Isis - Panopticon

User Beitrag
sisi
24.03.2018 - 17:30 Uhr
panopticon ist das einzig brauchbare album der band, das bekommt von mir allerdings auch ne 10/10
Die Perücke von Robert Plant
24.03.2018 - 20:51 Uhr
und die Gitarren etwas weniger "crunchig" klangen.

Das klingt ja eigentlich nicht so gut. :) Grade dieser rohe, brachiale Gitarrenklang hat mich damals mit von Isis überzeugt. Gitarren wie eine Naturgewalt. Übrigens ein sehr toller Anfang des Albums. Ohne Vorwarnung ist man sofort mittendrin und in einer brachialen Wall of Sound gefangen. Und das obwohl sich das Album im Verlauf oft auch sehr viel Zeit und auch Ruhe nimmt. Könnte man auch mal wieder hören.
ISIS
24.03.2018 - 21:17 Uhr
Bomben Band.
Die Perücke von Robert Plant
24.03.2018 - 21:24 Uhr
Bombing before it was popular. ;)

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7308

Registriert seit 23.07.2014

24.03.2018 - 21:58 Uhr
@Sisi Das mit der 10/10 ist richtig, das andere totaler Unsinn.

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

01.08.2020 - 20:57 Uhr
Morgen Abend, 21Uhr, Lissening-Session. Wer ist mit dabei?

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

01.08.2020 - 21:03 Uhr
Ich melde mich auch noch mal an.

velvet cacoon

Postings: 176

Registriert seit 31.08.2019

02.08.2020 - 16:51 Uhr
Puuh, dass klingt sehr verführerisch.
Versuche um 21Uhr am Start zu sein.
Wäre meine erste Listening Session im Forum und für Panopticon versuche ich alles.

Lateralis84skleinerBruder

Postings: 183

Registriert seit 03.03.2019

02.08.2020 - 18:55 Uhr
Versuche auch dabei zu sein. Bisschen schwierig mit 3 Jährigem und frischem Säugling

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 19:06 Uhr
Mögen die beide kein Isis?

Felix Klaus

Postings: 758

Registriert seit 30.12.2019

02.08.2020 - 20:47 Uhr
Meint ihr im Ernst, ich hab Schiss vor euch, nur weil ihr so krasse Musik hört? So hart ist der Opener "So did we" nun auch wieder nicht...

Nein, viel Spass und "Wuff Wuff" :)

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 20:56 Uhr
Danke. Die Remastered Edition ist wirklich scheiße. Viel zu drucklos und leichter Sound. Ich höre das Original.

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 20:58 Uhr
Bereit? In 2 Minuten geht's los.

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 20:59 Uhr
Hab nur die Spotify-Version zur Verfügung.

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 20:59 Uhr
Auch ok.

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:00 Uhr
Wollen wir anfangen oder noch kurz warten?

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 21:03 Uhr
Wer ist im Augenblick da von den anderen beiden? Wenn's keine Rückmeldung gibt, starten wir 5 nach.

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:05 Uhr
Ok, dann los.

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:07 Uhr
Das war schon mal eine Ansage, ich Trau mich jetzt trotzdem mal lauter zu machen...

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 21:07 Uhr
So Did We

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 21:08 Uhr
Einfach mächtiger Sound. Auch live ist der Song sehr gut. Jetzt der Gesang "From Forest caves..."

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 21:09 Uhr
Und dann der Ausbruch nach dem Gesang. Beste Stelle.

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 21:10 Uhr
An welcher Stelle bist du?

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:11 Uhr
Kann mir gut vorstellen, dass der Song live nochmal intensiver wirkt. Bisher ist der Eindruck sehr positiv.

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:12 Uhr
Noch eine Minute...

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 21:12 Uhr
Der Spannungsaufbau ist einfach genial. Jetzt noch das Schlussriff.

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:13 Uhr
Da der Song recht sparsam mit Gesang ist, fällt mir der Einstieg nicht schwer. Das war schon mal ein toller Song.

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 21:13 Uhr
Vor allem die vibrierenden Gitarren.

Backlit

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:14 Uhr
Der nächste fängt wieder sehr ruhig an, ich denke aber , die Explosion kommt noch...

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 21:15 Uhr
Jetzt der melodiöseste Song. Sehr schöner Gesang.

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:16 Uhr
Ist das der gleiche Sänger oder wechseln sich da zwei ab?

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 21:18 Uhr
Das ist der gleiche. Der macht den cleanen Gesang und die Growls. Singt auch bei Sumac, Old Man Gloom...

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:20 Uhr
Der Instrumentalteil am Ende ist spannender, am Anfang war es mir etwas eintönig. Mit dem Gesang komm ich aber gut klar.

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:21 Uhr
Das find ich ne starke Leistung wie gut der zwischen den zwei Stilen wechseln kann.

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:22 Uhr
Den nächsten Song kenn ich ja inzwischen, höre ich jetzt bereits zum dritten Mal. :-)

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 21:22 Uhr
Jetzt das schon von dir gehörte In Fiction. Sehr melancholischer Beginn, aber man spürt, es liegt was in der Luft

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 21:24 Uhr
Isis schaffen es permanente Wiederholungen so zu gestalten, dass es nie langweilig wird.

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:24 Uhr
Ich freue mich jetzt schon, dass es nach dem Song noch weitere gibt. Bei YouTube endete es mir zu plötzlich.

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:25 Uhr
Ich mag ja Wiederholungen. Bin ja ein Fan von Philip Glass, auch wenn man das nicht wirklich vergleichen kann.

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 21:26 Uhr
Jetzt der Gesang "Yet under this mortal sun we cannot hide ourselves".

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:31 Uhr
Da ist der von mir ersehnte fließende Übergang, sehr wohltuend.

Lateralis84skleinerBruder

Postings: 183

Registriert seit 03.03.2019

02.08.2020 - 21:31 Uhr
Sorry, bin zu spät. Wo sind wir?
Wills Dissolve ist imo das beste und längste Interlude, seit ich Musik höre :D

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 21:32 Uhr
Der phänomenale Ausbruch mit dem Bass. Dieses Lied hat mir die Tür zu Isis erst richtig geöffnet. Hatte vorher schon Oceanic und In The Absence... gehört, aber so richtig gezündet hat es nicht. Dann habe ich auch die Alben liebgewonnen.

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:32 Uhr
Ein bisschen führen sie einen mit dem wuchtigen Einstieg von "So did we" schon hinters Licht, alle weiteren Songs fingen bisher sehr zurückgenommen an.

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:34 Uhr
Ja, das Interlude ist wirklich toll.

Lateralis84skleinerBruder

Postings: 183

Registriert seit 03.03.2019

02.08.2020 - 21:36 Uhr
Ich hab mal ein Interview mit A. Turner gelesen, wo er meinte die Panopticon wäre bereits das erste Album gewesen, wo er sich nicht mehr 100%ig wohl mit der Richtung der Band gefühlt hat.

Höre ich keine Sekunde, wphl eher die Essenz der Band auf den Punkt gebracht. Auch wenn ich die anderen Alben auch sehr liebe

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 21:36 Uhr
Genau. Bei Wills Dissolve. Der Groove in dem Song ist toll.

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:37 Uhr
Jetzt Syndic Calls.

dieDorit

Postings: 540

Registriert seit 30.11.2015

02.08.2020 - 21:39 Uhr
"Rise in the Morning air" - zu dem Song könnte man sich auch wecken lassen.

Given To The Rising

Postings: 5390

Registriert seit 27.09.2019

02.08.2020 - 21:39 Uhr
Internet ist kurz ausgefallen.

Syndic Calls

Der unterschätzteste Song auf dem Album. Sehr beeindruckend.

Seite: « 1 2 3 4 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: