Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Feeder - Black / Red

User Beitrag

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 9247

Registriert seit 26.02.2016

24.10.2023 - 09:05 Uhr - Newsbeitrag
Neues Album kommt am 5.4.2024. Doppelalbum mit 18 Songs.

CD1:

Droids

ELF
Playing With Fire

Vultures
Sahara

Hey You
The Knock
Perfume
AI Man

CD2:

Sleeping Dogs Lie 

Scream 

Submarine 

Lost In The Wilderness

Memory Loss

Unconditional 

Here Comes The Hurricane 

Soldiers 

Ghosts On Parade

Hier die bisherigen Singles:





Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 9247

Registriert seit 26.02.2016

24.10.2023 - 10:10 Uhr
Vor "AI Man" hab ich nun irgendwie etwas Angst. :D

Klaus

Postings: 8934

Registriert seit 22.08.2019

24.10.2023 - 10:15 Uhr
Meinste, da geht es um Schottergärten?

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

24.10.2023 - 12:46 Uhr
das bestimmt nen verwandter von dem radio man :-D

Huhn vom Hof

Postings: 5640

Registriert seit 14.06.2013

24.10.2023 - 16:41 Uhr
Auf ein neues Feeder-Album freu ich mich immer. Die letzten Werke waren zwar alle sehr gut, aber es darf auch gerne mal wieder etwas ruhiger und melancholischer werden wie z.B. auf "Comfort In Sound" und "Pushing The Senses".

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

29.10.2023 - 22:51 Uhr
jaa ok, die songs werden besser. die gehen rein musikalisch schon klar, auch wenn sie auf 'torpedo' klar die schwächsten gewesen wären.
aber die texte stören mich weiterhin...dieses aneinander reihen von wörtern, ohne das ein ganzer satz gesungen wird, macht mich irgendwie kirre.
ich weiss auch nich woran es liegt das es mich manchmal stört und meißtens nich, aber hier störts mich wieder, vllt liegts wirklich an der konkurrenz.
es werden irgendwie keine geschichten erzählt, ganze sätze wenn überhaupt gibts nur im refrain.
das war bei 'torpedo' doch auch nich wieder so extrem? hm...

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

24.11.2023 - 03:21 Uhr
oohh, 2 neue tracks!
vllt war 'renegades' doch nich der passende vergleich, die 4 songs sind alle grundsolide. aber es fehlt das gewisse etwas, dieses feeder-gefühl eben. bei 'torpedo' und seinen singles war es sofort da, hier auch nach 4 songs noch nichts davon zu spüren.
und dann passt dann eher der vergleich zu 'silent cry'. solide, teilweise echt tolle songs, an guten tagen ne 7 oder vllt sogar ne 8, aber irgendwas stimmt nich.
die 4 neuen songs sind alle irgendwie gut, aber sie lassen total kalt.

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

25.01.2024 - 22:26 Uhr
welche zeit isses wenn die welt da draussen mal wieder am rad dreht und man trost braucht? na klar, feeder-zeit!
bin grad wieder im feeder-modus, und schwupps
gefallen mir außer 'playing with fire' alle bisherigen
songs richtig gut. 'the knock' hat schöne 'ywts'-vibes,
gefällt mir von allen am besten.

jo

Postings: 5576

Registriert seit 13.06.2013

25.01.2024 - 22:31 Uhr
Ja, zumindest in der Middle Eight höre ich auch die "YWTS"-Vibes :). Ich bin auch wirklich zufrieden mit den Songs bisher und freue mich einfach sehr auf das Album :).

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

26.01.2024 - 16:52 Uhr
ja, bisschen 'insomnia' und 'waiting for changes', so vom tempo und der verspieltheit her :-)

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 9247

Registriert seit 26.02.2016

26.01.2024 - 16:57 Uhr
Ich will gar nicht mehr so viel vor VÖ oder Bemusterung hören, sondern hoffe einfach, dass sich final einfach alles super zusammenfügt. :-)

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

26.01.2024 - 17:06 Uhr
deshalb bist du so ruhig hier ;-)
ach, wird schon werden. feeder sind für mich wie trail of dead und the national, sie können mich nich enttäuuschen. sie haben mir schon so viel tolle musik gegeben, alles was noch kommt is einfach bonus.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 9247

Registriert seit 26.02.2016

26.01.2024 - 17:50 Uhr
Betrifft nicht nur Feeder... ich vermeide generell zu viel Single-Hören vorher, das gibt dann so ein "Ungleichgewicht", wenn ich das Album dann die ersten Male höre.

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

26.01.2024 - 17:59 Uhr
ja stimmt. es is dann als würd die single nich richtig dazu gehören, fühlt sich an wie ein fremdkörper.
manchma haste die so über das man sie dann skippt, was noch blöder is.
aber mir fehlt da die disziplin :-D

jo

Postings: 5576

Registriert seit 13.06.2013

28.01.2024 - 09:29 Uhr
Ich bin da irgendwo dazwischen. Ich höre die Singles einfach nicht zu viel vor dem Album - und so funktioniert es für mich dann später ziemlich gut :).

War aber auch "früher" mit CD-Singles vor Alben ziemlich ähnlich.

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

09.02.2024 - 17:12 Uhr
neuer song ab heute draußen. ganz ok aufs erste ohr, das interessanteste is die hohe stimme beim refrain-start.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 9247

Registriert seit 26.02.2016

09.02.2024 - 19:19 Uhr - Newsbeitrag


Hier isser.

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

09.02.2024 - 19:58 Uhr
glaub da is was schief gelaufen ;-)
ach weiss auch nich...irgendwie gefällt er mir net.
aber war bei den andern ja anfangs auch so...is irgendwie total schwankend bei jedem mal hören.
hm.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 9247

Registriert seit 26.02.2016

09.02.2024 - 22:00 Uhr
Ich seh alles. Hast du die Cookies abgelehnt?
Ich höre jetzt erst mal nix mehr groß an, bis mir die Platte vorliegt.

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

09.02.2024 - 22:57 Uhr
hm, mich fragt hier keiner nach cookies. aber generell lehn ich die nie ab. ich bin am handy vllt liegts daran, keine ahnung. is ja aber nich schlimm :-)

ja für dich is das wohl besser, damit du mit nem open mind da rangehen kannst.

jo

Postings: 5576

Registriert seit 13.06.2013

10.02.2024 - 10:39 Uhr
Also, was soll ich sagen? Mir gefällt's mal wieder :D. Es ist aber ja nicht so, dass es nicht durchaus auch Feeder-Songs gäbe, die ich nicht mag...

Aber hier? What's not to like? Hat doch quasi alle Feeder-Trademarks und nen wirklich schönen Refrain. Natürlich ist Grant textmäßig wieder nicht auf "Comfort-in-Sound"-Niveau unterwegs. Aber störend ist es auch nicht.

Wie gesagt: Ich werde die Songs nicht oft hören bis zur Veröffentlichung - einfach, weil es auch immer viel zu viel andere Musik zu hören gibt... Aber ich freue mich wirklich sehr :).

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

10.02.2024 - 11:19 Uhr
ja wie gesagt, habs erst 2 mal gehört und war bei den anderen ja auch so das ich die erst nich so toll fand und dann doch.
aufs erste ohr is halt nich viel spannendes dran oder ne coole hook oder so...und der refrain fühlt sich arg glattgebügelt poppig an.
was ja auch irgendwie ne quatsch aussge is weil die band ja poppig/eingängig unterwegs is, aber so fühlt es sich an.
die vorfreude kann mir so schnell nix verderben, die wird bei der band immer riesig sein ;-)

jo

Postings: 5576

Registriert seit 13.06.2013

10.02.2024 - 11:21 Uhr
Deinen letzten Satz würde ich auch unterschreiben - wobei ich zugeben muss, dass sie für mich vor "Renegades" schon etwas gedämpft war :D. Das funktionierte für mich als Nebenprojekt, als das es ja zuvor eigentlich gedacht war, einfach besser. Habe ich ja auch erst ganz spät zu schätzen gelernt (aber immerhin :D).

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

10.02.2024 - 11:34 Uhr
auf den moment warte ich noch, das ich 'renegades' zu schätzen lerne :-D
ne so schlimm is nich, aber ist und bleibt das deutliche schlusslicht im ranking.
das lustige is, ich hab mir die fehlenden varianten von 'renegades' bestellt als ich meinen kommplettierungswahn-anfall hatte, und ich hab mich trotzdem gefreut als es im briefkasten lag.
und noch lustiger is das es mit abstand mein least favourite ihrer alben is, ich aber von keinem anderen ihrer alben so viele versionen im regal stehen hab :-D

jo

Postings: 5576

Registriert seit 13.06.2013

10.02.2024 - 11:41 Uhr
<i<>auf den moment warte ich noch, das ich 'renegades' zu schätzen lerne :-D

Passierte bei mir letztlich, als ich sie dann damals live sah. Also irgendwann um die Zeit herum. War aber trotzdem überraschend :).

ne so schlimm is nich, aber ist und bleibt das deutliche schlusslicht im ranking.

Bei mir ja auch. Nur nicht mehr ganz so fies deutlich ;).

das lustige is(...)

Also, gefreut hatte ich mich dennoch dann damals auch schon über das Album. Was die Versionen angeht: Ich glaube aber, dass ich tatsächlich von "Renegades" dennoch die wenigsten Versionen habe, obwohl ich auch die anderen gekauft hatte :D. Müsste aber nachzählen.

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

10.02.2024 - 13:42 Uhr
also ich hab von 'renegades' 3, die normale im jewel case, die special edition im digipak, und den re-release mit den b-seiten.
und von allen anderen maximal 2. ich glaub das kommt auch auf persöhnliche parameter an, ich hab mich dann auf die original uk-versionen beschränkt und die eu-varianten von zb 'echo park' und 'comfort in sound' aussortiert bzw ausgetauscht, sonst hätte das echt überhand genommen.

jo

Postings: 5576

Registriert seit 13.06.2013

10.02.2024 - 14:43 Uhr
Überhandnehmen? Kenne ich bei der Band (und The Beatles) wohl nicht ;).

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

10.02.2024 - 15:00 Uhr
haha, ja genau ;-D
ich muss mich da selbst bremsen, sonst fang ich an neben uk- und eu-versionen dann auch noch über die japan-varianten usw nachzudenken, und wo is dann schluss?
irgendwann kippt das dann bei mir, dann artet es in stress aus und dann isses kein spass mehr, sondern rationales ansammeln/abhaken was mich runter zieht.

jo

Postings: 5576

Registriert seit 13.06.2013

10.02.2024 - 15:14 Uhr
Ja, ich gehe es da etwas entspannter an: Ich habe zwar neben den UK-Versionen (sehe ich auch als Muss an) noch zum Beispiel Japan- und Australien-Versionen. Diese habe ich aber nur, wenn sie wirklich Mehrwert im Sinne von anderen Songs et cetera haben (die Japan-EPs, zum Beispiel, möchte ich/wollte ich damals nicht missen). Dann relativiert sich das wieder etwas.

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

10.02.2024 - 15:19 Uhr
ja, bei japan hab ich auch alle exklusiven eps und 'another yesterday'. auf die japan-varianten von einzelnen alben hab ich dagegen verzichtet, weils einfach angetackerte songs waren dies woandern schon gab. sogar 'pushing the senses' hab ich aussortiert, was jahrelang meine einzige version des albums war, weil ich 'shatter' und 'victoria' dann auf den singles hatte.

jo

Postings: 5576

Registriert seit 13.06.2013

10.02.2024 - 15:28 Uhr
Ja, für mich war die "Pushing-the-Senses"-Version deswegen irgendwie "richtiger", weil Grant das damals im Interview meinte, dass die beiden Songs doch eigentlich auf dem Album hätten landen sollen :D.

Trotzdem kann ich aber deine Vorgehensweise da komplett nachvollziehen.

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

10.02.2024 - 15:35 Uhr
ja, die is auch schon sehr nice :-D
für mich fehlen die songs auch definitiv auf dem album, das 'problem' der japan-variante is halt das sie hinten drangehängt sind. sie fehlen definitiv, müssten aber anders ins album eingebettet werden.

jo

Postings: 5576

Registriert seit 13.06.2013

10.02.2024 - 15:39 Uhr
Wobei Grant damit gar nicht so unglücklich war. Deswegen ist das seitdem irgendwie so "meine Version". Etwas random, aber dann auch wieder nicht wirklich ;).

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 9247

Registriert seit 26.02.2016

10.02.2024 - 16:38 Uhr
"Shatter" hätte so gut zwischen "Bitter Glass" und "Tumble and Fall" gepasst.
Nach "Dove Grey Sands" finde ich es auch etwas angetackert.

didz

Postings: 1933

Registriert seit 29.06.2017

11.02.2024 - 23:41 Uhr
feeling a moment
bitter glass
shatter
tumble and fall
tender
pushing the senses
frequency
morning life
pilgrim soul
victoria
dove grey sands

das hätte doch was :-)

jo

Postings: 5576

Registriert seit 13.06.2013

12.02.2024 - 08:38 Uhr
Gehe da auch mit, widerspreche Nicholas aber andererseits auch nicht wirklich :).

Huhn vom Hof

Postings: 5640

Registriert seit 14.06.2013

12.02.2024 - 13:45 Uhr
Gute Tracklist! @didz

Ich glaube, auf meine Version müssten noch "Bruised" und "Murmer" drauf.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim