Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Mike Patton & Rahzel live

User Beitrag
...
07.09.2004 - 19:52 Uhr
wahnsinn. gestern die beiden gesehen, in zürich und es war ein unglaublicher auftritt. rahzel als beste beatbox ever und patton dazu wie ein wahnsinniger über die bühne, singend, instrumente imitieren, rappend, röchelnd, heulend... leider ging das ganze nur eine gute stunde, aber absolut sehenswert.
höhepunkte:
- rahzel schafft es nur mit mikro und seiner stimme einen kompletten song mit basslinie, melodie und gesang nachzuahmen. außerdem hat der mann den soul im blut und kann singen!
- patton macht house nur mit seiner stimme. ich weiß nicht wie, aber es war abartig.
!!!!
07.09.2004 - 22:41 Uhr
NEEEEEEEEEEEEEEEEEEIIIIIDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD
...
08.09.2004 - 10:44 Uhr
ach ja, der gute mike kann inzwischen übrigens perfekt johnny depp nachahmen. teilweise wie in fear & loathing über die bühne gewackelt, har har!
Sassenmann
08.09.2004 - 11:11 Uhr
Und ich wollte schon fragen, wie es war. Okay, hat sich geklärt. Was haben die denn "gespielt"? Auch etwas dem Publikum schon vorher bekanntes?
...
08.09.2004 - 11:19 Uhr
also eins war "family affair" von mary j. blidge, glaub ich. dann noch "If Your Mother Only Knew" von rahzel und noch ein oder zwei soulsachen, aber die kannte meinereiner nicht. ansonsten quer durch den gemüsegarten, eins könnte was bekanntes gewesen sein, aber ich kam nicht drauf. und ein orientalisches stück, aus irgendeinem film, da hat patton aber nur die instrumente nachgemacht, kennt man auch, weiß aber den namen nicht.
all i know
08.09.2004 - 12:14 Uhr
Die neue Rahzel ist auch mal wieder unglaublich gut geworden. Reinhören und kaufen!
Supernova
08.09.2004 - 13:24 Uhr
manche threads sollten lieber nie eröffnet werden, bevor man leuten den mund so dermaßen wassrig macht, das sie kurz vorm amoklauf sind vor lauter neid...

*mitderaxtweitaushol...*
...
08.09.2004 - 14:02 Uhr
tschuldigung. ;-)
Patte
09.09.2004 - 00:03 Uhr
Müssten die beiden dann nicht auch zusammen mit Björk auf Tour gehen? Wenn denn...?
Evon
09.09.2004 - 12:45 Uhr
Hab sie ihn Wiesen live gesehen...wirklich unglaublich, was die mit ihren Stimmbändern anstellen können!
Witzig fand ich ja, als sie "ironman" von black sabbath intoniert hatten oder als sie einen österreichischen volksmusiksender live reinschalteten und dann dazu ge-beatboxt haben :D
Hagen
19.04.2005 - 01:33 Uhr
gibt es von den beiden ein album,ich hab nur einen live cd aus america...
iNDIE iNGO
19.04.2005 - 03:51 Uhr
Ich bin auch so scheisse neidisch auf das Konzert. Der Mike ist für mich echt ein arrogantes scheissgesicht, aber ein so unfassbarer, einzigartiger und guter Künstler, daß es schon fast angst macht.
hagen
04.05.2005 - 02:23 Uhr
schaut mal bei ebay da hab ich eine live dvd von den beiden gefunden...
ISCHEZ
19.08.2006 - 23:18 Uhr
GEILE SACHE!!
ISCHEZ
19.08.2006 - 23:18 Uhr
DIE CD
ISCHEZ
19.08.2006 - 23:19 Uhr
NATÜRLICH PATTON IST EIN GOTT!!!
IVIÆiИ DŒÐEl (p.b.s)
26.08.2007 - 20:03 Uhr
unbedingt. folgendes gibt auf jedenfall 10/10. hat irgendwie etwas beruhigendes für mich, ich komm nich mehr davon los. unter 10x pro tag konsumieren gehts nich mehr.


http://www.youtube.com/watch?v=qPsXRiV6yo4

Sein Dingen
26.08.2007 - 20:13 Uhr
Unglaublich groß!
IVIÆiИ DŒÐEl (p.b.s)
26.08.2007 - 20:15 Uhr
ich mag seine stimmbänder haben
Der Zensierer
26.08.2007 - 20:43 Uhr
mr. patton ist unglaublich. danke für den link, kannte ich noch nicht und verstehe deine sucht :-)
Copkiller
26.08.2007 - 21:06 Uhr
Wasn Brett. Mehr davon
Beeindruckt
28.08.2007 - 22:54 Uhr
Gefällt mir auch.
Boy Toy
29.08.2007 - 08:04 Uhr
Dann euch doch bitte mal das Björk-Album "Medulla" an - da könnt ihr die beiden gleich auf mehreren Tracks in Aktion erleben...
Khanatist
06.01.2008 - 18:54 Uhr
Der einzige Patton-Thread? Na dann, eben eher beiläufig auf purerock.de gelesen:

Mike Patton selbst ist ja derzeit auch in aller Munde – in der amerikanischen Fassung des gerade startenden Blockbusters I Am Legend mit Will Smith als letztem Mensch leiht er den Monstern seine Stimme.

Ob davon in der synchronisierten Fassung noch viel übrig sein wird? Schade ..
dude
06.01.2008 - 18:58 Uhr
da fällt mir wieder sein Soloalbum ein ;)

Bei aller Liebe, aber selten so nen Schwachsinn gehört...zu viel mit John Zorn abgehangen
Khanatist
06.01.2008 - 18:59 Uhr
Will Smith jetzt? :D
dude
06.01.2008 - 19:02 Uhr
naaa...Adult Themes For Human Voices
stativision
06.01.2008 - 19:07 Uhr
@dude: grade da sind doch die wenigsten zorn-anklänge drauf :D
dude
06.01.2008 - 19:07 Uhr
trotzdem hat es seinem Verstand geschadet
dude
06.01.2008 - 19:08 Uhr
wollte auch eher drauf hinaus, das der Herr Zorn ziemlich viel Schwachsinn produziert hat...
stativision
06.01.2008 - 20:00 Uhr
na, zum glück hats seinem verstand geschadet. was wär die pattonwelt ohne mr. bungle und fantomas...
fitzcarraldo
27.06.2008 - 18:42 Uhr
Hier gibt's das komplette Konzert von Mike Patton & the Metropole Orchestra vom 12. Juni im Paradiso, Amsterdam zu sehen: fabchannel.com.
Habe bisher nur ein bisschen reingeschaut, aber die italienischen Songtitel und das Orchester lassen mich Schlaumeier auf eine Aufführung des Mondo Cane-Zeugs schließen. Spaßig.
Wolffather
28.07.2009 - 13:32 Uhr
das Konzert von Mike Patton mit dem Metropole Orchestra in Amsterdam habe ich mir letztens komplett auf Youtube angeschaut, das war wahnsinnig gut... hoffentlich führt er das Mondo Cane Zeug auch mal in Deutschland auf, ich würde mir das gern ansehen

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: