Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Lollapalooza Berlin 2023

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26829

Registriert seit 08.01.2012

07.12.2022 - 12:39 Uhr - Newsbeitrag
PRESSEINFORMATION

Lollapalooza Berlin: 9. & 10. September 2023

Erste Headliner mit Imagine Dragons und David Guetta & 20 weitere Acts bestätigt

Vorverkauf beginnt am 6. Dezember – 12:00 Uhr

Berlin, 6. Dezember 2022. Besser könnte das Jahr für die Lollapalooza Berlin Fans nicht enden. Zum heutigen Vorverkaufsstart bestätigt das internationale Festival mit den Showgrößen Imagine Dragons und David Guetta die ersten Headliner für den 9. und 10. September 2023. Zusätzlich geben weitere zwanzig Acts einen Vorgeschmack auf das vielfältige Line-up, das in Lolla-Manier eine Brücke zwischen Pop, EDM, Rap und Rock schlägt. Das Aufgebot reicht von internationalen und lokalen Superstars bis hin zu den gefragtesten Senkrechtstartern.

Seit über einer Dekade prägen Imagine Dragons kraftvoll und innovativ das Genre Rock. Die Songs "Believer", "Thunder" und "Radioactive" bilden nur einen kleinen Teil des nahezu endlosen Hit-Repertoires ab, mit dem die US-Band regelmäßig Arenen füllt und ein begeistertes Publikum hinterlässt.

Gleiches gilt für EDM-Pionier David Guetta. Getreu dem Motto “Ein Song, ein Hit” sorgt er stetig für große Elektro- und Pop-Hymnen. Ob Clubshow oder Arena-Tournee, live bringt der Franzose überall die Stimmung zum Kochen. Aktuell u. a. mit seiner jüngsten Single “I’m Good (Blue)”.

Geballte BPM-Zahlen und elektrisierende EDM-Hits steuern beim Lollapalooza Berlin 2023 Lost Frequencies, KSHMR, Öwnboss und Meute bei. Für große Pop-Momente werden in unterschiedlicher Spielart SDP, Aurora, Zara Larsson, Alexander Marcus, Rina Sawayama und Domiziana sorgen - grenzenlose Euphorie und Gänsehaut sind hier vorprogrammiert. Darüber hinaus lassen Bilderbuch und Mother Mother treibende Drums und quietschende Riffs aus den Soundtürmen schallen. Rap- und R’n’B-Fans kommen auch im nächsten Jahr auf ihre Kosten: Maßloses Talent, das in keine Schublade passt, bieten die Acts Alligatoah, Ayliva, Ski Aggu und Luvre47.

Auch die ganz jungen Gäste dürfen sich über Bestätigungen freuen. 2023 werden Sukini, Bummelkasten, Muckemacher und Gorilla Club das Kidzapalooza zum Tanzen bringen.

Der Vorverkauf startet heute, 6.12.2022 um 12:00 Uhr auf https://www.lollapaloozade.com/tickets.

Die 2-Tages-Tickets zum Early-Bird-Preis sind für 179,00 € erhältlich. VIP Tickets liegen bei 329,00 €. Die 2-Tages-Teen-Tickets kosten 119,00 €. Kids Tickets können in Verbindung mit allen 2-Tages-Tickets kostenfrei dazu gebucht werden (gilt nicht bei Teen Tickets).

Kund*innen, die die Zahlungsart PayPal beim Kauf wählen, erhalten zusätzlich 10 € Rabatt auf ihr Ticket. Das Kontingent für diese Rabattaktion ist streng limitiert.

Detaillierte Informationen rund um das Lollapalooza Berlin, zum Ticketing sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind unter www.lollapaloozade.com zu finden.


LINE-UP
6. Dezember 2022

Imagine Dragons I David Guetta
SDP – Alligatoah – Zara Larsson – Aurora – Lost Frequencies – Alexander Marcus – Rina Sawayama – Bilderbuch – KSHMR – Meute – Mother Mother – Ayliva – Öwnboss – Ski Aggu – Domiziana – Luvre47
Kidzapalooza: Sukini – Bummelkasten – Muckemacher – Gorilla Club


Lollapalooza Berlin
9. & 10. September 2023
Olympiastadion & Olympiapark Berlin
www.lollapaloozade.com I Instagram I Facebook I Twitter #lollaberlin

Klaus

Postings: 8993

Registriert seit 22.08.2019

15.03.2023 - 10:39 Uhr
Heute kam eine (finale?) neue Welle. Sehr international dieses Mal. Zwar nicht mein Geschmack, aber für die Zielgruppe schon gut besetzt. https://www.lollapaloozade.com/

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26829

Registriert seit 08.01.2012

15.03.2023 - 18:43 Uhr - Newsbeitrag
Mumford & Sons, Macklemore, Jason Derulo, Ava Max und viele neue Top-Acts für Lollapalooza Berlin am 9. & 10. September 2023 bestätigt

Berlin, 15. März 2023. Mit Acts wie Imagine Dragons, David Guetta, SDP, Zara Larsson, Aurora und weiteren präsentierte das Lollapalooza Berlin bereits Ende letzten Jahres die Vorboten für die siebte Ausgabe am 9. und 10. September 2023. Heute gibt das international beliebte Festival das finale Lineup bekannt und trumpft mit weiteren Hochkarätern auf.

Für eine exklusive Deutschlandshow kehren die Indie-Folk-Legenden Mumford & Sons als Headliner auf das Lolla zurück. Eine Band, die es versteht, mit ihren majestätischen Liveshows für intime Momente zu sorgen. Rapper und Ausnahmetalent Macklemore reiht sich ebenfalls in die Riege der Headliner ein und präsentiert dem Publikum neben seinen Klassikern auch Songs seines neuen Albums „Ben“. Hitgarant Jason Derulo, der sich als treibende Kraft der globalen Poplandschaft etabliert hat, bildet Sonntagabend den krönenden Abschluss auf der Perry’s Stage. Wenn es um Hits geht, darf auch Pop-Sensation Ava Max nicht fehlen. Die US-Sängerin hat in den letzten Jahren für Meisterwerke wie „Sweet but Psycho“ und „Kings & Queens“ gesorgt.

Zu den weiteren Neuzugängen zählen weltbekannte Top-Acts wie The Blaze, Lil Yachty, Sam Fender, Chase Atlantic, W&W, Vini Vici, AJR, Mimi Webb und Lauren Spencer Smith. Darüber hinaus gewinnt das Lollapalooza die angesagtesten Senkrechtstarter und Newcomer der globalen als auch lokalen Musikszene für das Lineup. Mit dabei sind Cobra Man, Yendry, Moonchild Sanelly, High Vis, LINA, LUNE, Lilly Palmer, TALK, Bellah, Graf Fidi, LIZ, Baby B3ns, Anaïs, Wa22ermann, Pantha, Futurebae und viele mehr. True Crime Podcast Fans kommen bei Weird Crimes Live, dem Podcast von Ines Anioli und Visa Vie auf ihre Kosten.

Auch in diesem Jahr gelingt es dem Lollapalooza Berlin, seinen Gästen auf insgesamt fünf Bühnen ein vielfältiges Lineup zu präsentieren, das wie gewohnt eine Brücke zwischen Pop, EDM, Techno, Rap, Indie und Rock schlägt.

Tickets gibt es unter: https://www.lollapaloozade.com/tickets.

Die 2-Tages-Tickets sind für 189,00 € erhältlich. VIP Tickets liegen bei 329,00 €. Die 2-Tages-Teen-Tickets kosten 119,00 €. Kids Tickets können in Verbindung mit allen 2-Tages-Tickets kostenfrei dazu gebucht werden (gilt nicht bei Teen Tickets).

Detaillierte Informationen rund um das Lollapalooza Berlin, zum Ticketing sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind unter www.lollapaloozade.com zu finden


FINAL LINEUP

Imagine Dragons I Mumford & Sons
David Guetta I Macklemore I Jason Derulo
Ava Max I The Blaze
 I Lil Yachty I Sam Fender I SDP I Alligatoah I Zara Larsson
 I Chase Atlantic I Aurora I Lost Frequencies I W&W
 I Alexander Marcus I Rina Sawayama I Bilderbuch I Ayliva
 I KSHMR
 I Vini Vici I Meute I Mother Mother I AJR I Mimi Webb I Lauren Spencer Smith
 I Danny Avila I Only the Poets I Weird Crimes Live I LoveJoy I Öwnboss I Cobra Man I Lilly Palmer I Yendry
 I Moonchild Sanelly I Ski Aggu I LINA I High Vis I TALK
 I Moncrieff
 I LUNE I Pretty Pink I Domiziana
 I Luvre47
 I Eee Gee
 I Bellah I Graf Fidi
 I Baby B3ns I Denise Chaila
 I Meet Me @ the Altar
 I LIZ
 I Anaïs I Jesse Jo Stark I Rua I Josi I Wa22ermann I Alina Pash I Pantha I Futurebae I Teven I Marie Bothmer I Julie Pavon I MARYAM.fyi
Kidzapalooza: Bummelkasten I Muckemacher I Gorilla Club I Sukini I THiLO



Lollapalooza Berlin
9. & 10. September 2023
Olympiastadion & Olympiapark Berlin
www.lollapaloozade.com I Instagram I Facebook I Twitter #lollaberlin

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26829

Registriert seit 08.01.2012

10.09.2023 - 23:10 Uhr

Lollapalooza Berlin: Umjubeltes Finale des Open-Air Sommers

Über 60.000 Fans feiern ausgelassen bei perfektem Festivalwetter

Achte Ausgabe des Kultfestivals für den 7. und 8. September 2024 bestätigt

Der Vorverkauf startet in Kürze

- EN VERSION BELOW -

Berlin, 10. September 2023. Friedlich und ausgelassen feierten über 60.000 Besucher:innen an diesem Wochenende beim Lollapalooza Berlin. Bei hochsommerlichen Temperaturen zelebrierten Fans und Künstler:innen die siebte Ausgabe des Kultfestivals und machten das Event zum umjubelten Saisonfinale des Open-Air Sommers. Zum Abschluss gaben die Veranstalter den Termin für das nächste Jahr bekannt. Am 7. und 8. September 2024 kommt es beim Lollapalooza Berlin im Olympiastadion und Olympiapark zum Wiedersehen mit allen Festivalfans. Der Vorverkauf für die Early-Bird-Tickets startet in Kürze.

Das Lollapalooza Berlin präsentierte in diesem Jahr ein vielfältiges, buntes und qualitativ hochwertiges Line-up. Am Samstag sorgten spektakuläre Auftritte von Top-Acts wie Mumford & Sons, David Guetta, Ava Max, Zara Larsson, Alligatoah und The Blaze für eine euphorische Stimmung. Die lokalen Chartstürmer:innen Ayliva, Domiziana und Ski Aggu lieferten ihren Fans energiegeladene und unvergessliche Open-Air-Momente.

Der Sonntag krönte das Festivalwochenende mit Shows von internationalen Superstars wie Imagine Dragons, Macklemore und Jason Derulo. Ein weiteres Highlight lieferte der K-Pop-Star B.I mit seiner mitreißenden Performance. Angesagte Newcomer wie Lina, Anaïs, Baby B3ns und Marie Bothmer zogen die Fans in Scharen vor die Bühnen.

Abseits der Musik bot das Lollapalooza Berlin seinem Publikum auch dieses Jahr eine Welt voller Artistik, Kunst, Mode und Nachhaltigkeit. Die Erlebniswelten Fun Fair, Fashionpalooza, Kidzapalooza und Der Grüne Kiez begeisterten das Publikum mit Vielfalt und Kreativität, dabei schufen sie Räume für Austausch und Begegnungen.

Bereits im letzten Jahr startete das Lollapalooza Berlin den Prozess für ein nachhaltiges Veranstaltungsmanagement und erhielt im Frühjahr 2023 als erstes Festival in Deutschland die Zertifizierung nach DIN ISO 20121.
Mit der unabhängigen Zertifizierung priorisiert das Festival die wachsenden Herausforderungen im Bereich Nachhaltigkeit und übernimmt Verantwortung für die Zukunft. In den letzten 18 Monaten hat das Lollapalooza Berlin über hundertsiebzig Nachhaltigkeitsmaßnahmen eingeführt und entwickelt diesen Prozess stetig weiter.

Das Lollapalooza Berlin Team bedankt sich herzlich bei allen Besucher:innen, Freund:innen sowie Sponsoring-Partner:innen und Helfer:innen. Großer Dank gilt ebenfalls allen Behörden, den Betreiber:innen des Olympiastadions sowie der Verwaltung des Olympiaparks Berlin. Das Festivalgelände erwies sich auch 2023 als einzigartige Veranstaltungsfläche.

Lollapalooza Berlin
7. & 8. September 2024
Olympiastadion & Olympiapark Berlin
Website: http://www.lollapaloozade.com

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim