Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Ben Harper & The Blind Boys Of Alabama - There will be a light

User Beitrag
sepp
10.09.2004 - 19:05 Uhr
schon jemand die neue cd von ben harper gehört ?
peschl
10.09.2004 - 20:03 Uhr
bisher nicht. hattest du schon das vergnügen?
sepp
11.09.2004 - 11:58 Uhr
peschl bist du eine bumsmaus?
peschl
11.09.2004 - 12:02 Uhr

???

peschl
13.09.2004 - 13:39 Uhr

sonst noch jemand eine meinung?
ali seelenheil
28.10.2004 - 08:29 Uhr
Sehr schöne Platte... dass die Scheibe so gut ist, habe ich nicht unbedingt erwartet, obwohl ich Herrn Harper sehr schätze.

@Armin ...beleidigend wirkt das Cover auf mich nicht, eher passend!

Für mich eine 8 von 10.
evilkneee
31.01.2005 - 21:25 Uhr
intressier mich grad ein wenig für ben harper,welche cd wäre als enstieg geeignet?
peschl
01.02.2005 - 06:49 Uhr
alle alben sind toll, keine frage.
einen guten überblick über sein schaffen bietet imho live from mars. eine hälfte der platte ist mit seinen innocent criminals, die andere solo.....
ali seelenheil
01.02.2005 - 08:28 Uhr
da hat peschl recht... alle Alben sind klasse von ihm... bin durch the will to live auf ihn gekommen... die Folgescheibe burn to shine ist auch sehr zu empfehlen... eigentlich ist es aber gleich welche Scheibe man sich von ihm besorgt, sind Alle hochwertig und beinhalten den typischen Harper-Stil-Mix. Hol Dir trotzdem die welcome to the cruel world. :)
Armin
19.02.2005 - 13:39 Uhr
BEN HARPER Live At Apollo

21.03.2005

“Live At The Apollo” ist die einzigartige Verbindung von Soul, Gospel und Blues. Das Live Album und vor allem auch die Live DVD sind die authentische Dokumentation der einmaligen und außergewöhnlichen Atmosphäre dieser einzigartigen Live Show. Aufgezeichnet wurde das Konzert an historischer Stätte - dem altehrwürdigen „Apollo“ in Harlem, New York, einem jener Clubs, in denen u.a. schon Billie Holliday, Sammy Davis, Jr., James Brown, Michael Jackson oder Luther Vandross Geschichte geschrieben haben.

„Live At The Apollo“ unterstreicht, was den seit nunmehr zwölf Jahren als Singer/Songwriter par excellance umtriebigen Ben Harper auszeichnet: Seine Songs ergeben, verbunden mit den unverwechselbaren Stimmen der Blind Boys Of Alabama, eine einmalige Mixtur aus Soul, Gospel, Funk und Blues. Es wird also höchste Zeit einer der grandios mitreißenden Live-Shows des zweifachen Grammy-Gewinners Ben Harper auf „Live At The Apollo“ mitzuerleben.

sepp
19.02.2005 - 13:53 Uhr
@armin gibts das teil in deutschland oder nur als import?
pepe
19.02.2005 - 22:57 Uhr
@ sepp:
das ist noch nicht erschienen.
kommt erst ende märz.
dürfte früher oder später auch hier zu kaufen sein.
Steveman
04.03.2005 - 18:57 Uhr
Live from mars.....ist wohl eins der besten Album des neuen Jahrtausend!! Für jeden der einfach nochmal richtig gute Musik hören will ist das ein Top Tip! Thank`s and no worries
Your biggest german fan
Floyd42
16.03.2005 - 19:34 Uhr
über Amazon kann man sich die "Live At the Apollo" jetzt schon vorbestellen,kommt am 29.03 raus. Find Ben mit den Blind Boys einfach sau geil, aber jede Harper Cd ist göttlich. Wennigstens ein musiker, der sich nicht nur auf eine Musikrichtung auf einer cd entscheiden muss, sonder einfach gleich a paar verschiedene richtungen auf eine Cd packt.
Ange
24.03.2012 - 12:38 Uhr
I'll have to look into the new Beastie album I was unaware of it (but I'm quite out of touch with the miasntream as it is). However I have rediscovered Paul's Botique and Shake Your Rump' sounds so fresh, like it was released last week.
mhhfbfqwtq
25.03.2012 - 11:37 Uhr
1xx7gt gjmnxbkaemvm

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: