Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Neil Young & Crazy Horse - Toast

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26411

Registriert seit 08.01.2012

12.07.2022 - 21:37 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?


Telecaster

Postings: 1268

Registriert seit 14.06.2013

15.07.2022 - 14:02 Uhr
Schön geschrieben. Vollste Zustimmung, ein tolles Album.

Herr

Postings: 2263

Registriert seit 17.08.2013

15.07.2022 - 17:24 Uhr
Findet der Herr auch. Beides. Aber findet der Herr ja fast immer bei den Herren Young mit Horse.

Herr

Postings: 2263

Registriert seit 17.08.2013

15.07.2022 - 17:26 Uhr
Etwas ernster: Die Rezi ist super nachvollziehbare formuliert, mit ihrem Kontext und Bezug zum Oevre rund um "Are You passionate". Wieder was gelernt. So mach das Spaß hier.

VelvetCell

Postings: 6579

Registriert seit 14.06.2013

15.07.2022 - 19:04 Uhr
Auf`s erste Hören: toll! Werde ich mir zulegen!

dreckskerl

Postings: 9819

Registriert seit 09.12.2014

16.07.2022 - 11:58 Uhr
Sehr stark.
Es ist wenig nachvollziehbar, warum Neil damals das Album eingestampft hat um mit einer anderen Band die Hälfte der Songs neu, aber "schlechter" einzuspielen.
Ich finde zuallerest Neils Gesang hier deutlich besser, ebenso sein Gitarrenspiel.

Gerade die "etwas desolate", melancholisch, gebrochene, von Verlassenwerden geprägte Atmossphäre des Albums in Kombi mit dem rohen Horsesound macht das Album für mich besonders.

Dazu kommen musikalisch große Momente und für Young mit Horse ungewöhnliche Ausflüge in Bossarhythmen und ein Closer mit fiebrigem slowmo Nightbarjazz.

Ist sicher noch etwas früh, aber für meine Ohren aktuell im Werk von Young ab 2000 gaaaanz weit oben.


Telecaster

Postings: 1268

Registriert seit 14.06.2013

16.07.2022 - 13:21 Uhr
Sein Werk ab 2000 ist ja auch wahrhaft nicht einfach zu bewerten. Hab letztens ein Ranking durchgeblickt, das ich teilweise absolut nicht nachvollziehen konnte:
Mit der dort gepriesenen "Le Noise" kann ich zum Beispiel nicht viel anfangen, "Psychedelic Pill", die mir persönlich sehr gut gefällt, wurde hingegen total niedergebügelt.
Sehr zweischneidig finde ich "Chrome Dreams II", absolut furchtbar zum Beispiel "Greendale".
"Colorado" war nach etlichen langweiligen Platten mal wieder ein Lichtblick, aber eben nur im Vergleich.
"Barn" war für mich dann die beste nach sehr langer Zeit.
Sieht aber wahrscheinlich jeder Fan ein bißchen anders.

Peacetrail

Postings: 3932

Registriert seit 21.07.2019

18.07.2022 - 22:14 Uhr
Are you passionate? höre ich ganz selten, weil ich sie damals, als sie herauskam, so schwach fand. Ich muss nun aber sagen, Goin Home ist echt herzzerreißend schön.
Deswegen sehe ich es wie Telecaster: Schön geschrieben, vollste Zustimmung, tolles Album.
Was Telecaster in seiner Aufzählung vergessen hat, ist Americana, meine liebste Platte nach 2000, die hier übrigens nur 6/10 erhalten hat - was wohl die These unterstützt, dass jeder Fan es ein bisschen anders sieht.

Telecaster

Postings: 1268

Registriert seit 14.06.2013

18.07.2022 - 22:20 Uhr
Hm, naja, vergessen... mir gefällt sie eben nicht besonders, aber ist jetzt auch nicht unbedingt unter den ganz schlechten. A Letter Home fand ich nahezu unhörbar.

Telecaster

Postings: 1268

Registriert seit 14.06.2013

18.07.2022 - 22:22 Uhr
Hab Toast heute auf Platte gekauft. 38 Euro ist schon ne Ansage für drei Seiten Musik auf Vinyl, aber es halt doch ein saustarkes Album.

Peacetrail

Postings: 3932

Registriert seit 21.07.2019

18.07.2022 - 23:28 Uhr
A letter home finde ich nur biografisch interessant. Kann man gar nicht als vollwertiges Album zählen.

Sirius B

Postings: 48

Registriert seit 25.10.2019

19.07.2022 - 05:21 Uhr
Booohaaa. Was für eine Überraschung. Unheimlich gut, groovig und treibend. Bisher mein Album des Jahres

humbert humbert

Postings: 2410

Registriert seit 13.06.2013

22.07.2022 - 08:47 Uhr
Mir gefiel Are you passionate? immer ganz gern, deswegen interessieren mich die Alternativ-Versionen einiger Lieder davon auf Toast. Als Spotify-Nutzer bin ich aber zu faul das Album irgendwo anders zu hören …

dreckskerl

Postings: 9819

Registriert seit 09.12.2014

22.07.2022 - 10:47 Uhr
zu "faul" finde ich seltsam...
Hör es auf youtube, mit Werbeblocker geht das super.

Telecaster

Postings: 1268

Registriert seit 14.06.2013

22.07.2022 - 14:09 Uhr
Kauf dir einfache die LP oder CD. Wenn du Are You Passionate? schon so toll findest, wirst du bei diesem Album wahrscheinlich ausrasten vor Begeisterung.

Sick

Postings: 276

Registriert seit 14.06.2013

22.07.2022 - 23:56 Uhr
"Booohaaa. Was für eine Überraschung. Unheimlich gut, groovig und treibend. Bisher mein Album des Jahres "

Oh, da hat einer den Thread verwechselt.

VelvetCell

Postings: 6579

Registriert seit 14.06.2013

22.09.2022 - 23:47 Uhr
Mein unwahrscheinlichstes Lieblingsalbum des Jahres. Nicht erwartet, aber voll überzeugt. Rotiert hier gsnz regelmäßig. Young mit Crazy Horse ist einfach irgendwie magisch.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim