Depeche Mode - Remixes 81-04

User Beitrag
Armin
18.10.2004 - 18:12 Uhr
Depeche Mode Newsletter Oktober 2004


--------------------------------------------------------------------------------




Depeche Mode - Enjoy The Silence - OUT NOW!

Heute erscheint Depeche Modes Klassiker "Enjoy The Silence" in einer neu überarbeiteten Version von Mike Shinoda. Die erste Single kommt außerdem mit einem anrührenden Goldfrapp-Mix von "Halo". Auf der zweiten Single gibt's einen Timo-Mass-Remix von "Enjoy The Silence" - jenen Hit-Track, der im Sommer für Gesprächsstoff sorgte - und einen ebenbürtigen Remix aus der Feder von Ewan Pearson.

"Depeche Mode sind eine der einflussreichsten Bands unserer Zeit", sagt Mike Shinoda. "Ihre Musik inspiriert mich. Ich bin schon völlig aus dem Häuschen, dass unsere Fans meine Version eines meiner Lieblingsstücke von Depeche Mode hören."





Beide Tracks finden sich auf dem mit Spannung erwarteten neuen Depeche Mode Remix Album "Remixes 84-04", das am 25. Oktober erscheint und einen Überblick über 20 Jahre Remix-Geschichte gibt. Fast wie eine Greatest-Hits-Collection bündelt das Album Depeche-Mode-Klassiker, die von einigen der besten Remix-Künstlern bearbeitet wurden. Mit dabei sind Underworld, Air, Kruder & Dorfmeister, Portishead, Francois Kevorkian, Danny Tenaglia und Timo Maas.

"Enjoy The Silence" erscheint in folgenden Formaten:

CD1
1. "Enjoy The Silence" - neu interpretiert von Mike Shinoda
2. "Halo" - Goldfrapp-Remix

CD2
1. "Enjoy The Silence" - Timo Maas Extended Remix
2. "Enjoy The Silence" - Ewan Pearson Remix (Radio Edit)
3. "Something To Do" - Black Strobe Remix

12"
1. "Enjoy The Silence" - Timo Maas Extended Remix
2. "Enjoy The Silence" - Ewan Pearson Extended Remix

Wir vergeben die Radiopromo von "Enjoy The Silence" an 10 Leute, die uns sagen können welche drei Tracks darauf zu finden sind!
Einfach eine eMail mit der richtigen Antwort an info@mute.de schicken, der Einsendeschluss ist Donnerstag (21.10.), die Gewinner werden von uns benachrichtigt.


Depeche Mode im TV
Dieses Wochenende steht im Zeichen von Depeche Mode: Am 24.10.2004 um 0.30h strahlt SAT1 das komplette Konzert der Devotional DVD aus!
Und auf VIVA gibt es das Depeche Mode Wocheneende am 23./24.10, das von Andrew Fletcher und Anton Corbijn moderiert wird.
Mehr Infos hier: http://www.viva.tv/index.php?action=kongtent_show_page&page=431


Download Only Tracks
Ab heute sind in diversen Onlineshops die digitalen Versionen von "Enjoy The Silence" erhältlich. Außerdem wird es ab dem 25. Oktober fünf Download-Only Tracks geben, sowie einen 4-Track-Sampler!
Mehr Infos und eine Liste der Anbieter findet Ihr hier:
http://www.mute.de/dmdownload.shtml


Neue DM-Screensaver
Für das kommende Remix Album gibt es neue Screensaver als freien Download!
Zu finden unter: http://www.mute.de/dmnews.shtml


Liner Notes
Sehr lesenswert sind die Linernotes zu "Remixes 81-04", die Paul Morley, seines Zeichens Gründungsmitglied von "Art Of Noise" und erfolgreicher Musikjourmalist, geschrieben hat! Zu finden unter: http://www.mute.de/dmnews.shtml




--------------------------------------------------------------------------------




Viele Grüße
das Mute Team

http://www.mute.de
Demon Cleaner
18.10.2004 - 18:17 Uhr
Ich glaube, du hast denen 3 Anfangsjahre gekürzt, Armin.

Ansonsten sieht das wie Geldmacherei aus. Es gibt Grestest Hits, dann muss auch noch die Remixe geben. Nur wozu gibt es eigentlich diese 6 Single-Boxen?
Armin
18.10.2004 - 18:30 Uhr
Huch. Sorry. Ich hab den Titel (falsch) aus der Mail übernommen.
Confusius
20.10.2004 - 00:53 Uhr
Mist, das sind genau die Platten, die veröffentlicht werden, wenn von einer Band nichts mehr zu erwarten ist, also Leichenfledderei.

In stiller Trauer...
Armin
25.10.2004 - 19:58 Uhr
Depeche Mode - Remixes 81 - 04 - OUT NOW!

Seit langer Zeit warten wir darauf, die Veröffentlichung hat sich immer wieder verschoben und erst kürzlich ist aus dem jahrelangen Gerücht ein fertiges Produkt geworden! Heute sind "Remixes 81-04" endlich veröffentlicht worden!

Die Geschichte von Depeche Mode ist untrennbar verknüpft mit der Geschichte des Remixes. Bereits in der Frühphase ihrer Karriere bewiesen Depeche Mode ein untrügliches Gespür für innovative Produzenten und arbeiteten in- und extensiv mit den vielversprechendsten Remixern zusammen, die sich dann in der Tat zu Schlüsselfiguren der Remix-Szene entwickeln sollten: François Kevorkian, Adrian Sherwood, William Orbit, Portishead und Air.

"Remixes 81-04" gibt einen Überblick über 20 Jahre Remix-Geschichte. Fast wie eine Greatest-Hits-Collection bündelt das Album Depeche-Mode-Klassiker, die von einigen der weltbesten Remix-Künstlern bearbeitet wurden. Mit dabei sind Underworld, Goldfrapp, Air, Kruder & Dorfmeister, Timo Maas, Flood und, wie sollte es anders sein, Depeche Mode selbst. "Remixes 81-04" erscheint zudem als limitiertes 3er-Set, das eine Bonus-CD mit Remix-Raritäten und Sammlerstücken enthält. Ein Fest für die Ohren, aber auch ein zeitgeschichtliches Dokument, das die Entwicklung des Remixes als neue Kunstform eindrucksvoll nachzeichnet.

Das genaue Tracklisting gibt es hier:
http://www.mute.de/dmnews.shtml



Secret Site
Die Secret Site unter http://remixes8104.depechemode.com/ ist leider noch nicht online, bitte checkt sie regelmäßig! Mit der Bonus Disc der 3er CD Box erhaltet Ihr dort Zugang zu exklusivem Material, Audio- und Videofiles!



Remixes
Hier noch ein Artikel zur Geschichte des Remixes im Allgemeinen (The Guardian/UK):
http://www.guardian.co.uk/friday_review/story/0%2C%2C1327003%2C00.html

Und zur Geschichte des Depeche Mode Remixes im Besonderen (laut.de):
http://laut.de/lautstark/cd-reviews/d/depeche_mode/remixes_81_04/index.htm



Gewinnspiel
Die richtige Antwort zur Gewinnfrage letzte Woche war:

1. "Enjoy The Silence" - neu interpretiert von Mike Shinoda
2. "Enjoy The Silence" - Richard X Mix
3. "Enjoy The Silence" - Ewan Pearson Remix (Radio Edit)

Wir haben aus allen richtigen Einsendungen 10 Gewinner gezogen, die in den nächsten Tagen die Radiopromo im Briefkasten haben werden! Herzlichen Glückwunsch!


Viele Grüße
das Mute-Team
Patte
25.10.2004 - 20:01 Uhr
@Demon/Confusius:

Ach, so streng sehe ich das nicht. Bei einer "Elektro-Band", wie dM machen doch Remixe weitaus mehr Sinn, als z.B. bei Bach...
Oliver Ding
25.10.2004 - 20:36 Uhr
Daß selbst der Shinoda-Remix von "Enjoy the silence" erstaunlich unscheiße klingt, liegt vermutlich an der Unkaputtbarkeit des Songs.
Metho
25.10.2004 - 23:29 Uhr
Mir gefallen die neuen Versionen von Halo und Home.
Confusius
26.10.2004 - 01:41 Uhr
@Patte:
DM sind neben Tool und Radiohead (ich weiß, merkwürdige Mischung) meine Lieblingsband und passen eigentlich seit "Personal Jesus", aber spätestens mit "I feel you" nicht mehr in die Schublade Elektro-Band. Das wäre ja so, als wenn man Metallica heute noch als Speed Metal-Band bezeichnen würde.
Es gibt von DM schon so viele Remixe, aber anscheinend nur noch alle vier Jahre ein richtiges Album, das ist einfach viel zu wenig...
Ich werde natürlich dennoch in diese Remix-CD reinhören und lasse mich hoffentlich positiv überraschen.
Armin
27.10.2004 - 14:14 Uhr
Depeche Mode
Depeche Mode sind mit Wucht zurück und entern in dieser Woche mit der von Mike Shinoda neu bearbeiteten Version ihres Klassikers "Enjoy The Silence" #5 der Charts!
Das sind viel versprechende Aussichten für das neue Album "Remixes 81>04", das seit dieser Woche in den Läden steht…

Jim
01.11.2004 - 02:06 Uhr
Hallo Armin & Oliver,

kurze Frage : wieso gibt es keine Plattenkritik zum Remix-Album ?
Oliver Ding
01.11.2004 - 14:49 Uhr
Die kommt später. Gegen Jahresende wird es wieder eine Übersicht über Best-Of-, Remix-, Live- und/oder Raritäten-Alben geben. Da wird auch das DM-Remix-Album begutachtet werden.
Armin
02.11.2004 - 16:12 Uhr
Lieber Depechmode Fan,
eine besondere Nacht kündigt sich an:

Mo., 08.11.2004 23.00 Uhr BERLIN
im Cookies, Charlottenstr. 44/ Ecke Unter den Linden (Mitte)

DJ Sets by:
Martin L. Gore
Miss Kittin
Thomas Fehlmann (live)
Gudrun Gut


Wir vergeben 25x2 Gästelistenplätze an diejenigen unter Euch, die uns sagen können welche beiden Hamburger Musiker auf Martin Gores letzter EP "Das Lied Vom Einsamen Mädchen" geremixt haben!

Mailt die richtige Antwort bitte bis zum 04.11. 15.00 Uhr an gewinn@mute.de, vergeßt nicht den Vor- und Nachnamen zu nennen, der mit Begleitung auf der Gästeliste stehen soll! Die Gewinner werden am 04.11. bis 18.00 Uhr benachrichtigt!

Viel Erfolg wünscht Euch
das Mute-Team

www.mute.de
Armin
04.11.2004 - 21:11 Uhr
Wir freuen uns wahnsinnig über Platz 2 in den deutschen Albumcharts von

Depeche Mode - "Remixes 81 - 04"!
oli
05.11.2004 - 13:34 Uhr
Muss saen finde die Zusammnestellung enttäuschend . Wenn man sieht was es für sehr gute Mixe gabe und dann was sie da drauf gepackt haben dann ist es ziemlich enttäuschend: Fehlgriffe sind meiner Meinung nach:
Are people people
Master and Servants
Breathing in fumes
Enjoy the Silence
World in my eyes
It's no good
Astray
13.11.2004 - 14:53 Uhr
ahhhhhhhhh
Depeche Mode Jamba Klingeltonspecial...

Loam Galligulla
14.11.2004 - 02:01 Uhr
Falls mann bisher kein Album von diesem Combo besitzt, lohnt es sich dann ?

Ich finde dieser Remix von Silence is easy ( oder wie auch immer er sich nennt, verdammt ;) ist große Klasse, mit dem Original kann ich nicht viel anfangen, ebenso wenig wie mit dem viel gelobten Personal Jesus...ich finde diese Art von Musik einfach.....ja, nicht lange haltbar. so wie eben die strokes.
fr0inD
14.11.2004 - 18:08 Uhr
ahhhhhhhhh
Depeche Mode Jamba Klingeltonspecial...


@astray: ich fühle mit dir!
Astray
19.11.2004 - 18:10 Uhr
anybody read the news today? :))

klingt ja sehr gut...
Confu
20.11.2004 - 02:06 Uhr
@ Loarn Dingsbums
(leg dir mal nen einfachen Namen zu)

Das Remix-Album lohnt definitiv nicht!
Fang an mit:
1. "Violator"
2. "Music for the masses"
3. "Black celebration"
4. "Songs of faith and devotion"

@ The Man of Anglizißßßßßmänn:
Jäz, eif rett sä njuß tudäi. Iz a proppppplämm, wenn a Bend häs tu talck bifohr mäkihn mjusick...
Astray
20.11.2004 - 14:37 Uhr
@confu

mir erschien das zitat einfach grade passend. :)
Confusius
20.11.2004 - 14:44 Uhr
@Astray:
geht schon in Ordnung :-----------------)

Hatte aber noch "sius" in meinem Namen vergessen. Shit, Scheiße, Merde.
Armin
02.12.2004 - 18:52 Uhr
Der Depeche Mode Mobile Shop!

Ja, richtig gelesen! Der Depeche Mode Mobile Shop ist seit eben gerade online...
Und wartet mit knapp 40 verschiedenen Realtones der besten DM Songs auf!

Mit dabei sind:
A Question Of Lust, Condemnation, Dream On, Enjoy The Silence, I Feel Loved, In Your Room, Little 15, Personal Jesus, Somebody, Walking In My Shoes...

http://ringtones.depechemode.de

Viel Spaß beim Vorhören, Downloaden und Angerufen werden!

wünscht Euch
das Mute-Team

www.mute.de
Goat of Thunder
03.12.2004 - 02:03 Uhr
Dass diese Platte niemand braucht - außer die Plattenfirma, um Geld zu scheffeln - muss ja nicht mehr groß ausdiskutiert werden.
Neulich war ich dann mal wieder wie so oft im Plattenladen und der Typ sagte, ein Kunde hätte sich das Ding auf Vinyl bestellt. Er hat es im dann doch nicht geordert, als er später vom Großhändler erfuhr dass das Teil über 100 Euros kosten würde. Bißchen viel Geld habe ich da gesagt. Ja, hat der Plattenladentyp gesagt. Das sei sehr viel Geld.
Sidestepper
03.12.2004 - 15:26 Uhr
Über 100 Euro? Hat die Martin Gore selbst gepresst?

Ich habe "Singles 86>98" als limitierte 3LP-Box aus England, aber die war damals schon deutlichst billiger...
Armin
15.12.2004 - 18:32 Uhr
Depeche Mode
In dieser Woche nun erscheint das erfolgreichste Remixalbum der Musikgeschichte in einer limitierten 6er-Vinyl-Box, deren Verpackung alleine bereits eine Zierde für jedes Plattenregal ist. Diese Box ist ein einziger Superlativ. Die "Remixes 81>04"-Box erscheint am 13.12.04 bei Mute.



Confusius
16.12.2004 - 02:52 Uhr
Gibt es die Verpackung auch ohne Vinyl für weniger Geld zu kaufen?
Aber im Ernst: Hört mal bitte auf diese völlig überflüssige Veröffentlichung mit den Werbetexten der Plattenfirma zu pushen - ist eh' nur inhaltsleeres Blabla.
Ich warte auf ein neues Studioalbum. Basta!
cds23
15.01.2005 - 20:16 Uhr
Geiles Album;)
floro
30.01.2005 - 16:23 Uhr
die "ultra" ist eigentlich das einzige album von depeche mode mit dem ich mich identifizieren kann, mit dem dafür aber richtig
Tisch auf die Fakten
02.03.2014 - 05:02 Uhr
Beste Band ever.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: