Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Champions League 2022/23

User Beitrag

fuzzmyass

Postings: 15589

Registriert seit 21.08.2019

25.08.2022 - 21:13 Uhr
Geile Gruppen, tolle Auslosung... Bayern gg Barca und Inter ist natürlich recht hochkarätig und dann noch gg Lewy - das musste ja so kommen :)

Talibunny

Postings: 2288

Registriert seit 14.01.2020

25.08.2022 - 21:22 Uhr
"Das war so klar, das war so klar.

Inter als Zugabe hätte es aber nicht auch noch gebraucht.

fuzzmyass

Postings: 15589

Registriert seit 21.08.2019

25.08.2022 - 22:33 Uhr
Ich finde es großartig, dass Bayern 2 "größere" in der Gruppe hat... Da können sie mal zeigen wo sie stehen und ob sie die Buli parallel wirklich so unantastbar durchkämmen wie alle meinen...

RandomChance

Postings: 643

Registriert seit 02.05.2018

25.08.2022 - 23:03 Uhr
Five Thirty Eight hat sie sogar als Gesamt-Favorit, die Buchmacher sehen jenachdem City und selbst PSG vorn.

https://projects.fivethirtyeight.com/soccer-predictions/champions-league/

Für ein öffentliches Ranking sind die eigentlich gar nicht so schlecht. Letzte Saison wurde auch die Leistung der Bayern in der Liga recht akkurat vorhergesagt. O

Bayern, 76 Punkte +50 Tore (tatsächlich 77 Punkte, +60)

Oft decken sich die Siegwahrscheinlichkeiten auch mit den Wettquoten am Markt (wobei Buchmacher noch bessere Daten haben.)
Aber in einer kurzen Gruppenphase sind halt auch gleich zweimal Punktverluste gegen Inter nicht nur rein theoretisch drin, weil Fußball Fußball ist. (Hat man wohl nicht nur das letzte CL-Finale wieder gesehen, das ein Spiel auf ein Tor war -- das des späteren Siegers).

fuzzmyass

Postings: 15589

Registriert seit 21.08.2019

25.08.2022 - 23:12 Uhr
Champions League vorherzusagen ist schon fast unmöglich, vor allem nicht schon jetzt - das gilt auch für Buchmacher... klar, wer in die KO Phase kommt kann man gut hinbekommen oder wer ins VF kommt, aber der Rest ist eig komplett unvorhersehbar...

RandomChance

Postings: 643

Registriert seit 02.05.2018

25.08.2022 - 23:24 Uhr
Tja, die verdienen mit sowas jede Saison trotzdem ihr Geld (genau wie Profiwetter, die mitunter noch genauere Voraussagen treffen und deshalb auf "falsch" bewertete Quoten wetten).

Aber auch Teamanalysten, die gutes Geld dafür kriegen, die zukünftige Performance von Spielern und Mannschaften einzuschätzen.

Allerdings sind solche Prognosen am Anfang jeder Saison ungenauer als im Laufe einer Saison. Alleine, weil Teams in der Sommerpause umgebaut wurden (Transfers, Trainerwechsel, etc.). Und es noch nicht viele oder gar keine Spiele gab.

fuzzmyass

Postings: 15589

Registriert seit 21.08.2019

25.08.2022 - 23:38 Uhr
"Allerdings sind solche Prognosen am Anfang jeder Saison ungenauer als im Laufe einer Saison. Alleine, weil Teams in der Sommerpause umgebaut wurden (Transfers, Trainerwechsel, etc.). Und es noch nicht viele oder gar keine Spiele gab."

Genau darauf wollte ich hinaus... jetzt ist zu früh.... klar, ende Februar sieht es wieder anders aus...

RandomChance

Postings: 643

Registriert seit 02.05.2018

25.08.2022 - 23:49 Uhr
Ja. Aber ich schaue mir im Zweifelsfall als (frühe) Prognose lieber so was an als irgendwelche Expertenrunden und Tipps im Doppelpass. Im Fußball gilt das, was auch in anderen Bereichen gilt: Selbst simple, aber systematische Modelle schneiden im Schnitt wesentlich besser ab als der Expertentipp. Gilt aber auch in anderen Bereichen, etwa Finanzmärkten.

HÄtte der BVB damals so was wie ein echtes Analysteam gehabt, wäre einer der folgenreichsten Entscheidungen der letzten Jahre eventuell nie getroffen worden. Nämlich: Klopp nicht zu überreden, zu bleiben. Das Analyseteam von Liverpool stemmte sich ja gegen die damaligen Diskussionen, sein Fußball sei einfach am Ende... Aber anderes Thema, sorry. :D

https://liverpooloffside.sbnation.com/liverpool-fc-tactics-longform/2019/5/23/18636829/jurgen-klopp-shines-again-new-york-times-feature-stats-analytics-liverpool-ian-graham-ucl-final

fuzzmyass

Postings: 15589

Registriert seit 21.08.2019

26.08.2022 - 00:29 Uhr
Hmmm, sehe ich etwas anders... sein Fußball war nicht am Ende, aber die Möglichkeiten vieler zuvor wegen seinem Fußball überperformenden Spielern waren am Ende oder zumindest im Tief... nennt sich Verschleiß... Trott... führt zu Fokusverlust und Rückgang mentaler Frische, Konzentration... dann gehen schon mal massig großchancen flöten, einfache finale Pässe werden verkackt und hinten blöde Fehler gemacht oder jeder Schuss ein Treffer, was zuvor mal spielend gut ging... ist normal nach all den Jahren, die Intensität und konstanz kann niemand ewig aufrecht erhalten.. . Man kann nicht alles mit Analysten erklären, Spieler und Trainer sind Menschen und keine Roboter..

Z4

Postings: 8861

Registriert seit 28.10.2021

26.08.2022 - 09:56 Uhr
Klopp wurde halt die Mannschaft zerpflückt, Lewa, Götze weg, Kehl zu alt usw. Bei Liverpool bekommt er ständig neue Spieler, statt dass sie wegwechseln.

Bayern ist dieses Jahr momentan Favorit in der CL, wenn sie so weiter spielen. Alle anderen Vereine sind auf irgendeine Art geschwächt. Ausser PSG vielleicht.

fuzzmyass

Postings: 15589

Registriert seit 21.08.2019

26.08.2022 - 10:20 Uhr
Klopp hatte halt bei Dortmund sehr viele Spieler (aber auch jetzt einige wenige bei Liverpool), die er durch seine geniale Trainerarbeit in die massive Überperformance gebracht hat - also eig. mittelmäßige Spieler, die aber in seinem System super gut funktionieren und so aufspielen als wären sie weltklasse. Das geht aber meist nur ein paar Jahre gut und irgendwann können sie diese Überperformance nicht mehr ganz abrufen... das sieht dann so aus als würden sie wie immer spielen und nur Pech haben, aber es ist halt schwer jahrelang konstant überzuperformen - irgendwann lässt man halt einige Prozente nach und dann ist Zeit für einen Wechsel (Spieler oder Trainer)... ich meinte z.B. Piszeck, Schmelzer, Großkreutz, Bender, Blazhykovski etc. etc. ... etl. Subotic... bei Liverpool z.B. solche wie Henderson, Matip, Milner, Oxlade-Chamberlain etc.

Aber zum Thema zurück:
PSG und City sind schon stark favorisiert, bei Bayern muss man schauen, was die nächsten Wochen bringen und vor allem wie die Form nach der WM sein wird. Letzteres gilt natürlich auch für die anderen.

Grizzly Adams

Postings: 4862

Registriert seit 22.08.2019

26.08.2022 - 20:15 Uhr
Gehen wir die Gruppen mit deutschen Teams doch mal durch.

Die Eintracht trifft auf Tottenham, Sporting Lissabon und Marseille. Nicht unmöglich mit dem Spirit der letzten Euro-Saison. Zwischen Platz 4 mit einem Punkt aus 6 Gruppenspielen und 10-11 Punkten scheint alles möglich.

Leverkusen mit Brügge, Porto und Atlético. Puuh. Wenn Leverkusen in der Liga kurzfristig wieder in die Spur kommt, könnte es mit einem Überwintern reichen. Ich denke aber, Atlético und Porto sind zu stark.

Leipzig gegen Real, dazu Donezk und Celtic. Da sollte der Anspruch von RB schon sein, ins Achtelfinale zu kommen.

Der BVB hat mit Man City einen Klub dabei, an dem es wohl kein Vorbeikommen gibt. Enges Duell mit Sevilla um Platz 2. gegen Kopenhagen müssen es in beiden Spielen dann aber schon sechs Punkte sein.

Bayern hat die schönste Gruppe, ganz klar. Barca und Inter ist doch nice. Dazu Pilsen als Punktelieferant für die Großen. Aber gleich in der Gruppenphase in vier Partien voll gefordert. Dennoch wäre alles andere als ein Gruppensieg für Bayern überraschend.

RandomChance

Postings: 643

Registriert seit 02.05.2018

27.08.2022 - 12:20 Uhr
"Man kann nicht alles mit Analysten erklären, Spieler und Trainer sind Menschen und keine Roboter..

Das ist richtig. Aber wenn die `Zahlen derart ausreißen, auch im Vergleich zu anderen Spitzenteams, die Hänger hatten -- dann ist da auch was anderes im Spiel. Es gab davor schon einige Beispiele, in denen Analysten Teams ausgemacht hatten, die mehr vom Spielglück denn von Können auf SPitzenplätze getragen wurden.


Dass nach 17, selbst nach 34 Spielen, auch über ein Jahr gestreckt, eine PUnktetabelle akkurat widerspiegelt, welche Teams besser und welche schlechter sind, ist quasi ausgeschlossen. (Aber das ist ja auch gut so, sonst gäbe es kaum noch Überraschungen). Für eine AHnung davon braucht man kein STudium. 90 Minuten Gekicke in jedem Spiel -- effektiv entscheiden nur wenige Sekunden. Jeder, derr mit so was Geld verdient, ob Analysten, Buchmacher oder Profiwetter sagt: Die Tabelle lügt. Und auch Serien sind oft einfach nur Zufall (deshalb veröffentlichen Wettanbieter diese Serien und letzten Ergebnisse gut einsehbar auf ihren Webseiten, übrigens. Wenn das alles Wettern einen Vorteil bringen würde, würden sie es nie tun).

Ein Experte im Doppelpass und sonst wo wird nie akzeptieren, dass im Fußball Zufall ein ganz entscheidender Mitspieler ist. Er muss immer einen Grund finden. Das ist aber menschliche Natur. Wenn wir etwas geschafft haben, schreiben wir das tendenziell unserem Können zu. Geht was schief, waren es gerne mal irgendwelche "äußeren Umstände" -- und/oder Pech. Menschen sind sehr schlecht darin, Können von Zufall zu unterscheiden.

fuzzmyass

Postings: 15589

Registriert seit 21.08.2019

06.09.2022 - 20:49 Uhr
Super Start für Chelsea schon mal...

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20030

Registriert seit 10.09.2013

06.09.2022 - 21:22 Uhr
Für Leipzig auch :D

Das Erschreckende ist, dass Chelsea absolut verdient verloren hat, das war einfach nur blutleer. Und nicht der erste Auftritt dieser Art in der aktuellen Saison.

fuzzmyass

Postings: 15589

Registriert seit 21.08.2019

06.09.2022 - 21:53 Uhr
Ob Tedesco morgen fliegt? Scheinbar steht Rose schon bereit :)
Und ja, Chelsea ist echt krass schwach gerade

Klaus

Postings: 8941

Registriert seit 22.08.2019

07.09.2022 - 00:01 Uhr
Schön die Dosen zerdrückt, sehr gut!

Z4

Postings: 8861

Registriert seit 28.10.2021

07.09.2022 - 11:08 Uhr
Tedesco weg. Rose wird kommen und am Ende der Saison mit Leipzig vor Dortmund stehen.

fuzzmyass

Postings: 15589

Registriert seit 21.08.2019

07.09.2022 - 11:24 Uhr
Aber die wollen doch Eberl holen... dann wieder Eberl-Rose - klappt das auch nach der Gladbach Geschichte?

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2813

Registriert seit 14.06.2013

07.09.2022 - 11:25 Uhr
Und Rose startet dann gegen den BVB und M'gladbach. :D
Kannste Dir nicht ausdenken. Dazwischen mal eben Real.

AliBlaBla

Postings: 5721

Registriert seit 28.06.2020

07.09.2022 - 11:27 Uhr
Tuchel wäre wieder frei ;)

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20030

Registriert seit 10.09.2013

07.09.2022 - 12:08 Uhr
Kann mir kaum vorstellen, dass Tuchel direkt nach der Entlassung schon einen neuen Job annimmt, vor allem nicht bei einem kriselnden RB. Der wird sich in Ruhe anschauen, was bei den Top-Teams so passiert, und auf entsprechende Angebote warten. Bei RB wird es auf Rose hinauslaufen, aber wenn sie ihm einen Gefallen tun wollen, lassen sie ihn erst nach den Länderspielen einsteigen und werfen ein Interims-Bauernopfer in diese Mörderwoche. Läuft Beierlorzer da nicht noch irgendwo rum?

Davon ab ist Rose doch noch beim BVB unter Vertrag, oder? Die werden ihm vor dem Spiel am Wochenende wohl kaum die Freigabe erteilen.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2813

Registriert seit 14.06.2013

07.09.2022 - 12:12 Uhr
Krass, auch entlassen. Irgendwie krank, das alles. Null Kontinuität bei diesen Geldhai-Bossen.

fuzzmyass

Postings: 15589

Registriert seit 21.08.2019

07.09.2022 - 12:14 Uhr
" vor allem nicht bei einem kriselnden RB"

Also der Kader gibt schon deutlich mehr her und mit dem könnte Tuchel schon viel anfangen

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20030

Registriert seit 10.09.2013

07.09.2022 - 12:40 Uhr
Klar. Aber der Zeitpunkt ist halt mehr als suboptimal und Tuchel müsste locker auf die Hälfte seines Chelsea-Gehalts verzichten. So mega attraktiv ist Leipzig jetzt auch nicht, dass TT unter diesen Voraussetzungen da sofort auf der Matte steht. Nach der WM könnte ich es mir vielleicht vorstellen, aber wer macht's bis dahin? Rangnick?

keenan

Postings: 5252

Registriert seit 14.06.2013

07.09.2022 - 14:01 Uhr
bei geschätzten 40 mio. euro wird er es verkraften...

Mann 50 Wampe

Postings: 3475

Registriert seit 28.08.2019

07.09.2022 - 16:49 Uhr
Was habe ich nicht alles von so genannten "Experten" wie Effenberg immer wieder gehört, was Leibzig für eine tolle, starke Mannschaft hat, wie toll da gearbeitet wird und Dosenball der Bayern Jäger Nummer 1 ist, auf jeden Fall stärker als der BVB. Eine super clevere Rückholaktion von Werner getätigt hat usw.
Apropo Werner, hat der eigentlich in den letzten Spielen mitgespielt ? man hört da gar nichts mehr von.
Immerhin ist der unsägliche Tedesco weg, wobei der eigentlich gut zum Dosenclub gepasst hat. Rangnik wäre allerdings ein perfekter Ersatz.

Hier stand Ihre Werbung

Postings: 1960

Registriert seit 25.09.2014

08.09.2022 - 11:52 Uhr
Rose jetzt beim Rasenball, Potter bei Chelsea. Von letzterem sollte man aber keine Magie erwarten!

Z4

Postings: 8861

Registriert seit 28.10.2021

08.09.2022 - 12:04 Uhr
Zumal er sich vom Voldemort-Club des Fussballs hat anstellen lassen. Mit Abramovics Chelsea ging gefühlt das Elend los.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20030

Registriert seit 10.09.2013

08.09.2022 - 13:38 Uhr
Wenigstens kein Pochettino.

Grizzly Adams

Postings: 4862

Registriert seit 22.08.2019

08.09.2022 - 17:34 Uhr
Potter hat übrigens einen Vertrag bis 2027 unterschrieben. Da musste ich beinahe laut auflachen, als ich das las. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Engagement bereits nach fünf Monaten beendet sein könnte, ist dann doch wesentlich höher als die Vertragserfüllung.
Im Grunde also alles richtig gemacht. Selbst bei vorzeitiger Freistellung dürfte die Abfindung über so manchen harten Winter helfen…;-)

fuzzmyass

Postings: 15589

Registriert seit 21.08.2019

13.09.2022 - 15:05 Uhr
Bin heute in der Arena bei Bayern-Barca... wird ein interessantes Spiel, von 4:0 bis 1:3 ist alles möglich IMO... Bayern zur Zeit nicht wirklich gut, aber individuelle Glanzlaktionen halt immer möglich... auf der anderen Seite Lewy in Topform, aber gg einen richtig starken Gegner hat Barca bisher auch noch nicht gespielt diese Saison - so richtig einschätzen wo Barca gerade steht, kann man deswegen nicht....

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20030

Registriert seit 10.09.2013

13.09.2022 - 15:53 Uhr
Dembélé nicht zu vergessen, aktuell ebenfalls in Top-Form und in einer solchen einer der besten Flügelspieler der Welt.

fuzzmyass

Postings: 15589

Registriert seit 21.08.2019

13.09.2022 - 16:46 Uhr
@Tobi

In Theorie absolut, für mich hier aber noch mit Abstrichen da diese Saison noch nicht gg gute Gegner gespielt... bin gespannt ob er das heute bestätigen kann... bei Lewy hab ich dagegen keine Zweifel da er überkonstant ist

Grizzly Adams

Postings: 4862

Registriert seit 22.08.2019

13.09.2022 - 19:59 Uhr
@fuzz: Viel Spaß im Stadion, auch wenn du das vermutlich erst morgen wieder liest. Wünsche außergewöhnliche Fußball-Unterhaltung. Sollte zwischen diesen beiden Teams auch möglich sein. :-)

Talibunny

Postings: 2288

Registriert seit 14.01.2020

13.09.2022 - 23:10 Uhr
Der Wunsch von Grizzly hat geholfen. Starkes Spiel mit dem richtigen Ergebnis.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20030

Registriert seit 10.09.2013

14.09.2022 - 00:00 Uhr
Bayern hatte in dem Spiel ein bisschen was von Real. Manche nennen es Glück, andere Abgezocktheit, unverdient gewonnen haben sie jedenfalls nicht.

Z4

Postings: 8861

Registriert seit 28.10.2021

14.09.2022 - 00:14 Uhr
Das ist die Erfahrung von CL-Siegern und Weltmeistern. Barca hat da nur noch Busquets und Lewa zu bieten.

fuzzmyass

Postings: 15589

Registriert seit 21.08.2019

14.09.2022 - 02:45 Uhr
Danke Grizz... jo, war ein super Kick, hätte auch locker 3:3 ausgehen können... Bayern mit einer sehr fehlerbehafteten und unguten HZ1 und die zweite HZ gleich mit einem Katastrophenfehlpass angefangen... dafür danach zur richtigen Zeit das Tempo angezogen und sehr effizient zugeschlagen, vor allem mit einem super schönen 2:0...
Aber trotzdem muss ich sagen, dass Bayern's Offensivspiel strukturell eine Katastrophe ist unter den Voraussetzungen, die sie haben... unfassbar unkoordiniert und null synchron, keine guten Laufwege, schlechte Positionierung und Raumnutzung, Ballführende Spieler müssen vor dem Strafraum teilweise Sekunden lang überlegen wo sie wie hinspielen... das hängt alles nur an genialen Einzelaktionen, von denen glücklicherweise genug da sind (Musiala und Sané sei Dank! Geniale Spieler), aber man wird so selbst in der Buli noch genug Probleme bekommen gg stark verteidigende Teams, die keine Räume bieten...

"Bayern hatte in dem Spiel ein bisschen was von Real. Manche nennen es Glück, andere Abgezocktheit, unverdient gewonnen haben sie jedenfalls nicht."

Trifft es eig. sehr gut... unverdient war es nicht und es hatte was Real-haftes...

Ansonsten auch super Spieltag für die Buli mit einem tollen Sieg von Leverkusen gg Atletico, die Eintracht mit gutem Auswärtssieg... dafür, dass die Buli tot sei, ist das schon ganz gut ;)

Kojiro

Postings: 3529

Registriert seit 26.12.2018

14.09.2022 - 06:54 Uhr
Alles in allem verdienter Sieg für die Bazis, weil einfach im richtigen Moment zur Stelle und mit dem nötigen Spielglück. Ich tippe fürs Rückspiel auf dasselbe Ergebnis zugunsten von Barca. Aber schön zu sehen, dass Barca wieder schönen Fußball spielen kann. Die waren vor nem Jahr ja tot... auch lange nicht mehr gesehen, dass Bayern Zuhause streckenweise so dominiert wurde. Das gab es lange nicht.

Z4

Postings: 8861

Registriert seit 28.10.2021

14.09.2022 - 09:35 Uhr
Die Abwehr war ja lange die größte Baustelle, vielleicht trainieren sie gerade vor allem Defensivarbeit, zu Lasten der Offensive. Auf jeden Fall ist die Mannschaft noch mitten im Einspielprozess, viele neue Spieler und Lewandowski fehlt halt. Dafür läuft es ganz gut mit den beiden Siegen in der CL gegen starke Gegner.

Klaus

Postings: 8941

Registriert seit 22.08.2019

14.09.2022 - 09:42 Uhr
" Das ist die Erfahrung von CL-Siegern und Weltmeistern. Barca hat da nur noch Busquets und Lewa zu bieten. "

und ter stegen, dembele, dazu pique und jordi alba....

Ist klar ;)

Z4

Postings: 8861

Registriert seit 28.10.2021

14.09.2022 - 10:09 Uhr
Die letzten beiden haben nicht gespielt, Dembele bei F nur Ersatz. Ter Stegen war bei CL Sieg in der Liga nicht der Stammtorhüter. Ist bei Bayern schon ein ganz anderer Erfahrungsschatz.

fuzzmyass

Postings: 15589

Registriert seit 21.08.2019

14.09.2022 - 10:17 Uhr
Jo, Ter Stegen hat viel Erfahrung darin gg Bayern hinter sich zu greifen... :)

Kojiro

Postings: 3529

Registriert seit 26.12.2018

14.09.2022 - 20:57 Uhr
Puh, die BVB-Aufstellung lässt nichts Gutes vermuten. Hoffen wir mal auf das Beste..

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20030

Registriert seit 10.09.2013

14.09.2022 - 21:10 Uhr
Die Quoten darauf, dass Can heute einen Elfmeter verursacht, dürften nicht allzu hoch sein, oder?

fuzzmyass

Postings: 15589

Registriert seit 21.08.2019

14.09.2022 - 23:14 Uhr
So ärgerlich... eigentlich klasse gespielt bis zur 75sten Minute und dann unnötig passiv geworden.... wahrscheinlich schon mit dem Kopf beim Revierderby gewesen :)
Unnötig, man hatte City in der Tasche...

Z4

Postings: 8861

Registriert seit 28.10.2021

14.09.2022 - 23:43 Uhr
Goofy-Liga.

Z4

Postings: 8861

Registriert seit 28.10.2021

15.09.2022 - 00:31 Uhr
War ein Wechsel/Taktikfehler von Terzic, das 1:1 hätten sie locker schaffen können.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 20030

Registriert seit 10.09.2013

15.09.2022 - 00:42 Uhr
In erster Linie war es Verletzungspech, weil sie nicht mit ihrem ersten Torwart spielen konnten. Kobel hätte das Ding von Stones gehabt, das zweite vielleicht auch. Sehr guter Auftritt von Dortmund.

Seite: 1 2 3 ... 8 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim