Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Julie Christmas - Ridiculous and full of blood

User Beitrag

doept

Postings: 730

Registriert seit 09.12.2018

19.06.2024 - 22:41 Uhr
Keine Ahnung ob es hier noch rezensiert wird, aber vor ein paar Tagen wurde das zweite Soloalbum der großartigen Julie Christmas veröffentlicht: "Ridiculous And Full Of Blood"

Vielleicht ist sie einigen durch die Cult of Luna-Kooperation bekannt (Mariner), das Album geht jedenfalls wieder mehr mehr auf ihren eigenen Stil zurück den sie auf ihrem Solo-Album (The bad wife) sowie den Bands Battle of Mice und Made Out of Babies hatte.
Aber ja, Johannes Persson (Cult of Luna) hat auch Auftritte auf dem Album.

Mir gefällt es nach zwei Durhcläofen richtig gut, vielleicht hat ja der ein oder andere auch noch Spaß daran!

manfredson

Postings: 435

Registriert seit 14.06.2013

20.06.2024 - 11:24 Uhr
Das Album ist der Wahnsinn, eins der besten des Jahres bisher finde ich. Muss mich endlich mal mehr mit ihr beschäftigen, bisher kannte ich auch nur "Mariner".

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26928

Registriert seit 08.01.2012

07.07.2024 - 18:27 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Magoose

Postings: 87

Registriert seit 15.06.2013

07.07.2024 - 22:44 Uhr
Verfolge Julie Christmas schon seit ihrer Battle Of Mice/Made Out Of Babies Zeiten.

Bin nicht immer in Stimmung für das was sie macht aber es kommt immer extrem viel Energie und Intensität rüber. Das aktuell Album ist beinahe ihr zugänglichstes für mich. Wieder gut, und mit Not Enough und End Of The World zwei herausragenden Tracks.
In Summe aber etwas schwächer als Mariner, die Kombination mit Cult of Luna war einfach extrem stark.

Mawi09

Postings: 110

Registriert seit 27.10.2022

12.07.2024 - 13:55 Uhr
Kannte mir ihr bislang nur Battle of Mice und das war mir damals zu viel und zu schräg.

Das hier ist hat aber Potential. Sicher auch etwas in das man sich erst rein hören muss, aber mit genug Stellen zum andocken. Ihr vielseitiger Gesang und Ausdruck ist schon stark und die Musik dazu gefällt auch.

Durch das Album bin ich auf die Mariner Platte mit Cult of Luna aufmerksam geworden, das Ding ist ein richtiges Brett!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim