Banner, 120 x 600, mit Claim

Bon Jovi - 110 million Bon Jovi fans can't be wrong

User Beitrag
Piepi
12.11.2004 - 14:50 Uhr
@ Tob...

Das Bon Jovi Fans einen guten Geschmack haben ist glasklar!
Immer nur irgendwelche Möchtegerne die 3 Zeilen niveaulosen Schrott von sich geben!

Die beiden Aussagen schalten sich schonmal gegeneinander aus...Und konstruktive Kritik..Okay:

Belanglos, langweilige Texte
Langweilige Musik
Arroganz hoch 5
Geldgeile Rockopi's
Ihr Streit mit den Hives
Seit ca. 10 Jahren die gleiche Platte nur unter anderem Namen

Wenn ich zeigen will, dass ich was kann, dann beweg ich meinen Ar*** von meiner Plattenfirma weg, zu einem Label, das mir meine "künstlerische" Freiheit gewährt, sodass ich tun und auskoppeln kann als Single, was ich für richtig halte!

...
12.11.2004 - 14:58 Uhr
"Das Bon Jovi Fans einen guten Geschmack haben ist glasklar!"

a) lern schreiben
b) wieso ist das glasklar? steht das im grundgesetz? jemand der nur industrial hört wird das wohl anders sehen.
BJ Fan
12.11.2004 - 15:22 Uhr
@Piepi
"Das Bon Jovi Fans einen guten Geschmack haben ist glasklar!
Immer nur irgendwelche Möchtegerne die 3 Zeilen niveaulosen Schrott von sich geben!

Die beiden Aussagen schalten sich schonmal gegeneinander aus...Und konstruktive Kritik..Okay:

Belanglos, langweilige Texte
Langweilige Musik
Arroganz hoch 5
Geldgeile Rockopi's
Ihr Streit mit den Hives
Seit ca. 10 Jahren die gleiche Platte nur unter anderem Namen

Wenn ich zeigen will, dass ich was kann, dann beweg ich meinen Ar*** von meiner Plattenfirma weg, zu einem Label, das mir meine "künstlerische" Freiheit gewährt, sodass ich tun und auskoppeln kann als Single, was ich für richtig halte!"

Mit der Plattenfirma hast du recht!

Aber:"Seit ca. 10 Jahren die gleiche Platte nur unter anderem Namen"
Vergleich' mal These days und Bounce!

"Geldgeile Rockopi's"
Nenn' mir Musiker, die nicht wegen Geld Musik machen! Bon Jovi haben schon genug Geld. Sie hätten spätestens nach Slippery when wet aufhören können.

"Belanglos, langweilige Texte"
Ich bitte auch hier um ein paar Beispiele!

"Arroganz hoch 5"
Bei Jon sicherlich manchmal, aber Tico, Richie, Dave und Hugh nicht!
Jon ist ein Mensch wie jeder andere auch und er hat ebenso nicht immer beste Laune!

"Langweilige Musik"
Geschmackssache!

Trotzdem! Endlich einmal eine recht sachliche Kritik!
Piepi
12.11.2004 - 15:57 Uhr
Nenn' mir Musiker, die nicht wegen Geld Musik machen! Bon Jovi haben schon genug Geld. Sie hätten spätestens nach Slippery when wet aufhören können.

Sonic Youth, die hätten schon lange aufhören können (genau wie Bon Jovi), haben es aber nicht getan, und mit dem Geld, dass sie bekommen, schwimmen sie nicht im uxus, sondern wohnen immer noch in normalen Wohnungen/Häusern fahren normale Autos etc.
Spontan fallen mir dann noch Bright Eyes, björk und Radiohead ein, wobei es noch viel mehr Künstler gibt, die Musik nicht zum Geld machen benutzen, sondern um Menschen damit zu erreichen.

"Langweilige Musik"
Geschmackssache!


Ich finde einfach keine Stilbrüche noch Innovation in der Musik, deswegen find ich die Musik sehr belanglos.

This ain’t a song for the broken-hearted
No silent prayer for the faith-departed
I ain’t gonna be just a face in the crowd
You’re gonna hear my voice
When I shout it out loud

Chorus:
It’s my life
It’s now or never
I ain’t gonna live forever
I just want to live while I’m alive
(it’s my life)
My heart is like an open highway
Like frankie said
I did it my way
I just wanna live while I’m alive
It’s my life

This is for the ones who stood their ground
For tommy and gina who never backed down
Tomorrow’s getting harder make no mistake
Luck ain’t even lucky
Got to make your own breaks

Chorus:
It’s my life
And it’s now or never
I ain’t gonna live forever
I just want to live while I’m alive
(it’s my life)
My heart is like an open highway
Like frankie said
I did it my way
I just want to live while I’m alive
’cause it’s my life

Better stand tall when they’re calling you out
Don’t bend, don’t break, baby, don’t back down

Chorus:
It’s my life
And it’s now or never
’cause I ain’t gonna live forever
I just want to live while I’m alive
(it’s my life)
My heart is like an open highway
Like frankie said
I did it my way
I just want to live while I’m alive

Chorus:
It’s my life
And it’s now or never
’cause I ain’t gonna live forever
I just want to live while I’m alive
(it’s my life)
My heart is like an open highway
Like frankie said
I did it my way
I just want to live while I’m alive
’cause it’s my life!


Der Chorus besteht nur aus 08/15 pauschal Phrasen, die Strophen lassen stellenweise ja ein wenig Intelligenz durchblitzen, doch leider auch nicht auf all zu hohem Niveau...
Piepi
12.11.2004 - 15:59 Uhr
Trotzdem! Endlich einmal eine recht sachliche Kritik!

Danke für die Blumen :-)
Übrigens kommt es mir auch nicht immer so auf den text an sondern eher auf die Musik, deswegen bin ich da auch eher immer sehr pingelig, wenn der Text unter aller Kanone IMHO ist.
BJ Fan
12.11.2004 - 16:38 Uhr
@ Piepi

Bon Jovi leben aber doch auch nicht im totalen Luxus, oder!?

Die Texte seit 2000 haben sich schon sehr verändert. Der Die Lieder sind kurz geworden, es gibt nicht mehr so lange Gitarrensolos und der Refrain wiederholt sich viel zu oft.

Einen Stilveränderung sehe ich schon, nämlich Crush war der Anfang von allem. Bin sehr auf das nächste Album gespannt!
BJ Fan
12.11.2004 - 16:40 Uhr
In meinem Beitrag muss es natürlich "Die Lieder sind kurz geworden..." heißen. Sorry! Das "DER" muss weg.
Tob
12.11.2004 - 18:51 Uhr
Danke an piepi für eindlich mal eine unterlegte Kritik! Deine Meinung ist jetzt nachvollziehbar! Trotz alledem solltest du dich mal mit den lyrics von z.B. bed of roses außeinandersetzen... oder dry county.... das iml nicht gerade tiefgehend ist kann wohl niemand abstreiten!
Und jetzt zu dem Kleingeist "..." (wie der name schon sagt). Du hast wohl entdeckt dass ich mich mal vertippt habe. Man man man da gehört schon viel Grips dazu! Das dann auch noch als Kritik an mir zu nutzen statt auf das topic einzugehen is ja echt geistreich!!! Musst echt n ganz schlauer sein!
desaparecido
12.11.2004 - 20:40 Uhr
hihi, wunderbar mal wieder hier

wobei der sachlichste und passendste beitrag ja immer noch der von mate ist ;)
Armin
12.11.2004 - 21:05 Uhr
Bon Jovi
Aktuelles Album: "100 Million Bon Jovi Fans Can't Be Wrong" - VÖ: 22.11.04

Bon Jovi – nicht genug Box-Sets

Das großartige 4-CD-plus-DVD-Boxset „100.000.000 Bon Jovi Fans Can’t Be Wrong“ wird eine Woche später erscheinen: am 22.11.

„The greatest Hits you never heard“ ist das Motto der edlen Compilation. Auf den vier CDs befinden sich 38 bislang unveröffentlichte Bon-Jovi-Songs sowie 12 alternative Takes von bereits bekannten Tracks (z.B. „Someday I’ll Be Saturday Night“, „Always“). Dazu gibt es eine Bonus-DVD mit exklusiven Interviews und einem Blick hinter die Kulissen einer der größten und erfolgreichsten Rockbands der Welt. Und ein 64-Seiten-Booklet mit seltenen Fotos und Interviews.

Die Songs, aufgenommen zwischen 1985 und 2003, wurden nicht historisch-chronologisch angeordnet – stattdessen kompilierten Bon Jovi vier in sich stimmige Alben aus dem Material
nils
13.11.2004 - 12:34 Uhr
also, leute, ihr solltet die box erstmal hören und nicht jetzt schon kritisieren !!! Bon Jovi ist und bleibt für mich die beste Rockband aller Zeiten !!! vielleicht sind die Studoalben nicht gerade hervorragend, aber bon jovi ist und bleibt einfach ne SUPER LIVEBAND !!! die machen nämlich noch zweieinhalb-dreistunden shows !!! wer macht das schon noch ??? und das die Songs gleich sind ist doch schwachsinn !!! erstmal sollte man sich mit den Songs richtig beschäftigen , bevor man motzt !!! und wer schonmal auf einem Konzert von den jungs war, weiss das auch !!!
mfg: Nils
...
13.11.2004 - 18:24 Uhr
ach tob, wenn du mal eine zeile weiter liest, wirst du sehen, dass ich auf dein geschreibsel "Das Bon Jovi Fans einen guten Geschmack haben ist glasklar!" eingegangen bin. ruhig auch mal zeile zwei lesen, ist gar nicht so schwer.
Piepi
14.11.2004 - 08:58 Uhr

Sitting here wasted and wounded
At this old piano
Trying hard to capture
The moment this morning I don’t know
’cause a bottle of vodka
Is still lodged in my head
And some blond gave me nightmares
I think she’s still in my bed
As I dream about movies
They won’t make of me when I’m dead

With an ironclad fist I wake up and
French kiss the morning
While some marching band keeps
Its own beat in my head
While we’re talking
About all of the things that I long to believe
About love and the truth and
What you mean to me
And the truth is baby you’re all that I need

I want to lay you on a bed of roses
For tonite I sleep on a bed on nails
I want to be just as close as the holy ghost is
And lay you down on bed of roses

Well I’m so far away
That each step that I take is on my way home
A king’s ransom in dimes I’d given each night
Just to see through this payphone
Still I run out of time
Or it’s hard to get through
Till the bird on the wire flies me back to you
I’ll just close my eyes and whisper,
Baby blind love is true

I want to lay you down on a bed of roses
For tonite I sleep on a bed on nails
I want to be just as close as the holy ghost is
And lay you down on bed of roses

The hotel bar hangover whiskey’s gone dry
The barkeeper’s wig’s crooked
And she’s giving me the eye
I might have said yeah
But I laughed so hard I think I died

When you close your eyes
Know I’ll be thinking about you
While my mistress she calls me
To stand in her spotlight again
Tonite I won’t be alone
But you know that don’t
Mean I’m not lonely I’ve got nothing to prove
For it’s you that I’d die to defend

I want to lay you down on a bed of roses
For tonite I sleep on a bed on nails
I want to be just as close as the holy ghost is
And lay you down on bed of roses


(Übrigens kenne ich dieses Lied z.B. gar nicht,aber okay, vielleicht auch ganz gut um die nur den Blick auf die Lyrics zu werfen...)

I want to lay you on a bed of roses
For tonite I sleep on a bed on nails
I want to be just as close as the holy ghost is
And lay you down on bed of roses

Der Teil gefällt mir, aber irgendwie finde ich den ersten Teil davor ziemlich "nervenaufreibend"... so wie alles danach irgendwie auch...berührt mich jetzt nicht so, aber die Zeile da oben find ich ziemlich gut. Aber da gibt es meiner Meinung nach bessere Lyrics zu dem Thema. Aber okay, jedem das seine und hier kann ich zumindest nachvollziehen, dass man sich angesprochen fühlt.
Tob
14.11.2004 - 13:44 Uhr
Danke an piepi! Anscheinend der einzige, der es versteht seine Meinung zu begründen und vernünftig darzulegen!
...
14.11.2004 - 15:09 Uhr
könnte sein. oder kannst du deine aussage "Das Bon Jovi Fans einen guten Geschmack haben ist glasklar!" irgendwie begründen?
Tob
14.11.2004 - 15:30 Uhr
Kannst du deinen Gemschmack begründen!?
...
14.11.2004 - 15:37 Uhr
nein. niemand kann seinen geschmack begründen. es wäre sinnlos. genau wie in diesem fall deine aussage, oder?
Tob
14.11.2004 - 16:16 Uhr
Ich habe damit doch auch nur meinen Geschmack dargelegt...
Armin
19.11.2004 - 20:04 Uhr
Bon Jovi
Aktuelles Album: "100 Million Bon Jovi Fans Can't Be Wrong" - VÖ: 22.11.04


Bon Jovi – viele Fans

„The greatest Hits you never heard“ ist das Motto der edlen Compilation. Auf den vier CDs befinden sich 38 bislang unveröffentlichte Bon-Jovi-Songs sowie 12 alternative Takes von bereits bekannten Tracks (z.B. „Someday I’ll Be Saturday Night“, „Always“). Dazu gibt es eine Bonus-DVD mit exklusiven Interviews und einem Blick hinter die Kulissen einer der größten und erfolgreichsten Rockbands der Welt. Und ein 64-Seiten-Booklet mit seltenen Fotos und Interviews.

Die Songs, aufgenommen zwischen 1985 und 2003, wurden nicht historisch-chronologisch angeordnet – stattdessen kompilierten Bon Jovi vier in sich stimmige Alben aus dem Material.
jonhimself
11.03.2005 - 15:58 Uhr
...ach garkeine Kritiken mehr????

...naja, ich bin begeistert vion den 4 CDs - sie haben meine Erwartungen doch um einiges noch überschritten :)

Der einzige Negativpunkt wäre die DVD - die hätte man um einiges besser machen können..
Ben
11.03.2005 - 16:11 Uhr
Es gibt nichts schlimmeres in der Musikwelt als Bon Jovi. Die Songs und Texte sind sterbenslangweilig. Immer der gleiche Songaufbau, 50% Schnulzen, 50% Midtempo "Rock". Dazu noch der Jon mit seinem Colgate geschrubbten Dauergrinsen. Neee, davon bekomm ich Ausschlag.
^^^meine Meinung!
der poralisierende
11.03.2005 - 22:02 Uhr
70 trillionen mistkäfer können nicht irren: scheise schmeckt.
evil krievel
12.03.2005 - 11:00 Uhr

meine meinung:

die band ist einfach nur scheiße unsympatisch. diese blöden kack lack-affen, die immer noch meinen 80er jahre kuschelrock, in weißen anzügen mit rolex, zu machen, sind ja wohl das letzte im 'rock geschäft'. ich mußte mir auszüge der compilation bei meinem kumpel anhören und ... unbeschreiblich scheiße.

denn:
schöne stimme jat der jon ja, und sambora spielt auch genial auf seinem instrument, aber das songwriting ist einfach nur schlecht. jeder song hört sich gleich an. die balladen sind tot langweilig und dann diese pseudo sauf-fußball- lieder wie "it's my life" mit wahnsinnig bescheurten texten.

und die 100 millionen haben, so leid mir das tut, nen schlechten geschmack!
Bon Chauvi
19.03.2005 - 15:33 Uhr
Also, wie alt seit ihr denn? Ihr hört wahrscheinlich "black-music" oder "hip-hop". Damit kannst du mich jagen! Aber jeder soll das Hören was ihm gefällt. Aber Bon Jovi reduziert sich ja nicht nur auf die letzen 3 Alben. Bounce war zwar wieder etwas stärker als Crush, aber kein Vergleich mit New Jersey oder Slippery when wet! Aber wer mehr Material zum lästern sucht, findet auf dem schönen Album mit dem Titel "John Bongiovi" wahrscheinlich viel Höhrenswertes. Schnulzig, aber mir gefällt es trotzdem!!
trippair Listender-Vielfalter
19.03.2005 - 16:38 Uhr
110 million Bon Jovi Fans can't be wrong, can they?
Endlich mal wieder ein Forums-Thread um mein fast vergessenes question tag zu üben!
interpret
19.03.2005 - 20:14 Uhr
Dieser Titel! Pure Ironie!
Frage
29.07.2005 - 15:01 Uhr
Gibts irgendwann nochmal ein Bon jovi Album?
Hartigan
29.07.2005 - 15:16 Uhr
Yep! Im September kommt das neue Album!

"Have a nice day" ist der Titel!
Monsoon
29.07.2005 - 15:25 Uhr
Ich will dem in nix nachstehen:

110 million Hausfrauen can´t be wrong!

*duckundwegrenn*
Armin
22.08.2005 - 18:03 Uhr
Bon Jovi -This Left Feels Right DVD

This Left Feels Right jetzt auch als Einzel-DVD

Diese Bon Jovi DVD ist als visuelle Begleitung zu der von Kritikern und Fans gleichermaßen hochgelobten CD-Compilation "This Left Feels Right", auf der die Band ihre grössten Hits in komplett überarbeiteten Versionen neu aufgenommen hatte. Das Album belegte dann auch folgerichtig im November 2003 auf Anhieb Platz 3 der deutschen Album Charts.

Ebenfalls im November fanden sich Jon, Richie & Co. nun in Atlantic City (USA) zusammen, um in einer faszinierenden Atmosphäre einmalig die umarrangierten Songs live vor einem begeisterten Publikum zum Besten zu geben. Genau diese Performance bildet den Grundstock der "This Left Feels Right -Live" DVD. 20 Songs, inklusive zwei bisher unveröffentlichte Tracks ("Thief Of Hearts" und "Last Man Standing") sind darauf enthalten. Das Konzert aufgezeichnet in High Definition TV Qualität und mit einer Soundauswahl zwischen Dolby 5.1 Stereo oder DTS ausgestattet, bietet diese DVD visuell und akustisch die höchste Qualität!

Als Bonus gibt es den 30-minütigen "Behind-The Scenes" - Report "Everyday with Bon Jovi", sowie diverse Outtakes!

Ein absolutes Muss nicht nur für Fans!

Bon Jovi
24.08.2005 - 11:04 Uhr
Bon jovi ist die beste Band der Welt
Lennon
24.08.2005 - 22:33 Uhr
selbst der titel des albums ist von elvis geklaut
friend
04.09.2005 - 13:26 Uhr
das war auch absicht da elvis einer ihrer idole ist also wenn man keine ahnung hat sollte man sich raus halten!
marc
04.09.2005 - 13:32 Uhr
das box set hat das prädikat besonders wertvoll!
123
04.09.2005 - 18:38 Uhr
Bon Jovi forever
coolesache
04.09.2005 - 19:03 Uhr
das box set hat das prädikat besonders wertvoll!

Mutter Beimer
04.09.2005 - 19:12 Uhr
Stiftung Hausfrauentest sagt:
"Ideal zum Geschirr spülen oder als Kloreiniger für zwischendurch"
??????????
04.09.2005 - 19:20 Uhr
also ich bin im bj forum angemeldtet und da sind 90 % der members zwischen 14-20
deswegen versteh ich das jetzt nicht ganz mit hausfrau!
Klaus Beimer
04.09.2005 - 19:31 Uhr
Stiftung Teenietest sagt:
"Ideal zum Pickel ausdrücken oder fürs erste mal"
master
04.09.2005 - 19:36 Uhr
ich hatte bed of roses im cd player beim ersten mal und thank you for loving me!
Bon Jovi sind eben für alles gut nicht nur zum rocken sondern auch zum popen!
sadf
18.03.2006 - 20:11 Uhr
Bj Forever
dada
18.03.2006 - 20:13 Uhr
dadad
Michi Beck
18.03.2006 - 20:57 Uhr
fuck bon jovi
dada2
18.03.2006 - 20:57 Uhr
selber dada!

Yes
04.04.2007 - 22:13 Uhr
gutes Boxset :)
fwffwff
21.06.2007 - 14:22 Uhr
dwedefdwf
Mal Jovi
26.06.2007 - 14:09 Uhr

Doch.
ffff
26.06.2007 - 14:18 Uhr
Bj rulzz
Vinylscroobler86
26.06.2007 - 22:04 Uhr
Der Thread hier war lange nicht oben.
@master
26.06.2007 - 22:07 Uhr
ha das war mal ne aussage. super

Seite: « 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: