Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Belgrad - Lysis

User Beitrag

Samuel Herring

Postings: 193

Registriert seit 22.08.2019

25.04.2024 - 18:55 Uhr
Ohne große Kampagne erscheint morgen das zweite Album.
https://www.ghvc-shop.de/belgrad-lysis_4896/

01. Prolog
02. Rachel & Joseph
03. Markt fressen Seele
04. Leben den Lebenden
05. Schwanensee
06. WSW
07. Eine kurze Geschichte der Einsamkeit II
08. Stahl
09. Die weiße Mühle
10. Verdammter Fleck
11. Agnetha
12. Albtraum
13. 40Grad
14. Epilog


Glufke

Postings: 574

Registriert seit 15.08.2017

25.04.2024 - 18:58 Uhr
Wow, die beste Nachricht seit langer Zeit!

Bin mega gespannt, ein Doppelalbum mit 75 min Laufzeit.

TOOL99

Postings: 425

Registriert seit 27.11.2022

25.04.2024 - 19:03 Uhr
Wow, das kommt unerwartet :-)

n00k

Postings: 197

Registriert seit 26.01.2021

25.04.2024 - 19:10 Uhr
04. Leben den Lebenden

Bestimmt ein Tobias Gruben/Die Erde Cover. Aber da war Mahler ja auch am Schlagzeug.

Freue mich drauf!

zeckezichter

Postings: 340

Registriert seit 07.11.2021

25.04.2024 - 19:21 Uhr
Hui, hätte ich nicht erwartet! Meine Vorfreude ist riesig.

Obrac

Postings: 2281

Registriert seit 13.06.2013

25.04.2024 - 19:22 Uhr
Morgen? Mehr als krass.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26805

Registriert seit 08.01.2012

25.04.2024 - 19:47 Uhr
Sorry, ich habe mir erlaubt, das nicht gelistete Video rauszunehmen. Gibt ja Gründe, warum es nicht gelistet ist.

Samuel Herring

Postings: 193

Registriert seit 22.08.2019

25.04.2024 - 19:51 Uhr
Lieber Armin, das Video ist auf der Bandeigenen Webseite geführt und somit kein wirkliches Geheimnis.

--> http://www.belgradlovers.com/ --> Musik --> "nicht gelistetes Video" zum Song Rachel & Joseph

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26805

Registriert seit 08.01.2012

25.04.2024 - 19:53 Uhr
Überzeugt, aber belassen wir es bei der Anleitung, da findet es dann auch jeder, der will.

Samuel Herring

Postings: 193

Registriert seit 22.08.2019

25.04.2024 - 20:29 Uhr
Ich schrieb eingangs "ohne große Kampagne".
Das ist aber natürlich auch eine.
Wenn man nach dem Album sucht findet man zwar Shops, die es verkaufen werden. Deren Links führen aber ins Nirvana.
Kann man so machen, steht der Band frei.
Ich habe Belgrad 2018 in sächsischer Provinz gesehen. Das Konzert war grandios. Ich war aber ohne zu übertreiben der mit großer Wahrscheinlichkeit einzige zahlende Gast. Eine handvoll Mitglieder vom betreibenden Verein waren noch mehr oder weniger interessiert dabei..
Ich denke die Band hätte eher mehr Aufmerksamkeit verdient.

cargo

Postings: 686

Registriert seit 07.06.2016

25.04.2024 - 21:07 Uhr
Vorab Songs klingen ja absolut grandios. Was für eine tolle Überraschung, freue mich auf morgen.

cargo

Postings: 686

Registriert seit 07.06.2016

25.04.2024 - 21:10 Uhr
@Samuel Herring:
Die Platte kann man doch im GHVC Shop kaufen?

Glufke

Postings: 574

Registriert seit 15.08.2017

26.04.2024 - 16:20 Uhr
Heute morgen tatsächlich einen Durchgang geschafft. Was für ein Brocken, den man erstmal sacken lassen muss, aus dem sich aber schon erste Highlights herauskristallisieren.

Der erste Durchlauf fühlte sich aber doch recht lang an. Und ich war einerseits sehr erfreut, dass die Platte schon bei Spotify war, andererseits hätte es aber auch zum Konzept gepasst, wenn man sie nur physisch hätte kaufen können. Aber so können mehr Menschenrechte diese fantastische Band entdecken!

Obrac

Postings: 2281

Registriert seit 13.06.2013

26.04.2024 - 16:23 Uhr
Werde die Platte erst im Herbst hören. Die passt einfach nicht zum Frühling. Das ist Musik, die man sich anhört, bevor man im alten Bundeswehrparka, an dem noch Blut klebt, rausgeht und sich den Arsch abfriert. So schwer es auch fällt ... aber der Veröffentlichungszeitpunkt ist fatal.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2814

Registriert seit 14.06.2013

26.04.2024 - 16:44 Uhr
:D

Das kann ich nachvollziehen. Belgrad nähern sich dem zart aufkommenden Frühling mit einer saftigen Blutgrätsche - ohne Vorankündigung und von Hinten. Die Truppe bekommt folgerichtig einen Platzverweis. Von mir wird es keine Rezension geben!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26805

Registriert seit 08.01.2012

05.05.2024 - 21:21 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert. "Album der Woche"!

Meinungen?

Glufke

Postings: 574

Registriert seit 15.08.2017

05.05.2024 - 22:24 Uhr
Verdient!

Von mir gibt es noch einen Punkt mehr.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 3773

Registriert seit 14.03.2017

05.05.2024 - 23:22 Uhr
Es gibt ein neues Belgrad Album??? Das ist ja eine ganz hervorragende Nachricht. Wieso habe ich denn diesen Thread übersehen?

Muss ich direkt reinhören

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 3773

Registriert seit 14.03.2017

06.05.2024 - 00:00 Uhr
Wie großartig ist denn bitte Die Weiße Mühle? Top 5 Songs des Jahres Kandidat,aber sowas von. Eine kurze Geschichte der Einsamkeit II ist aber auch Wahnsinn,die Melodie ab der Mitte zieht total

Cayit

Postings: 225

Registriert seit 05.05.2014

06.05.2024 - 11:58 Uhr
Dank PT höre ich zum erstenmal Belgrad und bin total fasziniert.
Starkes Album ohne aussetzer, anwärter füt die Top 5 of 2024.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 3773

Registriert seit 14.03.2017

06.05.2024 - 19:17 Uhr
"Starkes Album ohne Aussetzer, Anwärter für die Top 5 of 2024."


Absolut

Bei einem Album mit so einer Länge empfinde ich es auf jeden Fall als eine enorme Leistung,keine Füller dabei zu haben und die Dichte und Intensität hochzuhalten.Respekt!
Auch wenn ich in Agnetha und Verdammter Fleck 2 Lowlights sehe,aber da rede ich allenfalls von 2 6/10 Songs,weit entfernt davon Aussetzer zu sein.

Highlights so far:
Die weiße Mühle
Eine kurze Geschichte der Einsamkeit II
Rachel & Joseph

Ich habe den starken Eindruck, dass sich das Album für mich Richtung 9/10 bewegen wird

Cellardoor

Postings: 98

Registriert seit 20.04.2024

07.05.2024 - 16:24 Uhr
Was für ein wunderschönes Album.
Direkt nochmal den Vorgänger gehört, der damals ein bisschen an mir vorbei gegangen ist. Einfach großartig.

MM13

Postings: 2396

Registriert seit 13.06.2013

10.05.2024 - 18:55 Uhr
über dem ganzen album hängt irgendwie eine beklommenheit und düsternis,die aber gleichzeitig völlig faszienierend ist.gefällt mir unglaublich gut.

LoarsWoars

Postings: 18

Registriert seit 19.01.2017

12.05.2024 - 13:18 Uhr
Hätte nie gedacht, dass nach dem gleichnamigen Album noch etwas kommt. Belgrad war schon richtig gut. Mit Lysis machen sie da weiter und sind noch abwechslungsreicher. Gefällt mir richtig gut!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim