Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Hives live

User Beitrag
Vari
16.10.2004 - 22:38 Uhr
Erst mal: Hier muss es sicher irgendjemanden geben, der vom Konzert in Berlin was berichten kann!?
Und dann gleich meine Frage: Haben sie "B is for Brutus" gespielt?
Und: Wie war die Vorband!?

Dankeschööön ;o)

Bye, Vari
eric
16.10.2004 - 22:49 Uhr
nun ja, ich war in berlin auf dem konzert. zur vorband kam ich leider zu spät. "the hives" waren (wie immer) sehr gut drauf, haben die columbia-halle vom ersten moment an bis (fast) zur letzten reihe zum hüpfen gebracht. aber - und jetzt kommt das dicke minus: bei einem ticketpreis von fast 22 € sind 58 minuten (incl. zugabe) konzertlänge schon fast eine frechheit.
Vari
16.10.2004 - 22:53 Uhr
Jep.. aber ich habs auch anders nicht wirklich erwartet.. Franz Ferdinand haben noch kürzer gespielt, für das gleiche Geld..
eric
16.10.2004 - 22:59 Uhr
schon klar, hab' mir das auch so in etwa vorgestellt. aber im endeffekt hätten sie den ein oder anderen (älteren) song schon noch einstreuen können. die menge hatten sie eh' im griff, und ein abfall der stimmung war auch nicht zu befürchten. da fragt man sich eben, ob das 'spaßhaben, auf der bühne zu stehen,' was die band durchaus rüberbringt, überhaupt echt ist...

ach ja - zu deiner frage noch: 'b is for brutus' war erste zugabe :-)
hal
17.10.2004 - 16:18 Uhr
ich war in wiesbaden.die vorband war CDOASS und ich fand die ganz gut.the hives haben etwa 75 minuten gespielt,insgesamt 19 lieder.auch hier war "b is for brutus" erste zugabe.sie haben auch ein ungeplantes stück gespielt ("untutored youth").jemand hat ein t-shirt mit der aufschrift des songs auf die bühne geworfen.die hives waren zuerst etwas verunsichert und irritiert ob sie es spielen sollten,haben es aber dann doch getan.die band war sehr nett und der sänger hat sehr oft mit dem publikum geredet.ich fand das konzert an sich ganz gut.nur war es viel zu voll (kein wunder >>ausverkauft).
.messiah
18.10.2004 - 14:24 Uhr
ich fahr nach hamburg, ich fahr nach hamburg...hihi
nachstuttgartfahrer
18.10.2004 - 21:53 Uhr
und ich nach stuttgart, ich nach stuttgart...hoho
SupernovaHeights
19.10.2004 - 12:58 Uhr
kann mir jemand die Tracklist durchgeben?
Paul Paul
22.10.2004 - 18:59 Uhr
eiN Kumpel von mir war da und fand's megageil.
hal
23.10.2004 - 13:06 Uhr
die setlist von wiesbaden,aber die reihenfolge stimmt nicht,außer den ersten drei und den zugaben:
abra cadaver
antidote
walk idiot walk
main offender
declare guerre nucleaire
no pun intended
hate to say i told you so
supply and demand
untutored youth
dead quote olympics
die,all right!
diabolic scheme
a little more for little you
missing link
outsmarted
---
b is for brutus
two-timing touch and broken bones
here we go again
a.k.a. I.D.I.O.T.
bla
25.10.2004 - 22:31 Uhr
wer kennt die vorband für köln??
Sidekick
25.10.2004 - 23:22 Uhr
Wer wird bei uns in Hamburg Support?
zska
25.10.2004 - 23:49 Uhr
wie überall cdoass
(das indiz)
zerofunktion
26.10.2004 - 01:01 Uhr
http://www.zerofunktion-pix.tk/
hier gibts feine hives live bilder!!!
have funnnnnnnn
Andi
27.10.2004 - 09:19 Uhr
Kennt irgendjemand die Vorband für das Hives-Konzert heute Abend in Stuttgart? Kennt jemand die Trackliste?
kati
27.10.2004 - 23:40 Uhr
also ich war am konzert in wien, und es war echt sau geil. er hat wirklich ziemlich oft mim publikum geredet, er is oft von der bühne runtergesprungen und hat sich auf die abtrennung vor die bühne gestellt.. sie waren wirklich unpackbar cool. und CDOASS waren auch klasse. echt coole leute!
-sushi-
28.10.2004 - 12:11 Uhr
fuer cdoass war ich leider zu spaet dort (auch wien) :/
egal, hives waren dafuer spitze
Sidekick
30.10.2004 - 21:37 Uhr
Scheißkonzert in Hamburg. CDOASS hab ich verpasst, der Sound war mies und so richtig ab gingen die auch nicht. Außerdem ist eine Stunde viel zu wenig. Grrr...
www.campuscharts.de
30.10.2004 - 22:44 Uhr
Köln war richtig super!
Wie immer schön arrogant (mussten sich manchmal fast selbst schlapplachen), das Publikum mehr als begeistert und der Sound zwar zu laut aber dennoch annehmbar.
Vorband CDOASS haben wirklich überzeugen können und sind vielleicht das next big thing aus Schweden (neben den völlig freakigen Quit Your Dayjob).
Album von denen kommt in Schweden frühestens Sommer 2005 - bisher existiert nur eine EP mit drei Tracks.

Und bisher gibts auch erst einen Radiosender in Deuschland, der CDOASS (ab nächster Woche auf XXL) überhaupt spielt - kein anderer Sender wurde bisher bemustert. Hehe...
Nur ein kleines Campusradio ist mal wieder vorne dabei... ;)

Ghostchild
31.10.2004 - 11:12 Uhr
@sidekick
hmmm ..ich fands fantastisch, und das publikum war auch spitze.
klar, eine stunde ist zu wenig aber bei songs mit durschnittlich 2 min länge ist das normal, wenn auch das konzert relativ kurz ausfällt. es ist nur eben etwas ungewohnt schon um halb 10 draußen zu sein.

trotzdem ich bin zufireden mit dem konzert gestern.
Ghostchild
31.10.2004 - 11:14 Uhr
wie werden cdoass eigentlich ausgesprochen? habs irgendwie nicht mitbekommen...
zska
02.11.2004 - 18:24 Uhr
@ghostchild
englische buchstaben

wobei ich sagen muss, dass ich die richtig RICHTIG scheisse fand. v.a. die stimme des sängers verstößt gegen einige der ersten artikel im grundgesetz.
kleiner wermutstropfen eines tollen konzerts ("can i speak fucking german? what's the difference between fucking german and general german?" lol)
maffy
05.11.2004 - 22:03 Uhr
war in berlin, da haben die kein see trough head gespielt, obwohl ganz klar das beste vom neuen album.
haben die das überhaupt irgendwo gespielt, weiß das jemand?
Janna
14.11.2004 - 17:49 Uhr
Hey!
Ich war in Köln und ich fand die Vorband total bescheuert. Irgendwie ne kreuzung aus Franz Ferdinand und den Hives. Und alle Lieder klangen gleich!
Aber The Hives waren Geil. Nur das Pelle fast die Hälfte des Konzerts geadacht hat er wär in München!
Failure
26.11.2004 - 11:53 Uhr
Neue Tourdaten 2005

08.04.2005
Stuttgart - Theaterhaus Wangen

09.04.2005
Bremen - Pier 2

10.04.2005
Dresden - Alter Schlachthof

13.04.2005
Bielefeld - Ringlokschupp

(Quelle: Karsten-Jahnke.de)
pelle
18.02.2005 - 16:09 Uhr
wer tritt denn als support der hives in bremen auf?
auch cdoass?
how will i cope with that?
06.03.2005 - 18:30 Uhr
In Bremen spielen The D4 und Sweatmaster als Supportbands. (In Stuttgart glaub ich auch).
zska
07.03.2005 - 20:09 Uhr
oh, dann geh ich doch noch mal
lina
04.04.2005 - 20:48 Uhr
Könnt ihr sagen wie lang in allem das Konzert gedauert hat....also mit Vorband und allem...
Ist ziemlich wichtig wegen zurückfahren...
Danke
vomsk
04.04.2005 - 21:38 Uhr
In Hamburg ging das damals wirklich ruckzuck. Pünktlich um 19 Uhr begann die Vorband CDOASS zu spielen, kurz nach 20 Uhr waren die Hives auf der Bühne und ca. 21.15 Uhr fertig.
Davlexxx
10.04.2005 - 12:48 Uhr
In Stuttgart gings mit den Hives erst um 22.30 los
biggles
10.04.2005 - 22:06 Uhr
war irgendwer in bremen? wie wars?
Converse
11.04.2005 - 08:48 Uhr
Ich war in Bremen, war total geil, auch die Vorbands waren gut.
Weiß jemand, wos Bilder zu finden gibt??
Matt
11.04.2005 - 11:03 Uhr
Auch in Stuttgart haben die Hives nur 1,15 h gespielt! vorband sweatmaster war spitze, aber D4 lässt meiner Meinung nach zu wünschen übrig!

Halle war voll ca. 1100 Leute, super stimmung! Habe mich ca. 1,5 h nach Konzert mit Howlin am Hinterausgang unterhalten! Hat jetzt nen Schnauzer! schaut beschissen aus!

Grüße aus Nbg

Matt
krü
11.04.2005 - 11:09 Uhr
Bilder aus Bremen genau hier:

http://www.row-people.de/bilders/index.php?content=bildanz.php&viewdir=05-04-09_hives&directory=bilders
D_Invader
11.04.2005 - 14:10 Uhr
Das Konzert in Bremen war der Hammer !
Sweatmaster waren ganz ok, etwas stumpf...
D4 fand ich richtig gut, ordentliche Musik und nette Jungs :p
Dann natürliche The Hives, die eine super Show hingelegt haben, klar, einige sagen jetzt wieder "zu kurz" aber ich fands gut... schiesslich haben sie ja garnicht all zu viele Songs, und von den Pflichtsongs haben sie alle gespielt...

Die Busfahrt zurück war fast noch besser... das waren bestimmt 200 Leute in diesem winzigen Linienbus und die hatten alle gute Laune :p
Armin
08.08.2007 - 19:27 Uhr
The Hives | Endlich wieder live in Deutschland!










Die T-Mobile Extreme Playgrounds gehen mit der Summer Session in Hamburg/Pinneberg in die zweite Runde und Schwedens Exportschlager The Hives treten als Headliner auf. Bevor ihr neues Album am 5. Oktober bei uns erscheint, geben The Hives bei ihrem Auftritt am 26.August einen exklusiven Vorgeschmack auf ihr kommendes Rockgewitter.

The Hives sind endlich mit den Aufnahmen zu ihrem neuen Album fertig und brennen darauf, live alles zu geben. Ohne jede Zurückhaltung, ausgelassen und explosiv rocken die Schweden mit der Punk-Attitüde um ihren Sänger Howlin' Pelle Almqvist bis die Menge kollektiv tobt.

Hamburg macht sich am 25./26.8. bereit für ein Spektakel im und ums Wasser. Auf der Wakeboard-Arena in Pinneberg heißt es Action-Sports und Festival-Feeling. Die besten Wakeboarder und BMXer kämpfen um den Sieg und neben den Hives noch zwei weitere Bands buhlen um Aufmerksamkeit.

Alle Infos zum Ablauf, zum Fahrerfeld, den Bands sowie Tickets gibt es unter: www.t-mobile-playgrounds.de
hankytank
21.08.2007 - 20:44 Uhr
in der visions taucht diese werbung am rande auf:

THE HIVES

19.11. hamburg - docks
20.11. berlin - columbiahalle
28.11. köln - palladium
30.11. wiesbaden - schlachthof
01.12. münchen - zenith

wieso ist das nirgendswo sonst bestätigt oder angekündigt??
Vans
27.08.2007 - 11:39 Uhr
...das ist nirgends angekündigt, weil der Vorverkauf noch nicht begonnen hat.
arnold apfelstrudel
27.08.2007 - 11:41 Uhr
und wo bleibt stuttgart?
Ludger
21.11.2007 - 17:56 Uhr
War jemand da? Wie war es? Was haben sie gespielt?
Vans
23.11.2007 - 18:45 Uhr
es war geeenial x))
kann ich nur jedem enpfehlen..
wirklich ein Traum eines Konzertes ^^
ne, war aber wirklich toll..
haben alle möglichen Lieder gespielt..
vom ersten bis zum letzten album; alles gut durchmischt...
Meisenhort
29.11.2007 - 00:26 Uhr
War durch und durch ne' feiste Sache.
Super Liveband,geiles Publikum und mein Meniskus hielt sogar durch.
Mein Shirt nicht so ganz hingegen.
Nur die Absperrung der Garderobe war doch etwas unnötig.
Mal abgesehen davon,und den horrenden T-Shirt Preisen, war es jedoch einfach ein gelungenes Konzert!
arnold apfelstrudel
04.08.2008 - 18:20 Uhr
Live immer noch so großartig und mitreißend wie früher. Mindestens! Und dass die neuen Songs mich dann so umhauen, hätte ich auch nicht gedacht.
Guzica
04.06.2012 - 07:32 Uhr
wenn ich sehe, wie versteinert das Publkum von RaR dagestanden hat, ist the Hives eine gute Live-Band.
Vater Arsch
13.11.2012 - 16:12 Uhr
Lustig, wie man Posting hankytank entnehmen kann spielen die Hives genau 5 Jahre später am 20.11. wieder in Berlin in der Columbiahalle. Geilokacko. Spackofatzo.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21517

Registriert seit 08.01.2012

14.12.2020 - 20:11 Uhr - Newsbeitrag
The Hives kündigen die erste Welttournee im Internet an! Deutschland-Show im Januar!

Ach ja, Howlin' Pelle Almqvist und seine Kollegen von The Hives waren schon immer für eine Überraschung gut! Während überall langsam, aber sicher die Schotten für die nächsten Wochen dicht gemacht werden, kündigen die notorisch selbstherrlichen Schweden eine Welttournee für den kommenden (sic!) Januar an. Naja, fast...

Um den bandeigenen Duktus nicht zu verfälschen, hier das offizielle Statement der Band im Originalton:

"First, there was no-knead bread, then came no-wrinkle shirts, and now we witness the birth of the No Travel World Tour!!!
Due to “circumstances”, we have recently found ourselves with a severe rock ‘n’ roll deficit. This will not stand. We are itching to play with you rock ‘n’ rollers worldwide and we don’t want another “intimate livestream” in sweatpants from the living room. Virus or no virus, we are still in show business goddammit!

We want to play to particular places and people, not just to a general “everybody”. We want to go on tour!

So, The World’s First World Wide Web World Tour is born. On The World’s First World Wide Web World Tour we will play live shows for specific cities, even if it means we play at 6am or some other totally bullshit time for a rock ‘n’ roller (We're looking at you, Australia.) All this from a hermetically sealed, virus-safe bunker in Sweden.

The only thing missing is the most important thing: You, the crowd - We want you involved."

Dabei bietet die Band zahlreiche Möglichkeiten, Teil des Ganzen zu werden:

- Während der Show besteht die Möglichkeit, der Band Audiomessages zukommen zu lassen, die ihr in Realtime vorgespielt werden. Fast als würde man auf dem Publikum etwas in Richtung Bühne rufen

- Die Band wird außerdem auch Anrufe annehmen

- Bei der Setlist stellt die Band Songs zur Auswahl, für die per Abstimmung gevotet werden kann

- Um das Ganze mit dem entsprechenden Live-Feeling zu unterfüttern, werden bei den Shows Publikumsaufnahmen von vergangenen Shows in den jeweiligen "Städten" unter die Musik gelegt. Sprich: Bei der Show in Sidney hört man Australier ausflippen, in im Big Apple entsprechend eine wilde NYC-Crowd - und in Berlin kann sich der eine oder andere eventuell sogar selbst Rufen und Schreien hören.

Im Statement heißt es weiter:
"You won’t want to miss it. No one has ever done it like this before. It’s a historical first and we hope many artists follow.

See The Hives in your car, living room, kitchen, hut, yurt, bedroom, bathtub, attic, den!

No travel? No shit? No problem!

And too good to be true you ask? Yes! But in all honesty, weren't The Hives always?

See you on your device of choice!"

Folgende Daten hat die Band für ihre Tour soeben angekündigt:

21.01. Berlin - 20:00 CET
22.01. London - 08:00 PM GMT
23.01. New York - 07:00 PM ET
28.01. Sydney - 09:00 PM AEDT
29.01. Sao Paulo - 20:00 BRT
30.01. Stockholm - 20:00 CET


https://store.thehives.com/

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: