeburg A.M.O.
05.12. (D) Wiesbaden Schlachthof
07.12. (D) Düsseldorf Phillipshalle
08.12. (D) Hannover Stadiumsporthalle
09.12. (D) Dresden Schlachthof
10.12. (D) Stuttgart Congresscentrum
12.12. (DK) Kopenhagen KB Hallen
13.12. (SWE) Malmo Baltiska Hallen
14.12. (NOR) Oslo TBC
16.12. (NOR) Bergen Teater Garaget
18.12. (SWE) Gothenburg Liseberghallen
19.12. (SWE) Stockholm Arenan
Armin
15.02.2006 - 16:57 Uhr
SEPULTURA on tour with IN FLAMES
19.03. Berlin - Columbiahalle
20.03. Köln - E-werk
12.04. München - Georg-Elser-Halle
13.04. Stuttgart - Filharmonie
19.04. Dresden - Alter Schlachthof
20.04. Hamburg - Gross Freiheit
Moe
29.03.2008 - 04:06 Uhr
das möchte ich jetzt aber auch wissen!
Cheops
03.03.2009 - 22:32 Uhr
Chaos AD und Roots sind toll. Das groovt und ist melodiös und trotzdem hart, (meiner Meinung nach) ohne Klischeescheisse zu sein, obwohl einige ihnen wohl genau das vorwerfen werden. Ich mag den Liedaufbau und die Breaks und das schöne Drumming.
und natürlich
03.03.2009 - 22:46 Uhr
die bushtrommeln!!!!
Roody Bloots
14.03.2010 - 23:16 Uhr
hört die jemand? waren wohl mal angesagt und heute von slipknot usw. weit verdrängt
DerMeister
15.03.2010 - 15:58 Uhr
Beneath the Remains gehört zu meinen absoluten Lieblings Thrash Metal Platten. Chaos AD und Arise sind auch sehr gut.
OD
15.03.2010 - 17:25 Uhr
Beneath the Remains hat die besten Kracher.

Der Titelsong, Slaves of pain, Innerself sind unsterblich.
Sheriff_Lobo
15.03.2010 - 18:05 Uhr
Keine Liebe für die ganz frühen Sachen? Morbid Visions und die Bestial Devastation EP sind göttlich.
Neytiri
15.03.2010 - 21:19 Uhr
Die drei Klassiker sind sicher Beneath the Remains, Arise und Chaos AD. Erstere ist vielleicht songmäßig die beste, schwächelt aber vom Sound her und deshalb heißt mein Favorit Arise (gilt auch allgemeinhin als bestes Album der Band). Vor allem die zum Teil filigranen Songstrukturen zeichnen Arise neben dem glasklaren und dennoch druckvollen Sound aus. Mit Chaos AD zeichnet sich der Abstieg bereits leicht an.

Alle drei sind Alben sind jedenfalls dem Thrashmetal zuzuordnen.
Oben
15.03.2010 - 21:24 Uhr
Der beste Sepultura Song ist immer noch "My Heart Will Go On".
Wolffather
16.03.2010 - 02:57 Uhr
hallo, was ist mit der Roots??? Für mich eindeutig ihre beste Scheibe
@Wolffather
16.03.2010 - 02:58 Uhr
Roots ist Charts-Synthie-Pop-Schrott.
@Wolffather
16.03.2010 - 16:02 Uhr
Roots ist gut, aber hat einfach keine Chance gegen Arise oder gar Beneath the Remains.
Wolffather
16.03.2010 - 16:14 Uhr
ich finde die Roots besser als Arise und BTR
opa hempel's sofa
16.03.2010 - 16:30 Uhr
wahrscheinlich immer auch ein wenig eine frage, mit welcher scheibe man eingestiegen ist...

...bei mir war's "arise", aber trotzdem finde ich "roots" und "choas a.d." reizvoller als z.b. "beneath the remains".

aber gut, ich mag sogar die meisten sachen aus der post-max-phase ganz gerne. abgesehen von "against"... meine fresse, war die grottig.
Nur zur Info
16.03.2010 - 16:41 Uhr
... und deshalb heißt mein Favorit Arise (gilt auch allgemeinhin als bestes Album der Band) = Arise gilt allgemeinhin als bestes Album der Band, und ist deshalb auch mein Favorit
against
16.03.2010 - 17:22 Uhr
ich find dass roots festgefahren war, against war eher ein befreiungsschlag. finde aber beide dennoch gut!
against against
16.03.2010 - 20:13 Uhr
"against" war einfach nur scheiße. sorry. auch wenns vielleicht als befreiungsschlag gedient hat. aber trotzdem. wenigstens gings danach stetig aufwärts.
brny
17.03.2010 - 23:35 Uhr
bitte eine neue cavalera conspiracy, dann braucht keiner mehr über sepultura reden

(deren letzte zwei alben fand ich aber ganz gut)
toolshed
05.08.2010 - 06:38 Uhr
Also nicht jede Live-CD hat eine Daseinberechtigung verdient, doch diese "Live in Sao Paulo" ist schon sehr fantastisch.. und dazu wurde ihr auch der eindeutig bessere Sound verpasst als der DVD. Schade, dass sie heute nicht mehr so gut sind..
waaaah
20.11.2013 - 01:12 Uhr
nur 4/10 für "mediator between head and hands must be the heart? ich glaube, es hackt!
chaos
03.05.2016 - 00:56 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=epNVFmJw4uA

ganz groß. insbesondere das drum fill-in in der mitte.
FTD
03.05.2016 - 14:52 Uhr
Das ist tatsächlich saugeil.
un, dos, tres - ratamahatta!!!
29.07.2016 - 22:11 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=AeIUiI-k-Zg

die drums *wedel*
der witzeerzähler
29.07.2016 - 22:30 Uhr
ja, die drums...wurden vom legendären 'safri duo' beigesteuert.
der witzeerzähler
29.07.2016 - 22:35 Uhr
der beweis ... https://www.youtube.com/watch?v=cwg0J_eT4n8
Beweis
29.07.2016 - 23:26 Uhr
Du sollst meinen Namen nicht für schäbige Argumentation missbrauchen!

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 6373

Registriert seit 23.07.2014

30.07.2016 - 01:46 Uhr
Der Song ist aber auch geil.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 16853

Registriert seit 08.01.2012

14.12.2018 - 19:21 Uhr - Newsbeitrag
SEPULTURA


- bringen eigenen Rot- und Weißwein auf den Markt/
Release-Event am 20.12. in Amsterdam


Groove, Kraft und ordentlich Feuer – Eigenschaften, welche die Thrash-Metal-Legende Zeit ihres Bestehens in ihrer Musik vereint. Feinschmecker wissen, dass auch ein guter Wein dies benötigt. Als Szene-Speerspitze sind SEPULTURA seit mehr als drei Jahrzehnten unterwegs, doch jetzt lassen sie ihr Können und Wissen auch in zwei edle Tropfen einfließen. Gemeinsam mit MusiConsult, dem Business-Management der Band, dem portugiesischen Produzenten Roquevale, der mehrere Weingüter besitzt, und dem niederländischen Großimporteur Drankgigant haben sie einen vollmundigen, kraftvollen Rotwein und einen angenehm verspielten Weißen kreiert, der den Weinliebhabern unter euch auf der Zunge tanzen wird. Doch wer jetzt denkt, das nächste alberne Gimmick einer Legende vor sich zu haben, könnte nicht weiter daneben liegen!

Denn SEPULTURA legen nicht nur musikalisch Wert auf Qualität und Details, sondern auch bei ihrem Wein haben sie auf die feinsten Trauben geachtet. Diese reiften in der Region Alentejo, einem portugiesischem Weinbaugebiet, das für seine heißen Temperaturen und die geringe Besiedelung bekannt ist. Auch bei der Herstellung wurden keine halben Sachen gemacht – Handarbeit wird großgeschrieben, sodass die Weine, die nicht nur optisch ein echter Hingucker sind, sondern genauso gut schmecken, auch kein Industrieprodukt sind. Hier gibt es nur natürliche Zutaten und keine Chemie!

Die ersten Genießer konnten sich bereits beim Rock In Rio Lissabon von den beiden Sorten begeistern lassen. Ihr habt die Chance, selbiges zu tun: Am 20.12.2018 findet im BR20 (www.br020bar.nl) in Amsterdam, dem Lokal von SEPULTURA-Bassist Paulo Jr., eine offizielle Releaseparty statt – starker Metal und schmackhafter Wein!

Schaut Euch hier den offiziellen Trailer an:


DerKommissar
14.12.2018 - 23:36 Uhr
Ah, dieser Wein schmeckt etwas rhombenförmig. Seine Aussaht ist gut. Schaut, wie er sich neigt! Ein edler Tropfen, etwas hart im Ansatz, aber er ragt weit in den Hals hinein.

Karol_Zatopek

Postings: 3

Registriert seit 03.09.2019

10.02.2020 - 21:55 Uhr
Gibt‘s eine Rezension zu Quadra? Erstes Reinhören fantastisch!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: